Uganda 1 Woche Uganda, geht's noch chaotischer ???

       #121  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
Während ich auf das Essen wartete, bekam ich eine Whatapp-message. Shanny sendete mir, daß sie mich unbedingt nochmals sehen wollte und bedankte sich natürlich auch für das so toll duftende Parfüm. Ich schrieb zurück, daß wir uns nochmals evt. am nächsten vormittag treffen können, da ich anschließend auschecken müßte und die Heimreise antreten werde.

So jetzt erstmal futtern......




Das Essen war durchschnittlich bis gut. Mir fehlte eine stärkere Würzung !



Eine sehr interresante Toilette gab es hier auch



hier mal mit Blitz



 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 12 users
 
 
       #122  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
Ich bezahlte meine Rechnung und wollte das Restaurant verlassen, als zufällig die asiatische Lady, die immer mal wieder durch das Restaurant rauschte, mir entgegen kam. Ich fragte sie nach ihrer Nationalität, thailändisch natürlich, draußen saß ihr Ehemann, ein Amerikaner, mit dem sie seit 15 Jahren verheiratet sei. Sokam es dazu, daß ich mit diesem Paar zusammensetze und wir unterhielten uns recht lange. Ich trank entsprechend der Zeit einige Gläser Rotwein, was mein Alkohol Level doch recht gut steigerte. Ich glaube, es war nach Mitternacht, wo ich mich verabschiedete und Richtung Hotel im der doch zu dunklen Beachroad leicht schwankend maschierte.
Irgend wie machte mich mein Zustand und die Dunkelheit unsicher, doch noch die geplante Disco zu besuchen. Bevor ich das totale Chaos erleben sollte, vielleicht Unfall, durch Alkohol keine Selbstkontrolle, dann ein leichtes Opfer von anderen zu werden, verzichtete ich auf weitere Aktionen. lief die Treppe hoch zu meinem Zimmer. Wie ich schon fast erwartet habe, war das Treppenhaus bedürftig ausgeleuchtet und im Gang war kein Licht, wo meine Handy schließlich als Taschenlampe benutzen mußte, um meine Zimmertüre zu öffnen.

Ich zog mich aus legte mich in mein Bett und schlief nach wenigen Minuten ein.
 
 
  • Like
Reactions: 13 users
 
 
       #123  
Mitglied seit
21.09.2011
Beiträge
722
Likes erhalten
3.701
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #124  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
Heeèe Olli, auf diese Disco habe ich gewartet :(
Tja, nachträglich ärgert mich das auch.

Die negative Erahrungen mit Discos und Pubs in Kampala verleiteten mich natürlich auch, nicht unbedingt dort hingehen zu müssen.

Es ist mir mittlerweile klar, daß eine Woche zu kurz war,
zumindest, wenn man das erste Mal ein neues Land bereist. Bis man weiß, wie dort der Hase läuft, ist die Hälfte des Urlaubes schon rum !!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #125  
Mitglied seit
26.08.2016
Beiträge
64
Likes erhalten
111
Sehr gerne gelesen! Gute Arbeit, gefühlt war man bei der Chaostour mitdabei
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #126  
Mitglied seit
21.09.2011
Beiträge
722
Likes erhalten
3.701
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #127  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
Um ca. 8:30 wachte ich auf...nein, meine Ohren sind nicht kaputt.....kein Wakeup Call von Mohamed, auch kein Autolärm -Orchester, Es war ja fast schon unheimlich ruhig !!!
Mal gleich in die Dusche gesprungen, Morgenpflege klappte wunderbar ohne Probleme, wie es auch sein sollte.

Hell genug war es auch, um sicher nach unten in den Frühstücksraum zu kommen.
Tja und was sah ich da? Ajah....doch nicht alleine im Hotel, es waren immerhin 5-8 Hotelgäste am Futtern.





Das Essen war gut und reichlich
 
 
  • Like
Reactions: 11 users
 
 
Booking.com
       #128  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
Nach dem Frühstück mußte ich erstmal meinen LateCheckOut abklären. Mein Abflug war 18:30. So entschied ich bis 15:00 mein Hotelzimmer zu benutzen, daß auch der Zeit entsprach, wo mich mein Taxidriver vom Hotel abholen sollte. Den LateCheckout bekam ohne Problem und das auch noch kostenlos :tu:.

So das Wichtigste war jetzt organisiert, aber da war ja noch die Shanny ich doch nochmal treffen wollte. ;)
andere kam auf meine letzten Stunden nicht mehr in Frage, wie auch denn !!!

Ich schickte ihr eine Message: If you like to meet me again, you can come to my hotel, but I have my check out about 3.00 o´clock afternoon, but I still have only 40000 Usch.
Gespannt wartete ich auf die Antwort und sie kam: ok, will come about 11:30

Erst in diesem Urlaub habe ich mich mit Whatsapp näher beschäftigt und fand heraus das es mit dem Status-Bereich auf sich hat. Die meisten Uganda-Nummern, die ich registriert haben, nutzen diesen Bereich ein paar witzige Kurzvideos, eigene Bildern, Sprüche und Witze rein zu setzen. Interresantes habe ich per screenshot gespeichert und was sah ich da noch ??? eine Kritik über Olli !!!!, aber das zum Schluß des Reiseberichtes.
 
 
  • Like
Reactions: 9 users
 
 
       #129  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland




Wieder lief ich ein bißchen an der BeachRoad entlang und traf auf ein Pärchen, mit dem ich mit ein bißchen unterhielt.

Meine Vermutung, hier ein Ehepärchen zu erkennen war falsch. Beide arbeiteten im dahinterliegenden Bambusrestaurant. Natürlich habe ich mich hauptsächlich mit der hübschen Dame unterhalten und ich hätte sie einladen können, war aber keine Zeit mehr. ja,ja..jetzt wo es langsam funzt, ist der Urlaub fast rum.

Ein Anruf von Shanny, daß sie bereits da wäre, unterbrach meine Unterhaltung ich lief zurück ins Hotel. Sie wartete bereits auf meiner Etage.

Ein weiterer geiler Geschlechtakt folgte, der sich dem ersten ziemlich ähnelte. Ich sprach sie nochmals an für ein paar Pics, was sie verneinte, aber sie werde ihre eigenen Pics mir per Whatsapp zuschicken. Sie bekam wieder einen anruf und sagte zu mir, daß sie jetzt zum Golfplatz müßte. Ich gab ihr die versprochenen 40000 und sie verschwand mit einem Lächeln.



Später kam der Taxidriver, holte mich ab und brachte mich zum Flughafen.


 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 11 users
 
 
       #130  
Mitglied seit
20.10.2013
Beiträge
6.075
Likes erhalten
-552
Alter
120
Standort
Ösiland
Beruf
SchlampenSchlepper
Gerade bist du erst angekommen und nun musst du schon wieder abreisen,
Shit happens,eine Woche ist für einen Neuling zu kurz......
Aber das kann dir überall passieren.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #131  
Mitglied seit
27.06.2015
Beiträge
10.249
Likes erhalten
25.020
Standort
Franfurt/Main
Sehr guter Bericht-Danke-würdest du es nochmal machen oder doch lieber Thailand?
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #132  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
Gerade bist du erst angekommen und nun musst du schon wieder abreisen,
Shit happens,eine Woche ist für einen Neuling zu kurz......
Aber das kann dir überall passieren.
Das habe ich mittlerweile auch erkannt, zähle aber trotz der am Anfang chaotischen Problem zu der interresantesten Urlaube, die ich erlebt habe.
 
 
  • Like
Reactions: 5 users
 
 
       #133  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
In Addis Ababa hatte ich diesmal 3 Stunden Zwischenaufenthalt, daß natürlich locker ausreichte, den Weiterflug zu bekommen. Aber auf dem Flugplatz haben wir doch wieder länger warten, bis der Bus uns abholte.


Im Flugplatzgebäude traf mich auch noch auf ein paar deutsche Soldaten.




Und ein Toilettenbesuch zeigte mal wieder eine weitere negative Seite des Flugplatzes von Addis Ababa.


Falls ich am wieder mal auf den afrikanischen Kontinent kommen werde, dann nicht mehr über diesen Flughafen.



Im Weiterflug genoß ich ein bißchen meine Stewardess, die mich problemlos mit Bierchen und Rotwein versorgte.





 
 
  • Like
Reactions: 7 users
 
 
       #134  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
So jetzt noch ein paar pics aus dem Whatsapp Status von Uganda




...und jetzt noch die Kritik meiner Person, bzw. Beurteilung




Naja, die bronze Medaille ist ja auch was wert !!! :baaee::fuyou:


wer meinen Bericht gut gelesen hat, kann das Mädel zuordnen.

Ritah hat mich jedenfalls falsch eingeschätzt, es gibt doch noch bessere Ficker wie ich 8cool)

 
 
  • Like
Reactions: 9 users
 
 
Booking.com
       #135  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
Das Fazit

Ich bin der Meinung, daß dieser Urlaub der interessanteste meines Leben war. Die zuerst chaostischen Zustände in diesem Urlaub warfen mich zuerst tief in negative Meinungen über dieses Land. Nachdem ich aber doch einige Probleme abschaffen konnte, bzw. manche Probleme einfach aktzeptierte, bzw. auch alternativen fand, fühlte ich mich von Tag zu Tag immer besser.
Wie hier schon einige der Meinung waren, Urlaub zu klurz kann ich nur bestätigen. Auch die Auswahl der Mädels habe ich nicht optimal genutzt bei dieser kurzen Zeit.
Ich hatte noch 2 Mädels geplant, sie zu treffen, aber ich bekam ihre Telefon-Nr. zu spät, da sie teilweise bis zu 3 Tagen in Badoo offline waren. Beide sind auch nicht im Whatsapp, haben aber großes Interesse mit treffen zu können.

eine davon:


ähnliche Angebote hatte ich auch noch, aber in einer Woche ?????


Ob ich nochmals nach Afrika gehen möchte ???? ein klares Ja.

Wenn´s rein um Sex mit viel Varianten geht, ist der Bereich Thailand und die Philipinnen vorzuziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 17 users
 
 
       #136  
Mitglied seit
27.06.2015
Beiträge
10.249
Likes erhalten
25.020
Standort
Franfurt/Main
Jetzt mal Butter bei die Fische...wo geht die nächste Reise hin? Afrika oder Asien?
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #137  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
..........................................E n d e gut, a l l es gut......................................................

evt. noch Fragen ??? gerne
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
 
 
       #140  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.507
Likes erhalten
29.121
Standort
Frankenland
Das Fazit

Ich bin der Meinung, daß dieser Urlaub der interessanteste meines Leben war. Die zuerst chaostischen Zustände in diesem Urlaub warfen mich zuerst tief in negative Meinungen über dieses Land. Nachdem ich aber doch einige Probleme abschaffen konnte, bzw. manche Probleme einfach aktzeptierte, bzw. auch alternativen fand, fühlte ich mich von Tag zu Tag immer besser.
Wie hier schon einige der Meinung waren, Urlaub zu klurz kann ich nur bestätigen. Auch die Auswahl der Mädels habe ich nicht optimal genutzt bei dieser kurzen Zeit.
Ich hatte noch 2 Mädels geplant, sie zu treffen, aber ich bekam ihre Telefon-Nr. zu spät, da sie teilweise bis zu 3 Tagen in Badoo offline waren. Beide sind auch nicht im Whatsapp, haben aber großes Interesse mit treffen zu können.

eine davon:


ähnliche Angebote hatte ich auch noch, aber in einer Woche ?????


Ob ich nochmals nach Afrika gehen möchte ???? ein klares Ja.

Wenn´s rein um Sex mit viel Varianten geht, ist der Bereich Thailand und die Philipinnen vorzuziehen.
und nochmals Vielen Dank für die PN Vorschläge von Walter Wurm, Vollpfosten,Helgi, Banderas, Kakao, kwaksi und den Rest,die mir im Forum auch noch Tips gegeben haben.:danken:
(Reihenfolge hat keine Wertigkeit)
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
Oben Unten