Motorad leien
Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt

Die Formel 1: Diskussionen über die Rennen, die Fahrer: Ergebnisse, Kalender, Übertragungszeiten

 
 
        #48  
M

Member

Hallo liebe F1 Freunde,

Die "Brueckensaison" 2021 hat begonnen, der Conny wegen in Bahrain, nicht wie traditionell in Australien.

Die A's und O's waren fuer mich folgendes

A's wie Ah LH wieder gewonnen, O's upps Mad Max ist so nah drann wie lange nicht mehr, im Qualifying Bockstark, im letzten Abschnitt des Rennens wieder rangekommen, aber dann siehe unten

Facepalm... die Regelauslegung der Rennleitung waehrend des Rennens als es um die Ueberschreitung der Steckenbegrenzung in Kurve 4 ging. Da muss eine einheitliche Regelung gefunden werden, nicht so eine "wenn Vorteil, dann muss man den Platz wieder abgeben" Scheiss, entweder ist die Strecke da zu Ende, oder nicht.

Wieder auferstanden... Ferrari, die haben wohl fleissig am Auto entwickelt fuer diese Brueckensaison, man hoert so von 40 mehr PS, mal abwarten wie das sich auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in Imola ausgeht.

Naja momente........Igitta Zuvielspin kann froh sein das der Papa aus'm Ural viel Geld als Sponsor mitbringt, als 5. in der F2 letztes Jahr jetzt auch nicht so brilliert, das man sich als Team Fahrerisch darum gerissen haette ihn bei sich ins Cockpit zu setzen. Mal sehen wie schnell er lernt.

Alonso, Vettel, beides mehrfache Weltmeister der Vergangenheit, muessen aufpassen das die sich nicht ehrlich gesagt blamieren.
Zwei Jahre weg aus der Formel 1 zu ein wie Alonso sind eine lange Zeit, hat man bei MS gesehen das sein Comback auch nicht so der Bringer war, abgesehen davon das er den Wagen soweit entwickelt hat das jetzt LH die Chance hat 8x mal Weltmeister zu werden.
Vettel ist in einem neuen Team, das muss er erstmal kennen lernen, das Auto galt letztes Jahr als Mit-siegfaehig, bzw, Podiumsplatzierungen, das muss mehr kommen und zumindest muss er in der Lage sein Stroll regelmaessig um die Ohren zu fahren.

Wie lief das Debut vom neuen MSCH? Das er keine Baeume ausreissen wird mit dem Haas war von vorneherein klar, er ist solide gefahren, keine Fehler gemacht, das Auto ist ganz geblieben. Wie in der F2 wird dieses Jahr ein Lehrjahr sein, die Zeit scheint man bei Haas ihm auch zu geben, mehr als Rang 14/15 sehe ich im Normalfall bei ihm nicht diese Saison.

Der Sushi Flitzer Tsunoda hat gleich bei seinem 1. F1 Rennen Punkte geholt, starke Leistung, Rennopa Kimi kann's noch, als 11. knapp an den Punkten vorbei, ich denke sein Teamkollege wird wieder hinter ihm bleiben diese Saison.

Wie habt ihr das 1. Rennen erlebt, bewertet, postet einfach.

Ansonsten Pedal to the Metal am 18. April in Imola
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #49  
M

Member

Member hat gesagt:
Da muss eine einheitliche Regelung gefunden werden, nicht so eine "wenn Vorteil, dann muss man den Platz wieder abgeben" Scheiss, entweder ist die Strecke da zu Ende, oder nicht.

Die Regelung war einheitlich und für alle gleich. Mit dieser Regelung, wurde Pfeffer in's Rennen gebracht. Weiter so.
 
 
        #50  
M

Member

Wozu diese Regeln. Baut einfach ne Mauer wo die Straße aufhört. Auslaufzonen für die die zuviel riskieren... unnötig.
 
 
        #51  
M

Member

Der Hamilton hat die Rennleitung in Turn 4 lange genug provoziert!
Der Timo Glock hat das auf Sky ganz gut analysiert:
In den "Streckenregeln" die eine Stunde vor Rennen veröffentlicht werden, wurde das Track Limit in dieser Kurve aufgehoben. Weiter hinten war zu lesen, wenn man sich durch ständiges Überfahren der Begrenzung einen Vorteil verschafft, wird das Track Limit von der Rennleitung wieder aktiviert.
Das hat der LH durch ständiges Verbessern seiner Sektorzeit erreicht.
Der wusste ganz genau, das der Verstappen in diesem Bereich der Strecke, wenn es darauf ankommt, Ihm gefährlich wird. Nach Aktivierung der Track Limits hat der Verstappen deutlich aufgeholt. Leider hat Er dann beim Überholen von LH das Limit ausgelöst und musste den Platz zurück geben. Schade.

Vettel! Ich behaupte mal, das wird seine letzte Saison sein! Der Stroll wird Ihm, wie zuvor der Leclerc, auch um die Ohren fahren.
Bottas sehe ich auch in der letzten Saison bei Mercedes. Russell wird den Sitz bekommen. Ob an der Seite von Hamilton - das große Fragezeichen.
Schumacher! Ordentlich, keine Fehler gemacht. Gut, ein Dreher, kann passieren. Muss man abwarten. Ich trau Ihm aber zu, das Er den Mazepin über die ganze Saison im Griff hat.
Perez bei Red Bull! Das wird interessant. Er war in den Saisons deutlich hinter Verstappen. Wenn der sich nicht deutlich an Verstappen ran arbeitet, wird der Doktor den Jung auch ratz fatz entsorgen.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #52  
M

Member

Member hat gesagt:
Die Regelung war einheitlich und für alle gleich. Mit dieser Regelung, wurde Pfeffer in's Rennen gebracht. Weiter so.

Sehe ich anders, es war vielmehr so das es im Rennen erlaubt war in Kurve 4, aber nicht zum ueberholen.
LH hat die Kurve mehrmals ueberfahren und etwa zwei zehntel pro Runde rausgeholt.
Das meine ich mit einheitlich, entweder man darf die Kurve "ueberfahren" oder nicht, egal ob beim alleine fahren oder ueberholen. Bei Ueberundung stellt sich die Frage nicht.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #53  
M

Member

@cnb1806 manche mögen LH nicht, manche den MV nicht. Damit muss jeder leben. LH hat sich den Regeln entsprechend verhalten, MV nicht. c'est la vie, auch MV muss damit leben.
 
 
        #54  
M

Member

Ich glaube das könnte eine recht spannende Saison werden. Gut das der Wohnmobil-Abschlepper noch nicht ganz oben steht, sonst kommt von seiner in diesm Jahr doch recht bescheidenem Auftreten gleich wieder der Großkotz raus. MSC auf 1 zu sehen (im Training glaub ich) hatte schon was. Auch wenns nur kurz war. Pipi in den Augen. Vetels Abschiedstour fängt an, wie es beim Roten Spielmobil aufgehört hat. Gut, dass Leclerc gleich mal eine Anzeige bekommen hat, wer wirklich die Nummer 1 ist. Bin gespannt auf mehr!
 
 
        #55  
M

Member

Member hat gesagt:
@cnb1806 manche mögen LH nicht, manche den MV nicht. Damit muss jeder leben. LH hat sich den Regeln entsprechend verhalten, MV nicht. c'est la vie, auch MV muss damit leben.

Das hat nix mit moegen oder nicht moegen zu tun, sondern ganz einfach mit der Festlegung der track limits. Die limits sollten in jeder Rennsituation gelten, soweit ich Christian Horner interpretiere stand LH kurz vor der schwarz/weissen Flagge als man das limit angezogen hatte.
Limit ist limit und sollte weder auf einer schnellen Runde, beim aufholen und ueberholen (keine Ueberrundung) von der Rennleitung von Anfang an geduldet werden, ansonsten kann man sich die Regelung sowieso schenken.
 
 
        #56  
M

Member

Member hat gesagt:
Das hat nix mit moegen oder nicht moegen zu tun, sondern ganz einfach mit der Festlegung der track limits. Die limits sollten in jeder Rennsituation gelten, soweit ich Christian Horner interpretiere stand LH kurz vor der schwarz/weissen Flagge als man das limit angezogen hatte.
Limit ist limit und sollte weder auf einer schnellen Runde, beim aufholen und ueberholen (keine Ueberrundung) von der Rennleitung von Anfang an geduldet werden, ansonsten kann man sich die Regelung sowieso schenken.
Der Schuft hat das genau getimt! Als das Limit wieder gesetzt wurde, genau in der nächsten Runde ist Er brav gefahren wie alle anderen auch.
Aber was soll's.
Da Mercedes eh bald den Abschied aus der Formel 1 verkünden wird (Källenius ist ja bekanntlich kein Freund der F1, EQ First), AMG die Präsenz evtl. nicht alleine Stemmen kann/möchte, wird man den LH nicht mehr lange fahren sehen. Maximal noch diese Saison.

 
 
        #57  
M

Member

@chillyred für solche Käufe hat der Lawrence jedoch zuwenig Kohle, der ist mit Aston Martin schon genügend gefordert.

Dies sind doch bloss Träume der Vettelanhänger

Hast du übrigens das Datum der Veröffentlichung gelesen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #58  
M

Member

Member hat gesagt:
@chillyred für solche Käufe hat der Lawrence jedoch zuwenig Kohle, der ist mit Aston Martin schon genügend gefordert.

Dies sind doch bloss Träume der Vettelanhänger

Hast du übrigens das Datum der Veröffentlichung gelesen.
April, April :atze:
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
        #59  
M

Member

@cnb1806, wo bleibt die Zusammenfassung?
Ich muss zugeben das ich nach langer Zeit wieder richtig angefixt bin von der F1, die Rennen entwickeln sich spannend, die Fahrerwechsel vor der Saison bringen interessantere Stallduelle und so wie bis jetzt scheint dürfte der Alleingang eines Teams Richtung Weltmeistertitel durch die Reglementänderungen dieses Jahr nicht möglich sein.
 
 
        #60  
M

Member

Member hat gesagt:
@cnb1806, wo bleibt die Zusammenfassung?
Ich muss zugeben das ich nach langer Zeit wieder richtig angefixt bin von der F1, die Rennen entwickeln sich spannend, die Fahrerwechsel vor der Saison bringen interessantere Stallduelle und so wie bis jetzt scheint dürfte der Alleingang eines Teams Richtung Weltmeistertitel durch die Reglementänderungen dieses Jahr nicht möglich sein.

Kommt heute, kam die letzten Tage nicht dazu
 
  • Like
Reactions: 1 users
 

Ähnliche Threads

Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten