Deutschland HH Hamburg Weihnachtsmarkt

       #61  
Mitglied seit
08.02.2021
Beiträge
59
Likes erhalten
52
Alter
53
Standort
Frankfurt am Main
Viele Köche, noch mehr Meinungen.
Anstelle der Hafenrundfahrt kannst du mit dem HVV-Tagesticket auch mit der Fähre ab Landungsbrücken nach Finkenwerder fahren. Dauer hin und zurück etwa 1 Stunde 15 Minuten.
Ein Spaziergang durch den alten Elbtunnel hat auch etwas, von der Südseite hat man dann einen schönen Blick auf den Hafen.
Im Miniaturwunderland bin ich vesehentlich "falsch" rum gelaufen. Das wird jetzt aufgrund Corona wahrscheinlich nicht mehr gehen, aber dann kann man sich die ganzen neuen Sachen zuerst ansehen und wenn man keine Lust mehr hat, dann verpasst man "nur" die alten Sachen.
Museum: IMMH - Internationales Maritimes Museum Hamburg - falls du Schiffe und Marine magst. Wenn nicht, dann nicht :)
Weihnachtsmärkte: Vor Corona fand ich den auf den Rathausmarkt und den auf dem Gänsemarkt am schönsten - zufällig kann man beide über den Jungfernstieg miteinander verbinden. Aber da weiss ich nicht, wie es diesmal wird...
Wenn du am Rathaus bist: Man kann auch von beiden Seiten in einen Innenhof mit Brunnen. Für mich ist ein Blick dort hinein lohnenswert.
Ich würde mir auf jeden Fall die Hamburg Card holen, denn dann kann man die Fähre gratis nutzen und bekommt viele Ersparnisse bei z.B. Miniatur Wunderland.
Ausserdem würde ich mir die Plaza auf der Elphi anschauen- herrlicher Blick über den Hafen.
 
 
  • Hilfreich
Reactions: 1 user
 
 
       #62  
Mitglied seit
08.02.2021
Beiträge
59
Likes erhalten
52
Alter
53
Standort
Frankfurt am Main
Mal noch ein paar links zu HH - pay6










Ich würde als Table Dance Bar eher das Pearls, statt Susis Show Bar empfehlen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #63  
Mitglied seit
08.02.2021
Beiträge
59
Likes erhalten
52
Alter
53
Standort
Frankfurt am Main
Habe auch noch einen super Tipp für ein Hotel in der Parallel Straße der Reeperbahn:

Das Premier Inn ist ein 4Sterne Hotel und man kann es für 40€ für das Zweibettzimmer buchen. Alles ist von dort fussläufig zu erreichen.

Bitte aber direkt über die Homepage buchen und nicht über die bekannten Portale.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
  • Hilfreich
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #64  
Mitglied seit
14.01.2016
Beiträge
47
Likes erhalten
82
Alter
61
Standort
Hansestadt Hamburg
Für die Zeit nach den Einschränkungen und eventuell aufkommenden Hunger.
Wenn man vom "Michel" St. Michaelis Kirche ( auf dem Turm kann Mann auch die Stufen hoch und hat einen schönen Rundumblick ) kommt und Richtung Hafen / Elbe schlendert, erreicht man das Potugiesen Viertel.
Hier finden sich schöne, hauptsächlich portugsische Resaurants und kann gut per pedes gemacht werden.
 
 
  • Hilfreich
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #65  
Mitglied seit
14.01.2016
Beiträge
47
Likes erhalten
82
Alter
61
Standort
Hansestadt Hamburg
Vom Portugiesenviertel ist es ein Katzensprung zun den Beachbars, direkt am Wasser und mit Blick auf die dicken Pötte.
Ich selbst würde euch Strand Pauli oder Del Mar für ein geplegtes Bierchen empfehlen.

 
 
  • Like
  • Hilfreich
Reactions: 2 users
 
 
       #66  
Mitglied seit
14.01.2016
Beiträge
47
Likes erhalten
82
Alter
61
Standort
Hansestadt Hamburg
Weiter Elbabwärts kommt noch die Strandperle, kult in Hamburg.
Hier könnt Ihr im Elbsand sitzen, wirklich direkt am Wasser, wer will kann seine mitgerachten Getränke zischen oder im Lokal versorgt werden.



Foto Quelle: www.Hamburg.de
 
 
  • Like
  • Hilfreich
Reactions: 2 users
 
 
       #67  
Mitglied seit
14.01.2016
Beiträge
47
Likes erhalten
82
Alter
61
Standort
Hansestadt Hamburg
Neben den dem öffentlichen Verkehrsverbindungen und Taxi, gibt es seit einiger Zeit auch noch ein Ridesharing in Hamburg. MOIA bringt und holt dich für kleines Geld änlich wie Uber zu deinen gewünschten Zielen.
Einfach die App runterladen und los gehts.
 
 
  • Like
  • Hilfreich
Reactions: 2 users
 
 
       #68  
Mitglied seit
08.02.2021
Beiträge
59
Likes erhalten
52
Alter
53
Standort
Frankfurt am Main
Neben den dem öffentlichen Verkehrsverbindungen und Taxi, gibt es seit einiger Zeit auch noch ein Ridesharing in Hamburg. MOIA bringt und holt dich für kleines Geld änlich wie Uber zu deinen gewünschten Zielen.
Einfach die App runterladen und los gehts.
Ich benutze in HH und auch in anderen Städten am liebsten einen E-Scooter und habe mir deswegen die Lime App runter geladen. Damit kommst Du auch super zum Museumshafen Ovelgönne und von dort kann/muss man dann zur Strandperle laufen.

Du kannst aber auch mit Fähre von den Landungsbrücken zum Museumshafen Ovelgönne fahren, das kostet auch nUr wenig ( glaube 1,70) . Dann kannst Du vom Wasser noch alles wunderbar anschauen.
 
 
  • Like
  • Hilfreich
Reactions: 1 users
 
 
Oben Unten