• Serverumzug

    Hallo Leute, ein Serverumzug steht am Freitag an. Mehr Infos dazu im Link oben.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl April

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl April

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl April

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Wieviel Geld braucht man in Thailand bis ans Ende aller Tage

 
       #662  

Anonymus123

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.08.2015
Beiträge
545
Likes erhalten
620
Standort
Hennef
Beruf
kaufmann
Februar oder März geh ich runter, und schaue mich mal nach einem Häuschen um. Region Sattahip bis Naklua..:)
dann werden wir vielleicht nachbarn!

ich hatte etwas schönes entdeckt dieses Jahr im Januar. Es gibt hinter Rajong ein Hotel, das heisst Sea-Sand-Sun genau da gegenüber ist eine grosse abgerockte Anlage mit bestimmt 100 Einzelhäusern. Vieles steht leer und uns wurden da Häuser ab 2,2 mio angeboten, das finde ich saubillig. natürlich komplett eingerichtet aber reparaturstau.

Vor der Anlage wurde oder werden gerade 4 oder 5 Sterne Hotels fertig gestellt die wohl vor 20 jahren begonnen wurden zu bauen. Also denke ich, wenn die fertig sind muss die Anlage, durch die man ja durchfahren muss auch wieder top aufpoliert. Hatten da ein paar Deutsche kennen gelernt, deren Häuser natürlich schon einwandfrei aussahen. Alle sehr nett dort. Kümmern sich auch um die wildlebenden Hunde die dort rumlaufen usw. Sowas gefällt mir persönlich extrem gut.

Da werde ich nächsten Monat auch mal wieder hinfahren und gucken wie der Stand ist.

Ich hätte allerdings lieber ein grosses Grundstück und das haben die dort definitiv nicht
 
 
 
 
       #663  

Robby1960

Member
Mitglied seit
01.03.2012
Beiträge
64
Likes erhalten
46
Standort
Hamburg & Asien
Das dürften viele sein..die Durchschnittsrente in D beträgt ca. 1400 Euro.
Ich weiß nicht woher Ihr euere Zahlen nehmt.

Handelsblatt vom 12.7.2018:
" Fast jede zweite Rente in Deutschland liegt unter 800 Euro
Dem Bundesarbeitsministerium zufolge erhalten 8,6 Millionen Rentner weniger als 800 Euro monatlich.
Die Zahlen dürften die Debatte über Altersarmut in Deutschland anheizen. "


Ne Freunde, ich habe mein Haus verkauft, Geld gebunkert, wohne in einer 2 Zi ETW, lass mich derzeit gesundheitlich komplett durchchecken und dann:

Adios Amigos


Im Sommer 6 Monate Urlaub in D - ab 1. November good bye - auf nach Thailand.
Alternativ wären auch Philippinen denkbar, aber nach einem Motorradunfall auf Palawan
durfte ich die dortige " Gesundheitsversorgung " kennenlernen -Nein Danke :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
       #664  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
6.357
Likes erhalten
5.301
Standort
Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
Beruf
Rentner
Ich weiß nicht woher Ihr euere Zahlen nehmt.

Handelsblatt vom 12.7.2018:
" Fast jede zweite Rente in Deutschland liegt unter 800 Euro
Das mag ja sein, und ist ein Armutszeugnis der Deutschen Politik. Aber das sagt ja nichts über die Durchschnittsrente aus. Das mit "Durchschnitten" ist ja so eine Sache. Die Schweizer haben durchschnittlich ein Vermögen von 400 000 CHF..ja wo denn?:)
 
 
 
 
       #665  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.960
Likes erhalten
3.120
Alter
42
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Ich weiß nicht woher Ihr euere Zahlen nehmt.

Handelsblatt vom 12.7.2018:
" Fast jede zweite Rente in Deutschland liegt unter 800 Euro
Dem Bundesarbeitsministerium zufolge erhalten 8,6 Millionen Rentner weniger als 800 Euro monatlich.
Die Zahlen dürften die Debatte über Altersarmut in Deutschland anheizen. "


Ne Freunde, ich habe mein Haus verkauft, Geld gebunkert, wohne in einer 2 Zi ETW, lass mich derzeit gesundheitlich komplett durchchecken und dann:

Adios Amigos


Im Sommer 6 Monate Urlaub in D - ab 1. November good bye - auf nach Thailand.
Alternativ wären auch Philippinen denkbar, aber nach einem Motorradunfall auf Palawan
durfte ich die dortige " Gesundheitsversorgung " kennenlernen -Nein Danke :)
Die 1400,00 Euro entstehen durch einen "Darstellungsfehler"...

Das wäre die Standardrente für den "idealen Rentner" - also den Rentner der 45 Beitragsjahre lang das deutsche Durchschnittsentgelt verdient hat...

Problem :
In Westdeutschland zum Beispiel hat die durchschnittliche Frau nur rund 28 Beitragsjahre , der durchschnittliche Mann nur 40 !

Und die Leute die 45 Beitragsjahre schafften die haben meistens das Durchschnittsentgelt nicht über die 45 Beitragsjahre gehabt - was ja auch logisch ist da man in Ausbildung und als Berufsanfänger unter dem Durchschnitt liegt...

Und auch viele Studierte verdienen nicht genug um den Mangel an Beitragsjahren (den sie wegen ihrem späten Berufseinstieg haben) wieder auszugleichen.



Das Problem der Altersarmut ist eigentlich nur logisch - wenn 1,7 Arbeitnehmer einen Rentner finanzieren müssen dann hat man ein Problem...

Die Menschen werden immer älter - die durchschnittlichen Beitragsjahre steigen nicht...
 
 
 
 
       #666  

johnny thai

Silver Member
Mitglied seit
11.03.2013
Beiträge
657
Likes erhalten
134
Standort
bayern
Wahrscheinlich wird es irgendwann nur Beamte geben, die sich mit ihren Pensionen einen Alterssitz in Thailand leisten können
 
 
 
 
       #667  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.960
Likes erhalten
3.120
Alter
42
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Wahrscheinlich wird es irgendwann nur Beamte geben, die sich mit ihren Pensionen einen Alterssitz in Thailand leisten können
Man darf ja bei diesen Statistiken nicht vergessen dass es auch Millionen Rentner gibt die über diesem Durchschnitt liegen...

Ich glaube kaum dass sich zum Beispiel hier im Forum sooooo viele Leute rumtreiben die von Alterarmut bedroht sind...

Und in der Statistik erscheinen ja zum Beispiel auch Leute die erst Angestellte waren , danach Selbstständig.
Die haben vielleicht nur 20 Jahre einbezahlt , haben aber trotzdem einiges auf der Kante und sind von "Armut" nicht wirklich bedroht...
 
 
 
 
       #668  

Hammer

Silver Member
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
525
Likes erhalten
432
Standort
Deutschland - Baden-Württemberg
Beruf
Brötchenschmierer bei Rast und Vesper
Mein schwerer Herzinfarkt hat in der Schweiz ca. CHF 30'000 gekostet.
Sollte mir etwas ähnliches in Thailand passieren, würde ich mir natürlich nicht das teuerste Spital aussuchen.;)

Gemäss meinem lokalen Kardiologen, der selbst an der neuen Herzklinik in Sakon Nakhon arbeitet und der meine Krankengeschichte kennt, hätte mich der gleiche Herzinfarkt kaum mehr als 500'000 Baht gekostet.
Nur mal so am Rande, bei einem Herzinfarkt kannst Du selber vielleicht gar nicht mehr das Krankenhaus aussuchen, wo Du gerne hin willst.

Auch der Kardiologe in Deutschland, den ich danach einmal aufsuchte, fragte ich nach den Kosten, was es in DE den in etwa kostet, einen Stent zu setzten und was so alles dazu kommt, sofern KEINE Komplikationen auftreten.
Also so normaler Behandlungsablauf wie bei mir in Pattaya

Er meinte so in etwa 10.000 Euro, wobei da aber meist auch 8 - 10 Tage Krankenhausaufenthalt dabei sind

Na dann lese mal die Geschichte von @Hammer mit beiliegenden Rechnungen. Ein Herzinfarkt weit über 50000 €.
Und Kelle, ich glaube, bei Dir hat sich da der Fehlerteufel eingeschlichen Welches Krankenhaus in Pattaya ? in Post #38 von mir
Hier nochmals die Kosten, welche ja in dem Thread nachzulesen sind:
Die Rechnung für den Stent setzten mit Krankenhauskosten von Samstag Nacht 23:00 bis Entlassung Dienstag 23:00 betrug 614.232 Baht
Plus 6.000 Baht Krankenwagen und für die Nachuntersuchung 6.430 Baht

:D Fehler passieren halt, waren etwa 15.000 Euro und nur 3 Tage Krankenhaus.
Also tatsächlich teurer als in DE

Allerdings wurde mir im Nachhinein erklärt, dass das das einzige Krankenhaus in Pattaya ist, welches einen Stent setzten kann, ob das richtig ist weiß ich nicht.
Nächstes Krankenhaus wäre dann Bangkok, wobei es da irgendein Krankenhaus mit dem Name der Königin gibt, glaube Si Racha, wo das auch noch gehen könnte.
 
 
 
 
 
       #670  

Heylaender64

Member
Mitglied seit
10.09.2018
Beiträge
26
Likes erhalten
82
Alter
54
Ich war letzten Monat in Patong und habe dort den Rentenbescheid eines Deutschen gesehen.
Er hatte 1080€, eine Wohnung mit Dusche (nicht die obligatorische blaue Dusch Tonne) und konnte dort leben.
Wie überall auf der Welt muss man halt für sich entscheiden wie man sein Leben gestalten möchte.
 
 
 
 
       #671  

sir schwanzelot

Bronze Member
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
357
Likes erhalten
158
Ich war letzten Monat in Patong und habe dort den Rentenbescheid eines Deutschen gesehen.
Er hatte 1080€, eine Wohnung mit Dusche (nicht die obligatorische blaue Dusch Tonne) und konnte dort leben.
Wie überall auf der Welt muss man halt für sich entscheiden wie man sein Leben gestalten möchte.
Denke auch dass das geht. Man sollte sich jedoch im Griff haben.
 
 
 
 
       #672  

Holger70

Ex-Member
Mitglied seit
29.10.2018
Beiträge
208
Likes erhalten
223
Alter
49
Ich war letzten Monat in Patong und habe dort den Rentenbescheid eines Deutschen gesehen.
Er hatte 1080€, eine Wohnung mit Dusche (nicht die obligatorische blaue Dusch Tonne) und konnte dort leben.
Wie überall auf der Welt muss man halt für sich entscheiden wie man sein Leben gestalten möchte.
Hat er eine Krankenversicherung ? alleine mit diesem Rentenbescheid bekommt man KEIN Jahresvisum.

Ohne Krankenversicherung ist das durchaus möglich und vielleicht noch mit etwas Geld auf der hohen Kante. Grosse Sprünge sind da aber leider nicht drin.
 
 
 
 
       #673  

frank-64

Bronze Member
Mitglied seit
04.05.2016
Beiträge
333
Likes erhalten
215
Alter
55
Das ist schon unangenehm. Aber es dauert ja nur ein paar Tage. Die Rente kommt ja regelmässig, und das Ende der Flaute ist ja immer absehbar. Es kommt ja immer wieder vor, das Unvorhergesehenes das Budget sprengt. Bei einem der nicht mit Geld umgehen kann, ist halt mitte Monat immer Schluss. Und ich habe Leute kennen gelernt die tatsächlich mit ihrer 900 Euro-Rente ein gutes Leben in Pattaya haben die sind glücklich. (Es sind 2 die ich kenne)
Why not???
 
 
 
 
       #674  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.960
Likes erhalten
3.120
Alter
42
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Hat er eine Krankenversicherung ? alleine mit diesem Rentenbescheid bekommt man KEIN Jahresvisum.

Ohne Krankenversicherung ist das durchaus möglich und vielleicht noch mit etwas Geld auf der hohen Kante. Grosse Sprünge sind da aber leider nicht drin.
"Grosse Sprünge" heisst bei jedem etwas anderes...

Alleine das ganze Jahr über besseres Wetter und einen Pool im Komplex zu haben ist für so manchen ein "Grosser Sprung" im Vergleich zu seiner balkonfreien Butze an irgendeiner Ruhrpott-Hauptstrasse...

Wenn ich mir anschaue dass jemand in Bang Saray sein Häuschen gemietet hat , Rollertouren durch's ganze Land macht und das schöne Wetter das ganze Jahre über geniesst dann denke ich mal ihm geht es besser als in Deutschland - obwohl er nur 32.000 THB plus KV im Monat ausgibt...
 
 
 
 
       #675  
Mitglied seit
17.01.2012
Beiträge
65
Likes erhalten
36
Unabhängig vom Geld bevorzuge ich Thailand auch wenn ich mich
einschränken muss.
Wenn ich in Deutschland 1.000 Euro pro Monat habe muss ich damit
auch auskommen.

[WARNING]Politik ist hier nicht erwünscht. [/WARNING]

Dann lieber ein paar Drinks weniger und das gute Wetter, Service etc. genießen.

Ich gehe seit 3 Jahren zur Schule und lerne fleißig Thai.
Sitze sozusagen auf gepackten Koffern.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
       #676  

cnb1806

Gold Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
1.336
Likes erhalten
1.394
Alter
46
Unabhängig vom Geld bevorzuge ich Thailand auch wenn ich mich
einschränken muss.
Wenn ich in Deutschland 1.000 Euro pro Monat habe muss ich damit
auch auskommen.



Dann lieber ein paar Drinks weniger und das gute Wetter, Service etc. genießen.

Ich gehe seit 3 Jahren zur Schule und lerne fleißig Thai.
Sitze sozusagen auf gepackten Koffern.
Dann duerfte das Lesen der Bankwebseite in dem "Konto Fred" ja bald kein Problem mehr sein :)

Denke drann hier in TH bist Du auch nur Gast ;)
 
 
 
 
       #677  

Holger70

Ex-Member
Mitglied seit
29.10.2018
Beiträge
208
Likes erhalten
223
Alter
49
"Grosse Sprünge" heisst bei jedem etwas anderes...

Alleine das ganze Jahr über besseres Wetter und einen Pool im Komplex zu haben ist für so manchen ein "Grosser Sprung" im Vergleich zu seiner balkonfreien Butze an irgendeiner Ruhrpott-Hauptstrasse...

Wenn ich mir anschaue dass jemand in Bang Saray sein Häuschen gemietet hat , Rollertouren durch's ganze Land macht und das schöne Wetter das ganze Jahre über geniesst dann denke ich mal ihm geht es besser als in Deutschland - obwohl er nur 32.000 THB plus KV im Monat ausgibt...
Richtig, man muss mit den Karten spielen die man hat und sich dann entscheiden.

Es sieht vielleicht für Aussenstehende immer erst mal "gut" aus wenn jemand bei schönem Wetter durchs Land rollern kann. Aber mal ganz ehrlich, jeder Mensch hat doch auch mal andere Bedürfnisse und möchte sich auch mal was gönnen und das kostet meistens Geld. Wenn man sich mit den Personen mal offen unterhält kommt oft dabei raus, das diese Menschen alles andere als glücklich und zufrieden sind, weil es oft finanziell eng zu geht und das schlägt logischerweise aufs Gemüt. Gibt natürlich keiner erst mal so offen zu.

Mit 32.000 THB (alleine?) mit Frau ist es natürlich noch viel enger ist für mich ein "überleben" möglich aber von "gut leben" kann meiner Meinung nach keine Rede sein.

Ich verstehe aber, wenn jemand nicht mehr hat, das Risiko eingeht sich nach Thailand abzusetzen. Schwierige Situation bleibt es für mich trotzdem mit so wenig Geld.
 
 
 
 
       #678  

Camaro63

PS Bolide
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
15.12.2011
Beiträge
2.055
Likes erhalten
485
Standort
Schweiz
Beruf
Gut
in "überleben" möglich aber von "gut leben" kann meiner Meinung nach keine Rede sein.
warum nicht? Ein gutes Leben ist nicht abhängig von der Menge Geld die man hat. Das ist "unser" eigentliches Problem, wir (auch ich) meinen immer es muss noch mehr sein und nur mit möglichst viel geld kann man glücklich sein.
 
 
 
 
       #679  

sukhumvit

สุขุมวิท
Mitglied seit
14.08.2011
Beiträge
4.339
Likes erhalten
6.605
Standort
Oberbayern
Beruf
Akademiker
Das ist "unser" eigentliches Problem, wir (auch ich) meinen immer es muss noch mehr sein und nur mit möglichst viel geld kann man glücklich sein.
Absolut. Trifft auf mich selbst auch zu, zumindest der erste Teil. Man gewöhnt sich einfach zu schnell an Dinge und will diese nach Möglichkeit übertreffen. So ist der Mensch ...
 
 
 
 
       #680  

kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
7.958
Likes erhalten
514
Alter
52
Standort
Norwegen
Info
Wie lautet das Thema hier? Ah ja richtig.
Wieviel Geld braucht man in Thailand bis ans Ende aller Tage
Ich glaube es hilft wenig wenn hier immer und immer und immer wieder Deutschland als Vergleich heran gezogen wird.
 
 
 
 
Oben Unten