Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wie oft, wieviel Tage, bei welchem Geld, verbringt ihr in SOA pro Jahr.

Dieses Thema im Forum "Sonstiges Asien" wurde erstellt von Guenter, 18.10.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 21 Benutzern beobachtet..
  1. Clubber

    Clubber Member

    Registriert seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    RM Gebiet
    Alles hart erkämpft, der Rest wird über Werbebanner erstritten ;)
     
    in5omnia gefällt das.
  2. gabbiano

    gabbiano V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    4.427
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Schon klar. Aber einer geht 9 Wochen im Jahr, der andere 5 Monate..wann arbeitet ihr denn in D?:)
     
    Clubber gefällt das.
  3. jowejakarta

    jowejakarta Gold Member

    Alter:
    42
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    2.539
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    Gar nicht... :D:D:D:D




    Und vorher 8 Monate / Jahr gearbeitet - 4 Monate (1 Monat / 1 Monat / 2 Monate) im Jahr Urlaub...
    Der Vorteil als Einmann-Unternehmen : Man kann seinen Laden einfach dichtmachen...
     
    fips65 und gabbiano gefällt das.
  4. Clubber

    Clubber Member

    Registriert seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    RM Gebiet
    Da sag nochmal einer dass in der Schweiz alles besser ist :D
     
  5. eddie11

    eddie11 Silver Member

    Registriert seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    310
    Beruf:
    Röckchenlupfer
    Ort:
    DE-Süd
    Tja, scheint hier schon ein "buntes Publikum" zu sein. Da sind Privatiers, Frührentner, Selbständige und Leute mit exotischen Berufen dabei.
    Bei mir ist das ganze nicht so spektakulär: Ich bin Angestellter, habe eine 40-Stunden-Woche und 30 Arbeitstage Urlaub (oder für die Schweiz: "Ferien" :wink:) pro Jahr. Von diesen 6 Wochen verbringe ich auch nicht die ganze Zeit in TH. Dieses Jahr waren das nur 12 Arbeitstage, letztes Jahr dafür deutlich mehr (da hatte ich noch Sonderurlaub übrig).

    Die Kostenstruktur kann ich gar nicht so genau beziffern, da ich die letzten Male immer mit GF vor Ort war. Da hat sich das dann einfach verschoben: keine täglichen Ausgaben für ST oder LT, dafür permanent doppelte Ausgaben für Essen, Wellness, Transport plus allerlei Zeugs, was ein Thaimädel halt so benötigt (Klamotten, Dinge aus dem 7-Eleven,...).
    Da ich gerne Business-Class fliege, ist der Flug eher so bei ca. 1300-1600 EUR, Hotels sind im Schnitt vermutlich bei dicken 2000 THB pro Nacht. Ich ziehe im Urlaub gerne um und habe meistens von 2 bis 4 oder gar 5 Sternen was dabei. Klar könnte man hier sparen, aber... "Scheiß drauf, Patty ist nur 1 (2, 3) Mal im Jahr" :urlaub:

    Kosten für Alk und Girls sind extrem volatil. An einem Tag Vollgas, am nächsten Tag tranquilo. Im Schnitt vermutlich 150 bis 200 EUR pro Tag. Echt schwer zu sagen. Dann bin ich vielleicht mal platt wegen Hitze und Alk und setze zwei Tage komplett aus. Das senkt den Tagesschnitt dann merklich.
     
  6. gabbiano

    gabbiano V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    4.427
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    :bravo:
     
  7. frank-64

    frank-64 Member
    Insider Mitglied

    Alter:
    54
    Registriert seit:
    04.05.2016
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    139
    Ja das leben meint es nicht gut mit mir
     
  8. DeeKa

    DeeKa Silver Member

    Registriert seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Bali
    Mit der Schlauheit hat es sich aber oft nicht so.
    Bei meiner Thai-Ex musste unbedingt schnell ein Auto her, wobei ich den Plan hatte eine Fischzucht aufzubauen - dafür hätte dann eh eines angeschafft werden müssen, aber natürlich alt und gebraucht. Die Fischzucht sollte nach ca. 7 Jahren fertig profitabel laufen und dann hätte sie sich jedes Jahr ein neues Auto kaufen können, aber 7 Jahre ist deutlich zu lange, also gab es immer Stress wegen "brauche mehr Geld".
    Jetzt steht sie auf dem Markt und verkauft Frühlingsrollen, macht damit vermutlich das, was sie von mir fürs Rumsitzen und Haus sauber halten bekommen hat.

    Arbeit wird deutlich überbewertet - Geld übrigens auch.
    Ich brauche kein Geld.
    Ehrlich!
    Nur die anderen wollen das immer haben...
    An der Tankstelle, im Supermarkt, ... :p
     
    gabbiano und jowejakarta gefällt das.
  9. zaminkhan

    zaminkhan Silver Member

    Alter:
    33
    Registriert seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    307
    Falls Du die Dauer meinst, dann ist das leicht zu erklären: 33 Urlaubstage und geschickt paar Feiertage zu Weihnachten, Ostern bzw im Mai eingebunden.
     
  10. tamoi

    tamoi Bronze Member

    Registriert seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1.614
    Also ich, den Rest der Zeit...
     
  11. jowejakarta

    jowejakarta Gold Member

    Alter:
    42
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    2.539
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    Ein Freund von mir arbeitet 6 Monate (Sommerhalbjahr) - dann für 6 Monate ab in den Flieger gen SOA (Winterhalbjahr)...

    Der arbeitet im Sommerhalbjahr 10 Stunden am Tag , 6 Tage die Woche...
     
    tamoi gefällt das.
  12. bkk

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    5.614
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Was soll dort teurer sein? Ich war vor kurzem noch in Pattaya und Phuket. Hotels waren in Patong sogar günstiger. Getränke in etwa gleich. Beim Essen und Tuktuk oder Taxi hat Pattaya die Nase vorn. Nur bei den Mädels weiß ich nicht ob es auf Phuket das ganz preiswerte Segment wie zb in Pattaya an der Beachroad überhaupt gibt.
     
  13. Clubber

    Clubber Member

    Registriert seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    RM Gebiet
    So ziemlich alles o_O
    Tuktuk in Pattaya?
     
    zaminkhan gefällt das.
  14. bkk

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    5.614
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Beispiele hast du nicht?
    Dann nennen wir es halt Bathbus. Zufrieden?
     
  15. bkk

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    5.614
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Läuft bei mir ähnlich. Ich pendel ungefähr im 3-Monatsrhythmus zwischen Österreich und Thailand. Im Winter ca 80 - 100 Stunden pro Woche arbeiten und dementsprechend viel Freizeitausgleich.
     
  16. Clubber

    Clubber Member

    Registriert seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    RM Gebiet
    Na klar, fängt bei den Bierpreisen auf der Bangla an und hört bei ST und LT auf.
    Im "Schlampendreieck" in etwa gleiche Preise wie in Pattaya .
    Wer wirklich eine LT für 1500 abschleppen will muss auf das Tai Pan ausweichen.
    Schon besser :)
     
  17. bkk

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    5.614
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Klingt so als wärest du schon länger nicht mehr dort gewesen. Das stimmt definitiv nicht. Aber das gehört wohl in einen anderen Thread.
     
  18. Clubber

    Clubber Member

    Registriert seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    RM Gebiet
    Ich habe damit nicht angefangen ;)
    Ist 14 Tage her;)

    Aber lassen wir das ;)
     
  19. jowejakarta

    jowejakarta Gold Member

    Alter:
    42
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    2.539
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    Mein Kumpel (hab ihn auf Bali kennengelernt) arbeitet das Sommerhalbjahr als Techniker , lebt in dieser Zeit auf einem Campingplatz (keine Sorge - zugelassen als Wohnsitz) in einem 9m x 3m Mobilheim dass er von seinen Eltern übernommen hat.
    Das spart ihm Kosten - Pacht für den Stellplatz + Nebengeräusche in etwa 1200,00 Euro im Jahr.

    Bali ist eh nicht teuer, also kann er 6 Monate im Jahr die Seele baumeln lassen.

    Er macht sich selber sein Glück - er hat keine Lust zu warten bis er 65 ist...
    Der tickt da eigentlich wie ich - man ist nur einmal 30 , einmal 40 , einmal 50 usw.
     
    DeeKa gefällt das.
  20. bkk

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    5.614
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Saisonarbeit kann auch Vorteile haben:
    Man muss halt den richtigen Job für sowas haben. Wenn ich jünger wäre, dann würde ich mich auf einer Ölbohrinsel bewerben...
     
    gabbiano gefällt das.
Die Seite wird geladen...