Angeles City Spiegelbilder - REDUX / Directors Cut

       #201  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Da online mit den Datings nichts so klappte wie ich wollte, ging es wieder ins High Society. Um 23.45 Uhr war dort allerdings noch nicht viel los...
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #202  
Mitglied seit
18.06.2014
Beiträge
299
Likes erhalten
963
Vom 05.06. bis zum 23.06.2019 habe ich mal wieder 3 Nächte in Manila und 13 Nächte in Angeles City verbracht - und den Rest in Flughäfen oder im Flieger selber. Für den Flug, gefunden über IDEALO.FLUG.DE und gebucht dann über TRAVEL2BE.COM habe ich fast 1.000 EUR überwiesen, für die Hotels, gefunden und gebucht über AGODA.COM, dann nochmal rund 600 EUR und für Taxi, Spesen und Mädels vor Ort habe ich dann bar nochmal 1.300 EUR umgetauscht. Keine Ahnung wie oft ich schon in SOA war und warum es mich immer wieder hinzieht... Was natürlich so nicht stimmt. Natürlich weiss ich, warum ich immer wieder schwach werde. Wenn Ihr es auch wisst oder es herausfinden möchtet, dann lest einen meiner älteren Reiseberichte oder bleibt hier einfach mit dabei.

Herzlich Willkommen und viel Spass beim Lesen :)

Hallo lieber Sportsfreund,

ein kleiner Hinweis sei an dieser Stelle gestattet. Manchmal lohnt es sich einen kleinen Umweg zu nehmen.
Ich habe spasseshalber die gleichen Daten für das nächste Jahr genommen.

Von Stuttgard mit Swissair nach Bangkok Angebote ca. 520-560 €.



Den Weiterflug von Bangkok nach Manila gibts dann für ca. 130,00 €.



Macht in Summe ca. 660,00 € und man kann sogar noch 1-2 Tage Bangkok mitnehmen, oder aber direkt Weiterfliegen.
Ist nur eine Option, allerdings reden wir hier auch von 340,00 €. Da gibts schon die ein oder andere Short-time dafür.

Nur als Tip zu verstehen, nicht als besserwisserischer Vorschlag. Vielleicht ist das bei einer Deiner nächsten Reisen
eine Option.

Eine andere Option ist es, über Singapur zu fliegen. Ähnlich günstige Konditionen.



Und von dort aus weiter nach Manila.



Gesamtsumme hier 730,00 €.

Variante 3

Taipee



Taipee nach Manila dann für 102





Macht in Summe 680,00 €.

Oder Hongkong direkt mit nur 1 Stop.





In Summe auch 650,00 €.

Immer mit der Option ggfls. für einen Tag, oder auch nur für ein paar Stunden eine weitere Stadt zu sehen.

Vielleicht inspiriert Dich das ja beim nächsten Mal. ;-). Mit besten Grüßen

Der Sparfuchs

Den letzten Screenshot mit den 2 Zwischenlandungen bitte ignorieren. Ich bekomme ihn nicht gelöscht.

 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 3 users
 
 
       #203  
Mitglied seit
18.06.2014
Beiträge
299
Likes erhalten
963
Die Fahrt dauerte statt der üblichen 1.5 Stunden bei Nacht, dieses mal rund 2.5 Stunden. Dies war natürlich dem Verkehr geschuldet. Es war zwar Sonntag, aber dem Verkehr ist das relativ egal 8cool)

Das Einchecken im Hotel Mr.JJs Condotel 950 war wieder reine Routine und die Damen am Frontdesk schenkten mir wie immer ein extra Lächeln. Ist aber wohl in jedem Hotel so, wo man öfters absteigt :shock:

Auch hier hatte ich mir für meinen "Wellness-Aufenthalt" ein Zimmer mit Badewanne gegönnt, aber auch hier kam ich aus technischen Gründen nur einmal dazu zu baden - weil sich der Abfluss nicht richtig schliessen ließ. Und deswegen nach 3 Tagen wieder das Zimmer zu wechseln, war mir der Nicht-Spass nicht wert :roll: Also auch hier der Tipp für Nachmieter: Tolles Hotel, aber das mit der Badewanne klingt besser als es dann ist und ist den Preisaufschlag nicht wert.

Best hotel ever, Supermarkt im EG und innerhalb von 5 Minuten bist Du da wos wichtig ist. Das höhere Deluxe-Zimmer entschädigt mit nahezu doppelter Fläche und einem Bad was auch sehr groß ist. Auch meine bevorzugte Wahl.
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #204  
Mitglied seit
27.12.2012
Beiträge
1.593
Likes erhalten
366
Standort
Alpenrepublik
Best hotel ever, Supermarkt im EG und innerhalb von 5 Minuten bist Du da wos wichtig ist. Das höhere Deluxe-Zimmer entschädigt mit nahezu doppelter Fläche und einem Bad was auch sehr groß ist. Auch meine bevorzugte Wahl.
Hat das Hotel auch einen Pool ?
 
 
 
 
       #205  
Mitglied seit
18.06.2014
Beiträge
299
Likes erhalten
963
Kurz nach 20 Uhr hat sich dann Lyn aus dem SM Clark bei mir angekündigt. Auf Sie freute ich mich immer besonders, weil auch hier nicht der Sex alleiniger Antrieb war, sondern wir uns auch menschlich sehr gut verstehen. Im Bett habe ich Ihr erst mal den Vortritt - und rund eine halbe Stunde lang reisten lassen, was wirklich ein toller Anblick war. Nachdem Sie so auf mir 2 mal am Stück gekommen war, haben wir die Stellung gewechselt und ich Sie ebenfalls zwei mal erfolgreich bestiegen. Doch auch hier war es am Ende mehr Arbeit als Vergnügen. Nachdem Sie ingesamt über 2 Stunden bei mir zu Gast war, bekam Sie die unausgesprochen üblichen 1.500 Pesos - und dazu als erstes Mädchen eine von den großen Pralinenschachteln. Einfach weil es für mich klar war, dass ich Sie damit glücklich machen wollte. Nicht durch den Warenwert von unter 2 Euro, sondern um Ihr damit zu zeigen, dass Sie nicht irgendeine Prostituierte für mich ist.

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Wie hast Du die klar gemacht? In der Mall angesprochen? Da gibts ja viele Verkäuferinnen, aber getraut habe ich mich das nicht. Oder kam der Kontakt über badoo oder ähnliches zustande?
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 1 users
 
 
       #206  
Mitglied seit
18.06.2014
Beiträge
299
Likes erhalten
963
Hat das Hotel auch einen Pool ?
Leider nein, nur ein Dach-Restaurant mit schönem Ausblick im 5. Stock. Hälfte des Restaurants ist nicht im freien sondern überdacht.

Einen Pool habe ich dort nicht vermisst. Den Teil Tauchurlaub bekam ich an anderer Stelle. Eine Orgie im ABC-Hotel-Pool wäre eines der Must-Have fürs nächste Mal.Macht aber nur Sinn, wenn man da auch wohnt. Die Zimmerpreise sind schon deutlich höher.

Der Vorteil ist eigentlich die Super Lage. Gegenüber gibts Reinigung Friseur, Roller-Verleih, Wechsel-Stube, direkt daneben ein schöner Frühstücksschuppen. Hinter dem Frühstücksschuppen gibts eine Apotheke Kopfschmerztabletten und andere Dinge, die einen kerzengerade stehen lassen können, die Straße dort rein hat einige Massagen.
Die sündige Meile fields av. ist auch nicht weit, alles halt per Fuß zu erreichen. Weil das Hotel erst im 1. Stock beginnt, bekommt man von der Lautstärke der Straße nichts mit,
insbesondere weil alle Zimmer zur Seite heraus sind. Aussergewöhnlich gut ist auch der Putzservice. Es war immer wie geleckt, obwohl ich nie dabei war.

Nur vor dem Gärtner auf der Dachterasse sollte man sich in Acht nehmen, der versucht gleiche seine Nichte und deren Freundin für 3.000 Shorttime zu verbuchen. Echte Wuchtbrummen die beiden.

Übrigens ist der Preis auch noch ok. Je nach Zimmergröße zwischen 1.200 und 2700 php pro Tag für die Suite.

 
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 6 users
 
 
       #207  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Wie hast Du die klar gemacht? In der Mall angesprochen? Da gibts ja viele Verkäuferinnen, aber getraut habe ich mich das nicht. Oder kam der Kontakt über badoo oder ähnliches zustande?
Der Kontakt kam damals auch online zustande - BADOO oder ähnliches :coool:

Die olympische Disziplin "Verkäuferin im Laden klarmachen" habe ich auch noch als to-do auf meiner Liste stehen :coool:
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
Booking.com
       #208  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Weil das Hotel erst im 1. Stock beginnt, bekommt man von der Lautstärke der Straße nichts mit,
insbesondere weil alle Zimmer zur Seite heraus sind.
FAST richtig :p Man beachte: Amerikanische Zählweise der Ebenen :mrgreen: Der Supermarkt zur Straße raus ist dort bereits der 1.Floor, die Drogerie darüber etwas versteckt der 2.Floor und das Hotel beginnt dann darüber im 3.Floor mit den billigeren Zimmern und die teureren darüber im 4.Floor.
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #209  
Mitglied seit
18.06.2014
Beiträge
299
Likes erhalten
963
 
 
 
       #210  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Mittwoch, der 19.06.2019

Im High Society ging es dann ab 1 Uhr morgens doch noch ganz schön ab. Noch bevor der DJ richtig warm war, hat er dann ein Stück aufgelegt, welches ich noch nie zuvor dort gehört hatte und auch nicht wirklich in die Playlist passte... Nun ja, auf jeden Fall habe ich ein Stück davon aufnehmen können, zu Hause den Titel auf YOUTUBE gefunden und kann auch in diesem Reisebericht einen Soundtrack oben draufpacken :coool: Klingt im ersten Moment wie ein Song aus der Retorte, überrascht dann aber mit ein paar so noch noch nie gehörten Vibes :respekt:

 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #211  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Keine Ahnung ob es an der Musik lag, aber dann ging es definitiv ab im Club. Die kleine Bella tauchte auf, hat mich überschwenglich begrüßt und ist im Verlaufe der Nacht immer wieder an mir vorbeigetigert um dabei irgendein Körperteil an mir zu reiben :hehe:

Auch zwei weitere Mädels taten so, als würden Sie mich kennen - oder kennenlernen wollen :shock:

On top kamen dann noch die üblichen Anmachen aus der zweiten Reihe, die ich mit dem Spruch "Sorry, I am gay" stressfrei abblocken konnte.

Als ich mein Stunner-Radar auf Tiefenschärfe einstellte, erfasste ich dann tatsächlich Rocelyn - zusammen mit einem anderen Girl und in Begleitung eines riesigen, fetten, weißen Mannes, der auf seinem Kopf eine undefinierbare und damit um so lächerlichere Mütze trug.
DIE Waitress Rocelyn, die mir vor 3 Tagen im ACE Club noch ins Gesicht sagte, dass Sie grundsätzlich nie mit jemandem mitgehen würde...

Eigentlich wäre es endlich mal an der Zeit gewesen im High Society jemanden klassisch mitzunehmen, aber... ich war mental noch nicht wieder auf dem Damm. Das mit der japanischen Prinzessin und mit Melanie vom KONA-Club steckte mir immer noch wie ein Messer im Ego :skip:
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • 555-Bericht
Reactions: 10 users
 
 
       #212  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Bevor ich wieder ging, entdeckte ich die Getränkekarte des Clubs und machte ein Foto für die Jungs im Forum, die diese noch nicht auswendig kennen :saufen:

 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 5 users
 
 
       #213  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Nach einem langen und erholsamen Schlaf wachte ich um 8 Uhr auf, ging im Hotel frühstücken und legte mich dann wieder ins Bett. Allerdings musste ich um 13 Uhr wieder top fit sein, den Merly hatte sich per WhatsApp angekündigt.

Merly war Waitress im KONA-Club und hatte mich gestern dort versucht zu trösten. Wegen meiner blauen Augen :roll: gab Sie mir Ihre Nummer und versprach nach dem Ende Ihrer Schicht um 1 Uhr Morgens zu mir ins Hotel zu kommen. Dies hat Sie wegen zu viel Alkohol dann zwar nicht mehr geschafft, wollte es jedoch vor Ihrer nächsten Schicht nachholen. Für 1.500 Pesos, zwei Schuss Proteinrationen und eine große Packung Pralinen :mrgreen:

Ihre Figur war tadellos, Ihr Take-Care-Faktor vorbildlich und die Performance im Bett süchtig machend

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Ihre Nummer bekam in meiner Kontaktliste ein Sternchen - was soviel bedeutet wie: Auf meinem nächsten Trip wird Sie wieder kontaktiert :sbaer:
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • 555-Bericht
Reactions: 14 users
 
 
       #214  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Beschissenes Timing, aber kaum war Merly 2 Stunden später aus der Tür, stand bereits Hope auf der Matte :wirr: Wollte ich nicht irgenwann man meinem Docht eine Auszeit gönnen?

Dank eines Boob-Jobs hatte sich diese Diva inzwischen endgültig zum Stunner upgegraded - und war auf diesem Trip definitiv das Highlight.

Für 2.000 Pesos hat Sie sich einmal von mir besamen lassen. Abgemacht waren online zuvor "nur" Golden Shower plus Handjob für diese Summe - weil Sie glaubte sich vor 2 Jahren eine Geschlechtskrankeit bei mir geholt zu haben - aber beim Lecken zum warm werden wurde Sie bereits so geil, dass Sie das Tagesprogramm änderte und mich aufforderte bei Ihr anzudocken. Ich musste zwar hoch und heilig versprechen nicht in Ihr zu kommen, aber...

:atze:

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 11 users
 
 
Booking.com
       #215  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Für Ihren Boob-Job hat Sie übrigens 150.000 Pesos bezahlt bzw. spendiert bekommen

:respekt:

Und Sie sind jeden Pesos wert...
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #216  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Im Anschluss musste ich dringend wieder Energie nachtanken, weshalb ich in die SM Clark bin und dort endlich mal das MESA ausprobiert habe, ein Restaurant welches vor allem Philippinische Kost anbietet.



Der Laden war kurz nach 16 Uhr noch absolut leer, was mich aber nicht störte. Dass die Speisekarte nur zum Teil englisch übersetzt war, dagegen sehr :oops:

Weil ich Lurch gerade auf einem Shrimps-Trip war, habe ich mir panierte Crevetten mit Kräuterreis bestellt.



Das Essen war dann auch geniessbar, aber ein zweites Mal sieht mich der Schuppen nicht. Den Vergleich mit dem Swiss Chalet hält der Laden einfach nicht stand.
 
 
  • Like
Reactions: 9 users
 
 
       #217  
Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge
26
Likes erhalten
148
Nebulon,

besser 3 Sternchen. 👍
Top Optik
 
 
 
 
       #218  
Mitglied seit
11.08.2018
Beiträge
347
Likes erhalten
1.111
Standort
Rheinland
Nach einem langen und erholsamen Schlaf wachte ich um 8 Uhr auf, ging im Hotel frühstücken und legte mich dann wieder ins Bett. Allerdings musste ich um 13 Uhr wieder top fit sein, den Merly hatte sich per WhatsApp angekündigt.

Merly war Waitress im KONA-Club und hatte mich gestern dort versucht zu trösten. Wegen meiner blauen Augen :roll: gab Sie mir Ihre Nummer und versprach nach dem Ende Ihrer Schicht um 1 Uhr Morgens zu mir ins Hotel zu kommen. Dies hat Sie wegen zu viel Alkohol dann zwar nicht mehr geschafft, wollte es jedoch vor Ihrer nächsten Schicht nachholen. Für 1.500 Pesos, zwei Schuss Proteinrationen und eine große Packung Pralinen :mrgreen:

Ihre Figur war tadellos, Ihr Take-Care-Faktor vorbildlich und die Performance im Bett süchtig machend

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
Ihre Nummer bekam in meiner Kontaktliste ein Sternchen - was soviel bedeutet wie: Auf meinem nächsten Trip wird Sie wieder kontaktiert :sbaer:
Das Kleid steht der echt verdammt gut. In dem zweiten Video sieht die extrem scharf darin aus und man sieht ein wenig die Umrisse von der Unterwäsche dadurch. Ich musste aufhören mir das anzusehen, weil ich auf der Arbeit bin und mir einer darauf abgegangen ist:ooops:

Hoffentlich kommt noch mehr dieser Klasse!
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #219  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Nebulon,

besser 3 Sternchen. 👍
Top Optik
Danke @fly - Was immer Du auch genau damit ausdrücken wolltest: Der Tenor der Message ist angekommen :dank:

Das Kleid steht der echt verdammt gut. In dem zweiten Video sieht die extrem scharf darin aus und man sieht ein wenig die Umrisse von der Unterwäsche dadurch. Ich musste aufhören mir das anzusehen, weil ich auf der Arbeit bin und mir einer darauf abgegangen ist:ooops:

Hoffentlich kommt noch mehr dieser Klasse!
Da schreibt ein Kenner :tu: Merly war eher ein unscheinbarer Typ Frau - aber nur im Vergleich zu den zickigen Diven, die sich sonst in meinem Bett zur Verfügung stellten. Merly kommt noch mal, dranbleiben lohnt sich also für Dich :sport004:
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #220  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Ich hatte heute bereits zwei absolute Top-Frauen im Bett - und hatte mir bereits ein extra-ordinäres Essen gegönnt. Was blieb an so einem Tag in Angeles City also noch zu tun?

Genau.

Es wurde Zeit für Top-Frau Nummer 3 :wirr:

Queenie zum Dritten und letzten Mal. Als ich in der Lobby auf Sie wartete, testete ich meine Smartphone-Kamera, weil mir die Optik etwas verschwommen vorkam. Zu Demonstrationszwecken musste ermal das Housekeeping dran glauben

Du hast keine Berechtigung,das Bild zu sehen, das es sich um ein Album mit besonderen Berichtigungen oder ein Album aus dem 18er Bereich handelt.
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 5 users
 
 
Oben Unten