Hotel buchen
Motorad leien
Bestell dein T-Shirt

Und dann war alles anders ... (reloaded)

        #826  
M

Member

@awita wird seine Gründe haben.

Ich war selbst ein großer Fan dieser Geschichte.

Zum Ende hin las es sich für mich aber eher gezwungen, da fehlte die Leichtigkeit.

Schade drum.

Piper
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
        #828  
M

Member

@awita: Ich habe Deine Gesichte in den letzten Tagen vollständig gelesen und sie hat mich süchtig gemacht. Ganz toller Schreibstil, immer fesselnd, einfach ganz große Klasse! Ich war selbst noch nicht in Thailand, aber - auch nach ein paar Reiseberichten von diversen Mitgliedern hier - fasse ich das mal ins Auge. War bislang nur in Kenia - das aber auch nicht als Spaßtourist, sondern einfach so - und dann auch noch in der richtigen Ecke zwischen Nyali und Mtwapa (Shanzu) über eine Bekannte.

Lieber awita, ich weiß nicht, was Dich bewogen hat einfach aufzuhören (und das mitten in einer sehr spannenden Szene!), aber vielleicht besteht noch mal die Möglichkeit Dich aufzuraffen, uns das Ende von Malte und Imke-Neles Geschichte aufzuschreiben. Bin gespannt wie ein Flitzebogen. Bislang hatte ich ja den Luxus genossen, die vorhandenen Unterbrechungen einfach überspringen zu können, aber jetzt.... bitte, bitte, bitte!

Aber auf jeden Fall möchte ich Dir aufs herzlichste Danken für die Mühen und Zeit, die Du investiert hast und mir - und ich denke auch einer Menge anderer Member - tolle, vergnügliche, spannende und erotische Stunden zu schenken! Most appreciated!
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #829  
M

Member

Auch von mir vielen vielen Dank für diese hervorragende Story. Ich hatte auch die vorangegagene Version gelese und diese war schon gut. Aber die neue Version toppt die alte natürlich um Längen. Leider ist es mir nicht gegeben, derartiges zu verfassen, deshalb bin ich um so dankbarer, dass ich an den Geschichten der Schreiber hier im Forum teilhaben kann.
Man ist beim Lesen sofort mittendrin im thailändischen Leben.
 
 
        #830  
M

Member

Vielen Dank auch von mir für die super erzählte Geschichte. Enthält vieles über die asiatische Mentalität. Schade, @awita, dass du sie nicht zu Ende gebracht hast. So bleibt die Auflösung der Fantasie des Lesers überlassen.
Der Erpressungsversuch des Botschaftsmitarbeiters gibt Spielraum für mehrere Endfassungen.
 
 
        #831  
M

Member

Vielen Dank @awita für diese sensationelle Geschichte. Habe sie fast in einen Rutsch gelesen.
Allerdings ist es sehr, sehr schade das es schon seid langer Zeit nicht weiter geht. Sicher wirst Du deine Gründe haben aber vielleicht findest Du ja doch noch eine Möglichkeit diese spannende, unterhaltsame Geschichte zu Ende zu schreiben.

alles gute und bleib gesund

lg Yocky23
 
 
        #832  
M

Member

@yocky23
Danke, aber ich muss dich leider enttäuschen.
Von mir wird hier nichts mehr kommen.
 
 
        #833  
M

Member

Lieber awita,
deine Geschichte habe ich zufällig gefunden und bis jetzt in etwa 4-5 Stunden komplett, mit kleinen Unterbrechungen, gelesen.
In der Tat ist sie spannend, humorvoll und manchmal verblüffend und überzogen aber doch in Teilen durchaus realistisch.
Ich bedauere sehr, dass von Dir "nichts mehr kommt".
Liebe Grüße
Gerhard
 
 
        #834  
M

Member

Schließe mich an, die Story ist mit das Beste, was ich hier gelesen habe, selbst wenn sie unvollendet bleiben sollte.
Insgesamt sehr schade, dass du sehr zurückgezogen bist im Forum, lieber @awita
Muss man akzeptieren, auch wenn es sehr bedauerlich für uns als Leser ist.
Deine Reiseberichte waren damals für mich vor meinen ersten Fernreisen großartige Inspiration, Danke dafür und alles Gute :tu::smiley emoticons kinggrin anbeten2:
 
 
        #835  
M

Member

Member hat gesagt:
Insgesamt sehr schade, dass du sehr zurückgezogen bist im Forum, lieber @awita
Manchmal verlagern sich die Interessen komplett. Hab mir eine Latina geangelt, Paysex ist daher aktuell kein Thema mehr und Reisen gehen nun eher Richtung Südamerika. Die Schwerpunkte im TAF sind ja eher Asien und Afrika, da ist für mich halt nicht mehr viel dabei.
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #836  
M

Member

@awita, was ein gescheiter Mann ist, der macht seine angefangenen Dinge auch fertig. Auch wenn es kein Meisterwerk wird.
Drum setz Dich einfach mal hin und schreib das doch bitte fertig. Auch wenn es dann kürzer ausfällt als erwartet.
Aber es ist dann zumindest fertig und rund.

Du weißt ja, das Runde muss in’s Eckige. :)
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #837  
M

Member

Member hat gesagt:
Manchmal verlagern sich die Interessen komplett. Hab mir eine Latina geangelt, Paysex ist daher aktuell kein Thema mehr und Reisen gehen nun eher Richtung Südamerika. Die Schwerpunkte im TAF sind ja eher Asien und Afrika, da ist für mich halt nicht mehr viel dabei.
Danke @awita für Deine Antwort. Ich denke gerne an Deine amüsanten Reiseberichte zurück. Natürlich hätte ich auch die unvollendete Story gerne weiter gelesen.

Aber was solls. Ich bin zufrieden damit, daß es Dir offenbar gut geht und dieses "Ungewisse" nun aus dem Weg geräumt ist.

Euch alles, alles Gute! Viel Glück und Gesundheit! Servus!
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #838  
M

Member

ich habe die 56 seiten hier auch gestern mehr oder weniger in einem rutsch gelesen....
sehr schön und fesselnd... wieviel wahrheit und künstlerische interpretaion zugrunde lag lassen wir mal dahingestellt.

amüsant, herrlicher schreibstil und spannend mit ordentlichen pausen ----perfekter bericht, fast schon romancharacter...

umso trauriger das wir uns das ende denken müssen. ich fände es gut wenn man noch erfahren würde wie es endet....

eine nicht zu ende erzählte geschichte ist wie ein whirlpool ohne wasser....eine kuh ohne euter oder ein stier ohne hörner.....
 
  • Like
Reactions: 1 users
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
34
Aufrufe
2.592
Member
M
M
Antworten
76
Aufrufe
2.625
Member
M
M
Antworten
3
Aufrufe
272
Member
M
M
Antworten
73
Aufrufe
3.931
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten