Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wo Lebt man am günstigsten in Thailand

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von miniexpress, 25.02.2018.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. Nunatakker

    Nunatakker beurlaubt
    Sponsor

    Alter:
    59
    Registriert seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    2.710
    Beruf:
    meint sich in Geologie auszukennen
    Ort:
    Trübingen
    desto Nord und Ost von Bangkok umso günstiger würde ich mal sagen, die Laoten sind selbst
    in Vientiane noch nicht so abgezockt. Ich persönlich würde halt mein Bier ganz gern am beach
    trinken, ansonsten aber nach Chiang Mai - der Isaan wäre mir auf Dauer zu langweilig....
     
    Outbackman01 und AndyFfm gefällt das.
  2. hoko

    hoko Member

    Registriert seit:
    15.01.2018
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    416
    Chiang Mai käme für mich nicht in Frage... liegt in einer Art Kessel und wenn die Thais wieder anfangen iwas abzufackeln, dann steht dort (wie so oft) der Rauch. Auch sonst steht da oft die Luft...
    Hat sich in den letzten Jahren (wie Korat) zu stark entwickelt.

    Bzgl. Klima und Preisen würde ich dann Chiang Rai wählen... hat nen Airport, Preise sind echt ok, innerhalb eines Tagesausfluges sind Doi Chang (Kaffee Anbau) und Doi Maesalong (Teeanbau), Mae Sai (Gate to Lao) und wenns sein muss auch das Goldene Dreieck zu erreichen.
    Mae Hong Son ist zwar schon ne Ecke, aber für ein Wochenende auch machbar.

    Ansonsten sind coole Radltouren mit dem MTB möglich und Wandern, etc.pp
    Bars sind in schmalen Umfang vor Ort, ansonsten kann man auch ein WE in Chiang Mai verbringen.

    Nordthai-food ist halt ein wenig öliger als im Süden und an die Isaan-Küche kommts auch ned ganz ran, aber wenn man eh mit der Alten* dort ist, kocht sie halt.

    Das sieht natürlich jeder anders, und Chiang Mai ist auch eine sehenswerte Stadt (Perle des Nordens) aber für mich dann ganz klar Chiang Rai bzw. das nahe Umland.


    *Alten: AllerLiebsteTeuersteEhefrau

    Tante Edit: oder in den Westen, so die Gegend um Kanchanaburi: toller Fluss mit Haubooten, ein wenig Gebirge, Burma um die Ecke, gutes Essen und die "Nähe" zu BKK.
     
    Outbackman01 gefällt das.
  3. Xaver0

    Xaver0 Newbie

    Registriert seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Minieexpress,
    selbst auf Samui ist es mit dem Budget möglich klarzukommen.
    Es wird alles ein bsischen einfacher sein aber wer mit 1500€ nicht klarkommt, ist selber schuld.
    Das normale Leben in Thailand oder Deutschland ist ja nicht vergleichbar mit Urlaub.
    Du hast einen dicken Pluspunkt, eine vernünftige Frau an deiner Seite .
    Ich würde mir alles vor Ort anschauen , mit dem Bus rumreisen und schauen wo das Gesamtpaket stimmt, Zeit habt ihr ja und Geld auch.
    Krankenversicherung , Gesundheit, ja alles wichtige Themen , aber manchmal muß man auch ein Risiko eingehen, kann ja auch gutgehen.

    Gruß Andreas
     
    Bumbuy50 gefällt das.
  4. Thailess

    Thailess Bronze Member

    Registriert seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    258
    Sehr interessantes Thema. Mich würde mal interessieren ob es sowas wie einen "cold spot" auch in Thailand gibt? habe über die google Suche nicht wirklich was gefunden. Generell gilt wohl, umso mehr Touris umso höher die Preise ;)
     
  5. miniexpress

    miniexpress Member

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    26.01.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    26

    Xaver0
    Danke dir für deine invo, kannst du mir auch sagen wo in Samui du denkst das man mit 1500 Euro leben kann? war eben noch nie dort!
     
  6. Xaver0

    Xaver0 Newbie

    Registriert seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Auf Samui halte ich mich meistens in Lamai auf,
    dort kenne ich ein paar Frührentner aus Österreich und Deutschland die beziehen Rente etwa in gleicher Höhe wie Du , das die nicht in einem Beachfrontbungalow wohnen ist wohl selbstverständlich.
    In Lamai hat ein Bekannter sich ein kleines Haus gemietet ( Schlafzimmer, Küche, Bad, Wohnraum, Terrase) für 1800€ + Strom+Wasser ,im Jahr.
    Es liegt zwar über die Ringroad hinüber ein bischen im Hinterland aber mit dem Roller keine 5 Minuten und Du bist am Lamai Beach, Nachtleben.
    Das ganze von einem Deutschen gemietet, der mit einer Thai verheiratet ist, läuft seit Jahren absolut unproblematisch.
    Natürlich mußt Du ein wenig Zeit und Geld investieren für die Einrichtung .
    In der Preisklasse 10-20000 THB gibt es genug auswahl an etwas größeren Häusern, teilweise möbliert.
    Man muss sich eben vor Ort umschauen, Kontakte knüpfen und dann findet man schon was passendes , das wird in anderen Regionen genauso sein.
    Wie Du dein Leben dort gestaltest liegt ja an Dir , wenn man sich mit vernünftigen Menschen umgibt sich ein paar Hobbies zulegt , dann kann man auch mit dem Budget dort glücklich werden.

    Gruß Andreas
     
  7. Traveller2015

    Traveller2015 Member

    Registriert seit:
    18.12.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    74
    Wer es nicht schafft mit 1500€ in Thailand zu leben der wird es in Deutschland aber mit 1500 €, auch nicht schaffen. Wenn ich nur mal die Mietpreise und die Nebenkosten vergleiche
     
    Bumbuy50, Nunatakker und gabbiano gefällt das.
  8. drachir

    drachir Bronze Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    noch 9 Monate Teilzeitrentner
    Ort:
    am Bodensee
    Wir sind vor 6 Wochen während unserer Asien Rundreise von Sukhothai nach Khon Kaen mit dem Bus gefahren. Ab Phitsanlock führte die neue top ausgebaute Straße durch eine sehr schöne Landschaft die sehr unserer Voralpenlandschaft ähnlich ist bis Lom Sak. Ja und da wurde wie verrückt gebaut, Bungalowanlagen und Appartmenthäuser, alle in einem neuen Thaistil und etwas schweizerisch angehaucht. Habe dort sogar schweizerische Werbeschilder gesehen. Die Gegend hat mir gut gefallen, die Siedlungen alle Richtung Süden mit viel Weitsicht in die Ebene gebaut wurden. Entsteht hier eine neue Ecke für Expat?
    Konnte leider keine Bilder machen, aber ev. weiß jemand darüber zu berichten.
     
  9. gabbiano

    gabbiano V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    falscher Thread
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2018
  10. gabbiano

    gabbiano V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Und du hast dich nicht vor Ort erkundigt? Das ist beinahe fahrlässig..:)
     
  11. machupu

    machupu Member

    Registriert seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    139
    mIt Meer : ist Krabi ideal , Airport. gutes Spital
    ohne Meer : Chiang Rai. gutes Klima, Airport
     
    hoko gefällt das.
  12. gabbiano

    gabbiano V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui


    da lebt es sich auch günstig und sehr Thailike. Etwa 50 km Nordöstlich von Ayutthaya. So ein Chalet baust du für 2000 Euro..
     
    hoko gefällt das.
  13. Akkim

    Akkim Member

    Registriert seit:
    26.04.2017
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    111
    Ich bin da wahrscheinlich etwas vorbelastet durch meine Frau.
    Für mich wäre es in der Nähe von KhonKaen. Sehr freundliche Leute, freundlicher wie in den Touristenhochburgen. Flughafen ist auch da. Ich kenne mich schon etwas aus. Ne Riesen-Universität mit ner Deutsch-Fakultät. Der Professor dort sucht immer wieder Deutsche um mit seinen Studenten auf deutsch über Deutschland zu sprechen. Es gibt auch ne große Deutschen-Kolonie. Und von den Einkaufsmöglichkeiten alles was das Herz begehrt. Das songkran-Fest dort ist legendär.

    3 Wochen Khon Kaen eine Woche Pattaya - so stell ich mir das vor.
     
    OB1985 und Outbackman01 gefällt das.
  14. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    8.641
    Zustimmungen:
    20.616
    Ort:
    Franfurt/Main
    Nein Danke!
    Da möchte ich nicht tot überm Zaun hängen.
     
  15. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    6.400
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Norwegen
    Das wäre für mich der Hauptgrund da einen großen Bogen drum zu machen.

    Ich sehe ja hier wie das mit den Deutschen läuft

    Das schadet auch maßgeblich der Integration und hindert einen daran die Sprache zu erlernen.
     
    Hoffy, hoko und PattayaFan gefällt das.
  16. gabbiano

    gabbiano V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    ist irre gemütlich. Oben wird gewohnt, Da habe wir ein neues Bett, eine neue Polstergruppe und ein Flachbildfernseher reingestellt. Unten wird gelebt, Und was man hier nicht sieht, der Fluss ist 50 m weit weg. Mein Kumpel hat sich da einen kleine Steg gebaut zum fischen..Und mit dem Auto bist du in knapp 2 Stunden mitten in Bkk. :)
    Das ist übrigens das Haus der Schwiegermutter meines Kumpels. Wir brauchten einiges an Ueberredung um ihr eine neue Einrichtung zu kaufen..Aber jetzt ist sie glücklich, auch mit der neuen Dusche und einem Klo mit Keramikschüssel.
     
  17. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    8.641
    Zustimmungen:
    20.616
    Ort:
    Franfurt/Main
    Muss man mögen;) Hauptsache ihr seid glücklich.
     
    elgarnelo, hoko, gabbiano und 2 anderen gefällt das.
  18. darklover123

    darklover123 Member

    Registriert seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    78
    Die Schweizer sind vom "urchigen" Landleben begeistert, unsere Vorfahren haben auch so gelebt. Nur, in Thailand kann man das angenehm vorleben wegen dem warmen Klima. Interessant ist, dass das Anwesen auf Stelzen ist, wegen der Ueberschwemmungsgefahr vom nahen Fluss und viel Vegetation rundherum, das gibt Schatten und Frische gegen die Hitze. Da viel offen ist, schön ventiliert, lasst die saubere, frische Luft rein.
    Wichtig ist, dass das Dach dicht ist, sauberes Wasser da ist und kein Ungeziefer, dann alles i.O., allenfalls besser als in einer Miniwohnung in einer umweltverseuchten Grossstadt.
    on
     
    gabbiano gefällt das.
  19. gabbiano

    gabbiano V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Mein Freund hat mit seiner Frau jetzt 5 Jahre in Pattaya gelebt. Jetzt hat er die Schnauze voll. Und dort lebt es sich halt auch wesentlich günstiger. Man muss allerdings auch bereit sein, gewisse Abstriche (Infrastruktur) in Kauf zu nehmen.
     
    hoko und PattayaFan gefällt das.
  20. miniexpress

    miniexpress Member

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    26.01.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    26
    Soo ihr Kollegen!
    Ich lebe im Moment seit 3 Jahren so ähnlich, und möchte daher wieder in die Zivilisation zurück, dort wo ich mich auch ein mal in Deutsch in einer normalen Beiz mich unterhalten kann, und dabei ein kühles Bier trinken kann!! :droge:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden