Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt
Motorad leien

Smalltalk Wohin soll's zur Auswanderung gehen?

        #16  
M

Member

Verstehe ich das richtig? Der TO frägt für einen Nachbarn weil ER mit seinem Latein ( was den Nachbarn betrifft) am Ende ist?

Anschliessend werden dem Nachbarn die Vorschläge des Forum aus 2. Hand übermittelt und der Nachbar teilt seine Antworten über den TO dem Forum mit und das Forum sucht weiter nach Alternativen, sollten die Vorschläge dem Nachbar nicht genehm sind die dann über den TO dem Nachbar übermittelt werden.. usw.usw

Persönlich bin ich jetzt schon mit meinem Latein am Ende und ehrlich gesagt ist es mir völlig egal wo der Nachbar zukünftig seinen Plotter aufstellt..

Einen schönen Tag noch.. :ger:
 
  • Like
  • 555
Reactions: 3 users
 
        #17  
M

Member

Member hat gesagt:
Von den Anforderungen war ja nur gute Internetverbindung und Strandnähe gefordert.

Sansibar -- kannste einen Bungalow am super Strand mieten, für LT ne Maid anheuern die dir alles besorgt und das Internet ist ok. Es treiben sich dort viele Internet-Nomaden rum, Zeitunterschied zu D minimal, billige Flüge ohne grosse Formalitäten einzureisen und kein Problem ein Langzeitvisum zu bekommen. Frag mal @Thai_Jo
 
 
        #18  
M

Member

Ich finde die Frage gut und interessant. Auf der Suche nach solch einem Ort sind schon viele gewesen...

Einige fanden den Ort mit Malindi. Dieser Ort war unter meist Franzosen solch ein Geheimtipp. Idyllisch am Indischen Ozean gelegen weit nördlich von Mombasa gab es hier ne Menge hübscher und interessierter Mädels. Ich war vor einigen Jahren dort mal hin gefahren. Mir war er etwas wühlig und hektisch, aber Discotheken mit Mädels vor der Tür etc. gab es damals schon noch einige.

Andere fanden den Ort mit der Halbinsel Samana in der Karibik. Dort gibt es zwar nur die Diskothek Bodega in Las Terrenas mit einigen willigen Putas, aber vielleicht reichen einen so 50 Mädels auf Dauer ja auch. :coool: Und die "Bacardi" Strände dort sind generell schon doch schöner als die in Asien (ausgenommen Krabi etc...).

Weitere fanden diese Ort in Sihanoukville am Südchinesischen Meer. Was aus einem Ort wird, den alle super idyllisch finden und der voller williger Mädels ist (war), kann man nun ja an diesem Ort exemplarisch sehen. Hier gibt es so einige Videos, wie diese Stadt heruntergekommen ist.

Mein Tipp wäre vielleicht momentan Barretto auf der Insel Luzon. Dort südlich von Angeles City sollen schon so einige Mödels sein, die lieber am Strand, als in Angeles City leben und arbeiten. Diese Stadt am Meer scheint am entstehen zu sein.

Aber noch besser ist dieser Ort in Nosy Be nördlich der Hauptinsel von Madagaskar zu finden. Hier ist alles da. Schöne Korallenbänke, Palmenstrände, nette Menschen und Mädels.
Nur Französisch muss man dort lernen. So oder so. :rolleyes:
 
 
        #19  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich finde die Frage gut und interessant. Auf der Suche nach solch einem Ort sind schon viele gewesen...

Einige fanden den Ort mit Malindi. Dieser Ort war unter meist Franzosen solch ein Geheimtipp. Idyllisch am Indischen Ozean gelegen weit nördlich von Mombasa gab es hier ne Menge hübscher und interessierter Mädels. Ich war vor einigen Jahren dort mal hin gefahren. Mir war er etwas wühlig und hektisch, aber Discotheken mit Mädels vor der Tür etc. gab es damals schon noch einige.

Andere fanden den Ort mit der Halbinsel Samana in der Karibik. Dort gibt es zwar nur die Diskothek Bodega in Las Terrenas mit einigen willigen Putas, aber vielleicht reichen einen so 50 Mädels auf Dauer ja auch. :coool: Und die "Bacardi" Strände dort sind generell schon doch schöner als die in Asien (ausgenommen Krabi etc...).

Weitere fanden diese Ort in Sihanoukville am Südchinesischen Meer. Was aus einem Ort wird, den alle super idyllisch finden und der voller williger Mädels ist (war), kann man nun ja an diesem Ort exemplarisch sehen. Hier gibt es so einige Videos, wie diese Stadt heruntergekommen ist.

