Motorad leien
Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt

Pattaya Skinnylover, die SLT und Achterbahn - ein bunter Bericht von März 2018 bis heute

        #226  
M

Member

Tom1510
Ich wünsche dir das es besser läuft auf den Philipinen, aber Pech haben kann man überall.
Habe einen Kumpel der auf den Philipinen verheiratet ist, die erste dort ist auch mit seiner Kreditkarte geflüchtet.
Nun baut er Reis an und hat 2 Töchter dort.
Wenn es passt werd ich ihn vielleicht mal besuchen,
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #227  
M

Member

Als ich auf Seite 6 war, konnte ich nicht anders und musste einfach ans Ende springen, weil ich es nicht glauben konnte, daß das hier ein gutes Ende nimmt.
Leider habe ich recht behalten.
 
 
        #228  
M

Member

Auch von mir ein Danke schön für deinen ehrlichen Bericht, habe ihn auch in einem durch gelesen... Ich denke es ist auch alles gesagt worden. Kann es überhaupt nicht verstehen, warum Dir das nicht eher aufgefallen ist?! Als ich vor Jahren eine Thai in die Deutschschule geschickt hatte, gab es jeden Tag ein Austausch darüber, habe Vokabeln abgefragt und angefangen deutsche Begriffe oder Sätze ein zu bauen. Wir hatten relativ viel Spass zusammen damit. Und wenn Sie sich, nicht innerhalb von Stunden zurückgemeldet hätte, hätte ich das nicht akzeptiert ganz zu schweigen von dem Kontakt denn ihr zum Ende hattet...Auch befürchte ich dein Hang zu sehr sehr jungen Frauen wird Dir langfristig nicht die Liebe bringen, da müsstest Du schon sehr viel Glück haben...unterm Strich gehts Asiatischen Frauen auch hauptsächlich drum gut versorgt zu sein... wünsche Dir viel Glück bei deinem nächsten Versuch
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #229  
M

Member

Oh, das war ja mal ein sehr sehr ehrlicher Bericht mit allen möglichen Höhen und Tiefen.Meine persönliche Einschätzung war als ich Pims Tattos sah irgendwie zurückhaltend
mit dem perfekten Glück.Ist vielleicht auch nur ein blödes Vorurteil von mir.Leider mussssssssssss man bei allen Frauen immer a bissi aufpassen wenn es um Geld oder ähnliche Dinge geht. Egal woher sie kommen.
Ist aber super dass du so nach vorne schaust denn das Leben ist zu kurz um auf den Spass mit den Mädels zu verzichten.
Und viel Glück
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #230  
M

Member

Danke für den guten und sehr informatorischen Bericht.Für die Zukunft wünsche ich Dir alles gute....
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #231  
M

Member

Was ein bitteres Ende 😞
Ich wünsch dir alles gute für dir Zukunft !
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #232  
M

Member

Vielen Dank für diesen tollen und ehrlichen Bericht! Hab diesen auf 2 Zügen verschlungen.
Ich wünsche dir viel Glück in den Phillipinen, hab dort wirklich sehr gute Erfahrungen gemacht, ich denke auch dass die Mentalität dort eher zu der unseren passt als die der Thais.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #233  
M

Member

Ich grüße euch,
Ich bin neu im Forum und das ist mein erster Beitrag. Die Story habe ich heute in einem Ruck gelesen... somit auch für mich eine kleine Achterbahnfahrt. V.a da man durch deine Zeitangaben auch wusste, was dann in punkto Corona noch folgt.
Wow... Ich dachte nicht, dass jmd so eiskalt Lügen kann. Ich hätte dir ein tolles Happy End gewünscht. Aber zum Glück, scheint es ja wieder aufwärts zu gehen.

Liebe Grüße
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #234  
M

Member

@Tom1510

Es ist ja nun schon ne Zeit vergangen und ich hoffe du bist drüber hinweg.

Was man so über die Philippinen hört und liest, scheinen die Chancen dort in der Provinz außerhalb der Touri-Hotspots ja nicht aussichtslos zu sein....hast du geschrieben. Ja, die Girls sind anders. Aber das Band zum Familienclan ist ähnlich wie bei Libanesischen oder Arabischen Grossfamilien. Du kommst da vom Regen in die Traufe.
Jetzt werden viele sagen: "meine ist anders". Kann sein. Sind aber Ausnahmen
Nicht zu vergessen die Metabolism Rate: Pinays altern schnell. Wenn du sie mit 25 heiratest, dann ist sie mit 40 ne Mama in Kittelschürze und nicht scheidungsfähig. Beware!

Leb einfach dein Leben. Fokussiere dich nicht auf's heiraten. Mach Urlaub-- warum auch nicht in anderen englischsprachigen Ländern zb in Afrika, Inzwischen bist du weiser und wirst nicht mehr so schnell in ne Falle tappen.

Wenn du die Girls in Asien bevorzugst und Wert auf vorhandene Erziehung legst, dann schau dir mal die Länder Indonesien und Malaysia an: Sehr viele sind College educated, haben ihr eigenes Einkommen, leben oft weg von der Familie, sprechen bedingt durch*s College Englisch....und haben Tits :smiley emoticons titten:, wollen aber einen Partner im ähnlichen Alter. 10 Jahre Altersunterschied sind so das max bei den Gadis chantik.

Ja, da ist der Islam. Beim Verständnis dafür ist das aber kein Hindernis. Buddhismus ist auch nicht unbedingt unser Ding.

Good luck👍

...ach ja: war mit ihr vom Imam auf Surabaya per M'uata verheiratet für ne Woche und sie hatte aktzeptiert dass ich ja schon verheiratet war. Ohne Heirat, wenn auch nur temporär, hätte sie ihre Jungfernschaft nicht aufgegeben. Indonesia memang hebat ;-) Liebes Mädel.
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
  • Like
Reactions: 10 users
 
        #235  
M

Member

@Tom1510
Bin jetzt erst auf deinen Bericht gestoßen, hab ihn mit Interesse verfolgt und war schockiert über die Wende und das rasche Ende.

Ich glaube so etwas muss man selbst durchmachen bevor man die rosarote Brille ablegen kann. Würde deswegen nicht unbedingt Thaigirls meiden, das kann dir mit jeder Frau passieren. In DACH halt eher seltener weil sich so ein junges Ding erst gar nicht darauf einlassen würde.

Nüchtern betrachtet hast du dir eine schöne Zeit erkauft. Subjektiv und emotionell natürlich schmerzhaft, da sie dir was vorgegaukelt hat - wenn auch eher erst dem Ende zu. Bei den deutschen Briefen hast du ja ihren Namen geschwärzt, auch wenn sie den nur abgeschrieben hat gehe ich nicht vom Unwillen seit Anfang an aus - auch wenn der Sprachlehrer etwas anderes behauptet.

Lustig finde ich deine Story mit dem Dolmetscher. Das wäre noch lustiger wenn du Thai verstehst und mitbekommst, dass sie dem nur sagt, dass er dir erzählen soll was du hören willst.

Wundert mich nun, dass du dich mit Enthusiasmus auf eine Pinay stürzt und dir da schon neue Hoffnungen machst. Andererseits auch verständlich da du über die alte Beziehung hinwegkommen willst und dich auf etwas Neues freuen kannst. Also aufstehen, alles abschütteln und weitergehen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #236  
M

Member

Member hat gesagt:
@Tom1510
Nüchtern betrachtet hast du dir eine schöne Zeit erkauft. Subjektiv und emotionell natürlich schmerzhaft, da sie dir was vorgegaukelt hat - wenn auch eher erst dem Ende zu.

Gute Analyse. Ich verstehe das große Wehklagen über die böse Thai hier nicht. Wenn Du das Geld, das Du ihr gegeben hast, durch die Male, die du Sex mit ihr hattest, dividierst, kommst du wahrscheinlich auf ähnliche Kosten pro Bums wie andere Thai-Urlauber auch. Und das auf GFS-Level ...

Sie hat halt irgendwann die Motivation verloren und war zu schwach, es zu beenden. Soll ja auch den einen oder anderen Westler-Mann geben, der jahrelang in einer unglücklichen Ehe festhängt, weil die Auflösung mit finanziellen und emotionalen Kosten verbunden ist.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
356
Aufrufe
30.808
Member
M
M
Antworten
75
Aufrufe
5.558
Member
M
M
Antworten
35
Aufrufe
3.371
Member
M
M
Antworten
19
Aufrufe
1.098
Member
M
M
Antworten
15
Aufrufe
1.830
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten