Bestell dein T-Shirt
Motorad leien
Hotel buchen

Kenia Dann eben Kenia, rosa Innenfutter löst Mandelaugen ab!?

 
 
       #63  
M

Member

Member hat gesagt:
Heisswasser und Strom 24/7 mittels Generator ist dort Luxus und muss entsprechend bezahlt werden.

Alles schön und gut. Wenn Strom und Warmwasser aber nicht im Übernachtungspreis enthalten sind und extra bezahlt werden sollen, muss dies in der Unterkunftsbeschreibung auf Booking.com auch so ausgewiesen sein. So wie ich @Hulks Schilderung interpretiere, war dies nicht der Fall. Andernfalls hätte er sich ja nicht beschwert.

@Hulk Interessanter Beginn. Liest sich gut. Vielen Dank !!! Bin mal gespannt, wie Du mit der Lage des Appartments zu Recht kommen wirst. Habe selbst noch nicht in Nyali übernachtet.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
       #64  
M

Member

Member hat gesagt:
Alles schön und gut. Wenn Strom und Warmwasser aber nicht im Übernachtungspreis enthalten sind und extra bezahlt werden sollen, muss dies in der Unterkunftsbeschreibung auf Booking.com auch so ausgewiesen sein. So wie ich @Hulks Schilderung interpretiere, war dies nicht der Fall. Andernfalls hätte er sich ja nicht beschwert.

@Hulk Interessanter Beginn. Liest sich gut. Vielen Dank !!! Bin mal gespannt, wie Du mit der Lage des Appartments zu Recht kommen wirst. Habe selbst noch nicht in Nyali übernachtet.

War auch keine Kritik an Hulk, sondern nur ne Erklärung und dass man darauf achten sollte.
Bei den teureren Hotels, stellt die Klima meist automatisch ab, wenn man das Zimmer mit der Karte verschliesst.


Beim Wasser hab ich fast nirgendwo gesehen, dass dies zwei getrennte Systeme waren.
Meist wird das heisse Wasser über einen abenteuerlichen elektrischen Duschkopf produziert.
An der Küste braucht man meiner Meinung/Erfahrung nach auch nicht wirklich Heisswasser.
 
 
       #65  
M

Member

Viel Spaß und berichte auf jedenfall weiter. :tu:
 
 
       #66  
M

Member

Hallo zusammen,
da ich nicht der Grund für Missstimmungen sein möchte!
ja, in der Beschreibung bei Booking.com stand mit AC und warmen Wasser. Deshalb bin ich ja auch davon ausgegangen das dem so sei. Bei anderen Apartments steht es explizit dabei das es nur kaltes Wasser- oder warmes Wasser gegen Aufpreis gibt. Genau so bei der AC.
Vielleicht bin ich ja ein Warmduscher, aber das was da aus der Leitung kommt, ist nicht annähernd sonnengewärmt.
Das nur soweit.
 
  • Like
Reactions: 12 users
 
       #67  
M

Member

Alles richtig gemacht und die Mädels lieben heißes Wasser.
Hau rein, lese gerne hier mit 👍
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
       #68  
M

Member

mein Abo hast du schon, sehr schöner 1. Tag, gefällt mir. und " Geld will sie nicht " mal gucken ob es so bleibt :coool: :lol:
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #69  
M

Member

Kurze Info zum Monsoons, man durchquert/e dorthin ein Museum, dass zumindest früher Eintritt gekostet hat.

Am besten gleich am Eingang sagen, dass man ins Monsoons will.

Wirklich super und die Fischer bringen Ihren Fang direkt dorthin.

Am besten immer noch kurz vorher auf die Facebook Seite schauen, falls Sie mal nicht aufmachen oder etwas besonderes ansteht, posten Sie es normalerweise dort.
 
 
       #70  
M

Member

Guten Morgen.
Tag 2:
Gestern war es, überraschender Weise, sehr heiß. Morgens sind wir an den Pool und haben das frische Wasser genossen. So eine Abkühlung tut echt gut. Alles war echt schön und harmonisch. Auf einmal hat sie einen Anruf bekommen und war wie ausgewechselt. Hektik und Nervosität waren angesagt. Auf meine Nachfrage, was passiert sei, erzählte sie mir von einem fetten Auftrag in der Boutique. Sie müsse in die Boutique und alles regeln. Kein Problem, ich komme alleine klar! Sie also weg und ich alleine. Was mach ich jetzt? Naja, so lange wird es nicht dauern. Also hab ich mich an den Pool gelegt und bin eingeschlafen. Als ich aufgewacht bin, fühlte ich mich nicht gut. Mir war heiß und als ich mich ansah, war es klar. Sonnenbrand! Zum Glück habe ich immer Aloe Vera Gel dabei. Es kühlt und lindert etwas den Brand. Mittlerweile waren 3 Stunden vergangen und es war kein Lebenszeichen gekommen. Ok, mein Urlaub. Also habe ich mich auf den Weg gemacht um die Umgebung zu erkunden. Bis zu Harrys Bar habe ich auch alles im Griff gehabt. Irgendwo habe ich nicht aufgepasst oder bin falsch abgebogen und war out of order. Ich habe sehr schnell gemerkt das ich mich verlaufen habe. Naja, alle Wege führen nach Rom, also werde ich schon irgendwann irgendwo ankommen. Häuser wurden weniger und gefühlt hatten wir 160 Grad Umluft. Wasser hatte ich auch nicht mehr viel, Ich muss sterben, von Löwen gefressen, wird mich niemand je Wiedersehen.
Altes Fleisch wollen die garnicht, also weiter. In Gedanke fühlte ich mich wie in jenseits von Afrika. Ich musste diesen „tollen „ Film mal als Vorspiel gucken!
Sonst sind andauernd diese Busse unterwegs, jetzt nicht. Aber da kommt ein Auto. Daumen hoch und gewunken. Das Auto hält an. Eine Familie, anscheinend aus Osteuropa, wird meine Rettung sein. Ich habe erklärt das ich mich verlaufen habe und schon Ewigkeit umherirre. Die Kommunikation war eher mäßig, mag an meinem Englisch liegen oder an ihrem, egal ich bin gerettet. Vielleicht sind meine Vorstellungen von einem nahen Ende etwas zu verfrüht gekommen, nach 10 Minuten war ich wieder in bekannten Gefilden. Also zum Hotel und abwarten. Um 15.30 Uhr ein Lebenszeichen von Mam. Am Pool ist mir aufgefallen das ihr Auto nicht da ist.
da hab ich mal freundlich gefragt wo es sei? Schließlich brauche ich mein Taxi. Das hab ich gedacht, aber nicht gesagt.
Total durcheinander steht sie vor mir und erzähl mir eine Geschichte, die Filmreife ist. Ich werde jetzt nicht alles erzählen, das wird zu kompliziert.
Aber in kurzen Lettern:
Sie hat Big Business gemacht. Kunde aus Ghana bestellt Sachen für Familie.
Sie bestellt die Sachen beim Lieferanten in Dubai.
Dubai schickt Rechnung und muss bezahlt werden. Sonst Dubai nix schicken Ware nach Ghana.
Bank angeblich zu und sie geht deshalb zu einem Business Freund und leiht sich 200.000 Kes.
Sicherheit ist das Auto.
So weit so gut.
Auto muss aber gleich abgeholt werden weil es dort nicht über Nacht stehen kann.
Also fertigmachen und Auto holen.
Ich frag mal lieber freundliche nach ob wir vielleicht vorher zur Bank müssen oder ob sie schon da war.
Die Bank ist zu!!!!
Was läuft hier flüstert mir jemand ins Ohr?
Ich frag noch mal höflich wie sie dann den Typen bezahlen möchte.

You can pay for me, tomorrow I give you back!

52 Jahre Lebenserfahrung und einige schlechte Erfahrungen haben mich gelehrt.

No!!!!

Das hat sie nicht wirklich verstanden. Schließlich bekomme ich es doch Morgen zurück.
No!!!
I don’t pay 1.500€ for a Car.
you don’t buy the Car. You help me.
No!!!
Verstanden hat sie es wohl nicht, aber auch in Kenia hat der Maurer für solche Fälle ein Loch in der Wand gelassen.
bis zur Tür habe ich sie begleitet, den Restweg kennt sie.
und Tschüss.
Was jetzt?
Alleine sein ist nicht mein Ziel.
Hunger habe ich auch.
also erst mal essen gehen.
Bin dann in so ein Restaurant kurz vor dem Nyali Center gegangen. Sehr freundliche Bedienung. Aber ihre Nummer wollte sie mir nicht geben. Vielleicht Morgen sagt Sie. Ich denke mir so „Morgen bist DU Vergangenheit“.
Hab dann meinen Salat gegessen und hab im Nyali Center noch etwas eingekauft.
leider habe ich Diese Nacht alleine geschlafen.
mal sehen was mich Heute erwartet.
Ich werde berichten.
Tschüss
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 53 users
 
       #71  
M

Member

Guter , spannender Bericht. Bin ja mal gespannt wie es weitergeht !
 
 
       #72  
M

Member

Jambo Hulk.
Alles richtig gemacht! Im erfinden von Stories sind sie ja echt unschlagbar.
Mach dir keine Sorgen wegen einer Nachfolge. Es gibt genug andere die dich gern begleiten wollen, auch ohne "Ausschmieren."
Danke dass du uns an deiner Reise teilhaben lässt. Guter Schreibstiel. Weiter guten Urlaub. Freu mich auf deinen nächsten Bericht.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #73  
M

Member

Wenn ich dir erzählen soll, wie man mit dem ÖV in die Kneipen kommt, let me know.
Was die Geschichte anbelangt, welcome to Kenya.
Für's nächste Mal, sag einfach:
Mzungu sina pesa mimi
Oder noch stärker
Mzungu fukara mimi
 
  • Like
  • 555-Bericht
Reactions: 2 users
 
       #74  
M

Member

Wenn
Member hat gesagt:
Wenn ich dir erzählen soll, wie man mit dem ÖV in die Kneipen kommt, let me know.
Was die Geschichte anbelangt, welcome to Kenya.
Für's nächste Mal, sag einfach:
Mzungu sina pesa mimi
Oder noch stärker
Mzungu fukara mimi
du mir sagst was ich da sage, mache ich das vielleicht. Aber ich möchte im Anschluss nicht verheiratet sein 😅.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #75  
M

Member

Member hat gesagt:
Wenn du mir sagst was ich da sage, mache ich das vielleicht. Aber ich möchte im Anschluss nicht verheiratet sein 😅.

Sinngemäß das Du ein armer Weißer bist und keine Kohle hast :wink0:
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
0
Aufrufe
206
Member
M
M
Antworten
10
Aufrufe
559
M
M
Antworten
0
Aufrufe
76
Member
M
M
Antworten
46
Aufrufe
5.094
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten