Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF April 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Übersetzungs-Service gesucht Thai nach deutsch oder nach Englisch

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von wattefuk, 19.02.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    wattefuk Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich habe ein paar audioaufnahmen in thai, zu denen ich ein deutsches oder englisches protokoll benötige. Es sind insgesamt knapp 10 Minuten Material. Kennt jemand einen Übersetzungs-Service? Oder hat vielleicht jemand einen thai Muttersprachler als freund bzw. Frau? Ich bin
    Natürlich bereit eine aufwandsentschädigung zu leisten.
    Vielen dank im voraus.
     
  2. avatar

    Bavaria Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    177
    Ort:
    out of Rosenheim
    Konkretisiere mal, damit man Dir helfen kann!

    Suchst Du in Deutschland oder in Thailand?
    Hat der Inhat eine gewisse rechtliche Relevanz oder Tragweite? Das ist ganz wensentlich für die Honorarhöhe?
    Was steckt denn hinter Deiner Geschichte? Wenns belanglos ist, können Dir Thais mit deutscher oder englischer Sprachkenntnis weiterhelfen. Wenn Schackes dahintersteckt, brauchst Du professionelle Übersetzer, die sowohl in Deutschland als auch in Thailand dann auch ganz schön hinlangen. Beide in Frage kommenden Ansprechpartner werden Dir ihren "Aufwand" schon darlegen und diesen sicherlich entsprechnd entschädigen lassen...
     
  3. avatar

    wattefuk Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Hallo und danke für die Antwort.
    Es geht nicht um rechtliche Belange. Die Übersetzung ist nur für mich um den Inhalt eines Telefongesprächs meiner Freundin zu verstehen.
    Ich lege auch keinen Wert auf eine besonders hohe Übersetzungsqualität /Grammatik. Daher reicht es aus, wenn ein Thai mit mittleren Englisch/Deutschkenntissen für mich übersetzt. Ob in DE oder TH oder sonstwo ist egal, am liebsten online.
    Ich würde die Audiofiles verschicken, brauche jemand der die Sprache versteht und mir den Inhalt übersetzt.
    Konkret geht es unter anderem um ein Telefongespräch meiner Thai-Freundin mglw. mit ihrem Boyfriend.
     
  4. avatar

    AndyFfm V.I.P.
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    2.914
    Danke erhalten:
    4.638
    Ort:
    Franfurt/Main
    Du schneidest die Telefongespräche deiner Freundin auf? Da hat aber jemand sehr wenig vertrauen.
    Ob diese Beziehung eine Zukunft hat?
     
  5. avatar

    sukhumvit V.I.P.

    Alter:
    29
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    2.582
    Danke erhalten:
    1.533
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    @ wattefuk

    Schreib mal Member smoke an. Der spricht Thai!
     
  6. avatar

    Bavaria Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    177
    Ort:
    out of Rosenheim
    ok. Glaub verstanden zu haben. Es geht also um Beziehungsprobleme, richtig. Nun, hier versuchen die Profi-Übersetzer, das zu umschiffen. Sie haben die Erfahrung gemacht, dass sie irgendwann zwischen den "Fronten" stehen und eigentich nur selbst verlieren können dabei. Dann gibt es so halbseidene Berater vor Ort, die das Spielchen - je nach Honorarvorauszahlung ... - eine zeitlang mitspielen und es gibt auch Mädels vor Ort, die Dir zwar bereitwillig und kostenfrrei übersetzen, Du Dir aber nicht sicher sein kannst, dass sie das wirklich richtig rüberbringen und emotionsfrei Dir als Farang berichten.

    Ich kenne Eure Umstände ja nur aus Deinen Ansätzen hier. Dennoch habe ich Bedenken, dass Dein Misstrauen und die daraus resultirende - lass es mich mal so bezeichnen - Schnüffelei eine Basis für eine ernst gemeinte Beziehung sein kann. Also sortier Dich hier erstmal, ob Du diese Richtung wirklich einschlagen willst, bevor Du hier jemanden in die undankbare Position bringst, zwischen zwei Sthlen zu sitzen.

    Wenn Du in Thailand bist, such Dir ein oder auch eine zweites Mädel vor Ort mit halbwegs vernünftigen Englsichkenntnissen, lös sie aus und besprich den Inhalt mal mit ihr. Aber sei Dir darüber im klaren, dass das schon ganz schön schräg ist, was Du vor hast und wohin das führen kann... Und wie gesagt, ob die wirkich auf Deiner Seite ist...
     
  7. avatar

    Bavaria Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    177
    Ort:
    out of Rosenheim
    halt ich auch für zielführender. Aber nagel ihn nicht fest... wie gesagt

    "zwischen den Stühlen..."
     
  8. avatar

    wattefuk Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Mir ist durchaus klar, dass es nicht die feine Englische Art ist, Gespräche aufzuzeichnen. Meine Beziehung ist recht frisch, und da ich viel Gelesen habe, was alles möglich ist in Thai-Farang-Beziehungen bin ich vorsichtig. Ich bin von Natur aus eifersüchtig und mir ist auch durchaus klar, dass es nicht die Beste Voraussetzung für eine Beziehung ist.
    Ich hatte konkreten Anlass etwas misstrauisch zu sein. Ich hoffe dass ihr mich verstehen könnt und nicht zu sehr verurteilt.
    Natürlich ist das für den/die Übersetzer eine Gewissensfrage, ob er/sie mir sagt was Sache ist. Besser ist es jedoch im Voraus zu wissen, was los ist, als erst eine Hochzeit und ggf. Kinder abzuwarten, später wirds nicht besser.
    Was würdet Ihr denken, wenn ein Gespräch mit - soweit ich es verstehe - "chan rak khun na ka" endet?
    Vielen Dank an euch alle, auch für die ernst gemeinten Meinungen!
    Übrigens hat sich ein nettes Forenmember bereit erklärt, mir bei der Übersetzung zu helfen. Danke dafür
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2016
  9. avatar

    Bavaria Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    177
    Ort:
    out of Rosenheim
    die Mama kann sie damit nicht gemeint haben, sonst hätte sie "chan rak mae na kha" sagen müssen...

    Bemühe Dich, dass Du Dich mit Deinen Gefühlen nicht überschlägst und achte drauf, dass Du keinen Sponsorenvertrag unterschreibst... Vielleicht klärt sich ja alles zum Positiven auf!
     
  10. avatar

    daniboy Rookie

    Registriert seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    59
    Danke erhalten:
    1
    Könnte dir anbieten, das meine Frau(thai) sich das mal anhört und dir im groben sagt um was es geht. Ich denke auf eine eins zu eins Übersetzung hat sie kein nerf. Außer das Honorar stimmt. Aber für ne kurz version würde sie es bestimmt auch ohne Honorar tun.

    Lg dani
     
  11. avatar

    rudi1949 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    772
    Danke erhalten:
    138
    Ort:
    Thailand
    Nun, in besseren Kreisen sagt man gewöhnlich "khun mae" :ironie:
    (nee, ist wirklich so)
     
  12. avatar

    Bavaria Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    177
    Ort:
    out of Rosenheim
    Wir haben uns ja an der Ursprungsaussage orirentiert...
    ... unabhängig davon, ob aus besseren Kreisen oder auch nicht.

    @daniboy: Wenn ich hier was von Honorar höre: Hier geht's doch drum, einen Member Hilfe anzubieten, da muss doch nicht gleich die Hand aufhalten bei eher geringem Arbeitsaufwand. Es sind hier sicher viele unter uns, die ihm den gleichen Gefallen tun könnten. Aber mit Wischi-Waschi ist es hier halt nicht getan. wattfuk möchte hier wohl grundlegende Entscheidungen daran knüpfen, oder?
     
  13. avatar

    wattefuk Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Besonders wichtig ist mir ein Gespräch von etwa einer Minute Dauer (nur ihre Stimme zu hören).
    Den Gesprächsverlauf ist etwa der, sofern ich das richtig interpretiere: Sie ruft jemand an. Sie lässt sich mit jemandem verbinden. Sagt ein zweites mal Hallo. Das Gespräch endet mit "chan rak khun na ka". Zeitweise ist sie erstaunlich erfreut/lachend.

    Sie hat einen "Bekannten" namens T o r T i n n a k o r n. Keine Ahnung wie man das ausspricht, aber vielleicht sagt sie dessen Namen.

    Vielleicht habe ich mich ja verhört oder alles vollkommen falsch interpretiert. Ich hoffe es ja.

    Wer Interesse hat kann sich das ganze gerne anhören.
    Download

    Ich bin übrigens auch bereit, eine wörtliche Übersetzung zu honorieren. Wie gesagt, es ist mir sehr wichtig.

    Angenommen sie sagt tatsächlich "chan rak khun na ka" zum Schluss... Ist die Bedeutung eindeutig oder kann damit evtl auch nur sowas wie "hab dich lieb" gemeint sein?
     
  14. avatar

    Bavaria Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    177
    Ort:
    out of Rosenheim
    Absolut ohne Gewähr und auch selbstverständlich ohne Honorar:

    Natarin reagiert auf einen Anruf von 9 Uhr morgens mittels Rückruf. Sie nennt ihren Namen und wird verbunden. Natarin bestätigt, der Anrufer von 9 Uhr habe wohl mit ihrer Arbeitskollegin gesprochen. Sie bestätigt: Ja, das habe ich. Sie lacht und sagt, ob denn nicht vielleicht doch ihre Freundin gehen könnte. Es geht um ein Dokument und eine Unterschrift hierfür. Zweimal ja. Natarin wollte dann Nachbarn hierfür fragen. Ende des Gesprächs/Mitschnitts. Anmerkung: Der Mitschnitt wirkt wie ein Monolog, da der Grund des Rückrufs in Sekunden also zu schnell klar war. Chan rak... war aus dem Mitschnitt nicht zu hören!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2016
  15. avatar

    daniboy Rookie

    Registriert seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    59
    Danke erhalten:
    1
    Also die Idee von dem Honorar kam ja von wattefunk selbst und kostenlose Hilfe habe ich ja angeboten. Nur nicht im Rahmen einer perfekten Übersetzung von einem 10 minütigen Telefongespräch.
     
  16. avatar

    daniboy Rookie

    Registriert seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    59
    Danke erhalten:
    1
    Chan Ran Kuhn na kA - heißt ich liebe dich...
     
  17. avatar

    rudi1949 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    772
    Danke erhalten:
    138
    Ort:
    Thailand
    Na wenn schon, dann "Rak"
     
  18. avatar

    Bavaria Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    177
    Ort:
    out of Rosenheim
    Dann passt es ja. Habe ich anders aufgefasst. Tut mir leid.

    @rudi: aber in der Richtung ist ja gar nichts gefallen. Thai-native-speaker hören das nicht raus.
     
  19. avatar

    smoke Newbie

    Registriert seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Schüler/Student
    Ort:
    München
    Yo, moing,

    Was gibts ?? Wo kann ich Übersetzen??
     
  20. avatar

    Bavaria Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    177
    Ort:
    out of Rosenheim
    Lies Dir den Strang durch und höre die Datei. Dann kannst Du loslegen. Bin gespannt, was Du raushörst...