• TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Dezember

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Dezember

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Dezember

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Bangkok THERMAE, Sukhumvit Road, Höhe Soi 15 (Untergeschoss Ruamchitt Hotel)

 
       #222  
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
937
Likes erhalten
6.490
Das wundert dich aber nicht wirklich?
Wenn ich 3.000 thb für ST höhre, dann bekomme ich gar keinen mehr hoch.
@bkk

Die Zeit bleibt nicht stehen!
Geh in eine AGogo, egal ob in Pattaya oder in BKK, löse ein junges attraktives Girl aus, dann kommen zu den 3.000 thb ST je nach Uhrzeit noch 1.000 thb bis 2.000 thb Barfine hinzu.

In der Thermae zahle ich keine Barfine.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #224  
Mitglied seit
20.10.2011
Beiträge
1.826
Likes erhalten
2.822
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Ausserdem läuft in freier Wildbahn genug herum.

Sorry @bkk aber da bist du hier kein Massstab.
Du lebst in BKK und hast alle Zeit der Welt was fickbares zu suchen!

Wir hingegen sind nur ein paar Tage da und da ist Zeit Geld.
Von daher passt dein Vergleich 0.

Suche ich im Vorfeld im Netz rufen die Stunner dieselben Preise auf. Gehe ich in eine Agogo kommt noch die Barfine und die LD obendrauf, also was soll das Jammern über die Thermae.

So wie es nun aussieht kämpfen @Hibl , @juhe und meine Wenigkeit alleine gegen die Koreanische Übermacht .

Ich zieh den Schwanz jedenfalls nicht ein.
 
 
  • Like
Reactions: 7 users
 
 
 
       #226  
Mitglied seit
20.10.2011
Beiträge
1.826
Likes erhalten
2.822
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Als Sextourist mit wenig Zeit hätte ich mir schon eine andere Destination gesucht.
Da kann ich jetzt nur für mich sprechen , aber auch das ist in Planung :atze:

November steht Jarkarta bei mir auf der Liste und dank dem starkem Afrika Teil im TAF rückt dieser Teil auch immer weiter nach oben.
Madagaskar nehm dich in Acht , the german handsome men coming .
 
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
 
 
       #228  
Mitglied seit
01.04.2012
Beiträge
1.492
Likes erhalten
989
Standort
DE-Süd
Beruf
Röckchenlupfer
@bkk
Geh in eine AGogo, egal ob in Pattaya oder in BKK, löse ein junges attraktives Girl aus, dann kommen zu den 3.000 thb ST je nach Uhrzeit noch 1.000 thb bis 2.000 thb Barfine hinzu.

In der Thermae zahle ich keine Barfine.
Wie ich weiter oben schrieb, werde ich nie wirklich fündig trotz 100+ girls. Die eine Dame neulich war ja wirklich süß, aber wie soll ich dort feststellen, ob die Chemie stimmt? Zehn Minuten Interview beim gemeinsamen am Tisch Sitzen - wie die besagten Chinesen? Und dafür 3500 zahlen.

Ich war dann im Angelwitch. Dort war eine, die optisch nicht mehr erste Reihe war (37 Jahre). Aber sie war cool, knackig, bissel verrückt, es gab Zungenküsse in der Gogo und meinen Finger in die Muschi. Am Ende 900 bf und 2500 für ST.
Waren um 3:00 im room. Tolle Nummer und sie blieb bis 11:00 - da musste ich auschecken.

Fazit:
In der Gogo kann ich vorher besser die Sympathie prüfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #229  
Mitglied seit
29.05.2014
Beiträge
4.403
Likes erhalten
22.273
Standort
Globus/Mitte
Beruf
Kammerdiener & Zofenjäger
Lieber @juhe, ich weiß nicht, was ich dir getan habe, aber scheinbar fühlst du dich angegriffen.
Das hier habe ich geschrieben:
Hier geht's doch um unsere individuellen Erfahrungen und Gedanken, jeder kann sich seinen eigenen Reim drauf machen.
... und warum musst du dann einen Kommentar produzieren, der schon a bisserl daneben ist?
Ansonsten schreib weiter von deinen aus der Luft gegriffenen Mutmaßungen
Dich stören meine Gedanken? Sorry, tut mir leid.
Und aus der Luft gegriffen scheinen sie ja gerade nicht zu sein.

Das hier ist kein Thread "Pro Thermae", auch nicht "contra".
Wenn dich "Contra-Thermae-Posts" stören, dann besser hier nicht weiter lesen!
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #230  
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
9.786
Likes erhalten
8.416
Im Pay6 in Thailand sind nicht anders als in einem SaunaClub in Deutschland 3 Dinge mit einem Thaigirl zu besprechen:

1.) Die gewünschte Zeitdauer
2.) der vom Thaigirl gewünschte Service (z. B. anal oder ficken ohne Ende)
3.) das zu zahlende Entgelt

und grundsätzlich wird das Thaigirl nicht im voraus bezahlt.
Okay, wenn früher eine Lady aus der Thermae mit mir gekommen ist, dann war es nie ein Thema über die Zeit zu sprechen. Sie blieben in der Regel bis zum nächsten Morgen zum üblichen Preis (500 THB). Nur ab und an kam es wurde ich gefragt, ob sie schon gehen könne.

Über den Service habe ich noch nie gesprochen, bin da eher Otto-Normalverbraucher (GV, Oral) ohne Sexualpräferenzen wie Anal oder anderes. Die Qualität eines Miteinander bestimmt die Chemie untereinander.

Einen Grundsatz für den Zeitpunkt der Bezahlung habe ich nicht. Ich habe es mir irgendwann mal angewöhnt, vorher zu bezahlen, bin damit nie schlecht gefahren. Aber das ist, denke ich, eine sehr individuelle Entscheidung. Ich mag es halt nicht, wenn eine Lady morgens am Bett steht und die Hand aufhält.

Hast du eine allgemeingültige Grundlage, auf die diese Begründung gebaut ist? Ich würde mich mit so etwas sehr schwer tun.
 
 
 
 
       #231  
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
9.786
Likes erhalten
8.416
Es scheint mehr Member in der Thermae zu geben, die zum Bier trinken gekommen sind, als das sie auch ein Girl auf ihr Hotelzimmer mitgenommen haben.
Warum auch nicht? Die Thermae hat ja auch einen gewissen Kultstatus und viele damals junge Expats pflegen heute die Nostalgie und trinken ihr Bierchen dort.

Mit Ausnahme der beiden alten Mädchen (Humpellinchen und Buckellinchen, ich mochte die Beiden) und Pi Boy, der wohl 98 verstorben ist, werkelt da konstant auch noch die Staff aus den 90gern.
 
 
 
 
       #232  
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
937
Likes erhalten
6.490
Okay, wenn früher eine Lady aus der Thermae mit mir gekommen ist, dann war es nie ein Thema über die Zeit zu sprechen. Sie blieben in der Regel bis zum nächsten Morgen zum üblichen Preis (500 THB). Nur ab und an kam es wurde ich gefragt, ob sie schon gehen könne.
........
Hast du eine allgemeingültige Grundlage, auf die diese Begründung gebaut ist? Ich würde mich mit so etwas sehr schwer tun.
@KingPing

Als ich mich im Februar 2015 im TAF angemeldet habe, bekam ich ungefragt von einem Forenfreund aus dem Nachbar-Forum den Hinweis, unter welchem Nickname du hier im TAF aktiv bist. Wir sind uns vor 4 Jahren in der Smurf Bar über den Weg gelaufen.

Ich bin seit 2004 in Thailand unterwegs und zu dieser Zeit ging bereits kein Thaigirl, egal ob Freelancer oder AGogo, unter 1.000 thb LT in Pattaya mit, für die ich mich interessiert habe. Das Preisniveau in BKK war um 500 thb bis 1.000 thb höher als in Pattaya.

Ich habe keine Ahnung, in welchen Zeiten der Vergangenheit du dich in deinen Erinnerungen zu 500 thb (Nelson) LT bewegst.

Die Begründung meiner Empfehlung:
  • die Zeit
  • den gewünschten Service
  • die gewünschte Bezahlung
vorher zu klären, beruht auf meinen Erfahrungen im Pay6 in Deutschland und in Thailand. Beide Seiten wissen Bescheid oder anders ausgedrückt, ich kann mich vorher entscheiden, ob ich das Girl zu Ihren Rahmenbedingungen mitnehmen möchte. Es gibt weniger Ärger.

Mir ist auch bekannt, dass es der Geheimtip von einigen Membern ist, nicht vorher über Geld zu sprechen, um Girls mit geringer Bezahlung abzuspeisen. Aber auch hier habe ich schon kleinlaute Helden erlebt, wenn das Hotel zusammen geschrien wurde oder die Polizei von den Girls angerufen wurde.

Ich hoffe, ich konnte deine Frage beantworten.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #233  
Mitglied seit
01.04.2012
Beiträge
1.492
Likes erhalten
989
Standort
DE-Süd
Beruf
Röckchenlupfer
Ich stell mir grad vor, wie ich in der Thermae den Service anspreche: "tschuldigung, ich kenn dich zwar nicht, aber im loom erwarte ich Zungenküsse, gemeinsames Duschen und dass du mich 'Massa' nennst. Und dass du trotz ST-Gehalt bis morgens bleibst."
Wird bestimmt von Erfolg gekrönt sein. :p

Sorry, aber so läuft das doch nicht!
ich führe weder in DE noch in TH Preis- oder Service-Verhandlungen. Ich würde mir sooooo affig vorkommen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #234  
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
937
Likes erhalten
6.490
Lieber @juhe, ich weiß nicht, was ich dir getan habe, aber scheinbar fühlst du dich angegriffen.
Das hier habe ich geschrieben:


... und warum musst du dann einen Kommentar produzieren, der schon a bisserl daneben ist?

Dich stören meine Gedanken? Sorry, tut mir leid.
Und aus der Luft gegriffen scheinen sie ja gerade nicht zu sein.

Das hier ist kein Thread "Pro Thermae", auch nicht "contra".
Wenn dich "Contra-Thermae-Posts" stören, dann besser hier nicht weiter lesen!
Lieber @Figaro ,

Du hast mir nichts getan und ich fühle mich nicht von Dir angegriffen. Ich habe nichts gegen Dich und hege auch keinen Groll gegen Dich.

Ich bin auf Deine Beiträge im Thread eingegangen und habe zuletzt versucht, Dir zu verdeutlichen, was der Unterschied zwischen Erfahrung und Mutmaßung ist.

Sollte ich mich dabei aus Deiner Sicht im Ton vergriffen haben und fühlst Du Dich dadurch angegriffen, dass ich auf Deine Beiträge eingegangen bin, so bitte ich Dich hiermit um Entschuldigung.

Mir war nicht bekannt, dass ich Dich nicht zitieren darf und nicht eine konträre Meinung zu Deinen Aussagen vertreten darf.
 
 
 
 
       #235  
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
9.786
Likes erhalten
8.416
Ich hoffe, ich konnte deine Frage beantworten.
Klar, ist ja auch kein Problem. Ich sehe das in Bezug auf das Handling ganz individuell. P6 in Deutschland habe ich äußerst selten in Anspruch genommen, und wenn, dann wurde in der Regel vorher kassiert. Einzige Ausnahme waren die Thai Ladies in der Antoniusstraße in Aachen.

Mir ist auch bekannt, dass es der Geheimtip von einigen Membern ist, nicht vorher über Geld zu sprechen, um Girls mit geringer Bezahlung abzuspeisen.
Also das mit dem Geheimtipp veranlasste mich zum Schmunzeln. Der Preis ist in der Regel ausgehandelt und wird bezahlt. Ich kenne einige Mädchen, mit denen ich immer wieder mal eine Nacht verbringe (in Pattaya) und die bekommen ihre 1000 Baht, da ist Geld kein Thema, das von ihnen angesprochen wird.

Das Thema Preise in der Thermae ist ja hier schon erwähnt worden. Bevor die Koreaner den Laden frequentiert haben, sind die Mädchen für 500 Baht LT mitgekommen. Ich bin 2000 nach Pattaya gewechselt, ist also schon ein Weilchen her.

;-)
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #236  
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
1.967
Likes erhalten
7.264
500 Baht immer LT, in 1992...ja. Bin mal mit ner supetnetten die mich im Thermae Klo angelaechelt hat ne Woche nach Koh PiPi mit ihr gefahren und dann ueber Weihnacht fuer 4 Wochen nach D eingeladen. Musste aber feststellen dass sie ihr ganzes Geld verdattelt.

Ab 2000 gings dann mit den Preisen steil bergauf. Schon 2005 war nix mehr unter 2000 zu haben ...und das fuer ST
 
 
 
 
       #237  
Mitglied seit
01.07.2010
Beiträge
499
Likes erhalten
354
Standort
Düsseldorf
Du scheinst außer der Zeitdauer und dem Preis, nicht den gewünschten Service besprochen zu haben. Das geht auch in Deutschland in einem SaunaClub in den allermeisten Fällen in die Buchse.
Den Service habe ich schon mit ihr besprochen, auch hier habe ich einige Abstriche gemacht. Den verbliebenen vereinbarten Service hat sie aber komplett anders ausgelegt.
Das war mir dann zu dumm und ich habe sie rausgeschmissen.
Du hast Recht damit, dass die Vorausbezahlung ein Kardinalfehler war.
Ich behaupte mal, es wäre mir in einem Sauna Club in DACH nicht passiert.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #238  
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
668
Likes erhalten
688
Standort
Deutschland - Baden-Württemberg
Beruf
Brötchenschmierer bei Rast und Vesper
Nichts anderes wollte ich damit ausdrücken, da @juhe mich direkt angesprochen hat. Als Sextourist mit wenig Zeit hätte ich mir schon eine andere Destination gesucht.
Zum Beispiel :rolleyes:

Also die Philippinen kannst jetzt nicht unbedingt bringen, soviel Unterschied ist da auch nicht, vor allem wenn man noch die "recht teure Hotel" mit denen in Thailand vergleicht und dabei auch noch die Ausstattung auf ein Vergleichbares Level stellt.
Auch Taxi fahren kostet immens mehr als in Thailand, auch der Flug kostet mehr Zeit und Geld.
Vom Essen ganz zu schweigen, außer man geht natürlich "Farang-Food" essen, das ist okay, wobei auch wieder teurer.
Danach sind nach meiner Erfahrung die Philippinen weit aus teurer.

Kambodscha, kenne jetzt aus 3 Aufenthalten nur Phnom Penh, was ich auch als ein völliges Drecksloch empfinde, meine jetzt erst mal nicht die Damen.
Preise der Damen, okay, etwas billiger, aber dafür passt mir alles andere nicht.
Scheidet nach 3 Versuchen total aus

Wo kann der liebenswerte Sextourist nach deinen Empfehlungen sonst noch hin? :coool:

Wobei die Karibik und die Neger in Afrika absolut gar nichts sind.
Denk nicht daran.
Neger haben einen ganz üblen Eigengeruch, wie ich vor kurzem in Abu Dhabi bei 2 verschiedenen Hühnern (Lagos und Somalia) wieder erleben konnte, trotz zuvor extremem Duschen bzw. einweichen in der Badewanne.
Gibt jetzt bestimmt Aufschreie der afrikanischen Front :mrgreen::jil: mir aber völlig egal in einem Thailand Asienforum :fuyou:

Mach mal Vorschläge und ich gehöre nicht zur Kategorie:
Geiz ist Geil

Meist bin ich eh nur in A-Gogos der Walking Street und LK Metro und die Preise welche da aufgerufen werden, incl der Nebenkosten stören mich jetzt nicht unbedingt. Auch mal um mehr als nur 1 Dame in der Nacht da auszulösen
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #239  
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
8.990
Likes erhalten
9.455
Standort
Österreich und Bangkok-Phra Khanong
Wo kann der liebenswerte Sextourist nach deinen Empfehlungen sonst noch hin? :coool:
Für Empfehlungen bin ich inzwischen der falsche Ansprechpartner.
Früher habe ich gute Erfahrungen in DomRep und den Philippinen gemacht.
Hätte ich heute noch Interesse, dann würde ich mir Indonesien mal anschauen.
Die ehemaligen Ostblock Staaten kämen für mich nicht infrage.
Karibik immer interessant. Aber natürlich auch eine Frage des Budgets.
 
 
 
 
       #240  
Mitglied seit
29.05.2014
Beiträge
4.403
Likes erhalten
22.273
Standort
Globus/Mitte
Beruf
Kammerdiener & Zofenjäger
... Dir zu verdeutlichen, was der Unterschied zwischen Erfahrung und Mutmaßung ist.
Danke für deine Bemühungen. Gut dass ich das jetzt weiß.
Hat aber nix damit zu tun, was ich in der Thermae erlebt und erfahren habe.
Ich habe auf Kixtins Post geantwortet und keine Beurteilung der Thermae-Girls vorgenommen. Der Rest ist vielleicht deine Interpretation.

Mir war nicht bekannt, dass ich Dich nicht zitieren darf und nicht eine konträre Meinung zu Deinen Aussagen vertreten darf.
So ein Quatsch... jetzt lass es aber gut sein!
 
 
 
 
Oben Unten