Bestell dein T-Shirt
Motorad leien
Hotel buchen

Tracing/Tracking Apps und der Datenschutz

        #1  
M

Member

China hat Zugriff auf die Corona Tracking App aus Kambodscha bekommen. Die gleiche Anfrage haben sie auch an Thailand gestellt und wollten Zugriff auf die Daten der Apps Mor Chana und Thai Charna und wollten explitzit Zugriff nicht nur auf Daten der Thais, sondern auch auf Ausländer die sich im Land aufhalten. Kambodscha hat direkt geliefert. Thailand hat erstmal abgelehnt, allerdings ist wohl zu erwarten, dass die chinesischen Touristen eine wertvolle Verhandlungsmasse sind und Thailand dann vielleicht doch die Daten weitergibt. Es liest sich ein bisschen so, dass Thailand möglicherweise selber gar keine sauberen gepflegten Daten hat, was mich nicht sonderlich wundern würde, nachdem was ich so über die App gelesen habe und von IT Experten aus dem Land gehört habe.

Mor Chana und eine weitere App sind für Sandbox Touris verpflichtend.

 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
        #3  
M

Member

So viel zum Thema Datenschutz.
Das dar überhaupt jemand überlegen muss ob China die Daten bekommt ist schon extrem bedenklich.
 
 
        #4  
M

Member

Member hat gesagt:
Das dar überhaupt jemand überlegen muss ob China die Daten bekommt ist schon extrem bedenklich.
Wir im Westen haben die USA, die im Osten haben China..was solls.
 
 
        #5  
M

Member

Member hat gesagt:
Wir im Westen haben die USA, die im Osten haben China..was solls.
Das Thema diskutiere ich nicht mehr mit Leihen!
Nur eins noch mal nachgehakt. Auch wenn die USA kein Stern des Datenschutzes sind.

Du kennst den Unterschied zwischen einer rechtsstaatlichen Demokratie und einer totalitären Diktatur?
 
 
        #6  
M

Member

Member hat gesagt:
Du kennst den Unterschied zwischen einer rechtsstaatlichen Demokratie und einer totalitären Diktatur?
manchmal bin ich mir nicht ganz sicher. Hier eine "Arbeitsbeschreibung" der NSA..ich konter damit nur den "Laien".

Die folgende Liste zeigt, welche Datenquellen mit welchen Methoden angezapft werden und wie die Programme intern heißen.


Hier höre ich auf. Die Liste ist bei weitem nicht vollständig
 
 
        #7  
M

Member

Member hat gesagt:
Wir im Westen haben die USA, die im Osten haben China..was solls.
Und die in den Bergen, geben beiden die Daten ;-)


Aber mal ernsthaft. Dieser Vergleich bringt nicht viel. Es handelt sich um sensible, vertrauenswürdige Daten. Diese sollte ein Staat nicht mit China oder sonst wem teilen. In der EU und in der Schweiz sind wir mit der dezentralen Speicherung auf Nummer sicher gegangen und selbst wenn General Ougaguga die Macht bei uns ergreifen sollte, hätte er keine Daten die er den Chinesen oder sonst wem anbieten könnte, damit Touristen den Geldseegen ins Land bringen.

Der Thread zur Corona Warn App wurde leider gekillt, da hatte ich einiges zum Datenschutz geschrieben.
 
 
        #8  
M

Member

Member hat gesagt:
Aber mal ernsthaft. Dieser Vergleich bringt nicht viel. Es handelt sich um sensible, vertrauenswürdige Daten. Diese sollte ein Staat nicht mit China oder sonst wem teilen.
Da bin ich doch deiner Meinung. Ich frage mich einfach als Laie, wie können wir das beeinflussen. Ich bin mir da nicht so sicher. Die USA sind ja nur dank Snowden aufgeflogen. Nun gut, ich persönlich mache mir darüber keinen Kopf..Ich habe das ja nur gepostet, weil offenbar einige immer noch der Meinung sind, China sei das Böse, und die USA sind die Guten. So einfach ist es halt offenbar nicht.
 
 
        #9  
M

Member

Member hat gesagt:
manchmal bin ich mir nicht ganz sicher. Hier eine "Arbeitsbeschreibung" der NSA..ich konter damit nur den "Laien".

Die folgende Liste zeigt, welche Datenquellen mit welchen Methoden angezapft werden und wie die Programme intern heißen.


Hier höre ich auf. Die Liste ist bei weitem nicht vollständig

Ich versuche es ein letztes Mal, auch wenn ich mir sicher bin das Du den Unterschied nicht verstehst.

Wenn Dir Datenschutz komplett egal ist, warum verwendest Du denn hier einen Nicknamen? Warum veröffentlichst Du hier nicht Deinen Kontostand, was Du täglich einkaufst, welche Krankheiten Du hast, welche Medikamente Du nimmst, wie oft Du Erektionsprobleme hast, wann Du Dich wo wie lange aufhältst?? Warum machst Du das nicht? Ganz richtig, weil uns das nichts angeht, weil es Deine Privatsphäre ist, weil nicht alle Menschen Dir eventuell nur gutes antun wollen.

Mit Deiner Lebenspartnerin teilst Du jedoch alle diese Informationen. Warum, weil Du Ihr vertraust. Weil Du sie kennst und sie Dir nichts böses will. Mir würdest Du diese Information nicht geben wollen, obwohl ich wahrscheinlich wesentlich harmloser bin als die Diktatur in China oder die Militärjunta in Thailand.

Es geht nicht nur darum welche Informationen jemand eventuell über mich sammeln könnte. Es geht darum wie weit ich demjenigen vertrauen kann, dass er die Informationen nicht zu einem Zweck nutzt der entgegen meiner Interessen ist.

Gerade China ist dafür das beste Beispiel. Ein Land wo Menschen komplett überwacht werden, wo über alle Menschen ein Profiling erstellt wird. Ein Profiling welches Menschen in ein Punktesystem einteilt. Wer den Wünschen und Vorstellungen der Obrigkeit nicht gerecht wird, weil er bei rot über die Ampel gegangen ist, die falschen Zeitungen liest, sich in der Öffentlichkeit in der Nase gebohrt hat, zu wenig oder zu viel gespendet hat, sich nicht die richtigen Sachen kauft, die falschen Freunde hat, unangemessene Suchanfragen im Internet tätigt, im Ausland sich zu individual verhält usw. bekommt keinen guten Job mehr, die Kinder werden nicht mehr auf der gewünschten Schule zugelassen, darf nicht studieren, darf nicht in eine schönere neue Wohnung ziehen, wird im Alter weniger Unterstützung bekommen, wird als Verdächtiger und potenzieller Staatsfeind in Datenbanken gespeichert.

Das alles kenne ich aus den USA nicht. Auch wenn die wie Du oben aufgeführt hast sehr viele Daten haben. Sicherheit und auch Datenschutz ist immer in erster Linie eine Frage von Vertrauen. Wer in Oberbayern in einem kleinen Dorf wohnt lässt eventuell den ganzen Tag die Tür offen stehen. Der selbe würde sich sicher anders verhalten wenn er in Berlin Wedding wohnen würde.

So und jetzt lasse ich es sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #10  
M

Member

Also, ob NSA weiss welches Girl mir ihre Tittenfotos schickt ist mir doch egal.
Aber dass Kameraden Google und Facebook dann dies Wissen verkauft und damit unversteuerten Profit macht ohne mich daran zu beteiligen ...dass ist Scheisse
 
 
        #11  
M

Member

Member hat gesagt:
Da bin ich doch deiner Meinung. Ich frage mich einfach als Laie, wie können wir das beeinflussen. Ich bin mir da nicht so sicher. Die USA sind ja nur dank Snowden aufgeflogen. Nun gut, ich persönlich mache mir darüber keinen Kopf..Ich habe das ja nur gepostet, weil offenbar einige immer noch der Meinung sind, China sei das Böse, und die USA sind die Guten. So einfach ist es halt offenbar nicht.

Du kannst über privacy Einstellungen im browser, auf sozialen Netzwerken, über verschlüsselte Kommunikation, über die Nutzung von Sicherheitssoftware, nicht alle, jedoch viele Daten schützen. Ja man muss sich damit ein wenig auseinandersetzen, in den default Einstellungen ist leider immer das geringste Maß an Datenschutz umgesetzt. Auf manche Dienste muss man eventuell auch verzichten oder auf weniger komfortable bzw. manchmal auch auf kostenpflichtige Dienste ausweichen. Alles wird man nicht schützen können. Doch man ist den Datensammlern bei Google, Facebook und auch der NSA nicht schutzlos ausgeliefert.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
        #14  
M

Member

Kambodscha hat übrigens abgestritten, Daten an China geliefert zu haben. Das sollte auch erwähnt werden.


@YamNua das Ganze hat natürlich durchaus Bezug zur ganzen Öffnungsdiskussion Thailands, weil Apps dabei eine entscheidende Rolle spielen sollen. Siehe auch die Fußfessel Diskussion. Meinetwegen aber auch gerne hier.
 
 
        #15  
M

Member

Member hat gesagt:
das Ganze hat natürlich durchaus Bezug zur ganzen Öffnungsdiskussion Thailands

Lögisch ... aber die Fragestellung war ja ... wann ist Reisen wieder Möglich ... und ausserdem ist das ja auch ein interessanter Strang ... hatte erst überlegt das mit deinem Thread im IT Bereich zu verknüpfen ... ich weiss das in den letzten Tagen der Orakel Thread sehr weit gefasst war
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
17
Aufrufe
1.233
M
M
Antworten
0
Aufrufe
1.013
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
233
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
346
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten