• TAF-LB Wahl Juli

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Juli.

Rundreise Alles neu oder doch nur 'same same'

       #81  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
Wir haben uns mal vom Hotel mit dem Taxi zur Sehenswürdigkeit Nummer 1 gemacht : dem Ho Chi Minh Mausoleum.
Das Wetter ist wieder mehr schlecht als gut, aber das hält uns nicht wirklich ab. Zuerst ein Blick ins angrenzende Museum :



Und da ist auch schon das Mausoleum :



Dafür dass es sich um die größte Sehenwürdigkeit in Hanoi handelt, sind uns eigentlich zu wenig Menschen hier. Und
der leichte Nieselregen der runter kommt, kann doch die ganzen Touristenschwärme auch nicht davon abhalten. Den
Grund erfahren wir dann, als wir versuchen das Mausoleum zu betreten - heute, am Montag ist geschlossen :eek:. Tja,
wieder nicht richtig zu Ende informiert Herr ThaiTraveller :headbash:. Dann halt nicht ! Bummeln wir hier einfach mal weiter :



Das Ministerium für Foreign Affairs :



Hier war früher "Strammstehen" angesagt :



Geht weiter .....
 
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
  • Like-Bericht
Reactions: 10 users
 
 
       #82  
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
700
Likes erhalten
425
Standort
Atlantis
Der Meister der Situationsfotos ist mit Frau Thai_Traveller unterwegs, gerade noch erwischt und daher bin ich ab jetzt wieder virtuell dabei. :)
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #83  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
@Gecko-22
Moin und sehr schön Dich hier ebenfalls eingefangen zu haben. Besten Dank für das Lob. Werde mir wie gewohnt
Mühe geben :) .



Wir drehen eine große Runde über den Platz und gehen dann wieder zurück. Am Mausoleum nochmals ein Bild
mit den Posten - den Job möchte ich auch nicht haben :



Der leichte Nieselregen wird wieder stärker. Die wenigen Besucher hier suchen alle irgendwo Schutz :



Ob wir uns da unterstellen können und einen Kaffee bekommen ;-) ?



Auch die Botanikfans bekommen hier etwas geboten - sehr hübsch trotz des miesen Wetters :



Wir kürzen durch einen kleinen Garten ab :

 
 
  • Lesenswert-Bericht
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 8 users
 
 
       #84  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
Jetzt wollen wir uns aber auch endlich wo unterstellen und mal schauen, ob es nicht was zu futtern gibt :



Der Nieselregen lässt wieder ein wenig nach und ein paar Schritte weiter schauen wir uns dann die Einsäulenpagode an :



Natürlich wird die schwer bewacht :tu: :



Ein paar Stufen hinauf und schon können wir Bilder schiessen :



Ein bisschen weiter findet sich gleich der nächste Tempel. Auch hier ein paar Impressionen davon :



Bei Bedarf geht´s weiter .....
 
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
  • Like-Bericht
Reactions: 16 users
 
 
 
       #86  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
@Santa2012
Natürlich bin ich ein lustiger Vogel :efant:. Streetfood ist auch in Vietnam überall vertreten. Gestaltet sich ähnlich
wie in TH. Allerdings gibt es besonders häufig kleine Läden die ausschließlich Banh Mi - also vietnamesisches
(französisches) Baguette - machen. Saulecker in vielen Varianten zu bekommen. Habe ich insbesonders vormittags
sehr zu schätzen gelernt. Aber im Vergleich zu LOS schmeckt mir das Streetfood in Thailand immer noch am besten.



Drinnen gibt es natürlich auch einen Schrein :



Wir wollen weiter und uns ein weiteres "Highlight" Hanoi´s ansehen - den Literaturtempel. Da es in etwa die gleiche
Entfernung ist, wie vorher vom Hotel zum Ho Chi Minh Mausoleum, nehmen wir wieder ein Taxi. Das sollte sich je-
doch als äußerst nervig herausstellen.

Wir sagen dem Fahrer das Ziel - er nickt, wir steigen ein und los. Als geübter Reisender hat man zumindest die grobe
Richtung des Zieles im Kopf .... und natürlich immer noch die kleine Hotelmap in der Tasche. Die Fahrt geht nicht an-
nähernd in die Richtung. Nach 2 Straßen frage ich nach .... bekommen nicken und "i know i know" als Antwort. Der
Bogen wird immer größer aber die Richtung stimmt dann wieder. Allerdings nur kurzzeitig, da dann immer wieder im
Kreis gefahren wird mit dem Hinweis "close close".
Als wir endlich halten ruft der Fahrer den 4fachen Preis auf, den wir für das erste Taxi bezahlt hatten. Wir erklären im
das wir nicht dumm sind und entsprechend vorher für die gleiche Strecke - abgesehen von seinem riesigen Umweg -
einen anderen Preis bezahlt hatten. Plötzlich versteht der gute man kein Englisch mehr und hält uns die Hand vor die
Nase. Mir reicht es, wir steigen aus, ich bezahle den Preis wie für´s erste Taxi und dann gehen wir. Er schreit und zetert
hinter uns her. Erst als ich mich umdrehe, ein Bild von ihm machen will und das Handy ans Ohr halte wird er wieder
flink, steigt ein und verschwindet.

Wir kaufen unser Ticket für den Tempel und das erste Bild davon ist der Eingang :



Kurzer Historischer Rückblick : der bekannte Literaturtempel wurde 1070 vom Herrscher Ly Thanh Tong gebaut. Er
wollte diesen Tempel Confucius widmen. Einige Jahre später wurde auf diesem Gelände die Nationale Universität
Vietnams – die erste Eliteuniversität des Landes – gebaut.



Hier sind wir natürlich nicht allein unterwegs, sondern die üblichen Touristenhorden sind auch alle da. Nichts desto
trotz fühlt man sich hier in einigen Ecken ganz allein :



Tempelbotanik und Fischteiche .... wie sollte es wohl anders sein :lach1: :

 
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
  • Like-Bericht
Reactions: 10 users
 
 
       #87  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
Dann machen wir uns mal daran den Tempel zu erkunden :



Was sowohl mir als auch meiner Frau sofort auffällt, sind diese Damen. Nicht weil die in der traditionellen Kleidung
unterwegs sind, sondern weil die mal fröhlich und lächelnd unterwegs sind. Freundlich dreinschauende Vietnamesen
haben wir hier die ganzen Tage über eher selten zu Gesicht bekommen. Schon ein kompletter Unterschied zu Thailand :



Hier warten genug Motive auf die Kamera :



Natürlich setzt der Nieselregen wieder ein und das macht es nicht einfacher. Trotzdem schauen wir uns weiter um :



Natürlich muss der Magen jetzt auch mal anfangen zu knurren ! Frau ThaiTraveller geht es ähnlich. Aber jetzt schon
abzubrechen kommt nicht in Frage. Also weiter :



Wird weiter fortgesetzt .....
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 15 users
 
 
       #88  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
Die Kamera ist weiter im Einsatz :



Auch hübsch :coool: :



Mitbringsel gibt es natürlich auch zu erstehen :



Und "Gottheiten" die abgelichtet werden wollen :



Die goldene Schildkröte die das magische Schwert im Hoan Kiem See übergeben hat ist hier auch vertreten :

 
 
  • Lesenswert-Bericht
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 8 users
 
 
       #89  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
Weitere Tempelimpressionen :



Der Wachhabende war nicht so gesprächig :) :



Links oder erst rechts ?



Alte vietnamesische Musikinstrumente sind zu bestaunen :



Und natürlich kann der geneigte Besucher auch beten, bitten und wünschen ! Was immer er braucht :



Später mehr .....
 
 
  • Lesenswert-Bericht
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 9 users
 
 
       #90  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
Das nenne ich mal eine große "Trommel" :



Und Conficius darf natürlich auch nicht fehlen - ist der Tempel schließlich für ihn erbaut worden :



Wir gehen wieder raus und bummeln weiter über das Gelände :



Hatte ich bereits erwähnt das die Tempelanlage schön ist :coool: ?



So allmählich wird es nun doch Zeit dem Magen etwas zu futtern zu geben. Somit verlassen wir die Anlage und schauen
mal was uns in der näheren Umgebung erwartet. Steine und Bilder z. B :

 
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
  • Like-Bericht
Reactions: 12 users
 
 
       #91  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
Man glaubt es kaum aber ich bleibe staunend vor dem dargebotenen stehen : eine Garage !!!!



Dachte schon sowas kennen die hier überhaupt nicht :p. Werde ich doch eines Besseren belehrt. Weiter die Straße lang :



Also wer einen Zauberspiegel benötigt .... gern PN an mich und ich verrate die Adresse in Hanoi ;-) :



Bilder verkaufen die übrigens auch .... hatte aber auch nicht mit so viel Freizügigkeit gerechnet :



Und falls jemand mal etwas größeres benötigt .... kann man hier auch machen lassen :



Fortsetzung folgt .....
 
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 8 users
 
 
       #92  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
Die beiden spielen sicherlich nur aus, wer fahren darf, oder :bang: ?



Irgendwie können Sie das wohl nicht so richtig loswerden ! Ist immer noch überall present :



"Altlasten" :



Flaggenturm mit Zitadelle - hätten Sie doch mal die Bäume gestutzt .... dann hättet ihr die auch gesehen :



Direkt daneben ein Koffeestop. Bestellt und was Süsses dazu - endlich mal wieder Pause und relaxen bei der ganzen Rennerei :

 
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
  • Like-Bericht
Reactions: 9 users
 
 
       #93  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
Bei der Bestellung wollte ich eigentlich "richtigen" Kaffee haben, wie man aber auf dem vorherigen Bild gesehen
hat, haben wir nur Pappbecherkaffee bekommen :



Kuchen oder Törtchen war gewöhnungsbedürftig :confused:. Aber es kann ja auch nicht alles schmecken. Wir schlendern
weiter und kommen an einem "Heldendenkmal" vorbei - war ja klar dass der hier auch irgendwo stehen muss :



Plötzlich stehen wir irgendwann wieder vor dem Nightbazar und meine Frau will doch noch mal schauen. Was soll
man da machen ::(: :



Immerhin ist es im Moment nicht ganz so voll und man hat sogar einen kleinen Augenblick Zeit die Auslage zu checken :



Entspannung am Springbrunnen - vielleicht sollte ich mich mal dazu setzen :) :



Später mehr .....
 
 
  • Like-Bericht
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 10 users
 
 
       #94  
Mitglied seit
16.09.2014
Beiträge
77
Likes erhalten
45
Tolle Bilder, da kommen Erinnerungen hoch. Hanoi finde ich klasse wenn man mal der Hitze entkommen will.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #95  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
@hansimglück
Das freut mich wenn ich für schöne Erinnerungen sorgen kann. Allerdings wollten wir der Hitze eigentlich nicht entkommen.



Wir landen wieder in der Altstadt. Aber hier ist es ja eh einfacher mit dem Essen :



Wir kommen an einem Geschäft vorbei wo mir der "Aufkleber" auffällt :



Für ein "Banh Mi" wäre jetzt ein guter Zeitpunkt ! Die Baguettebrötchen gefüllt mit unterschiedlichsten Köstlichkeiten
gibt es hier überall. Ein "Überbleibsel" der französischen Kolonialherren. Also schnell die Geschmacksrichtungen über-
flogen und bestellt - das Ergebnis : Megalecker :tu: :



Frisch gestärkt setzen wir unsern Fussmarsch fort. Bilder sind immer ein Hingucker :



Der "Laden" an der Ecke :

 
 
  • Like-Bericht
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 10 users
 
 
       #96  
Mitglied seit
18.05.2020
Beiträge
337
Likes erhalten
7.077
Alter
52
Stylische Lampen gibt´s auch .... wer also mal was anderes als die "Stecklampen" aus Thailand möchte :



Weitere schöne Straßen-"Aussichten" :roll: :



Na wo laufen´s die Hühner :



Frau ThaiTraveller würde jetzt gern "Gemüse" kaufen und lecker was zubereiten .... hab ich doch wieder mal Glück,
dass unser Zimmer keine Küche hat :



Bevor wir wieder im Hotel landen wechseln wir nochmal ein wenig Geld bei unserem "Money-Dealer" und ergattern
wieder einen guten Kurs. Da wir nicht wissen wie es an unserem nächsten Ziel mit Wechselstuben etc. aussieht,
gehen wir lieber hier auf Nummer sicher. Im Hotel muss ich jetzt aber mal als Großkotz ein Bild von unserem Reich-
tum machen ... glaubt ja sonst keiner - Herr und Frau ThaiTraveller - Millionenschwer :) :



Fortsetzung folgt .....
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 16 users
 
 
       #97  
Mitglied seit
01.05.2012
Beiträge
7
Likes erhalten
1
Ich bin dabei.
Toll, dass Du als Newbie einen Bericht schreibst. Ich schaff das (leider) nicht.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #98  
Mitglied seit
06.02.2016
Beiträge
199
Likes erhalten
60
Super Bericht ! Genau dieses Land steht auch noch auf meiner Agenda. Du machst schöne Bilder und dazu die ensprechenden Erklärungen.
(Hast Du eigentlich auch noch ein paar Infos für das Nachtleben in Vietnam ? Das wäre ja hier in diesem Forum ein wichtiger Aspekt.)
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #100  
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
9.929
Likes erhalten
3
Alter
53
Standort
Norwegen
Plötzlich stehen wir irgendwann wieder vor dem Nightbazar und meine Frau will doch noch mal schauen. Was soll
man da machen ::(:
Na jedenfalls nicht diskutieren. Lieb nicken und Geld in die Hand drücken.

Klasse Bilder und kurzweilig geschrieben.
 
 
 
 
Oben Unten