Angeles City Warum bucht ihr teure Hotels?

        #41  

Member

Member hat gesagt:
Ich war vor Corona auch schon öfters im ABC und finde das Hotel einfach überragend. Sicherlich ist es nicht billig aber meiner Meinung jeden Euro wert. Ich war schon in vielen guten Hotels weltweit, aber der Service war bei weitem nicht so gut wie im ABC. Dort passt einfach alles von A-Z.

Ob es der E-Mail-Kontakt ist mit dem ABC, innerhalb von kurzer Zeit hat man eine Antwort im Postfach. Als Beispiel: (und die Erfahrung habe ich schon öfters gemacht). Ich war mit einem Hilton Hotel in Kontakt wegen einer Buchungsanfrage, da hat es 2 Wochen gedauert bis eine Reaktion kam.

Auch der Room Service im ABC einfach Klasse, und das Essen besser könnte es Alfons Schuhbeck nicht kochen.

Bei anderen Hotels muss ich extra nach Handtüchern fragen. Im ABC habe ich automatisch immer Sex große Handtücher beim Jacuzzi liegen. Das Housekeeping hat innerhalb kürzester Zeit auf Wunsch mein Zimmer gereinigt. Bei anderen Hotels ruft man die Rezeption an und bittet um Zimmerreinigung, stunden später ist immer noch nichts geschehen.

Ich kann mich noch an eine Nacht erinnern. Ich komme mit 3 Mädels im Schlepptau ins ABC, und die Girls wollten noch schwimmen gehen. Wir sind dann in den großen Indoor Pool, plötzlich kommt ein Mann auf uns zu. Ich hatte große Bedenken da es ja schon 3 Uhr nachts war ob eventuell der Pool geschlossen ist oder ob wir wegen Ruhestörung Probleme bekommen. Ganz im Gegenteil, der Herr fragte uns ob wir noch etwas zu trinken haben wollen.

Und so könnte ich noch viele Beispiele hier aufführen………

Die Girls finden sich auch immer pudelwohl im ABC. Alleine schon das Funkeln in den Augen, wenn Sie wissen das es ins ABC geht.

full


Und NEIN ich bin kein angestellter des ABC, oder bekomme Provision vom Hotel, das ist meine Meinung! ;-)
Ich kenne das ABC selber nicht, kann es mir aber aus meiner mehr als 40-jährigen Reisetätigkeit gut vorstellen! Generell steht und fällt ein Hotel mit dem Management, respektive der Service in einem sehr guten Hotel muss einfach von A bis Z stimmen! Dies beginnt dann bereits bei der Reservation, wenn ich eine Anfrage tätige und einen raschen Bescheid erhalte, dann zeigt mir das Hotel Interesse, mich als Gast zu empfangen. Wenn ich tagelang auf eine Antwort warten muss, ist für mich der Zug bereits abgefahren! Persönlich bevorzuge ich seit ein paar Jahren die Boutique Hotels, bei welchen ich einen persönlichen Service erhalte. Hier habe ich in Vietnam, Laos, Cambodia sehr gute Erfahrungen gemacht.
 
        #42  

Member

ich versuche kein teures Hotel zu buchen, sondern ein gutes.
 
        #46  

Member

Member hat gesagt:
Also wenn man ein 500.-EU oder mehr pro Tag Budget - also wenn man nicht mehr nach dem Preis fragen muss, dann ist Angeles bestimmt nicht die richtige Destination.

Dann ...wenn ich hätte...Fahradkette...:smiley emoticons insel:




Miavana, Nosy Anko, erreichbar von NosyBe oder DiegoSuarez -- und dann von dort Mädels mitnehmen: das wird bestimmt keine ablehnen.

Hab mir dein empfohlenes Privat-Resort auf Youtube angeschaut und glaube ich würde mich dort zu tote langweilen......

Bilder und Videos sind nur für registrierte oder eingeloggte Mitglieder sichtbar. 
Member hat gesagt:
und dann von dort Mädels mitnehmen: das wird bestimmt keine ablehnen.
Ich denke auch das die meisten Mädel´s bei diesem Ziel nicht ablehnen würden, aber wie sieht es mit dem Vermieter aus?
So wie ich gelesen habe ist man dort nicht alleine, Hauptsächlich von Familien wird diese Resort gebucht,
also nix mit scharfen Gogo-Partys und Rudelbums :shake:

Auch zieht es mich nicht so sehr nach Madagaskar, die Mädels sind mir dort eine nuance zu dunkel,
da bleibe ich lieber auf den Philippinen und weiß was mich dort erwartet :coool:

Ach, auf den Philippinen gibt´s auch eine tolle Privat-Insel zu mieten.....

Bilder und Videos sind nur für registrierte oder eingeloggte Mitglieder sichtbar. 
und die gefällt mir fast noch besser!

Muss nur noch ein bisserl sparen


Gruss
anonymous ;-)
 
        #47  

Member

Member hat gesagt:
Was ist teuer und was ist Spaß. Zwei Fragen die jeder nur für sich beantworten kann.
Ich hatte die Fragen auch nur für mich beantwortet. Macht euch nicht so eine Latte darüber, was andere für Spaß und teuer halten.
Ich finde den Thread gut, weil sehr interessant. Durch @anonymous habe ich einen Einblick was im ABC möglich ist. Vorher war ich total enttäuscht, weil ich nur Gast im Aqua war und dachte, das war alles. Beim nächsten Mal plane ich ein paar Tage dort ein 😍
 
        #48  

Member

Das Miavana ist nix für Familien, ist aber auch kein Puff.
Millionäre aus SüdAfrika oder Filmstars aus US mit ihren neuesten Chicks sind die Gäste. Die Bungalows... total privacy.
 
        #49  

Member

Leute, also ich finde die Damen (Mädels) haben Spass am Luxus und wir an und in den Mädels.
Ich gönne mir prinzipiell wenn ich verreise gute Hotels (selbst in germanischen Landen), ich finde ich lebe nur einmal (nicht nur im ABC) sondern generell.
Natürlich geht es günstiger und auch mit gleich viel Spass, aber ich mag das ABC (ich nenn es immer defg) und die Damen schätzen es auch.
 
        #50  

Member

Member hat gesagt:
Leute, also ich finde die Damen (Mädels) haben Spass am Luxus und wir an und in den Mädels.
Ich gönne mir prinzipiell wenn ich verreise gute Hotels (selbst in germanischen Landen), ich finde ich lebe nur einmal (nicht nur im ABC) sondern generell.
Natürlich geht es günstiger und auch mit gleich viel Spass, aber ich mag das ABC (ich nenn es immer defg) und die Damen schätzen es auch.
defg?
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten