Bundesliga - Neustart bei der aktuellen Situation oder nicht?

       #161  
Mitglied seit
23.01.2015
Beiträge
59
Likes erhalten
96
War anfangs auch eher skeptisch dem Neustart gegenüber gestanden weil man doch Angst hatte, dass sich solche Fälle wie in Dresden häufen und wir dann doch noch einen kompletten Abbruch zu befürchten gehabt hätten mit all seinen Konsequenzen.

Freue mich sehr, dass die ersten beiden Spieltage komplett professionell über die Bühne gegangen sind und ich mich trotz fehlender Fangesänge wieder die wöchentliche Dosis Fußball freue.

Bin mal gespannt wie das ganze dann aber werden wird, wenn das internationale Geschäft wieder losgeht ala Champions League und die Mannschaften in Gebiete reisen müssen, in denen das Corona Virus noch ein bisschen heftiger gewütet hat als bei uns.
Ich persönlich finde es auch nicht schlecht, dass die Liga wieder gestartet ist. Das Konzept scheint ja zu funktionieren. Klar, die Fans im Stadion fehlen definitiv.
Champions League kann ich mit zum aktuellen Zeitpunkt in der Form nicht vorstellen. Vielleicht - wie jetzt im Basketball - als Turnier an einem Standort?
 
 
 
 
       #162  
Mitglied seit
11.06.2010
Beiträge
109
Likes erhalten
2
Standort
D
Ich habe mich auch sehr gefreut, als es endlich losgehen sollte.....und dann vor dem TV.....ich sag mal war doch sparsam was die Stimmung betrifft.....habe mich immer weider ertappt gar nicht richtig zuzusehen.........
es fehlt eben die Fanstimmung von den Tribünen..........:efant:
klar.....im Stadion viiiiieeeel geiler........naja....geht wohl erst lange zeit nicht mehr :strei:
 
 
 
 
       #163  
Mitglied seit
10.03.2019
Beiträge
10
Likes erhalten
9
Alter
33
Ich finde durch die lange Pause und auch ohne Fans hat die Bundesliga irgendwie ihren Reiz verloren. Denn es kommt ohne Fans irgendwie keine Stimmung auf. Und so ist man irgendwie auch nicht zu hundertprozentig dabei, wenn man zuschaut.
 
 
 
 
       #164  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
3.898
Likes erhalten
10.380
Standort
Nord Hessen
Beruf
Toolmaker
Ich finde durch die lange Pause und auch ohne Fans hat die Bundesliga irgendwie ihren Reiz verloren. Denn es kommt ohne Fans irgendwie keine Stimmung auf. Und so ist man irgendwie auch nicht zu hundertprozentig dabei, wenn man zuschaut.
Da gebe ich Dir Recht, auch schaue eher nebenbei zu. Finde aber gut das zu Ende gespielt wird.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #165  
Mitglied seit
18.10.2018
Beiträge
6.415
Likes erhalten
11.902
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #166  
Mitglied seit
27.12.2013
Beiträge
5
Likes erhalten
0
Also meine persönliche Meinung zu dem Thema:

Der Restart war extrem langweilig anzuschauen aber auch notwendig, weil es geht nicht um die Fußball Millionäre, es geht um den ganzen Verein, wo Arbeitsplätze hinter stecken. Die Schlange wird immer länger, wo Leute ihr Brot damit verdienen. Extrem wichtig das es weiter ging
 
 
 
 
       #167  
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
41
Likes erhalten
32
Alter
31
Also meine persönliche Meinung zu dem Thema:

Der Restart war extrem langweilig anzuschauen aber auch notwendig, weil es geht nicht um die Fußball Millionäre, es geht um den ganzen Verein, wo Arbeitsplätze hinter stecken. Die Schlange wird immer länger, wo Leute ihr Brot damit verdienen. Extrem wichtig das es weiter ging
Seh ich auch so, nur die ganze bettelei der Verein nervt. Alle machen jetzt ein auf arm, nur um Geld von den Fans abzuziehen.
 
 
 
 
Oben Unten