Mein Tipp wäre vielleicht momentan Barretto auf der Insel Luzon. Dort südlich von Angeles City sollen schon so einige Mödels sein, die lieber am Strand, als in Angeles City leben und arbeiten. Diese Stadt am Meer scheint am entstehen zu sein.

Aber noch besser ist dieser Ort in Nosy Be nördlich der Hauptinsel von Madagaskar zu finden. Hier ist alles da. Schöne Korallenbänke, Palmenstrände, nette Menschen und Mädels.
Nur Französisch muss man dort lernen. So oder so. :rolleyes:
Die meisten deiner Vorschläge sind aber momentan nicht zugänglich - also irrelevant
 
 
        #20  
M

Member

ja das stimmt MadAddict. Im Ausland zu arbeiten ist generell momentan ein wenig schwer. :rolleyes:
 
 
        #21  
M

Member

Member hat gesagt:
Die meisten deiner Vorschläge sind aber momentan nicht zugänglich - also irrelevant
Vieles auch für Kollege Nachbar uninteressant, denn er sucht ja Mandelaugen!
In der Karibik gibt es auch viele schöne Ecken, nur wird es da mit Mandelaugen schwierig....
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #22  
M

Member

Man könnte es sich auch einfach machen und nach Malta ziehen. Und dann 2 geeignete Damen dort einfliegen lassen. Wenn denn nicht schon vor Ort genug Material davon rumrennt.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #23  
M

Member

Member hat gesagt:
Man könnte es sich auch einfach machen und nach Malta ziehen. Und dann 2 geeignete Damen dort einfliegen lassen. Wenn denn nicht schon vor Ort genug Material davon rumrennt.
weiß nicht ob ich mir das antun würde, visa, KV etc für die Damen...
aber jeder wie er will!
wenn der Plotter ordentlich rotzt sicher kein Thema
 
 
        #24  
M

Member

Member hat gesagt:
weiß nicht ob ich mir das antun würde, visa, KV etc für die Damen...
aber jeder wie er will!
wenn der Plotter ordentlich rotzt sicher kein Thema
offiziell stellt er die Damen für sich an. Dann sollte es auch mit dem Visum nicht so kompliziert sein
 
 
        #25  
M

Member

Member hat gesagt:
Vorwort: Ich frage nicht für einen Freund, sondern für den Nachbarn, bei dem ich ja nun auch nicht weiter weiß...

Dieser fragte mich, was er denn jetzt machen soll. Er ist Ende 50 und arbeitet von daheim seit 2 Jahren für seine Firma. Sein Chef meinte, dass es ihm egal ist, wo er arbeitet, nur im Büro wird das nichts mehr. Entweder Remote oder Amt. Seinen Keller haben wir ausgebaut und mit einem schönen PC samt 4 Monitoren versehen. Sogar einen Plotter haben wir irgendwie einbauen können. Er macht was mit Bauplänen für Immobilienfirmen.

Nun hat er über die Jahre das eine oder andere LKS erwähnt, aber ist jetzt anscheinend geheilt. Nach wie vor sehnt er sich nach einer mandelaugenen Schönheit, oder auch zwei, in einem Haus mit Pool. Er braucht quasi die Köchin, Putze, Masseuse im Haus, denn er ist nicht so der Partygänger. Der Rest ist ihm egal. Es steht nur Miete zur Diskussion, kein Kauf. Auch nicht in ihrem Namen, dass sie später mal was hat, wenn er von oben herunter schaut. Er muss nur in seinem Haus Platz haben fürs Büro, denn Rente dauert ja noch eine ganze Weile. Mit 63 will er nicht aufhören, denn dafür reichen weder Rente noch Erspartes. Das er da nur arbeiten kann, wenn er ein Visum dafür hat, weiß er und deshalb will er auch nur hin, wenn es das DN-Visa gibt. Sonst gäbe es noch andere Länder in Asien für ihn.

Patty mag er nicht und Bangkok schon gar nicht. Also keine große Stadt, Isaan nun wieder auch nicht. Hua Hin ist das einzige, wo er vielleicht darüber nachdenken könnte, sich niederzulassen. Er will Haus in der Nähe vom Meer. Am Meer, da ist er Realist, wird es wohl nicht werden.

Mein Vorschlag an ihn ist: Eine schöne Insel aussuchen... Ko Samui, Ko Phangan, Phuket, Koh Chang, oder eben Surat Thani. Ist jetzt keine Insel, aber auch nett und am Meer.

Sein Einwurf war, dass er auf den Inseln nur ein beschränktes Angebot an kurz- oder langzeit Mitbewohnerinnen hat. Deswegen kämen für ihn keine Inseln in Betracht, weil er da keine Auswahl hat. ”Bei Dating-Apps wird nur gelogen! Ich will vorher sehen was ich einpacke!”

Nun bin ich mit meinen Ratschlägen am Ende. Auch die Idee mit zwei Frauen, halte ich für Dämlich. So ein Hengst ist er nicht und, so habe ich ihn in 20 Jahren kennen gelernt, eher der Kuscher als der Drill-Sergeant.

Falls jemand Ideen hat... Ich bin für Alles offen!

PS: Ich verliere ihn ungern als Nachbarn. Fast 25 Jahre und etliche Nächte im Pub, diverse Hochzeiten, Geburten, Beerdigungen schweißen zusammen.
Wenn ich noch mal wählen würde :

Spanien 🇪🇸

Und dann eine chicka aus Colombia 🇨🇴
Weil überhaupt kein Papier Kram...
Die bekommen 90 Tage Schengen Visa
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #26  
M

Member

Member hat gesagt:
Wenn ich noch mal wählen würde :

Spanien 🇪🇸

Und dann eine chicka aus Colombia 🇨🇴
Weil überhaupt kein Papier Kram...
Die bekommen 90 Tage Schengen Visa
der Kollege ist kein Gigolo... so vom hören sagen würd ich meinen er hat kein Bock die Belegschaft alle 90 Tage durchzurotieren...
 
 
        #27  
M

Member

Member hat gesagt:
Wenn ich noch mal wählen würde :

Spanien 🇪🇸

Und dann eine chicka aus Colombia 🇨🇴
Weil überhaupt kein Papier Kram...
Die bekommen 90 Tage Schengen Visa
Voraussetzung war aber: Er steht nicht auf online-Akquise - Er müsste also zuvor erst nach Kolumbien.

Member hat gesagt:
Aber noch besser ist dieser Ort in Nosy Be nördlich der Hauptinsel von Madagaskar zu finden. Hier ist alles da. Schöne Korallenbänke, Palmenstrände, nette Menschen und Mädels.
Nur Französisch muss man dort lernen. So oder so.
Bei einem Gutteil Deiner Vorschläge stellt sich aber das Konnektivitäts-Problem.
z.B. Nosy Be - vielleicht hat es sich nach meinem Aufenthalt dort ja drastisch verbessert ... aber zuvor konntest nicht nach dem Touch-down einfach Deinen Plotter aufbauen und mit ausreichend Bandbreite sofort loslegen.
 
 
        #28  
M

Member

falls der Nachbar des Nachbarn, also der thread ersteller, hier noch mitliest : er möge dem echten Nachbarn die Registrierung hier zwecks direktem Kontakt nahelegen!
würde wohl so Einiges abkürzen und vereinfachen.... ;)
 
  • Like
  • Hilfreich
Reactions: 5 users
 
        #29  
M

Member

Member hat gesagt:
falls der Nachbar des Nachbarn, also der thread ersteller, hier noch mitliest : er möge dem echten Nachbarn die Registrierung hier zwecks direktem Kontakt nahelegen!
würde wohl so Einiges abkürzen und vereinfachen.... ;)
Der war gut 😊

Also was spricht dagegen mal ne Reise nach 🇨🇴.

Zur Braut schau 😅
 
 
        #30  
M

Member

Member hat gesagt:
Der war gut 😊

Also was spricht dagegen mal ne Reise nach 🇨🇴.

Zur Braut schau 😅
Es spricht nie etwas gegen irgendeine Reise irgendwohin!
Bin mir nur nicht sicher ob diese genügsame Spezies, nennen wir ihn Nachbarn, das ähnlich sieht...
Vorgaben waren klar : Plotter, 2 Mias mit Mandelaugen, nahe beach. wobei nahe ja auch wieder relativiert wurde, direkt beach zu kostenintensiv, weiter weg brauchts dann halt wieder nen Gefährt.... Mit zwei Schnecken aufm Roller im Alter, ich weiß nicht Leute ;-)

Wenn ich er wäre würd ich mal nen round trip machen, mir die beiden Mias anlachen und dann nach ner Hütte suchen. Das wäre meine Vorgehensweise! Zur Not auch mit den beiden paar Wochen durch zig Regionen und Hotels, denn weißt auch ob's passt...
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
474
Aufrufe
17.555
M
M
Antworten
18
Aufrufe
1.047
Member
M
M
Antworten
24
Aufrufe
824
Member
M
M
Antworten
8
Aufrufe
875
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten