• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Juni.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Juni.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Juni.

Der Spekulanten-Thread

       #1.321  
K

Kostolany

Gast
Hab zwar nicht allzu viel Durchblick beim Spekulieren, aber Silber steigt gerade nach einigen Monaten wieder etwas. 1 oz Maple Leaf 2015 heute 18,55 € im Einkauf bei einem recht preiswerten Anbieter.
Meine Meinung bei Edelmetall,z.Z.leider kein Kauf.Warten,wird auch wieder billiger,jedoch hat meine Meinung,"Null Substanz ".
 
 
 
 
       #1.322  

magicjuergen

Ex-Member
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
2.086
Likes erhalten
296
Hab zwar nicht allzu viel Durchblick beim Spekulieren, aber Silber steigt gerade nach einigen Monaten wieder etwas. 1 oz Maple Leaf 2015 heute 18,55 € im Einkauf bei einem recht preiswerten Anbieter.
Lieber OH!
Wenn du mit Edelmetallen tatsächlich auf Gewinne spekulieren willst, dann sicher nicht in physischen Formen. Da helfen dir nur die Papiere der Minenbetreiber oder Hebelprodukte zu den Metallen. Die Dinger für deinen Bettkasten sind dann eher was um auf was Weichem zu schlafen. Aus meiner sicht aber immernoch besser als irgendwelche Lebensversicherungen++ Zu Silber noch der Hinweis, dass du bei Käufen auf den saudischen Märkten noch Silberringe geschenkt bekommst, wenn die Profitgrenze der Händler erreicht ist.
Wann bist du mal wieder in Berlin? Oder Thailand? Bin ja nun wieder öfters hier...Gruss
 
 
 
 
       #1.323  

ironfist_37

Newbie
Mitglied seit
29.10.2011
Beiträge
8
Likes erhalten
4
Standort
Kassel
Ich habe mir diese Woche Mitsubishi Motors Aktien ins Depot gelegt. Die Story dahinter ist die, daß sich die Aktien in ca. 2 Wochen halbiert hat.
So wie bei Volkswagen soll es auch einen "Abgasskandal" geben.
Ich denke auf Jahressicht kann ich mich über schöne Gewinne freuen.
 
 
 
 
       #1.324  

magicjuergen

Ex-Member
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
2.086
Likes erhalten
296
Ich habe mir diese Woche Mitsubishi Motors Aktien ins Depot gelegt. Die Story dahinter ist die, daß sich die Aktien in ca. 2 Wochen halbiert hat.
So wie bei Volkswagen soll es auch einen "Abgasskandal" geben.
Ich denke auf Jahressicht kann ich mich über schöne Gewinne freuen.
Naja, solche Gedanken hatte ich auch, weil VW gerade verkauft auch flüssig doch habe dann Abstand genommen. Das hat mehrere Gründe aber ich nenne nur den zur rechtlichen Situation. Gem. den Berichten wurde von M.M. der Tatbestand des Betruges zugegeben. VW geht dort einen anderen Weg. Bei M.M. müssten die Kläger also gar nicht in Beweislast gehen bzw. diese Verstöße ergründen lassen, denn der Konzern hat das Fehlverhalten -gem. der Presse- eindeutig bestätigt. Als langfristiges Investment brauchst du dir sicher keine sorgen machen und auf Jahressicht...viel Glück.
 
 
 
 
       #1.325  
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
5.140
Likes erhalten
7.690
Standort
Königreich Bayern
Beruf
Lebemann
Lieber OH!
Wenn du mit Edelmetallen tatsächlich auf Gewinne spekulieren willst, dann sicher nicht in physischen Formen. Da helfen dir nur die Papiere der Minenbetreiber oder Hebelprodukte zu den Metallen. Die Dinger für deinen Bettkasten sind dann eher was um auf was Weichem zu schlafen. Aus meiner sicht aber immernoch besser als irgendwelche Lebensversicherungen++
Ja, ich mag physisches Silber. Bunt bedruckte Formulare mit Stempel sind mir zu riskant.


+ PN in Deiner mailbox
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
 
       #1.327  

harteronkel

Member
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
122
Likes erhalten
87
Alter
49
Weißt Du Kostolany
Ich schau mehr auf innere Werte (Aktienpakete, Wandelschuldverschreibungen, Kontostände), bin nicht so oberflächlich und will nur Liebe.
bin selber nicht schön, aber interessant.
Und ich zähle doppelt (vom Gewicht her)

Danke auf für Dein gefällt mir!
 
 
 
 
       #1.328  
T

thailover365

Gast
Naja, solche Gedanken hatte ich auch, weil VW gerade verkauft auch flüssig doch habe dann Abstand genommen. Das hat mehrere Gründe aber ich nenne nur den zur rechtlichen Situation. Gem. den Berichten wurde von M.M. der Tatbestand des Betruges zugegeben. VW geht dort einen anderen Weg. Bei M.M. müssten die Kläger also gar nicht in Beweislast gehen bzw. diese Verstöße ergründen lassen, denn der Konzern hat das Fehlverhalten -gem. der Presse- eindeutig bestätigt. Als langfristiges Investment brauchst du dir sicher keine sorgen machen und auf Jahressicht...viel Glück.
UND WIEDER EIN HIGHLIGHT UNSERES VEREHRTEN MEMBERS @magicjuergen ..........ist wahrscheinlich Depottexter-Millionär wenn nicht Milliardär.....:lolsen: :iro2:
 
 
 
 
       #1.329  

popeye30

Member
Mitglied seit
23.09.2013
Beiträge
101
Likes erhalten
18
 
 
 
       #1.330  

StyleX

Member
Mitglied seit
29.08.2014
Beiträge
103
Likes erhalten
7
Ich handle einfach das Orderbuch rauf und runter. Futures, Forex, Dax, Oel, Gold
Bin ein Daytrader. Mich interessiert nur das Volumen im Markt. Geld bewegt die Kurse (Angebot und Nachfrage).
Und echtes Gold kaufen, für schlechte Zeiten.
 
 
 
 
       #1.331  

johanna

Newbie
Mitglied seit
02.01.2012
Beiträge
2
Likes erhalten
0
Was haltet ihr denn von Bitcoin ? Oder wurde das hier schon diskutiert evtl und ich habs überlesen.... ? Grüsse
 
 
 
 
       #1.332  
M

Micha57

Gast
@StyleX

" mich interessiert nur das Volumen im Markt"

aha, könnte dann aber sein, dass du vor diesem Hintergrund
selbst nicht mehr lange im Markt bist !

In Zeiten von Minizinsen, durchaus vorhandenen Risiken an den
Finanzmärkten, kann eine Bevorratung an Cash sinnvoll sein.

Wer nicht das volle Risiko sucht, sich aber andererseits auch nicht
mit 0,25-0,50 % Zinsen begnügen möchte, der sollte sich mal
bei seinem Berater des Vertrauens, Aktienanleihen erklären lassen.

Dauer der Anlage zwischen 6-12 Monate...

Da ich hier keine konkrete Empfehlung aussprechen möchte, nur soviel:
6-10% p.a. sind eher konservativ, eins ist auch klar:

Diese Renditen sind nicht frei von Risiken, aber überschaubar, da einerseits
die Rendite im direkten Vergleich zur Aktie gedeckelt ist, und eine hohe
laufende Verzinsung unabhängig von der Entwicklung der Aktie gezahlt wird.
 
 
 
 
       #1.333  

Opa

Member
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
177
Likes erhalten
136
Damit mal was Neues hier reinkommt:

Die Inflation in Thailand steigt wieder, aber noch mäßig.
Wird in 2018 bei 1.5% vielleicht liegen.
Nachdem sie 3 Jahre zuvor leicht im Minus war.
Im "Warenkorb", aus dem sich die Preisentwicklung errechnet, sind die für uns TAFler relevanten Ausgaben aber (noch) nicht enthalten.

Gruß
OPA
 
 
 
 
       #1.334  

Akkim

Ex-Member
Mitglied seit
26.04.2017
Beiträge
96
Likes erhalten
117
Ich bin in der Branche tätig und bekomme Schüttelkrämpfe bei den meisten Beiträgen hier.

Sind ja alles nur Ankündigungen. Mich würde mal interessieren wieviel "Gewinn" ihr denn über die Jahre so mit euren "Investments" eingesackt habt.

Denn das ist die einzigste Nenngröße die relevant ist.
 
 
 
 
       #1.335  

strator

Member
Mitglied seit
24.08.2011
Beiträge
41
Likes erhalten
16
He Opa
wenn die Inflation in Thailand steigt, was bedeutet das für den Wechselkurs ????
Nicht auslachen bitte, bin Anfänger.
 
 
 
 
       #1.336  

strator

Member
Mitglied seit
24.08.2011
Beiträge
41
Likes erhalten
16
Damit mal was Neues hier reinkommt:

Die Inflation in Thailand steigt wieder, aber noch mäßig.
Wird in 2018 bei 1.5% vielleicht liegen.
Nachdem sie 3 Jahre zuvor leicht im Minus war.
Im "Warenkorb", aus dem sich die Preisentwicklung errechnet, sind die für uns TAFler relevanten Ausgaben aber (noch) nicht enthalten.

Gruß
OPA
 
 
 
 
       #1.337  

Bumbuy50

Bronze Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
23.03.2012
Beiträge
450
Likes erhalten
390
Standort
Mahiemada
He Opa
wenn die Inflation in Thailand steigt, was bedeutet das für den Wechselkurs ????
Nicht auslachen bitte, bin Anfänger.
Na der Thaibaht wird an Wert verlieren! Wenn Euro oder Franke keine höhere Inflationsrate haben als der Thaibaht, dann wird der Baht für uns billiger.
Allerdings ist für den Euro das Inflationsziel der EZB 2%......
Muss nachher mal wieder in die Glaskugel schauen.
 
 
 
 
       #1.338  

Opa

Member
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
177
Likes erhalten
136
:(:(
Ich bin in der Branche tätig und bekomme Schüttelkrämpfe bei den meisten Beiträgen hier.

Sind ja alles nur Ankündigungen. Mich würde mal interessieren wieviel "Gewinn" ihr denn über die Jahre so mit euren "Investments" eingesackt habt.

Denn das ist die einzigste Nenngröße die relevant ist.
Antwort zu obigem:

Ich selbst bin sicher der allertraurigste Fall.

Mit meinen eigenen "Wetten" habe ich nämlich unglaublich verloren.
(Bin allerdings beratungsresistent gewesen.)

Meine Rettung war - von meiner Rente kann ich nicht leben - daß ich früh Mini-Lebensversicherungen abgeschlossen habe, die jeweils in Abständen von 5 Jahren ihr Fälligkeitsdatum hatten (und 2 noch haben).
Und so hangle ich mich von einer Versicherungsauszahlung zur nächsten.

Nebst mangelnder Fähigkeit in Finanzen kommt ganz klar das ausschließlich für mich reservierte "Pech" dazu.
Will z.B. mir nächstes Jahr von meinen allerletzten Talern ein billiges gebrauchtes Condo kaufen.
Und was sehe ich jetzt, wenn ich Euros umtausche: die Bahtsumme wird immer weniger.

Gruß
Opa

Mit bleibt bald nur noch ein Schlafplätzchen am Strand (und eure Spenden).
Schluchz ....:(
 
 
 
 
 
       #1.340  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.161
Alter
43
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
:(:(

Antwort zu obigem:

Ich selbst bin sicher der allertraurigste Fall.

Mit meinen eigenen "Wetten" habe ich nämlich unglaublich verloren.
(Bin allerdings beratungsresistent gewesen.)

Meine Rettung war - von meiner Rente kann ich nicht leben - daß ich früh Mini-Lebensversicherungen abgeschlossen habe, die jeweils in Abständen von 5 Jahren ihr Fälligkeitsdatum hatten (und 2 noch haben).
Und so hangle ich mich von einer Versicherungsauszahlung zur nächsten.

Nebst mangelnder Fähigkeit in Finanzen kommt ganz klar das ausschließlich für mich reservierte "Pech" dazu.
Will z.B. mir nächstes Jahr von meinen allerletzten Talern ein billiges gebrauchtes Condo kaufen.
Und was sehe ich jetzt, wenn ich Euros umtausche: die Bahtsumme wird immer weniger.

Gruß
Opa

Mit bleibt bald nur noch ein Schlafplätzchen am Strand (und eure Spenden).
Schluchz ....:(
Wie heisst es immer so schön :

"Wenn der "Finanzexperte" so gut ist wie er immer sagt muss man sich eigentlich fragen warum er immer noch arbeiten muss..."

Spekulieren ist ja schön und gut und alle wollen irgendwie ein Stück vom Kuchen abhaben und am grossen Spiel "teilnehmen" - leider machen viele das auf Pump oder mit viel zu wenig Geld in der Reservekasse...

An Deiner Stelle würde ich mit den letzten Ersparnissen kein Condo kaufen wenn sich das nicht innerhalb sehr kurzer Zeit auszahlen würde...


Ich bin da doch ziemlich konservativ - mir reichen die 4,5% auf dem Konto und Haus oder Apartment kaufen ist hier in Indonesien völlig unsinnig...

Zwischendurch ein kleiner Deal mit einem alten Kunden ist risikolos und bringt gute "Rendite" - wozu also auf irgendwas spekulieren ?
 
 
 
 
Oben Unten