Allgemeine Frage Muslima klarmachen... Wo am besten?

        #101  

Member

Man sollte von Threadtiteln und der allgemeinen Ausdrucksweise in Internetforen keine Rückschlüsse auf den persönlichen Umgang der User mit den Damen ziehen. Am "Männerstammtisch" redet man halt so, wie einem der Schnabel gewachsen ist. Ich bin ziemlich sicher, dass sich der überwiegende Teil der User hier im direkten Kontakt zu den Frauen korrekt und respektvoll verhält. Schon aus dem einfachen Grund, weil man auf diese Art von ihnen auch am meisten zurückbekommt. :sport004:
 
 
        #102  

Member

Ein geschriebenes Wort wirkt anders als ein gesprochenes Wort. Wobei "eine Frau klarmachen" auch nicht zu meinem Wortschatz gehört.

Ist wohl auch eine Altersfrage.
 
 
        #103  

Member

Member hat gesagt:
wobei ich hörte, daß Muslimas sich gerne (wg. des fehlenden Schleiers) den Bär buschig- zottelig zuwachsen lassen

Das ist bei nahezu allen (Süd-)Ostasiat(inn)en so!
Und es liegt nun wirklich nicht an der Religion...
 
 
        #104  

Member

In der La Poste hatte ich Anfang des Jahres zufällig eine Muslima aus Südthailand. Namen aber vergessen und irgendwas besonderes mit der war auch ansonsten nicht.
 
 
        #105  

Member

Was ist an einer Muslima anders oder besonderes?
 
 
 
        #107  

Member

Ich denke hier geht es um den Reiz des "besonders verbotenen".
Also Kopfgelüste.
Hat aber auch seinen Reiz, kann ich bestätigen!
 
 
        #108  

Member

Member hat gesagt:
Also Kopfgelüste

Genau sonst nichts,hatte schon einige Muslimas,auch als Fast-Ehefrau :D
Einzigen Unterschied den ich für mich finde ist, das sie unterwürfiger sind,
gibt aber auch ausnahmen.
 
 
        #109  

Member

Member hat gesagt:
Was ist an einer Muslima anders oder besonderes?

an ihr hängt unweigerlich irgendwo ihre Familie / der ganze Clan mit seinen unterirdischen Weltansichten: oft bekommt man das alles erst zu sehen / zu spüren, wenn es zu spät ist - dann macht die Brut sich ungehemmt breit (habe einen guten Freund, dem genau das passierte). Solche Bedenken gelten natürlich nicht, wenn man sie nur kurz poppt u. gut iss...in Indonesien habe ich auch 2, 3x eine Musel betankt, war eigentlich nur teuer u. der service überhaupt nix besonderes
 
 
        #110  

Member

Member hat gesagt:
an ihr hängt unweigerlich irgendwo ihre Familie / der ganze Clan mit seinen unterirdischen Weltansichten: oft bekommt man das alles erst zu sehen / zu spüren, wenn es zu spät ist - dann macht die Brut sich ungehemmt breit (habe einen guten Freund, dem genau das passierte).

Das Argument ist 100% nach meiner Ansicht und Erfahrungen,es gibt kaum Eine die sich von ihrer Familie/Bekanntenkreis für einen von uns
trennen würden,irgendwann merkt man ihre wirkliche Einstellung.Sie sind so erzogen worden,sie kennen es nicht anders,das ist leider so.

Die Weltansichten sind für uns nicht verständlich und teilweise ohne jeglicher Bezug zur Realität,Vögel
ja,Beziehung oder mehr,klares NEIN DANKE!
 
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten