Pattaya Thailand (Pattaya) – mein 6ter Urlaub

       #181  
M

Member

Member hat gesagt:
Die hat vermutlich selbst nur einen Test gemacht und ist auch nicht positiv.
Und das kannst du garantieren?
Aber vielleicht hat sie ja auch einen Test gemacht, der wirklich positiv war, und sich dann gedacht: "Die sperren mich jetzt für Wochen weg, und ich kann keine Einnahmen generieren. Also zocke ich doch mal eben noch meinen letzten Kunden ab!"

@Teddy Egal, was hier einige (wenige) "Experten für Thai Abzocke" ablassen, du kannst deiner Verantwortung dir und deiner Umgebung gegenüber nur gerecht werden, wenn du einen Test machst!
Aber natürlich keinen Baht an die Perle ;-)
 
  • Like
Reactions: 5 users
 
       #182  
M

Member

Ich würde zuerst in einer Apotheke versuchen einen Schnelltest zu bekommen, wo du dich selbst im Condo testen kannst.
Sollte der positiv sein, würde ich ins Pattaya Bangkok Hospital gehen. Falls du dort auch positiv bist, bekommste nen Einzelzimmer auf Hotel Niveau, bezahlt von deiner Auslandskrankenschutz.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
       #183  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich würde zuerst in einer Apotheke versuchen einen Schnelltest zu bekommen, wo du dich selbst im Condo testen kannst.
Sollte der positiv sein, würde ich ins Pattaya Bangkok Hospital gehen. Falls du dort auch positiv bist, bekommste nen Einzelzimmer auf Hotel Niveau, bezahlt von deiner Auslandskrankenschutz.
Es gibt keinen Schnelltest in der Apotheke.

Mit einem positiven Schnelltest darf man nicht einfach so ins Krankenhaus gehen.

Einzelzimmer im Krankenhaus gibt es nur für ü50 jährige mit schwerem Verlauf.

Krankenschutz bezahlt für medizinisch notwendige Behandlungen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
       #184  
M

Member

Vielen Dank bis hierhin. Ich habe ein Meinungsbild bekommen.

Ich bin heute in mein Condo umgezogen, das gefällt mir sehr gut. Pool ist leider gesperrt und vor dem Fenster spielen sie mit dem Abwasser, aber das ist ja nur eine Momentaufnahme.

Frauengeschichten gibt es verständlicherweise erst einmal nicht.

Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Covid Test, für den ich nicht in die Seuchenabteilung des Bangkok Hospital muss - alle anderen Krankenhäuser werben irgendwie nicht mehr dafür?
Falls jemand weiss, wo man "normal" noch einen Test machen kann, der auch nicht zwingend 5,000 THB kostet - Symptome habe ich keine, Fieber messe ich täglich. Ich möchte mich also nur freitesten.
Ansonsten glaube ich auch, dass meine SLT mich verarscht - sonst hätten die Behörden mich eingesackt.

Ich melde mich, wenn es etwas neues gibt.
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 23 users
 
       #185  
M

Member

Member hat gesagt:
Vielen Dank bis hierhin. Ich habe ein Meinungsbild bekommen.

Ich bin heute in mein Condo umgezogen, das gefällt mir sehr gut. Pool ist leider gesperrt und vor dem Fenster spielen sie mit dem Abwasser, aber das ist ja nur eine Momentaufnahme.

Frauengeschichten gibt es verständlicherweise erst einmal nicht.

Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Covid Test, für den ich nicht in die Seuchenabteilung des Bangkok Hospital muss - alle anderen Krankenhäuser werben irgendwie nicht mehr dafür?
Falls jemand weiss, wo man "normal" noch einen Test machen kann, der auch nicht zwingend 5,000 THB kostet - Symptome habe ich keine, Fieber messe ich täglich. Ich möchte mich also nur freitesten.
Ansonsten glaube ich auch, dass meine SLT mich verarscht - sonst hätten die Behörden mich eingesackt.

Ich melde mich, wenn es etwas neues gibt.
Melde dich doch Persönlich bei dein ASQ Hotel und sagst du möchtest zur Sicherheit noch ein Test machen
 
 
       #186  
M

Member

Das Asq Kapitel ist abgeschlossen. Mit der Entlassung ist der Vertrag erfüllt. Da läuft nichts mehr. Und durch die jetzige Situation in Thailand, wird das betreuende Hospital andere Probleme haben, als einen Ex Patienten zu betreuen
 
 
       #187  
M

Member

Member hat gesagt:
Wieso soll er einen Test machen - die Pussy hat ihn doch nur verarscht um Kohle für sich abzuziehen. Die hat vermutlich selbst nur einen Test gemacht und ist auch nicht positiv.

Rausschmeißen und den Urlaub genießen.

PanTau
Erstaunlich was du aus der Ferne so alles feststellen kannst. Es geht ja auch nicht um die "Pussy"🤦🏻‍♂️ sondern um seine eigene Gesundheit und um die seiner Mitmenschen (Zimmermädchen etc.)

Zudem lässt sich der Urlaub auch besser geniessen wenn man Gewissheit hat das man nicht Krank ist und dann sind da noch die Behörden und wenn die erfahren das ihn die "Pussy"🤦🏻‍♂️eben nicht verarscht hat und er bewusst den Test hinausgezögert hat, könnte das mit erheblichen Problemen verbunden sein.
 
  • Like
Reactions: 7 users
 
       #188  
M

Member

Member hat gesagt:
Das Asq Kapitel ist abgeschlossen. Mit der Entlassung ist der Vertrag erfüllt. Da läuft nichts mehr. Und durch die jetzige Situation in Thailand, wird das betreuende Hospital andere Probleme haben, als einen Ex Patienten zu betreuen
das habe ich anders erlebt mit mein asq Hotel nach 8 Wochen
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #189  
M

Member

Das ist gut. Deswegen reden wir ja miteinander. Das ist Erfahrungsaustausch.
Nachbetreuung im Krankenhaus ist sehr gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1 user
 
       #190  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Covid Test, für den ich nicht in die Seuchenabteilung des Bangkok Hospital muss - alle anderen Krankenhäuser werben irgendwie nicht mehr dafür?

Vorweg - ich bin kein besonderer "Thailand-Insider" und frage mich nur, was ich an Deiner Stelle (vermutlich) machen würde... Während meinen Urlaubsaufenthalten sind mir immer mal wieder Werbehinweise auf "internationale Medizinversorgung" aufgefallen und vielleicht gibt es einen ansässigen Arzt, der sich insbesondere auf Touristen bzw. uns "Farangs" spezialisiert hat. Solltest Du solch eine Anlaufstelle "finden", könntest Du telefonisch oder persönlich versuchen neben der Meinung Deines deutschen Hausarztes auch noch eine Arztmeinung vor Ort einzuholen. Ein lokaler Arzt vor Ort kennt sich sicher besser mit den momentan geltenden "Covid-19-Regeln" in Thailand aus und könnte Dir ggfs. auch zu einem zuverlässigen Test verhelfen.

Meine Daumen für Dich sind weiterhin gedrückt...
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
       #191  
M

Member

Es gibt tatsächlich weitere Entwicklungen. Der freundliche TAF-Kollege @Dustin78 hatte die glorreiche Idee, meine SLT doch zu einem Stelldichein zu bitten.Hätte ich auch selbst drauf kommen können.
Jemand, der zu einer Longtime kommen möchte, kann schlecht im Covid-Krankenhaus liegen.
Mal abgesehen davon, dass dumme Farangs in Thailand immer die Arschkarte haben - kann man da eine Strafanzeige riskieren? Mit Covid und Fehlinformationen verstehen Thais ja eigentlich keinen Spass?

Zum eigentlichen Date ist Madame leider nicht erschienen.
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
       #192  
M

Member

Member hat gesagt:
und vielleicht gibt es einen ansässigen Arzt, der sich insbesondere auf Touristen bzw. uns "Farangs" spezialisiert hat. Solltest Du solch eine Anlaufstelle "finden", könntest Du telefonisch oder persönlich versuchen neben der Meinung Deines deutschen Hausarztes auch noch eine Arztmeinung vor Ort einzuholen. Ein lokaler Arzt vor Ort kennt sich sicher besser mit den momentan geltenden "Covid-19-Regeln" in Thailand aus und könnte Dir ggfs. auch zu einem zuverlässigen Test verhelfen.
@Teddy ... hier mal der Link zu einem deutschsprachigen (schweizer) Arzt in Pattaya ...
https://dr-olivier-clinic.com/
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #193  
M

Member

Ich glaube das die Geschichte gut ausgehen wird. In 3 Tagen stellt er fest, daß er kein Fieber hat, das chilly ist immer noch scharf. Er wäre fast zurück geflogen, haette den Urlaub abgebrochen. Hätte ausländische ärzte besucht. Wir haben ihn viele Infos gegeben.
. Er hat kein Corvid 19. Seine Ex ruft an, sie treffen sich. Sie blickt ihn in die Augen. Macht ping ping, hebt das Shirt hoch. Und alles ist wieder gut.
Aber wir haben 1 Geschichte mehr, die wir zu den tausenden, die wir kennen, einsortieren können.
Und wenn Sie nicht............
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
       #194  
M

Member

Member hat gesagt:
Es gibt tatsächlich weitere Entwicklungen. Der freundliche TAF-Kollege @Dustin78 hatte die glorreiche Idee, meine SLT doch zu einem Stelldichein zu bitten.Hätte ich auch selbst drauf kommen können.
Jemand, der zu einer Longtime kommen möchte, kann schlecht im Covid-Krankenhaus liegen.
Mal abgesehen davon, dass dumme Farangs in Thailand immer die Arschkarte haben - kann man da eine Strafanzeige riskieren? Mit Covid und Fehlinformationen verstehen Thais ja eigentlich keinen Spass?

Zum eigentlichen Date ist Madame leider nicht erschienen.
Eine richtige Entwarnung wäre das für mich noch nicht.
vielleicht hat sie keinen schweren Verlauf.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
       #195  
M

Member

Member hat gesagt:
Eine richtige Entwarnung wäre das für mich noch nicht.
vielleicht hat sie keinen schweren Verlauf.
Man legt sich halt alles so zurecht wie es gerade passt um sich vor etwas unangenehmen zu drücken.😉
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
35
Aufrufe
2.287
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
336
M
M
Antworten
15
Aufrufe
1.418
Member
M
M
Antworten
14
Aufrufe
1.080
Member
M
M
Antworten
66
Aufrufe
2.242
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten