Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt
Motorad leien

Pattaya Thailand (Pattaya) – mein 6ter Urlaub

        #241  
M

Member

Ich sitze gerade wieder im Bangkok Hospital Pattaya - zur Kontrolle. 9 Uhr sollte ich hier sein, aber bekanntlich fängt ja der frühe Vogel den Wurm. Also warte ich jetzt noch 45 Minuten auf meine Blut- und Röntgenergebnisse.

Alle sind hier freundlich, nett und bemüht - allerdings stelle ich eine Allergie gegen Auslandskrankenversicherungen fest. Klar, Selbstzahler sind viel einfacher zu handhaben.

Ich habe laut Wage hier jetzt in einem Monat 13 kg an Masse verloren. Ich habe aber AUCH in den letzten 7 Tagen NICHT mehr abgenommen.
Fazit: Ich esse und (hauptsächlich) trinke wieder zu viel, Sonntag hatte ich mir auf dem Markt ganz im Süden der Soi Buakhao eine Ente gekauft, ansonsten trinke ich wieder viel mehr Milch, Kakao und Cola als Wasser. Als Diabetiker ist das natürlich besonders schlau.

Ansonsten esse ich so ungefähr täglich Som Tam Thai, aber etwas Abwechslung wäre so langsam auch mal ok.
Ich habe auf Youtube ein Video gesehen, in dem die grüne Papaya einfach gegen Kohlrabi ausgetauscht wurde. Das kann/muss ich in Deutschland mal ausprobieren.

Ein Nachtrag zu den Damen der Nacht: Scheinbar sind hauptsächlich die geblieben, die zu besseren Zeiten zuviel da waren.
Ich weiss echt nicht, weshalb fast alle der unter 30jährigen nie gelernt haben, dass der take care Faktor eine Rolle spielt, wenn man ein langfristiges Engagement anstrebt.
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 22 users
 
        #242  
M

Member

Abenteuerlich. Danke für Deinen Bericht. Mir gefällt Deine Schreibe sehr gut. Hoffe das es für Dich nur besser wird.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #243  
M

Member

Rechnet das Krankenhaus direkt mit deiner KV ab oder musst du vorstrecken?

Wie lange bist du noch vor Ort?
 
 
        #244  
M

Member

Member hat gesagt:
Rechnet das Krankenhaus direkt mit deiner KV ab oder musst du vorstrecken?

Wie lange bist du noch vor Ort?
Planmäßig will ich am 6.7. zurückfliegen.
Das Krankenhaus hat behauptet, keinen Kontakt zu meiner Krankenkasse zu haben. Meine Unterlagen wollte keiner sehen, ich wurde einfach nur von einer Schwester oder Buchhalterin angerufen, während ich in der Lobby sass.
Aktuell bin ich mit ca. 1300 Euro selbst im Rennen. Ich wollte das gestern Online bei der Hansemerkur "schnell und einfach" einreichen - nach einer Stunde habe ich aufgegeben.

Die wollten z.B. die Postadresse meiner gesetzlichen Krankenversicherung haben... die haben inzwischen aber nur noch ein Postfach. Meine Versicherungsnummer meiner gesetzlichen Krankenversicherung weiss ich gerade auch nicht auswendig... Hausarzt... ob es andere Versicherungen gibt... Und die Adressen in Thailand passen auch nicht in unser schön genormtes System. Natürlich muss es Bürokratie geben, aber irgendwo gibt es auch Grenzen, wenn man 10.000 km weit weg ist und mit dem Handy spielt.
Wieviel ich bezahlt habe. Was ich erstattet haben möchte.
Soweit ich weiss, steht mir Krankenhaustagegeld zu. Insgesamt 100 Euro... ist nicht viel, aber zufällig habe ich keine Quittungen für die Taxifahrten ins Krankenhaus.

Habe noch eine Mail hingeschickt, dass "schnell und einfach" leider ausverkauft ist und die sich nen neuen Slogan ausdenken sollen.

Die kriegen nach meiner Rückkehr einen Brief mit 50 Seiten und Kopien und dann können die sich ihre Daten selbst raussuchen...

Und ja, es klingt alles ein wenig sehr nach einem trotzigen Kind. Da stehe ich zu. Das letzte, was man im Urlaub braucht, sind Fehlermeldungen in besch... Online-Formularen.
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 14 users
 
        #245  
M

Member

Hallo Teddy , vielen Dank für Deine Post, aber ich lese Deinen Bericht mit gemischten Gefühlen.

Zum Einen gefällt mir Deine humorvolle, selbst ironische und lockere Art. Du klingst wie ein Original und es macht Spaß Deine Story zu lesen.

Anderseits empfind ich Deinen Profit aus der Reise bisher doch recht übersichtlich. Du hast so viel auf Dich genommen und es scheint, dass noch nicht viel Urlaub dabei rausgekommen ist. Auch die Bettgeschichten waren laut Deiner Aussage noch nicht der Burner.

Wir sitzen alle hier in Kummerland und wünschen uns die gute alte Thai-Zeit zurück. Deshalb möchte ich Dich fragen, ob Du zwischen den ganzen Einschränkungen und Ärztebesuchen auch noch genug Urlaubsfeeling abbekommst?

LG SkinnyPete
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #246  
M

Member

Bislang hat es sich nicht wirklich gelohnt. Wenn die Pools wenigstens offen wären...

Zum großen Teil liegt das aber auch an meiner Gesundheit. Wenn es nicht möglich ist, 2mal am Tag zu vögeln, dann vögelt man halt nicht 2mal am Tag... Ich kann nicht, wie ich will. Aber das war ja auch einer der Gründe, dass ich nach Thailand geflogen bin.

Ich habe ja noch knapp 2 Monate...
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 8 users
 
        #247  
M

Member

Somtam mit Kohlrabi geht super, ist nur etwas matschiger als mit Papaya, daher vorsichtig mörsern, ist ne lecker Alternative zumal hier in D. Im Moment Papayas im Asiashop über 10€ kosten, Wucher! In Thailand kosten die ab 10 Baht.... Ich wünsche dir, daß der Spass Faktor jetzt die Oberhand erhält! Gruß chunjai
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #248  
M

Member

Wenn ich Rechnungen bei meiner Auslandskrankenschutzversicherung eingereicht habe, war es meist nach dem Urlaub, habe es solange vorgestreckt. Allerdings wollte Sie immer alle Original Belege per Post haben, insofern wird es vielleicht schwierig mit einer Online-Einreichung. Falls es doch online bzw. ohne Original Rechnungen klappt würde mich das interessieren.
Ich war bisher immer bei sämtlichen Problem im Pattaya Bangkok Hospital, dort hat man sich immer sehr gut um mich gekümmert
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #249  
M

Member

Ich werde den Vorgang auch nach meiner Rückkehr einreichen, sofern sich bei meiner Versicherung nicht jemand ein Fleißbienchen verdienen möchte und mich "an die Hand" nimmt.

Ich hatte es halt nur Online probiert, weil sie bei der Hansemerkur gezielt damit werben. Ich bin jedoch der Ansicht, dass man das Online von zu Hause aus erledigen kann, wenn man alle Daten parat hat - dass es aber mit Handy aus Thailand nicht nebenbei erledigt werden kann.

Es ist schon sehr umständlich, mit einem Handy Daten zu googeln und mit dem anderen dann Formulare auszufüllen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #250  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich werde den Vorgang auch nach meiner Rückkehr einreichen, sofern sich bei meiner Versicherung nicht jemand ein Fleißbienchen verdienen möchte und mich "an die Hand" nimmt.

Ich hatte es halt nur Online probiert, weil sie bei der Hansemerkur gezielt damit werben. Ich bin jedoch der Ansicht, dass man das Online von zu Hause aus erledigen kann, wenn man alle Daten parat hat - dass es aber mit Handy aus Thailand nicht nebenbei erledigt werden kann.

Es ist schon sehr umständlich, mit einem Handy Daten zu googeln und mit dem anderen dann Formulare auszufüllen.
DENKE ABER AN DIE MELDEFRIST SONST SCHEISSG ES DICH AN !!!!!

PanTau
 
 
        #251  
M

Member

Erst spät den Threat gesehen, da ich länger nicht mehr online war. Habe aber alle bisherigen 17 Seiten in einem Rutsch gelesen. @Teddy, es macht wahnsinnig Spaß Deinem Bericht zu folgen. Besonders die nüchternen Kommentare bringen mich zum Schmunzeln.

viele Grüße,
 
 
 
        #253  
M

Member

Member hat gesagt:
Welche Meldefrist?

Wenn Du einen Schaden/ Versicherungsfall bei Deiner KV hast dann bist Du verpflichtet dieses innerhalb einer gewissen Frist zu melden ; ansonsten kann es vorkommen das halt dann Nichts zurück bekommst.

Wie diese Frist ist kann ich Dir nicht sagen, musst Du in den Versicherungsbedingungen nachlesen.

Ist ja auch nicht so schwer ; auch wenn Du Deine KV nicht erreichen kannst ist es doch einfach ein Mail zu Schreiben und den Schaden zu melden.


PanTau
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #254  
M

Member

Letztes mal habe ich nach 9 Monaten Thailand alle Rechnungen zusammen eingereicht. Ca. 1000 Euro. Alles wieder bekommen. Hanse Merkur Daumen hoch. Und sogar das mehr bezahlte Geld für die Zeit wo ich eher zurück bin.
 
 
        #255  
M

Member

Ich habe ja bereits die Rechnungen per App übertragen und per Mail mitgeteilt, dass ihr Online-Formular für mich hier in Thailand unbrauchbar und witzlos ist.

In sofern wurde der Schaden ja gemeldet und die Fristen sollten gewahrt sein.

Damit kein Urlaubsgefühl aufkommt, habe ich mich scheinbar beim Blowjob vor einigen Tagen verletzt (also verletzen lassen). Eine ganz doofe Stelle, um verletzt/beeinträchtigt zu sein.
Ruhe hilft nicht. Es steht also wohl ein weiterer Arztbesuch an... keine Lust mehr auf die Sch...

Sonntag war ich mit einer Freundin in Jomtien. Ich weiss noch, wie gross das Gedränge Ende November/Anfang Dezember 2019 auf dem Nachtmarkt war - jetzt sind da noch etwa 7 Fresstände auf und auch die halten sich wohl nur so eben über Wasser.
In Jomtien konnte man am Strand spazieren gehen. Gebadet hat niemand - weiss jemand, ob schwimmen in Jomtien erlaubt ist/geduldet wird?

Heute bin ich mal von einer Gespielin bekocht worden. Schweinsteaks. Sehr lecker. Insgesamt bleibt der Urlaub an Aktivitäten weiterhin hinter den Erwartungen zurück. Ich hätte jetzt zwar die Möglichkeit, was die Damen angeht... aber das Teil ist ja kaputt.

An der Beach Road wollte ich vorhin ans Wasser - die Guards haben mich sofort zurückgepfiffen. Scheinbar ist in Pattaya das Betreten des Strandes verboten?

Ich muss innerhalb der nächsten 2 Wochen mein Visum um 4 Wochen verlängern. Gibt es die Corona-Regelung noch? Sonst werden wohl ganz normal 1900 THB fällig.
 
  • Like
Reactions: 4 users
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
35
Aufrufe
2.668
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
638
Member
M
M
Antworten
15
Aufrufe
1.602
Member
M
M
Antworten
14
Aufrufe
1.142
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten