TH --> DE Freundin in Deutschland, Rückreise gecancelt, Visum läuft ab....

       #81  
Mitglied seit
29.07.2012
Beiträge
156
Likes erhalten
23
Momentan ist ja noch alles entspannt, wenn Frauchen sowieso gerne hier bleiben will.
Die Frage ist, was ist, wenn die Frist im September ausläuft und ein Rückflug ist immer noch nicht auf normalen Wege möglich, sondern nur über die Botschaft organisiert, muss Frauchen sich dann echt so einen Flug organisieren?
Das ich darauf keine Antwort erhalten kann aktuell, ist mir klar, hoffe das es nicht so sein wird.
 
 
 
 
       #82  
Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
438
Likes erhalten
334
Wie lange läuft eigentlich nun noch die Duldung der Ausländerbehörden wenn kein Rückflug in Sicht , bis Ende August oder Ende September ??
 
 
 
 
       #83  
Mitglied seit
28.02.2020
Beiträge
43
Likes erhalten
18
Alter
39
 
 
 
       #84  
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6
Likes erhalten
4
Meine Freundin, deren Visum im Juni abgelaufen ist hat erst eine Verlängerung bis Anfang Juli bekommen. Nachdem sie da auch nicht ausreisen konnte habe ich um eine erneute Verlängerung bis 30. September gebeten und diese wurde auch so bewilligt.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #85  
Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
438
Likes erhalten
334
Hab nun ein wenig mit dem Honorarkonsulat in Hamburg telefoniert derzeit sind die Rückkehrbestimmungen wohl noch so (siehe Link).
werde vorab dann schon mal eine Mail an die Botschaft in Berlin schicken und anfragen wie das mit der Rückreise geregelt ist ,obwohl es lt. Konsulat wohl im August neue Bestimmungen geben soll , einen Antrag auf Rückreise findet man in Thai auf der Website des Thailändischen Generalkonsulates in Frankfurt
Requirements for traveling to Thailand - สถานกงสุลใหญ่ ณ นครแฟรงก์เฟิร์ต
(ganz nach unten scrollen)
Das ganze schicke ich dann ausgefüllt mit Kopie von Pass und ID Karte sowie gebuchten Rückflug Anfang August per Mail nach Berlin ,mal sehen was passiert ,wäre interessant ob andere Member schon über neue Erfahrungen berichten können .
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #86  
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
22
Likes erhalten
14
Standort
Deutschland
Kurzes Update von mir: Flug gestern mit Qatar wurde gecancelt, Konsulat in München hat meine Freundin angerufen und sie ist jetzt auf einen Repatriierungsflug mit Thai nächsten Sonntag (26.07.) ab Frankfurt gebucht. Natürlich zum doppelten Preis... Fit-to-fly brauch sie auch, ist aber wirklich nur ein Wisch, auf dem der Arzt bestätigt, dass sie keine akute Atemwegserkrankung hat, es explizit kein Covid-19-Test gefordert.
Dazu gibt es dann eine Liste mit Hotels, in denen sie gegen Bezahlung die Quarantäne verbringen kann, der Standard ist kostenfrei...
 
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
 
       #87  
Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
438
Likes erhalten
334
Hast Du vom Konsulat eine Mitteilung erhalten was alles an Papieren für den Rückflug notwendig ist ? und wie läuft das mit den Hotels , für Thai ist es ja normalerweise frei (Standard ??) , muss man die selbst buchen ?? ,würde dann für meine Kleine schon gern mit Aircon und TV ein Zimmer haben wollen.
 
 
 
 
       #88  
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
22
Likes erhalten
14
Standort
Deutschland
Hast Du vom Konsulat eine Mitteilung erhalten was alles an Papieren für den Rückflug notwendig ist ? und wie läuft das mit den Hotels , für Thai ist es ja normalerweise frei (Standard ??) , muss man die selbst buchen ?? ,würde dann für meine Kleine schon gern mit Aircon und TV ein Zimmer haben wollen.
Meine Freundin ist angerufen worden, ob sie mitfliegen will, und dann kam auch schon eine Email vom Konsulat. Da war alles drin:
- Beispiel Fit-To-Fly-Zertifikat
- Liste mit Ärzten die ein solches Fit-to-Fly in BY und BW schon mal ausgestellt haben (war das Münchener Konsulat), wir gehen aber zum Hausarzt.
- Liste mit 14 oder 15 Hotels, die für die Quarantäne in Frage kommen (ja, für Thai ist eine Unterkunft kostenlos, die soll laut der Facebook-Gruppen meiner Freundin auch wirklich OK sein, mit Klima und WLAN). Die Hotels kosten 30k THB bis 200k THB für 15 Nächte, inkl. 3 Mahlzeiten am Tag. Die arbeiten dann alle mit Krankenhäusern zusammen, nur so darfst du dort übernachten. Das blöde ist, dass alle bezahlbaren ausgebuct sind... Ich hätte ihr das auch gerne für sie gewollt.
Den Flug musst du per Überweisung bezahlen und dann einen Beleg ans Konsulat schicken. Jetzt warten wir noch auf eine weitere Email vom Konsulat mit Einreisebescheinigung und allem, was sonst nocht gebraucht wird...
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #89  
Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
438
Likes erhalten
334
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #90  
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
22
Likes erhalten
14
Standort
Deutschland
Noch mal ein kurzes Update von mir: sie ist gut in BKK angekommen, die Unterkunft ist kein Luxushotel, aber echt gut (Century Park Hotel in Bangkok). Sie muss jeden Tag zweimal Fieber messen, erster Covid-Test war gestern, heute das Ergebnis: alle im Hotel (70 Leute) sind negativ... Essen ist OK, WLAN ordentlich, sie bekommt sogar noch eine SIM-Karte kostenfrei. Also gar net so schlecht...
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #91  
Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
438
Likes erhalten
334
Und ,muss Sie was bezahlen ? und bekommt man als Thai das Hotel zugewiesen oder muss da vorher was gebucht werden ??
 
 
 
 
       #92  
Mitglied seit
07.07.2010
Beiträge
3.137
Likes erhalten
13.886
Momentan ist ja noch alles entspannt, wenn Frauchen sowieso gerne hier bleiben will.
Die Frage ist, was ist, wenn die Frist im September ausläuft und ein Rückflug ist immer noch nicht auf normalen Wege möglich, sondern nur über die Botschaft organisiert, muss Frauchen sich dann echt so einen Flug organisieren?
Das ich darauf keine Antwort erhalten kann aktuell, ist mir klar, hoffe das es nicht so sein wird.
Im Moment ist es wohl so.
Der reguläre Flugverkehr ist gestoppt und über die handverlesenen repatriation flights sorgt die CCSA dafür, dass ihnen die jetzt ausnahmslos verpflichtende Quarantäne nicht aus dem Ruder läuft. Sprich - sie lassen nur so viele Menschen auf die Flieger, wie sie Plätze in der Quarantäne haben.

Gruss,


Merlin
 
 
 
 
       #93  
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
22
Likes erhalten
14
Standort
Deutschland
Und ,muss Sie was bezahlen ? und bekommt man als Thai das Hotel zugewiesen oder muss da vorher was gebucht werden ??
Sie muss nix bezahlen. Die wurden direkt am Flughafen abgeholt, in das Hotel gebracht und fertig, das organisiert alles der Staat. Buchen musst du nur, wenn du deiner Frau was Gutes tun willst und sie in ein hochwertiges Hotel packen willst. Die Liste mit Hotels gibt es dann nach der Buchung direkt vom Konsulat/ von der Botschaft. Aber wie gesagt, es ist wohl OK, nicht super-sauber, aber kannst halt nicht das Shangri-La erwarten...
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
Oben Unten