Dominikanische Republik Boca Chica

       #161  
Mitglied seit
24.09.2012
Beiträge
89
Likes erhalten
185
Standort
Mos Eisley
Beruf
Privatier
@Taradinho Santiago nicht Santa Domingo!
der ist für Sosua günstiger, Sosua liegt an der Nordküste und Santiago liegt zentral.
Der Flughafen heist Cibao intern.
Sorry, hatte in der Eile (bei der Hitze) den "kleinen" Unterschied übersehen! :rolleyes:

Aber nach Santiago gibt's keine Flüge von Europa aus. Umständlich über die USA, mit dem ganzen Papierkram, oder über noch exotischere Länder, das käme für mich sicher nicht in Frage. 😕
Am besten fliegt man ab Herbst über Brüssel!

Gruss
 
 
 
 
       #162  
Mitglied seit
25.05.2019
Beiträge
560
Likes erhalten
385
Alter
54
Aber nach Santiago gibt's keine Flüge von Europa aus. Umständlich über die USA, mit dem ganzen Papierkram, oder über noch exotischere Länder, das käme für mich sicher nicht in Frage. 😕
Am besten fliegt man ab Herbst über Brüssel!
Dir scheint immer noch heiß zu sein..hier gehtes um den Süden der Republik.
 
 
 
 
       #163  
Mitglied seit
19.07.2019
Beiträge
49
Likes erhalten
81
Ich war auch im Juni in Boca Chica ,
Hatte bei der Seite Exotic Dreams Inklusive Girls gebucht. Ehe irgendwelche Kommentare kommen, mir war klar dass ich bei dieser Art zu buchen draufzahlen und Das am Strand oder der Calle Duarte genug Mädels unterwegs sind. Ich wollte aber kein Theater mit nicht eingehaltenen Longtimes, außerdem , für mich der Hauptgrund, sollten alle Chicas AO machen,
der spaß hat mich für 19 tage 2100 Euro gekostet. Der Flug kam aber noch dazu.
Geflogen bin ich mit Air Europa von Zürich über Madrid für 540 Euro. der Flug war ok.
Untergebracht war ich im hier schon gelobten Las Palmeras von Graziano. Dem Lob kann ich mich anschließen hat mir sehr gut gefallen. Taxi Transfer war inklusive.
Die Mädels der Website waren nicht verfügbar, es wurden Vorschläge über Whats app gemacht, ich entschied mich fürs erste für Gladys.
 
 
  • Like
  • Geil
Reactions: 13 users
 
 
       #164  
Mitglied seit
19.07.2019
Beiträge
49
Likes erhalten
81
Sie war aus Andres und innerhalb einer Stunde im Hotel, Fantasievolles Blasen.
Leider Vertrug sie am dritten Tag die Meeresfrüchte nicht und sie bekam Diarrea y Vomito. als es am nächsten Tag nicht besser wurde musste ich wechseln.
der Wechsel ging problemlos vonstatten. Kurze Zeit später kam Rosa, auch aus Andres. Sie blieb nur eine Nacht und wollte nach ihrem Kind sehen, kam aber nie wieder.
Die Chemie hat zwischen uns leider überhaupt nicht gestimmt obwohl der Sex gut war.
Die Jefa kontaktiert und mich für Aris wiederum aus Andres entschieden . kurze Wartezeit und sie war da.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
  • Like
Reactions: 10 users
 
 
       #165  
Mitglied seit
19.07.2019
Beiträge
49
Likes erhalten
81
wie dem auch sei, dann kam Yarleny, und bei ihr wäre ich fast zum Liebeskasper mutiert.
 
 
  • Like
  • Geil
Reactions: 14 users
 
 
       #166  
Mitglied seit
19.07.2019
Beiträge
49
Likes erhalten
81
mit ihr hab ich insgesamt 12 Tage verbracht. ansonsten fand ich BC ziemlich teuer. Jeden Tag nur für Essen und Trinken 100 Euro hab ich noch nirgends gebraucht. Dabei haben wir das meiste auf dem Balkon getrunken. ob ich wiederkomme? Bin im Zwiespalt wie gesagt recht teuer, andererseits die Yarleni zieht mehr wie 10 Pferde . Jetzt geht's jedenfalls erstmal nach Madagaskar.
 
 
  • Like
Reactions: 5 users
 
 
       #167  
Mitglied seit
28.03.2016
Beiträge
339
Likes erhalten
963
Alter
44
Standort
Norddeutschland
Hübsche Mädels! Ich zähle die Tage bis September. BC ist tatsächlich recht teuer. Ich minimiere die Kosten, indem ich grundsätzlich ein Apartment miete und mich größtenteils selbst verpflege bzw. die Mädels kochen lasse. Im Ole kann man zu deutschen Preisen einkaufen, auf der Dachterasse hab ich einen Grill der angefeuert wird das schmeckt mir dann auch tausend mal besser als das Food in der Duarte, mal ausgenommen der deutschen Hausmanskost beim Didi :)
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #168  
Mitglied seit
31.03.2012
Beiträge
145
Likes erhalten
27
Ab 21. Februar vor Ort, freu mich schon wieder auf die Route 69 und die Nachtclubs. Und logischerweise über die ganzen Chicas auf der Duerte
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #169  
Mitglied seit
19.01.2020
Beiträge
2
Likes erhalten
10
Alter
43
Route69 gibts nicht mehr seit vergangenem Jahr. Im September wurde die Bar neu eröffnet, nun unter deutscher Leitung von Günther, der eigentlich dort sein bester Kunde ist, d. h. jeden Abend vollbreit. Sehenswert, wie er es immer wieder anpreist, sind seine luxuriösen Klos, auf die aber nur ausgewählte Nutten dürfen. Nicht alle bekommen Zugang zu seiner Bar. Wenn der Typ besoffen ist, ist er noch unsympathischer. Da bleib ich lieber nebenan beim Didi sitzen :)
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #170  
Mitglied seit
19.01.2020
Beiträge
2
Likes erhalten
10
Alter
43
Die Jefa kontaktiert und mich für Aris wiederum aus Andres entschieden . kurze Wartezeit und sie war da.
Na die Süsse kenn ich doch - seit Jahren ist sie meine Lieblingsbegleiterin. Tatsächlich ein Goldstück, die auch Spass am Sex hat und richtig abgeht :) Meistens hängt sie ja bei Didi ab, hat früher mal im La Isla Bonita gewerkelt und verdient sich nun ihre Brötchen mit Matratzensport. Dafür, dass sie eine kleine Tochter hat, hat sie nenen richtig geilen Body. Auf den ersten bLick wirkt sie etwas unfreundlich , Lächeln gehört nicht zu ihren Stäreken, aber wenn sie aufgetaut ist, ist sie gut drauf und hat Spass an ihrem Job.
ST1500/LT2000: Blasen kann sie wie ein kleiner Teufel, lässt sich vollspritzen und gehts beim lecken richtig gut ab - bis zum Orgasmus.




Yarleny kenne ich auch, sie ist eine gute Freundin von Yaris - und leider habe ich Verbot für Yarleny bekommen, genauso wie Wendy, die Kellnerin vom Didi. Verdammt - das Leben eines Sextouris kann echt hart sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 7 users
 
 
       #171  
Mitglied seit
07.10.2019
Beiträge
1
Likes erhalten
0
Alter
43
Hallo. Mitstreier. Fliege am Freitag nach boca chika. Hat jemand tips für mich bezüglich chicas? Danke im voraus. .Bericht folgt
 
 
 
 
       #172  
Mitglied seit
07.08.2018
Beiträge
168
Likes erhalten
1.236
Alter
51
Hallo. Mitstreier. Fliege am Freitag nach boca chika. Hat jemand tips für mich bezüglich chicas? Danke im voraus. .Bericht folgt
Viel Spaß in BC, bin gerade etwas neidisch!
Eigentlich findest du überall in der Stadt willige Chicas, beim Einkaufen beim China-Kaufhaus, beim Frisör......
Tagsüber lohnt es sich, mal in dem kleinen Park am Ende der Duarte zu gucken. Da gibt es auch einen Claro - Shop mit günstigen Telefonkarten. Wenn du Abends in der Duarte unterwegs bist findest du am Anfang eine Disco, da lohnt es sich manchmal auch. Ein paar Meter weiter findest du den Didi, der hat auch immer 2 oder 3 Chicas zum "mitnehmen". Aber da kann man auch mal einfach sitzen, die Leute beobachten und etwas trinken. Es sind auch immer einige deutsche da.
Wenn du dann dringend eine Chica suchst - am Ende der Duarte gibt es die Piano-Bar, wenn du es bis dahin geschafft hast, wirst du sicher "gefunden".
In welchem Hotel wohnst du ?

Bei weiteren Fragen einfach fragen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #173  
Mitglied seit
10.08.2015
Beiträge
641
Likes erhalten
728
Standort
Phnom Penh
Ich war vergangenes Jahr ca 7Monate in der D.R. ca 5 Wochen davon in Boca Chica,
ich fand das Mango Hotel recht gut, im Zimmer ein Klapptisch fürs Notebook, hat Pool . Der Chef und das Personal sind nett, alles Sauber , mit ca 36€ nicht ganz billig.


Günstiger aber nicht besser, im Mini Bungalow im Hotel Tronco , eine nette Chefin und eigendlich ganz ok, wenn nicht am Tag 2 (ich hatte einen Monat gebucht) ein Traffo für den ganzen Bezirk detoniert währe (ich hab den Knall um 8:10Uhr gehört). Generator des Hauses funktionierte die ganze Zeit nicht, ansonsten hats auch Pool und liegt recht gut in der City.

Sei es drum, günstiges Frühstück kann man sich aus dem Supermarkt, 2 Ecken weiter besorgen (z.B Rüherei ), zu Fuss oder mit dem Motoradtaxi sind es 4 Häuserblocks bis zur Durarte und ein gutes Restaurant ist (vom Mango Hotel aus) 1 Block weiter. B.C ist "leicht" Italiäner Lastig, einige It. Restaurants und auch mehrere Hotels sind in italiänischer Hand. Damen gibts , wie der Kollege postete mehr oder minder überall, ab ca 16Uhr verstärkt auf der Duerte. Von der Duerte ab liegt in einer Seitenstrasse gelegen ein dt. Expad Restaurant, natürlich mit dt. Fahne.. wers mag ;) .
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #174  
Mitglied seit
26.11.2013
Beiträge
86
Likes erhalten
58
Schön was aus aus der Dom.Rep. zu lesen. Habe meinen Asien Trip gecanceled und nun aktiv auf der Suche nach Alternativen.

Gruß Sput
 
 
 
 
       #175  
Mitglied seit
10.08.2015
Beiträge
641
Likes erhalten
728
Standort
Phnom Penh
@sput71 Mittel und Südamerika sind noch Coronafrei (bis auf die Biersorte) ;)
 
 
 
 
       #176  
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
2.955
Likes erhalten
4.156
@sput71 Mittel und Südamerika sind noch Coronafrei (bis auf die Biersorte) ;)
Nicht ganz:

Brasilien hat den ersten Fall einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus in Lateinamerika bestätigt. Das Gesundheitsministerium teilte am Mittwoch mit, das Virus sei bei einem Bewohner der Metropole São Paulo festgestellt worden. Der 61-Jährige sei am 21. Februar von einer Reise in die italienische Region Lombardei zurückgekehrt, sagte Gesundheitsminister Luiz Henrique Mandetta. Der Infizierte sei isoliert worden, es gehe ihm gut.

Die Diagnose kam während des brasilianischen Karnevalsfestes, einer Spitzenzeit für Inlandsreisen, in der Millionen von Nachtschwärmern sich in die Großstädte drängen, um auf den Straßen zu feiern.
 
 
 
 
       #177  
Mitglied seit
26.11.2013
Beiträge
86
Likes erhalten
58
@sput71 Mittel und Südamerika sind noch Coronafrei (bis auf die Biersorte) ;)
Ich glaube zwar nicht, dass das so bleibt. Aber Asien geht mMn im M oment gar nicht, ist mir einfach zu unentspannt dort.

Gruß Sput
 
 
 
 
       #178  
Mitglied seit
20.12.2013
Beiträge
65
Likes erhalten
71
Standort
Pattaya, Boca Chica, Cartagena
Beruf
Expat & FQT
Ich war vergangenes Jahr ca 7Monate in der D.R. ca 5 Wochen davon in Boca Chica,
ich fand das Mango Hotel recht gut, im Zimmer ein Klapptisch fürs Notebook, hat Pool . Der Chef und das Personal sind nett, alles Sauber , mit ca 36€ nicht ganz billig.


Günstiger aber nicht besser, im Mini Bungalow im Hotel Tronco , eine nette Chefin und eigendlich ganz ok, wenn nicht am Tag 2 (ich hatte einen Monat gebucht) ein Traffo für den ganzen Bezirk detoniert währe (ich hab den Knall um 8:10Uhr gehört). Generator des Hauses funktionierte die ganze Zeit nicht, ansonsten hats auch Pool und liegt recht gut in der City.

Sei es drum, günstiges Frühstück kann man sich aus dem Supermarkt, 2 Ecken weiter besorgen (z.B Rüherei ), zu Fuss oder mit dem Motoradtaxi sind es 4 Häuserblocks bis zur Durarte und ein gutes Restaurant ist (vom Mango Hotel aus) 1 Block weiter. B.C ist "leicht" Italiäner Lastig, einige It. Restaurants und auch mehrere Hotels sind in italiänischer Hand. Damen gibts , wie der Kollege postete mehr oder minder überall, ab ca 16Uhr verstärkt auf der Duerte. Von der Duerte ab liegt in einer Seitenstrasse gelegen ein dt. Expad Restaurant, natürlich mit dt. Fahne.. wers mag ;) .
Was fandest du besser Boca Chica oder Sosua? Ich kenne bis jetzt nur Boca Chia (meist im FrioHot direct auf der Av Duerte) und Punta Cana
 
 
 
 
       #179  
Mitglied seit
10.08.2015
Beiträge
641
Likes erhalten
728
Standort
Phnom Penh
@asiamonger

teils same same, Strand haben beide , recht gute Hotels, Restaurants

Boca Chica ist eher Italiänisch geprägt, viele Restaurants und Hotels sind in It. Hand.
Auserdem weniger Leute wenn man sich in eigener Sprache unterhalten möchte, in Sosua stolpert man förmlich über die Deutschen.

von den Frauen her auch ähnlich, viele Haitianerinnen in Sosua.
Ich bevorzuge Sosua, ist zwar etwas ab von den Europ. Fluglinien aber gut mit dem Buss zu erreichen, ich finde das Restaurant Angebot besser.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #180  
Mitglied seit
20.12.2013
Beiträge
65
Likes erhalten
71
Standort
Pattaya, Boca Chica, Cartagena
Beruf
Expat & FQT
@asiamonger

teils same same, Strand haben beide , recht gute Hotels, Restaurants

Boca Chica ist eher Italiänisch geprägt, viele Restaurants und Hotels sind in It. Hand.
Auserdem weniger Leute wenn man sich in eigener Sprache unterhalten möchte, in Sosua stolpert man förmlich über die Deutschen.

von den Frauen her auch ähnlich, viele Haitianerinnen in Sosua.
Ich bevorzuge Sosua, ist zwar etwas ab von den Europ. Fluglinien aber gut mit dem Buss zu erreichen, ich finde das Restaurant Angebot besser.
Also in Boca Chica war ich eher der Meinung das die guten alten Zeiten vorbei sind wenn man sich so die Mädels am Abend dort betrachtet. Gibt natürlich immer ein paar nette Ausnahmen. Strand finde ich dort nicht wirklich schön, da ist Punta Cana natürlich tausend mal besser.
Ja in den Norden gehen ja auch keine Inlandsflüge mehr und Puerto Plata wird kaum noch angeflogen, mich hat der Norden schon immer gereizt aber irgendwie graut es mir vor einer längeren Busfahrt.
Die Tour schon mal mit nem Mietwagen gemacht? Ich bis jetzt nur die Strecke SDQ Airport bis PUJ Airport.
 
 
 
 
Oben Unten