Hotel buchen
Motorad leien
Bestell dein T-Shirt

Pattaya Thailand (Pattaya) – mein 6ter Urlaub

       #211  
M

Member

In Thailand scheint man grundsätzlich der Meinung zu sein, dass alles, was Spaß macht, gefährlich ist.
Da die Mehrzahl der Thais nicht freiwillig ins Meer gehen würde - und erst recht nicht ins Fitnessstudio - sind diese Orte ungefährlich.

Abgesehen davon scheinen Thais nicht einzeln stundenlang Bahnen zu schwimmen, sondern sich nur in Gruppen zusammenzurotten.

Logik... braucht man nicht. Man braucht Regeln. Du kannst dir ja auch eine Dame für eine Massage aufs Zimmer kommen lassen. NOCH zumindest.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
       #212  
M

Member

Member hat gesagt:
Nein, zum Condo "gehört" eine Reinigungskraft, die ich durch Vermittlung des Vermieters übernommen habe, die putzt hier 2mal die Woche.

Alles, was bei dir persönlich nuckeln und saugen soll, musst du dir selbst organisieren - es sei denn, du bist shy, dann musst du dich finden lassen oder brauchst Freunde, die dich vermitteln.

Mein Länderpunkt aus Myanmar hat scheinbar ein besseres Angebot bekommen. Soll mir recht sein, sie hat nicht aufgehört zu reden, pausenlos. Selbst beim Fernsehen... 555

Das waren jetzt 2,5 Tage für 1500 THB inklusive Essen, Trinken, Taxi.

THB: Wechselkurs heute 1 : 37,85.

Ich wollte heute morgen zur Feier des Tages eine Massage genießen, während der 15 Minuten weg hat sich dann ein Kunde "from far away" trotz meines "Termins" vorgedrängelt. Fies.

War dann gleich bei Tsunami Sushi in der 3rd Road essen. Die haben renoviert, neue Karten drucken lassen und die Preise von 641 auf 699 THB angepasst.

Ich weiss, dass einige hier für 70 oder 80 Euro Sushi essen und goldene Stäbchen brauchen. Ich finde das Essen dort für ca 20 Euro unschlagbar. Ich gehe in Hamburg aber auch nur für unter 20 Euro Sushi essen.

Ich war einziger Kunde und alles, was ich bestellt habe, kam sofort und frisch.

Jetzt bin ich vollgefressen, pappsatt und werde noch ein paar Stunden wsrten, bevor ich entscheide, ob ich heute einsam bin.

Strafe für rumlaufen ohne richtig getragene Maske (Stoff oder medizinisch) bis zu 20.000 THB.

ich esse auch gerne ab und zu sushi, allerdings in in Läden , welche hoch frequentiert werden.
In TH zu dieser Zeit wo alles leer ist, hätte ich da möglicherweise Bedenken.

Habe mir in TH auch schonmal Brechdurchfall eingefangen, allerdings durch nen dönerstand auf der walking. Das war echt hart, Brechdurchfall wünscht man niemanden...
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #213  
M

Member

Aloa. Die Zeit schreitet voran, ich sammle Erfahrungen, nicht zwingend nur gute.

Ich wollte mir am 26. abends noch etwas gutes tun und habe einer weiteren flüchtigen Bekannten aus 2018? eine weitere Chance gegeben.
Es war ein Reinfall. Sie war nett aber es war so steril... bei mir kamen keine Gefühle auf, schon gar nicht, wo sie sein sollten.

Am 27. hatte ich eine junge Dame hier, die meinte, dass ich Essen bestelken soll, weil sie zu faul ist, um rauszugehen. Aufmerksamkeit bekamen ihr Handy und mein Fernseher.
Dann meinte sie, dass ein Nickerchen im Bett nett wäre - dachte ich auch. Annäherungsversuche wurden abgewiesen.

Das war dann der Punkt, an dem Madame nach Hause gehen konnte. Ohne Taximoney. Verarschen kann ich mich auch alleine.

Am 28. habe ich dann endlich meine Massage nachgeholt und bin dann zum Buakhoi Market, um mir eine Wassermelone und Bananen zu kaufen. Man kann ja wenigstens versuchen, gesünder zu essen. Direkt südlich ist das Chill Inn. Gut besucht von Farangs, Cordon Bleu mit Pommes 99 THB. Ok, war dann wohl doch nicht so gesund...
Fussweg zurück, weil kein Bahtbus kam.
Nachmittags ruef meine Masseuse an, ob wir nicht schon nachmittags Pizza essen wollen statt abends. Na gut.
In der Soi Lengkee gibt es 2 12 Inch Pizzen für 300 THB.
Nächstes mal lieber Pizza Company....

17 Uhr war ich zu Hause, 19 Uhr ging es mir nicht so gut, Männergrippe, 37,5 Temperatur.

Und sofort ging das Kopfkarussell wieder los.
Ich warte jetzt auf Atemnot. Ich habe JEDEN Urlaub mindestens eine Erkältung. Das ist bei 32 Grad draussen und 22 Grad drinnen vorprogrammiert.
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 18 users
 
       #214  
M

Member

Wenn du das alles weißt, warum machst du es dann nicht anders.

Im Zimmer tagsüber 28 Grad,
nachts zum pennen 23 bis 25 Grad, je nachdem Bett oder Laken.
Die Airconditions haben innen
eine verstellbare, verschiebbare
Plastikunterteilung.
Damit kannst du den Luftstrom
von dir und vom Bett wegleiten.

Mit den äußern Klappen nach oben oder unten verstellbar.
Ev. mit Klebeband fixieren.

Wissen viele nicht,
meine Erfahrung, my way
in 6 Monaten Thailand jedes Jahr.

Und schau mal rein wie der Filter
ausschaut. Schwarz, vergammelt?
Ev. reinigen lassen.

Gute Besserung. Good luck.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #215  
M

Member

Hier in der Wohnung sind beide Klimaanlagen fest in die abgehängte Decke installiert. Das übersteigt meine technischen Fähigkeiten.

Und für manche Leute sind Temperaturen jenseits der 25 Grad zu warm, um sich wohl zu fühlen. Das ist dann mehr ein Garen im eigenen Saft.

In sofern werde ich wohl weiter erkältet sein, aber danke für die Tipps. Robustere Reisende können das sicher gut anwenden.

Die Erkältung ist ja nun per se auch nicht schlimm. Nur ist sie halt nicht eindeutig von Covid abzugrenzen.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #216  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich habe JEDEN Urlaub mindestens eine Erkältung.
Ja, diese Klimaanlagenerkältungen kenne ich auch zur genüge ... leichten, aber nervigen Husten, Nase zu, allerdings bei mir bisher ohne
Member hat gesagt:
so dass ich nach einem Besuch in der Pharmacy meines Vertrauens nach einem Tag immer wieder fit war.
Member hat gesagt:
Die Erkältung ist ja nun per se auch nicht schlimm. Nur ist sie halt nicht eindeutig von Covid abzugrenzen.
Aber Gott sei Dank hast du dich ja nach der Ansage deiner Ex-Begleitung testen lassen, bevor du wieder auf Beutezug gegangen bist :tu:, und bist ja, da in Freiheit, offensichtlich negativ gewesen (hoffe ich zumindest für dich, deine Ungebung, und last but not least für uns alle, die wir eines Tages nach der Pandemie wieder ins Seebad wollen!)
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
       #217  
M

Member

Will nicht drängeln, aber gibt's schon was Neues?
 
 
       #218  
M

Member

Wie ist die Lage derzeit vor Ort. Ist alles geschlossen? Oder doch noch hier und da offen ?
Was kann man überhaupt machen ?
 
 
       #219  
M

Member

An den Neuigkeiten arbeite ich gerade. Schließlich haben wir eine Pro- und eine Contrafraktion - und keine Seite soll zu kurz kommen oder sich zu früh freuen.

Offiziell ist bei mir hier zwischen 2nd Road und Soi Buakhao alles dicht. Vereinzelt Street Food, an den Restaurants "Only Takeaway", an einzelnen Massagen und Bars bewachen einzelne Mädels oder auch Kleingruppen das Grundstück.

Einzelne arbeiten wohl heimlich, aber da ist es wohl besser, wenn man Stammkunde ist.
Thaifriendly bietet Resononz, die anderen Online-Plattformen nutze ich nicht. An der Beachroad war ich nur einmal vor 2 Wochen, da war eine hübsche, die mich nicht wollte, eine Oma, die ich nicht wollte und 2 Ladyboys, die mich scheinbar noch vor Ort flachlegen wollten.

Rein vom Strassenverkehr sind aktuell vllt 20 bis 30% von "früher" unterwegs.

Was man macht? Vögeln, Fernsehen, Computerspielen. Denke ich zumindest. Oder was man sonst so kann.
 
  • Like
Reactions: 11 users
 
       #220  
M

Member

Member hat gesagt:
Wie ist die Lage derzeit vor Ort. Ist alles geschlossen? Oder doch noch hier und da offen ?
Was kann man überhaupt machen ?
Es ist ALLES geschlossen. Restaurants jetzt auch nur noch: take-away only! Unterhaltungsbetriebe wie gehabt alles geschlossen. Massage-Läden alles geschlossen. Und der Strand ist jetzt auch noch zu. Das heißt du kannst zum Schwimmen gehen aber Liegestühle werden keine mehr vermietet.
Machen kann man außerhalb seines Hotelzimmers nichts mehr was für mich interessant ist. Es ist zum Ko.zen. Pattaya ist aktuell eine Geisterstadt!!!
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #221  
M

Member

Member hat gesagt:
Es ist ALLES geschlossen. Restaurants jetzt auch nur noch: take-away only! Unterhaltungsbetriebe wie gehabt alles geschlossen. Massage-Läden alles geschlossen. Und der Strand ist jetzt auch noch zu. Das heißt du kannst zum Schwimmen gehen aber Liegestühle werden keine mehr vermietet.
Machen kann man außerhalb seines Hotelzimmers nichts mehr was für mich interessant ist. Es ist zum Ko.zen. Pattaya ist aktuell eine Geisterstadt!!!
Lass dich nicht unterkriegen!
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #222  
M

Member

Member hat gesagt:
Es ist ALLES geschlossen. Restaurants jetzt auch nur noch: take-away only! Unterhaltungsbetriebe wie gehabt alles geschlossen. Massage-Läden alles geschlossen. Und der Strand ist jetzt auch noch zu. Das heißt du kannst zum Schwimmen gehen aber Liegestühle werden keine mehr vermietet.
Machen kann man außerhalb seines Hotelzimmers nichts mehr was für mich interessant ist. Es ist zum Ko.zen. Pattaya ist aktuell eine Geisterstadt!!!
Für was hast Du denn ein Telefon mit hunderten von Lady Nr. und LINE und WhatsAPP? Was ist da zum Kotzen, wenn alles ausser den geschlossenen Restaurants so friedlich abläuft? OK für Thais zum Business machen ist's echt hart!
 
 
       #223  
M

Member

Member hat gesagt:
Machen kann man außerhalb seines Hotelzimmers nichts mehr was für mich interessant ist. Es ist zum Ko.zen. Pattaya ist aktuell eine Geisterstadt!!!
Wie wäre es denn mal mit raus aus Patty? Ok, ich weiß nicht wie es aktuell mit dem Reisen ausschaut aber wäre jetzt nicht die beste Gelegenheit? Mit nem Mädel, (oder auch alleine. Unterwegs gibts auch nette Ladys) Motorad oder Auto in Richtung Norden. Kanchanaburi, Chiang Mai, Chiang Rai ... zurück über Loei, Nong Khai, Sisaket ... und weiter in den Süden.
Wenn es sowieso nichts zum feiern gibt, wäre Pattaya mir zu doof.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
       #224  
M

Member

Die Idee ist nicht schlecht. Aber nicht jetzt. Gerade Richtung CM/CR. Da ist genauso Sperrung von Restaurant und Co. Und du kommst aus einem Risiko District. Also dort eventuell Test oder Qurantäne. Aktuell kann man sich in Thailand nicht frei bewegen. Koh Larn gesperrt, Koh Chang glaube ich auch. Und wer weiß was übermorgen ist.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
       #225  
M

Member

Ich glaube es bleibt fast nur die Möglichkeit sich eine nette Lady zu suchen und mit ihr den Tag und die Nacht zu verbringen. Vielleicht das gesparte geld in ein geiles Condo mit Seaview investieren …
 
  • Like
Reactions: 3 users
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
35
Aufrufe
2.328
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
382
Member
M
M
Antworten
15
Aufrufe
1.434
Member
M
M
Antworten
14
Aufrufe
1.087
Member
M
M
Antworten
67
Aufrufe
2.414
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten