• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats September.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats September.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats September.

Pattaya Yui die Hardcorenutte

       #141  

Keeper

Member
Mitglied seit
18.05.2019
Beiträge
27
Likes erhalten
25
Alter
54
Dir einen erholsamen Urlaub und komm gesund wieder. Freu mich dann auf den Fortgang der Geschichte.

Gruß

Hermann
 
 
 
 
       #142  

chriboehm

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
651
Likes erhalten
797
Standort
Berlin
Ich hoffe auf einen Live Bericht aus deinem Urlaub oder willst du wieder mehrere Jahre warten bis du deine ganzen erlebnisse erzählst?
 
 
 
 
       #143  

pat3.0

Bronze Member
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
370
Likes erhalten
358
@Hotte
toller Bericht aber natürlich eine Qual so lange warten zu müssen bis es weiter geht. So erzeugt man auf jeden Fall Spannung. Wünsche dir gute Erholung damit du dann mit voller Kraft den Bericht fortsetzen kannst
 
 
 
 
       #144  

yocky23

Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
14.12.2015
Beiträge
176
Likes erhalten
166
Auch ich wünsche Dir einen schönen Urlaub, viel Spaß und einen guten Flug. Freue mich wenn es dann weider geht.

Gruß Yocky
 
 
 
 
       #145  

wumme

Platin Member
Sponsor
Mitglied seit
20.10.2011
Beiträge
1.697
Likes erhalten
2.576
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Nach einer Stunde fragt sie warum ich denn immer noch nicht gekommen bin.
Ich frage als Gegenfrage, ob es ihr mit mir zuviel wird.

Ausgepowert und trotzdem gut gekontert, Respekt.

Liest sich gut dein Bericht, Daumen hoch :bravo:
 
 
 
 
 
 
       #148  

yocky23

Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
14.12.2015
Beiträge
176
Likes erhalten
166
Nö, Urlaub ist Urlaub, und da ich diesen mit 2 Frauen hier verlebe, habe ich ehrlich gesagt genug zu tun.

Gruß Hotte.....
Mit zwei Frauen ??? Hotte Du Glücklicher. Ja da hat man alle Hände voll zu tun. :bett_ficken::sex ilf:
 
 
 
 
 
       #150  

Bath73

Newbie
Mitglied seit
05.07.2017
Beiträge
2
Likes erhalten
3
Mensch Hotte
Hammer Storie
Und vorallem total unterhaltsam geschrieben

DANKE
 
 
 
 
       #151  

Mike1979

Newbie
Mitglied seit
23.08.2019
Beiträge
5
Likes erhalten
3
Alter
40
Danke für den tollen Bericht.
Ich bin gespannt auf die Fortsetzung
 
 
 
 
       #152  

Lutti177

Newbie
Mitglied seit
17.09.2018
Beiträge
7
Likes erhalten
12
Alter
35
Wieder ein super Bericht! Danke!
Bin gespannt auf die Fortsetzung! 😊
Schönen Urlaub!
 
 
 
 
       #153  

Hotte

Bronze Member
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
294
Likes erhalten
5.742
Alter
41
Katerstimmung !

Am nächsten Morgen wache ich leicht verkatert auf, warum eigentlich?
Hatte den letzten Abend doch garnicht wirklich zugeschlagen.
Wahrscheinlich die ersten Alterserscheinungen.
Auch dauert es jezt wo ich die 35 überschritten habe viel länger bis der Körper den Stoff abbaut.

Na ja schlagen wir halt nicht mehr ganz so zu wie früher 😁
Und das in Thailand, ich glaube nicht das, saß zu bewerkstelligen ist.
Dao gibt mir nach dem Aufwachen eine kleine Kopfmassage, die aber nicht wirklich etwas bringt.
Na gut, der Wille ist, was zählt.

Nach dem Frühstück schlage ich vor nach Jomtien zum Baden zu fahren, dieser Vorschlag stößt bei Dao allerdings auf wenig Gegenliebe.
Schließlich kann ich sie überreden, nach Naklua ins Loma Resort zu fahren, um ein wenig im Swimmingpool zu planschen.

Da es auf Grund meiner Rübe am Morgen noch keinen Sex gab.
Und Dao Im Wasser sehr auf Körperbetont macht bekomme ich eine Hammer Erektion.
Das kleine Aas lacht nur, dreht sich um und verlässt den Swimmingpool.
Und ich stehe da, wie bestellt, und nicht abgeholt.

Na warte das gibt Rache.
Wir lernen einen weiteren Deutschen kennen, der sich hier für 6 Wochen eingebucht hat.
Rolf ist aus Nürnberg, Mitte 50, und ein prima Kerl.
Er läd uns auf einen kleinen Umtrunk in den Garten des Loma Resorts ein.
Soviel dann zum Thema ruhiger treten.

Als die ersten 12 kleinen Tiger Bier gekillt sind, gehen wir noch Nachschub holen,
Und schließlich sind wir so satt, daß wir es nicht mehr schaffen nach Hause zu kommen.
Und eine Nacht im Loma über Nacht bleiben.
Na ja 1130 Bath ist es mir wert nicht noch total voll zurück zu müssen. 😊
 
 
 
 
       #154  

Hotte

Bronze Member
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
294
Likes erhalten
5.742
Alter
41
Katerstimmung die 2.

Der Kater von gestern, war lächerlich, im Gegenteil zu dem was mich heute früh erwartet.
Ich nehme mir ein Flasche Wasser aus der Minnibar, trinke 5 Schluck und renne zur Toilette.
Um das so wichtige Wasser wieder auszuwürgen.

Dao geht es auch nicht viel besser, und beim Blick auf die Uhr bemerkte ich das wir die Zeit zum ausschecken schon deutlich überzogenen haben.
Es ist jetzt 14 :30, und natürlich haben sie uns nicht geweckt, den sie wollten ja Geld mit uns verdienen.
Kann ich ja alles verstehen, OK bleiben wir halt noch eine Nacht hier.
Wenn ich ehrlich bin gefällt mir das Loma auch ganz gut, es kann zwar bei weiten
Nicht mit den Fotos mithalten die mann so bei Meiers und Neckermann so sieht,
Es sieht alles so aus, als wenn die letzten 20 Jahre hier nicht viel passiert wäre.

Heute ernten einige Angestellte Kokosnüsse, und als ich dem Treiben interessiert zuschaue, winken sie mich herunter, ich soll mir meinen Anteil holen.
Nanu denke ich, das kenne ich ja garnicht, das die auch mal teilen können.
Ich nehme mir 2 Für Dao, und 2 für mich.

Dao empfielt Sie eine Stunde in den Kühlschrank zu legen, da sie vorhin die ganze Zeit in der Sonne gelegen hatten.
Wir lassen uns von den Jungs ein Messer geben, um die Nüsse später zerhacken zu können.
Ich sehe mich jezt schon mit blutigen Pfoten, angesoffen und rumfluchend.

Aber Dao kann mich da echt beruhigen, sie hat das schon viele Male gemacht.
Und nachdem wie uns jeder die 2 Teile einverleibt haben geht es uns auch fast schon wieder gut.
Da fällt mir noch ein wann haben wir eigentlich das letzte Mal gefickt?

Gesagt getan, fasse Dao an den Flansch die auch gleich darauf anspringt, indem sie feucht wird wie eine Schleim Schnecke 😁
Da ich einen ziemlich guten Stand habe wenn ich verkatert bin dauert die Nummer ungefähr 70 Minuten.
Da das Zimmer durch die Aircon aber gut temperiert ist kommen bei uns keinerlei Ermüdungserscheinungen auf.

Dao ist eine phantastische Reiterin, das muss sie auf den Wasserbüffeln gelernt haben. 😊
Aber nach einer halben Stunde Schmerzen ihr die Beine, und ich habe ein Einsehen,
Und nehme sie von hinten, dabei kommt mir der Gedanke, daß es bei dem geilen Arsch doch ziemlich schade ist, das sie kein Anal mag.

Wir wechseln dann in die Missionar Stellung und bringen die Sache zu Ende indem ich ihr die Titten zukleistere. 😁
Dann gehen wir mit Rolf Abendessen, der sich auch den halben Tag mit seinem Kater rumgeplagt hat.

Den Abend lassen wir mit Kirschsaft (ich kann garnicht glauben, daß ich das schreibe) auf dem Balkon ausklingen.
Und gehen gegen 23 schlafen.
 
 
 
 
       #155  

Hotte

Bronze Member
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
294
Likes erhalten
5.742
Alter
41
Daos Schwester

Wir wachen gegen 7 Uhr auf, und ich denke einfach nur herrlich auch einmal ohne Kater wach zu werden.
Wir gehen runter zum Frühstück, und ich muß sagen, das ich von dem reichhaltigen Angebot hier echt positiv überrascht bin.
Die haben auch Thaifood hier, was die liebe Dao ganz besonders freut.

Danach planschen wir noch 2 Stunden im Pool rum,wo mir auffällt, daß das Wasser ziemlich warm ist, und somit nicht wirklich eine Erfrischung zu bieten hat.
Da wir noch eine knappe Stunde Zeit haben, wird die natürlich im Bett verbracht.
Ich bin heute mal faul, und lasse Dao die ganze Arbeit machen.

Die reitet mich ungefähr eine halbe Stunde, bis es dann schließlich soweit ist, und ich komme.
Nach dem Duschen geht's dann wieder zurück in Daos Kremenate.
Wir kochen uns gerade einen Kaffee, als die Schwester von Dao anruft.
Das is eine 17 jährige Göre, die in ihrem Kaff sitzt, und sich langweilt.

Sie möchte ihre Schwester besuchen kommen, und sich mal Pattaya anschauen.
Als Dao mir das erzählt, bin ich natürlich alles andere als begeistert.
Habe schließlich keinen Bock den Babysitter zu spielen.
Außerdem ist meine Frage an Dao, wie sie sich das vorgestellt hat, wir Vögeln hier munter rum, und Schwesterchen schaut zu?

Aber nicht mit mir, Dao meint, daß sie sich etwas einfallen lässt.
Da bin ich ja echt mal gespannt.
Da ich Klamotten brauche, fahre ich heute mal ohne Dao schoppen.
Es zieht mich wie fast immer zum Pattaya Night Market.
Weil es hier fast alles gibt, und ich in einer Halben Stunde alles bekommen kann, was ich benötige.

Mann muss natürlich die meist in den Rechner getippten Fantasiepreise runterhandeln, sonst kann so ein Shopping Tag auch etwas teurer werden.
Danach gehe ich zu Daos Bude zurück, wo Madame angefangen hat zu kochen.
Auf meine Frage hin meint sie das es Tom Jum Gung geben würde.

Beim Essen eröffnet sie mir, das ihre Liebe Schwester morgen gegen 11 Uhr aufschlagen wird.
Und sie ist schon ganz aufgeregt, den Farang kennen zu lernen.
Na gut, denke ich mir ist ja nur für 3 Tage,
wirst du mal nicht den Spielverderber machen.
Am Abend fahren wir noch in die Walkingstreet .

Zuerst essen wir in Beergarden, wo ich mir mal einen Hamburger bestelle.
Ich esse sehr gerne Thaifood, aber nach mehrtägigen Genuss des selbigen, kann es dann auch mal wieder etwas anders sein.
Nach dem Essen ziehen wir noch in einige Go Go Bars, wo ich tatsächlich heute nur Softgetränke in mich reingeiße, es kommt heute auch keine richtige Stimmung bei uns auf, so dass wir die Sache nach Besuch von 4 verschiedenen Bars schließlich beenden.

Wir laufen die Beach Road bis zur soi 7 hoch, wo wir in einer der Bars pausieren, wo eine von Daos Freundinen arbeitet.
Nach einer weiteren Kola geht's dann weiter Richtung soi Bua Khao.
Neben der Pook Bar gibt es eine Bar (ich glaube Scooter bar hieß die)
Wo mir die Mädels sehr gut gefallen, deshalb machen wir einen weiteren Stopp in dieser Bar.

Auf Anhieb gefallen mir hier mindestens 5 Girls, und es kommt mir mal wieder so ein Gedanke.
Wenn Schwesterchen morgen kommt, sollte die Liebe Dao doch beschäftigt sein, und mir ergeben sich neue Möglichkeiten.😁
Wir werden sehen.
Nach einer kurzen gute Nacht Nummer, wo ich ihr zum Schluß die ganze Creme auf den Hintern Spritze, schlafen wir ein.
 
 
 
 
       #156  

Hotte

Bronze Member
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
294
Likes erhalten
5.742
Alter
41
Ankunft von Bee

Ich werde bereits um 6 Uhr wach, ist auch nicht schlecht, denke ich einfach mal den Alc. Ein Weilchen weglassen, da bekommt mann dann auch mal was hin.
Ich denke da speziell an einen schönen, langsamen guten Morgen fick.
Gesagt getan, und schon bin ich dabei, an Dao rumzuschrauben.

Die darauf auch gleich anspringt, das Leben kann schon herrlich sein.
In D hätte ich mir wahrscheinlich jezt bei irgendeiner Emanze eine Abfuhr eingefangen, nicht so bei Dao.
Sie macht immer alles ganz soft, und gefühlvoll.
Macht echt Spaß dieser Girlfriend Sex.

Nach der Nummer gibt's noch eine Massage, und danach schlafen wir noch ein Stündchen.
Dann fertig gemacht, frühstücken gegangen, und dann ist es Zeit Bee, Daos Schwester vom Busbahnhof abzuholen.
Als sie vor mir steht, kann ich meinen Augen garnicht recht trauen.

2 Wörter fallen mir spontan dazu ein, verdammt hübsch.
Dao entgehen meine gierigen Blicke natürlich nicht, und ich ernte einen nicht ganz ernstgemeinte Knuff in meine rechte Seite.
Bee stellt sich mir vor, und meint nice to meet you.
Ganz meinerseits, schade, daß sie erst 17 ist denke ich noch so bei mir.

Wir fahren mit 2 Motorbike Taxis zur soi Bua Khao, wo Dao einen kleineren Stand kennt, wo es lecker Issan Food gibt.
Dao besorgt noch 3 große Flaschen Chang Beer.
Da ich mir vorgenommen habe, weiter Abstinent zu bleiben, rühre ich mein Bier nicht an, sondern trinke nur das Wasser welche Gästen umsonst gereicht wird.

Als Dao mich daraufhin anspricht, warum ich nicht mittrinke sage ich ihr das ich mich momentan echt wohlfühle, und ein Bier trinken geht bei mir sowieso nicht, deswegen kann ich auch schon in die Zukunft sehen und weiß, wie das wieder endet.
Und auf einen Hangover am morgigen Tag, kann ich liebend gern verzichten.
Sie nickt Verständnisvoll, und erklärt die ganze Geschichte Bee.

Dann kommt auch schon das Essen und ich halte mich zuerst am Papaya Salat fest.
Als ich das in dünnen Scheiben geschnittene Fleisch versuche, fange ich an zu heulen, wie ein Schlosshund, für die Mädels ist das natürlich saukomisch, dieses Farang Weichei.
Das die davon keinen Magenkrebs bekommen?

Auf jeden Fall möchte Dao, Bee am Abend die Walkingstreet zeigen.
OK geh ich halt mit, ist immer schön jemand zu beobachten, der das Schauspiel zum ersten Mal zu sehen bekommt.
 
 
 
 
       #157  

seelaender

Silver Member
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
837
Likes erhalten
2.791
Alter
52
Standort
CH-Biel
Beruf
Disponent / Chauffeur
das endet sicherlich noch mit einem Drama oder Dreier 5555
 
 
 
 
       #158  

Hotte

Bronze Member
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
294
Likes erhalten
5.742
Alter
41
Walkingstreet

Ich hatte mich Mittag ein wenig hingelegt, um Abends mehr Power zu haben.
Gegen 16 Uhr stehe ich dann auf, und die Girls sind schon damit beschäftigt, das Abendessen zuzubereiten.
Es gibt Reis mit Seefood, und schmeckt einfach nur gut, vorallem wenn mann auch mal nicht dafür zahlen muß. 😊

Ich mache mir noch einen extra starken Kaffee, weil so richtig komme ich noch nicht aus meinem Tran.
Und dann geht's los, Dao möchte Bee erstmal den Beergarden zeigen.
Als wir durch den Barkomplex laufen bekommt Bee schon große Augen.

Soviele, und vorallem laute Bargirls auf einem Haufen, scheint sie noch nicht gesehen zu haben.
Wir setzen uns an die Bar im Beergarden,
Ich bestelle mir einen Orangensaft, Mann könnte langsam denken, daß ich krank bin. 😉

Danach wollen wir in die Baby a Go Go, doch als die Türsteher Bee sehen wird im selben Augenblick nach einem Ausweis gefragt.
Mist daran hatte ich garnicht mehr gedacht, das sie erst 17 ist. 😩
Dao meint, das wir es in einer anderen Go Go versuchen könnten.

Ich habe wenig Zuversicht, aber in der Angels Witch, dessen Schwesterbar sich im Nana Entertainment Plaza in Bangkok befindet, klappt es noch.
Ich schmeiße mich innerlich weg, als ich sehe wie beim Anblick der ganzen nackten Mädels Bees Gesichtszüge entgleiten.
Sie kann es nicht fassen, daß die Girls das tun. (Nackt tanzen)

Als Dao ihr erzählt, daß es die absoluten Stunner hier zum Teil auf mehr als 100000
Bärte im Monat(vorausgesetzt sie haben Sponsoren)
bringen können nickt sie nur anerkennend.
Ich zahle die Rechnung, und wir gehen erstmal zum ,, abkühlen" zur Rolling Stone Bar, wo immer Live Rock Covers zum besten gegeben werden.

Nach einem weiteren Orangensaft (so langsam hängt mir das Zeug zum Hals raus) steige ich auf Cola um.
Danach noch ein letzter Besuch in der Taboo A Go Go, die Preise hier sind schon ein wenig unverschämt.
Na ja Walkingstreet eben, und die Mädels sind auch nicht wirklich die Qualität die mann normalerweise von der WS. gewohnt ist.

Wir schlendern dann noch die Beach Road entlang, in Richtung soi 7, wo Dao, Bee ihre Freundin vorstellen will.
In der Bar geht's natürlich wieder um das alte Thema Yui.
Dao übersetzt mir, das Bee die allerbeste Freundin von Yui ist, und Bee es einfach nicht einsehen will, daß die beiden jezt Feinde sind.

Deshalb will Bee morgen zu Yui fahren, um die Sache zu schlichten.
OK denke ich, nicht mein Business.
Als Farang hält mann sich sowieso besser aus Thaiangegenheiten raus.
Außerdem ist das für mich pupertärer Weiberkram. 😂

Danach gehen wir noch eine gute Nacht Nudelsuppe schlürfen, und dann ist Schlafenszeit.
 
 
 
 
       #159  

Good

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
31.03.2017
Beiträge
950
Likes erhalten
3.166
Standort
DACH
Ja, mit den Veränderungen der Ladys habe ich auch so meine Erfahrungen gemacht. Bei mir war die Veränderung nach drei Monaten so, dass ich schon vor dem ersten Bumbum in der Disco die Reissleine gezogen habe. Tja, was wir hier in Drei Jahren erleben, haben die Ladys dort in einem Monat.
Danke für‘s schreiben, lese gerne mit.
 
 
 
 
       #160  

Hotte

Bronze Member
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
294
Likes erhalten
5.742
Alter
41
Wiedersehen mit Yui

Am Morgen wird Bee gebeten Frühstück für uns zu besorgen.
Natürlich mit Hintergedanken ich meine, sie soll sich auch recht viel Zeit lassen.
Wir brauchen ziemlich lange, also so ungefähr 40 Minuten.
Und 10 Minuten bevor Bee mit dem Frühstück eintrifft sind wir schließlich fertig.

Sie hat Issan Food besorgt, und beim Anblick verkrampft sich mein Magen schon wieder.
Aber dann zaubert sie noch eine Tom Ka Gai für das Farang Weichei hervor.
So langsam wird mir die kleine sympathisch.
Nach dem Essen will sie dann schließlich zu Yui fahren, um die Sache ein für allemal zu klären.
Na ja soll sie machen nicht mein Bier.

Wir fahren mit Dao in Mikes shopping Mall, oder wie der Laden heißt.
So spare ich mir dieses Mal die Shopping Tour nach Bangkok zum Chatuchack Weekend Market.
Danach geht's zurück in Daos Bude, und als ich die Tür öffne fällt mein erster Blick auf Yui.
Mein erster Gedanke ist, ob das so eine gute Idee gewesen ist sie hierher mitzubringen?

Dao verkrampft auch sichtlich, als sie sie sieht.
Aber sofort als Dao das Zimmer betritt, steht Yui auf, geht heulend auf Dao zu, und entschuldigt sich.
Am Ende liegen sich beide in den Armen, und heulen sich zusammen aus.
Ich weiß ja nicht was Bee mit ihr gequatscht hat, aber sie scheint die richtigen Worte gefunden zu haben.

Aber als ich mir Yui so genau anschaue, rinnt mir ein kälter Schauer den Rücken lang.
Sicher, sie sieht immer noch süß aus, aber als ich auf die Finger sehe, und an jedem Finger einen Goldenen Ring entdecken kann, frage ich mich ehrlich gesagt wozu das ganze?
Auch trägt sie eine 30000 Bath Kette um den Hals.

Der Araber scheint entweder Kohle wie Heu gehabt zu haben, oder er muss ganz schön dämlich gewesen sein.
Auf jeden Fall erzählt sie, daß er ihr für 2 Wochen 50000 Bath, plus den Schmuck gegeben hat.
Dann brauen wir uns auch nicht zu wundern, das in Pattaya die Preise ständig steigen.
Denn solche Vögel versauen einfach nur die Preise.

Die Mädels beschließen heute die wiedergewonnene Freundschaft zu begießen.
Und da ich lange genug Abstinent gelebt habe, schließe ich mich mit an.
 
 
 
 
Oben Unten