• TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl November

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl November

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl November

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Kambodscha Kambodscha

       #621  

RT83

Member
Mitglied seit
03.09.2018
Beiträge
40
Likes erhalten
45
Alter
35
Hallo
Ich fahre Anfang Oktober nach Phnom Penh und Siem Reap.
Weiß jemand die ca. Taxikosten vom Flughafen in deren Innenstädte? Das Hotel bietet mir in Phnom Penh den Transfer für 15 Dollar an.
Ist das realistisch?
Gruß Holger und Danke
Taxi 12 - 15
Tuk Tuk 7 - 10
kommt drauf an wie gut du im verhandeln bist
 
 
 
 
       #622  

RT83

Member
Mitglied seit
03.09.2018
Beiträge
40
Likes erhalten
45
Alter
35
in siem reap bieten fast alle hotels eine kostenlose abholung vom flughafen an,
taxis sollten unter 10 euro sein
tuk tuk an der strasse drausen gibt es bereits für 5 euro
 
 
 
 
       #623  

RT83

Member
Mitglied seit
03.09.2018
Beiträge
40
Likes erhalten
45
Alter
35
meine natürlich dollar
 
 
 
 
       #624  

Holli54

Newbie
Mitglied seit
27.01.2018
Beiträge
7
Likes erhalten
3
Alter
65
Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Danke
 
 
 
 
 
       #626  

Kuranyi

Member
Mitglied seit
05.09.2011
Beiträge
188
Likes erhalten
113
Hätte eigentlich kommenden Winter mal wieder Lust auf Kambo.
Wo kann man denn da noch hinfahren?Ist Phnom Penh inzwischen auch schon chinesisch?Sihanoukville wirklich komplett im A...?
 
 
 
 
       #627  

PiPP

Member
Mitglied seit
10.08.2015
Beiträge
208
Likes erhalten
260
Standort
Phnom Penh
@Kuranyi S.V Lohnt nicht , Phnom Penh ist recht gross
kommt auch darauf an was du suchst, für Spasstouristen gibts einiges in P.P,
eine grosse Barscene und recht gute Restaurants.
 
 
 
 
       #628  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
7.476
Likes erhalten
6.751
Standort
Thun Schweiz
Beruf
Rentner
Man kann den Katholischen Koenigen von Spanien danken das sie den Islam im ganzen fruehen Mittelalter bis auf den Suedlichen Teil beschraenkt halten konnten, 1492 war es ja dann ganz vorbei.
Nur haben die Moslems Kultur und Wissen gebracht..und jeder durfte glauben was er will. Die waren eine Bereicherung. So siehts aus. Zu dieser Zeit waren die Christen die Barbaren. Das nur so nebenbei..
 
 
 
 
       #629  

cnb1806

Platin Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
2.297
Likes erhalten
3.300
Alter
46
Nur haben die Moslems Kultur und Wissen gebracht..und jeder durfte glauben was er will. Die waren eine Bereicherung. So siehts aus. Zu dieser Zeit waren die Christen die Barbaren. Das nur so nebenbei..
Hast auch recht, sind alles keine Heiligen
 
 
 
 
       #630  

Nunatakker

Ex-Member
Mitglied seit
17.02.2017
Beiträge
1.412
Likes erhalten
3.490
Alter
60
Standort
Trübingen
Beruf
meint sich in Geologie auszukennen
Die waren eine Bereicherung
Vor 500 Jahren wohl schon, allerdings hat sich das Abendland seither in nahezu allen Bereichen
weiterentwickelt, was man von den religiös fanatisierten und rückwärtsgewandten Morgenländern nicht gerade
behaupten kann......
:wink0::wink0::wink0:
 
 
 
 
       #631  

insearchofxxx

Gold Member
Insider Mitglied
Wiki-Autor
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
1.111
Likes erhalten
1.786
Nur haben die Moslems Kultur und Wissen gebracht..und jeder durfte glauben was er will. Die waren eine Bereicherung. So siehts aus. Zu dieser Zeit waren die Christen die Barbaren. Das nur so nebenbei..
...wobei gerade in Spanien die Juden massgebliche Akteure in Verwaltung und Wissenschaft waren

Auch war das "dunkle" Mittelalter nicht gar so dunkel, wie es oft dargestellt wird. Z.B. Karl der Große und seine Verwaltungsreformen und Förderung der Wissenschaft. Auch z.B. die Annahme, gebildete Menschen hätten im Mittelalter geglaubt, die Erde sei eine Scheibe, ist ein Mythos.
 
 
 
 
       #632  

cnb1806

Platin Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
2.297
Likes erhalten
3.300
Alter
46
...wobei gerade in Spanien die Juden massgebliche Akteure in Verwaltung und Wissenschaft waren

Auch war das "dunkle" Mittelalter nicht gar so dunkel, wie es oft dargestellt wird. Z.B. Karl der Große und seine Verwaltungsreformen und Förderung der Wissenschaft. Auch z.B. die Annahme, gebildete Menschen hätten im Mittelalter geglaubt, die Erde sei eine Scheibe, ist ein Mythos.
Und den Sachsen nen Scheitel gezogen :mrgreen:
 
 
 
 
       #633  

insearchofxxx

Gold Member
Insider Mitglied
Wiki-Autor
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
1.111
Likes erhalten
1.786
Und den Sachsen nen Scheitel gezogen :mrgreen:
Yep!
Aber das waren andere Sachsen als heute 555
- bis Dresden oder Leipzig hat er es meines Wissens nicht geschafft ;-)

Aber besser - back to topic !

Gibt es aktuelle Erfahrungen zur Preisentwicklung für LT, wo die Chinesen wie wild nach Cambo einströmen?
Das alte Verhandlungslevel von 50 US$, nehme ich mal so an, ist wohl Vergangenheit?
 
 
 
 
       #634  

Nunatakker

Ex-Member
Mitglied seit
17.02.2017
Beiträge
1.412
Likes erhalten
3.490
Alter
60
Standort
Trübingen
Beruf
meint sich in Geologie auszukennen
Yep!
Aber das waren andere Sachsen als heute 555
- bis Dresden oder Leipzig hat er es meines Wissens nicht geschafft ;-)

Aber besser - back to topic !

Gibt es aktuelle Erfahrungen zur Preisentwicklung für LT, wo die Chinesen wie wild nach Cambo einströmen?
Das alte Verhandlungslevel von 50 US$, nehme ich mal so an, ist wohl Vergangenheit?
war letzten November in PP 136 noch gültig
:)
 
 
 
 
 
       #636  

Sharky

Platin Member
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
1.678
Likes erhalten
2.300
Standort
Atlantis
"China plant eine Marinebasis in der Provinz Sihanoukville, so jedenfalls berichtet man aus gut informierten Kreisen …". Heute in Spiegel online zu lesen.

Dass somit in dieser Küstenregion ein Totalumbau stattfindet ist klar - zu Lande wird dies in Sihanoukville ja bereits vollzogen.

Schade - sehr schade, hat mir dort ganz gut gefallen.

Gruß

sharky
 
 
 
 
       #637  

PiPP

Member
Mitglied seit
10.08.2015
Beiträge
208
Likes erhalten
260
Standort
Phnom Penh
Der Ausgewogenheit geschuldet, ein Bericht über die wachsende Bürokratie in Th. s Nachbarn Kambodscha, auch wenn der Artikel mehrheitlich über die Bürokratie von Thailand berichtet, neu ist das in Kambodscha die Guesthouses ihre Ausländischen Gäste nun ebenfalls den Behörden zu melden haben , ansonsten 90Tage Meldung und co und permanentes Drohen mit Inhaftierung nada... die Meldung:
 
 
 
 
       #638  

Sharky

Platin Member
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
1.678
Likes erhalten
2.300
Standort
Atlantis
hat jemand von euch Erfahrung mit den Massagebuden an den Ausfallstraßen von PP?

Ich war bei meinem letzten Aufenthalt mit einen Tuktuk unterwegs und hab etliche solcher Läden gesehen, allerdings nicht anhalten lassen.

Danke für Info.

Gruß

sharky
 
 
 
 
       #639  

Holli54

Newbie
Mitglied seit
27.01.2018
Beiträge
7
Likes erhalten
3
Alter
65
Hallo
Ich fliege Anfang Oktober nach Phnom Penh.
Ist es vorteilhafter hier seine Dollar zu besorgen oder vor Ort von Euro in Dollar zu tauschen.
Danke für die Antworten.
Gruß Holger
 
 
 
 
       #640  

MoB

Bronze Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
27.10.2013
Beiträge
312
Likes erhalten
334
Alter
54
Standort
Berlin
Du kommst besser bei weg, wenn du vor Ort tauschst.
Auch an den ATM bekommst du überall USD.
 
 
 
 
Oben Unten