Special Tourist Visa (STV) - Infothread (nicht TR Visum)

        #71  

Member

Member hat gesagt:
Weiss jemand ob das sogenannte CoE eigentlich direkt in der Botschaft abgeholt werden muss?đŸ€”
Oder kann man sich das auch per Post oder Email zusenden lassen?😃
Du musst es direkt bei der Botschaft abholen und dabei deinen negativen Covid Test und dein Fit to fly vorweisen.
So musste es zumindest gestern @Bartel in Frankfurt machen.
 
        #72  

Member

Als meine Kleine ausgereist ist gabs das COE per E-Mail - musste dann unterschrieben wieder zurĂŒckgeschickt werden . Wohnt ja nicht jeder in Frankfurt ,Berlin oder MĂŒnchen .
 
        #73  

Member

THAILANDS SPECIAL TOURIST VISA (STV) IMMER KURIOSER


Die Überschrift sagt doch schon alles aus. Jetzt weiss man nicht Mal,ob man eine oder zwei Versicherungen braucht
 
        #75  

Member

Member hat gesagt:
Das Informationschaos geht weiter:
Das Konsulat in Vorarlberg schreibt auf seiner Webseite folgendes:



Demnach wĂ€re Deutschland auf einer Positivliste vom 05.10. und die Beantragung liefe ĂŒber die Botschaften.

Quelle und der ganze Text:

Danke fĂŒr die Info.

Aber was fĂŒr ein Durcheinander...entweder die Botschaft in Deutschland hat absolut gar keinen Durchblick und ist mit der Situation komplett ĂŒberfordert oder die Österreicher haben falsche Informationen :D
 
        #76  

Member

Member hat gesagt:
Aber was fĂŒr ein Durcheinander...entweder die Botschaft in Deutschland hat absolut gar keinen Durchblick und ist mit der Situation komplett ĂŒberfordert oder die Österreicher haben falsche Informationen
Vielleicht liegt es einfach daran, dass Deutschland als Risikogebiet gilt und Deutsche kein STV-Visa beantragen können.
 
        #77  

Member

erstmal ein paar wochen warten bis die sich genau entschieden haben wer nun antraben darf und wer nicht.
aktuell sieht es ja nach nem riesenchaos aus wo keiner so genau weiß was grade sache ist.
 
        #78  

Member

Member hat gesagt:
erstmal ein paar wochen warten bis die sich genau entschieden haben wer nun antraben darf und wer nicht.

Ich bin echt gespannt, wie das gelöst wird.

Anscheinend soll die Risikobewertung zweimal pro Monat jeweils zum 15. und 30. des Monats stattfinden.

Was ist, wenn z.B. Deutschland am 15.10. kein Risikogebiet mehr ist, man dementsprechend das Visum beantragen kann und sich dann aber die Fallzahlen bis zum 30.10. so verschlechtern, dass Deutschland bei der neuen Bewertung wieder zum Risikogebiet erklÀrt wird?
Bekommt man dann zwar das Visum, darf aber trotzdem nicht fliegen, weil Deutschland ein Risikogebiet ist?

Fragen ĂŒber fragen...ich wĂŒrde mir echt wĂŒnschen, dass man mal eine klare Aussage bekommt. Selbst wenn dies bedeuten wĂŒrde, dass man dieses Jahr nicht mehr nach Thailand kann.
Immerhin hÀtte man dann etwas Planungssicherheit.

Aber ich versteh schon. In Zeiten von Corona kann man nicht viel planen, sondern muss die Dinge so nehmen, wie sie sind.
 
        #79  

Member

Member hat gesagt:
Laut Thai Botschaft Bern..ja.
Komme aus der Schweiz und versuche gerade ein STV Visa zu bekommen. --> Sehe zwar jetzt schon schwarz aber mal guckn ... (=

Ist leider etwas mĂŒhsam z.b benötigt man ein Strafregisterauszug. (Geht in der Schweiz ca. 7 Tage bis man diesen bekommt)
 
        #80  

Member

Das mit dem FĂŒhrungszeugnis wird fĂŒr einige sicher das Problem werden :)
Ich wĂŒrd aber gerne mal wissen was in meinem steht und was verjĂ€hrt ist.
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten