Bangkok Die Engel der Nacht ( Hoffnungen, Reichtum und Illusionen)

       #101  
Mitglied seit
19.04.2014
Beiträge
2.170
Likes erhalten
9.150
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #102  
Mitglied seit
15.09.2012
Beiträge
7.875
Likes erhalten
35.350
Standort
Schäl Sick
Beruf
Virologe, Epidemiologe und Impfstoff-Forscher o.A.
Und dann gibt es auch noch einige Member die in vielen Teilen Thailands aber auch auf der ganzen Welt unterwegs sind und viele Geschehnisse in Thailand vielleicht wieder aus einer anderen Perspektive betrachten. So lange man als Leser nicht ganz dumm an die im TAF beschriebenen Geschichten herangeht und den Background der Autoren in die Bewertung mit einfließen lässt ist diese Diversität doch sehr gut.

(Reise)Berichte erzählen ja meist auch vieles über den Autor selbst und deswegen kann man meist viele der beschriebene Erlebnisse besser bewerten als wenn bspw. jemand nur Zweizeiler zu allen Themen schreibt aber man über die Person selber nur relativ wenig erfährt.

Generell würde ich nicht sagen, dass die Berichte von jemanden der lange in Thailand lebt unbedingt tiefgründiger und vor allem differenzierter sein müssen als jemand der für ein paar Wochen nach Thailand kommt aber dafür gewisse soziale Situationen aus anderen Ländern kennt. Stichtwort Steintisch. Es gibt Leute die Leben 30 Jahre in Thailand und meinen alleine aufgrund dieser Tatsache sind sie weltoffen und Thailandkenner, dabei sind sie (geistige) Pflegefälle die seit Jahren nur noch den Weg zur nächsten Bar schaffen. Das sind ja gerade auch einige der hier im Bericht beschriebenen Overstay Typen.

Die Geschichten von @bkk sind natürlich alles andere als Steintisch, sondern beschreiben die Geschehnisse aus der Sicht von jemanden der in Bangkok nach meiner Ansicht mitten im Leben steht und auch sehr gut differenzieren kann. Vielen Dank dafür!!!
 
 
  • Like
Reactions: 13 users
 
 
       #103  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
3.906
Likes erhalten
10.407
Standort
Nordpol
Beruf
Hinterfrager
Das habe ich u.a. gemeint :bravo:

Sa Kaeo ist interessant da gibbet Khmer Tempel und Berge
Mit Sicherheit.

In dieser Gegend lebt ein grosser Teil der rund 10% Khmer-Thai.
In mancher Hinsicht wieder ein ganz anderes Thailand.
Ich werde von der gut 7000 km2 großen Province Sa Kaeo ja nur einen sehr kleinen Teil kennen lernen, das erlaubt mir aber danach nicht zu sagen, Ja Sa Kaeo, das halb so groß ist wie Schleswig Holstein, ist toll. Tempel ab jetzt nur noch von außen.
 
 
 
 
 
       #105  
Mitglied seit
31.07.2017
Beiträge
1.262
Likes erhalten
1.382
Ich habe den Beitrag erst jetzt, quasi nachträglich beim stöbern gefunden und bedanke mich für die ganzen Geschichten.
Ich wäre froh nicht selbst einmal in solch einer Geschichte als Volldepp aufzutauchen aber man weiß ja nie was kommen wird :)

Viele sind zu schnell zufrieden oder begnügen sich mit dem Erreichten. Oder ist das ein Generationsproblem?
Ist das denn so verkehrt nicht immer mehr, mehr, mehr zu wollen ? :)
Irgendwann muss man doch mal genug haben. Wobei nein, manche kennen einfach kein "genug".
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
Oben Unten