Bestell dein T-Shirt
Motorad leien
Hotel buchen

Bangkok Was sollte Man(n) in Bangkok erlebt haben...

       #151  
M

Member

- das MBK hat hier noch keine Erwähnung gefunden. Anders als Siam Paragon, das man so oder so ähnlich überall auf der Welt findet ist das MBK einfacher gestrickt, trotzdem findet man dort vieles. Ich besorge mir dort unter anderem meist meine SIM Karte.
- eine Fahrt mit dem Tuk-Tuk gehört für mich ebenso dazu wie die täglichen Fahrten mit den Linienbooten auf dem Chao Phraya und den Kanälen.
- In den Massage-Salons in der Silom Road bekommt man meist eine bessere Massage als in den bekannten Rotlicht Bezirken, wobei trotzdem meist mehr geht, wenn das gewünscht wird.
- Wat Arun, Chinatown und die Skybar im Lebua Tower (Hangover) fanden ja schon Erwähnung
 
 
       #152  
M

Member

… und Thai-Boxkämpfe sind ein Erlebnis. Ring-Side Plätze waren zumindest vor ein paar Jahren noch bezahlbar.
 
 
       #153  
M

Member

Good News aus Bangkok:
die naechtlichen Street Bars in der Suk kommen Stueck fuer Stueck so langsam wieder zurueck. Juhui! Sollte man auch einmal gesehen haben.... ;-)
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
       #154  
M

Member

Member hat gesagt:
... Freelancer in der Sukhumvit 4 buchen.

Kann sein, dass ich heute einfach riesiges Glück hatte aber wer unkompliziert und günstig etwas einpacken möchte, dem kann ich einen Spaziergang durch diese Soi empfehlen. Hatte heute gleich drei unterschiedliche Mädels mitgenommen und war mit allen super zufrieden. Darunter sogar eine 22 jährige Optik Granate (die anderen beiden waren auch Tageslicht tauglich). Aufgerufen wurde bei mir je nach Optik 1000 - 1500 Baht für ST.

Ich hab‘s ein paar Mal probiert und bin immer auf die Nase gefallen. Die FL vom Nana Hotel sind für mich daher tabu. Die meisten sind aus Laos, wenn meine Erfahrungen repräsentativ sind und die Hübscheren so geschäftsmäßig, dass einem DL aus Pattayas Gogo Bars wie Amateure vorkommen.
 
 
       #155  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich hab‘s ein paar Mal probiert und bin immer auf die Nase gefallen. Die FL vom Nana Hotel sind für mich daher tabu. Die meisten sind aus Laos, wenn meine Erfahrungen repräsentativ sind und die Hübscheren so geschäftsmäßig, dass einem DL aus Pattayas Gogo Bars wie Amateure vorkommen.

Dass viele Freelancer aus Laos und Vietnam sind ist wohl wahr. Hängt damit zusammen, dass sie nirgendwo anders arbeiten können/dürfen. Ich war 10 Tage vor Ort, habe mind. jeden zweiten Tag eine von dieser Straße mitgenommen und bin nie richtig auf die Nase gefallen.
Den Unterschied Laos - Thai sehen wir ohnehin nicht und die Vietnamesinnen gefallen mir von Haus aus gut 😉

So, genug Werbung für die FL der sukh 4 aber ich habe diese soi einfach lieb gewonnen :coool:

Apropos Sukhumvit 4: Vllt. war mal wieder jede Menge Glück dabei aber die Live Musik und die Stimmung im Hillary 2 hat mir ganz gut gefallen. War zwar in Begleitung da aber da tummeln sich auch einige FL. Vorsicht: Nichts für ein empfindliches Gehör und die Bierpreise waren relativ hoch wenn ich mich recht erinnere.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
       #156  
M

Member

Member hat gesagt:
Apropos Sukhumvit 4: aber die Live Musik und die Stimmung im Hillary 2 hat mir ganz gut gefallen. .

Stimmt immer gute Stimmung dort, Hübsche Bedingungen hat es auch....und es geht auch auch im inneren recht locker zu
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #158  
M

Member

As Thailand prepares to reopen to tourists, will Bangkok’s red-light district stay dark?

Warten wir es ab.....

 
 
 
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
0
Aufrufe
66
Member
M
M
Antworten
80
Aufrufe
1.674
M
M
Antworten
0
Aufrufe
167
Member
M
M
  • Article
Thailand - Nightlife Bangkok - Soi Cowboy
Antworten
0
Aufrufe
102
Member
M
M
Antworten
12
Aufrufe
877
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten