Bestell dein T-Shirt
Motorad leien
Hotel buchen

Tansania Dar es Salaam / Tansania / Sansibar - Aktuelle Situation

        #136  
M

Member

Member hat gesagt:
Ja, stimm ich dir zu. Auch da noch 25$ bei Ankunft abzuknöpfen ist ne Frechheit.
Als ich noch dort war, konnte man noch ohne Test raus, wenn das Zielland keinen wollte. Geht das jetzt nicht mehr?
Falls das so wäre, würde ich mein ohnehin sehr schlechtes Bild der Präsidentin nochmals nach unten revidieren.
..das wollte doch ein TAF Kollege kürzlich. Find jetzt den Artikel nicht mehr.
Wäre interessant zu wissen ob's funktioniert hat?
 
 
        #137  
M

Member

Member hat gesagt:
Ja, stimm ich dir zu. Auch da noch 25$ bei Ankunft abzuknöpfen ist ne Frechheit.
Als ich noch dort war, konnte man noch ohne Test raus, wenn das Zielland keinen wollte. Geht das jetzt nicht mehr?
Falls das so wäre, würde ich mein ohnehin sehr schlechtes Bild der Präsidentin nochmals nach unten revidieren.
Hier steht alles
 
 
        #138  
M

Member

Am Samstag werde ich voraussichtlich versuchen ohne PCR Test und nur mit Impfbescheinigung von Dar Es Salaam zurück nach Deutschland zu fliegen. Werde anschließend berichten.

Auch wenn ich hoffe, tatsächlich nur mit Impfbescheinigung zurückfliegen zu können, finde ich das Gejammere einiger Member hier, insbesondere das der bekennenden Impfverweigerer schon ziemlich jämmerlich.

Die Welt dreht sich nicht nur um Euch und Euren Befindlichkeiten in Bezug auf Eure Reisemoeglichkeiten. Das Festmachen der Fähigkeiten einer Präsidentin anhand einer Entscheidung über Einreisebestimmungen finde ich da schon mehr als gewagt. In der Bevölkerung registriere ich zumindest eine Aufbruchstimmung und viel Hoffnung in die neue Präsidentin.

Wenn Ihr mal nur kurz googeln würdet, dann wüsstet ihr auch, dass es auch andere Gründe gibt, warum bei der Einreise - zumindest halbwegs nachvollziehbar - in Afrika keine Ausnahme für Geimpfte gewährt werden (Stichwort: Vaccination Apartheit) .

Hierfür fehlt aber leider vielen der Weitblick über die eigenen Bedürfnisse hinaus und insbesondere das Verständnis für die afrikanische Sichtweise.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 9 users
 
        #139  
M

Member

Member hat gesagt:
Am Samstag werde ich voraussichtlich versuchen ohne PCR Test und nur mit Impfbescheinigung von Dar Es Salaam zurück nach Deutschland zu fliegen. Werde anschließend berichten.

Auch wenn ich hoffe, tatsächlich nur mit Impfbescheinigung zurückfliegen zu können, finde ich das Gejammere einiger Member hier, insbesondere das der bekennenden Impfverweigerer schon ziemlich jämmerlich.

Die Welt dreht sich nicht nur um Euch und Euren Befindlichkeiten in Bezug auf Eure Reisemoeglichkeiten. Das Festmachen der Fähigkeiten einer Präsidentin anhand einer Entscheidung über Einreisebestimmungen finde ich da schon mehr als gewagt. In der Bevölkerung registriere ich zumindest eine Aufbruchstimmung und viel Hoffnung in die neue Präsidentin.

Wenn Ihr mal nur kurz googeln würdet, dann wüsstet ihr auch, dass es auch andere Gründe gibt, warum bei der Einreise - zumindest halbwegs nachvollziehbar - in Afrika keine Ausnahme für Geimpfte gewährt werden (Stichwort: Vaccination Apartheit) .

Hierfür fehlt aber leider vielen der Weitblick über die eigenen Bedürfnisse hinaus und insbesondere das Verständnis für die afrikanische Sichtweise.
Ganz abgesehen davon, dass die Impfung nicht unbedingt vor der Infektion, sondern vor allem vor schweren Verläufen schützt.
Auch Geimpfte können Virenträger sein und einen ganzen Flug "verseuchen" oder irgenwelche Varianten in ein Land einschleppen...
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #140  
M

Member

Member hat gesagt:
Ganz abgesehen davon, dass die Impfung nicht unbedingt vor der Infektion, sondern vor allem vor schweren Verläufen schützt.
Auch Geimpfte können Virenträger sein und einen ganzen Flug "verseuchen" oder irgenwelche Varianten in ein Land einschleppen...
Das wurde ausreichend in den letzten Tagen im TAF diskutiert…. Nicht hier nochmal

Yam
 
 
        #141  
M

Member

Member hat gesagt:
Das wurde ausreichend in den letzten Tagen im TAF diskutiert…. Nicht hier nochmal

Yam
Entschuldige, dass ich darauf noch einmal kurz eingehe! Danach höre ich auf, versprochen.

Member hat gesagt:
Ganz abgesehen davon, dass die Impfung nicht unbedingt vor der Infektion, sondern vor allem vor schweren Verläufen schützt.
Auch Geimpfte können Virenträger sein und einen ganzen Flug "verseuchen" oder irgenwelche Varianten in ein Land einschleppen...
Für das Einschleppen bedarf es keinen Urlaubern, das geht auch so. Auch ein Test ist nicht hundertprozentig. Und niemals werden ALLE geimpft sein, aus verschiedensten Gründen. Auch würde eine infizierte Person niemals einen ganzen Flieger verseuchen, schon wegen der Filter.
Ich für meinen Teil will irgendwann mein normales Leben zurück. Und dieses normale Leben beinhaltet auch ein allgemeines Lebensrisiko.
 
  • Like
  • Hilfreich
Reactions: 7 users
 
        #142  
M

Member

Member hat gesagt:
Am Samstag werde ich voraussichtlich versuchen ohne PCR Test und nur mit Impfbescheinigung von Dar Es Salaam zurück nach Deutschland zu fliegen. Werde anschließend berichten.

Auch wenn ich hoffe, tatsächlich nur mit Impfbescheinigung zurückfliegen zu können, finde ich das Gejammere einiger Member hier, insbesondere das der bekennenden Impfverweigerer schon ziemlich jämmerlich.

Die Welt dreht sich nicht nur um Euch und Euren Befindlichkeiten in Bezug auf Eure Reisemoeglichkeiten. Das Festmachen der Fähigkeiten einer Präsidentin anhand einer Entscheidung über Einreisebestimmungen finde ich da schon mehr als gewagt. In der Bevölkerung registriere ich zumindest eine Aufbruchstimmung und viel Hoffnung in die neue Präsidentin.

Wenn Ihr mal nur kurz googeln würdet, dann wüsstet ihr auch, dass es auch andere Gründe gibt, warum bei der Einreise - zumindest halbwegs nachvollziehbar - in Afrika keine Ausnahme für Geimpfte gewährt werden (Stichwort: Vaccination Apartheit) .

Hierfür fehlt aber leider vielen der Weitblick über die eigenen Bedürfnisse hinaus und insbesondere das Verständnis für die afrikanische Sichtweise.

Ich habe es gerade schon in dem Thread zu den Einreisebestimmungen für Tansania gepostet. Da wir in diesem Thread auch darüber diskutiert haben auch hier noch einmal kurz zur Info:

Ich konnte heute ohne PCR Test und nur mit Nachweis einer Corona Impfung ( Gelber Impfpass) in die Rückflüge von Dar Es Salaam nach Deutschland mit Ethiopian Airlines einchecken.
 
  • Like
Reactions: 10 users
 
        #143  
M

Member

Wie sieht es denn aus wenn man genesen ist? Man hat ja fuer 6 Monate garantierte Immunität. Wird das auch anerkannt?
 
 
        #144  
M

Member

Member hat gesagt:
Wie sieht es denn aus wenn man genesen ist? Man hat ja fuer 6 Monate garantierte Immunität. Wird das auch anerkannt?
Die richten sich nach den Einreisebestimmungen vom Endzielflughafen.
 
 
        #145  
M

Member

Simkarte:

hier mal nen Update in Sachen Simkarte. Für deutsche gibt es ja Probleme an ne Simkarte zu kommen aufgrund der Fingerabdrücke, da gibt es oft Probleme.

Ich habe also auch keine eigene gehabt, sondern eine sehr nette Bekannte von @sharky hat ihm und mir im Februar auf ihren Namen eine besorgt.

Gestern am Strand war ein offizieller Verkäufer von Vodacom und ich ihn angequatscht wegen Simkarte. Nach einigen hin und her hat er auf meinen Resipass - welchen ich auch wirklich nicht in meiner Badehose hatte verzichtet. Dann ging es ganz schnell und ich musste nen Fingerabdruck abgeben, welcher natürlich nicht abgeglichen werden konnte weil keine Daten oder sonst was erhoben wurden.
Er wollte die gleich einsetzen ins phone aber ich habe mir die mal als Reserve, falls man mal schnell seine Nummer wechseln muss in die Wallet gepackt.
Zeit ca 5 Minuten, kosten 5k also keine 2 Euro 😊

vielleicht wird das mal hilfreich für jemanden, die Leute von Vodacom laufen ständig rum und versuchen Karten zu verkaufen.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #146  
M

Member

...du wirst dann ca ne Woche später von Vodacom in Suaheli angetextet dass du zum Vodacom HQ kommen sollst um deinen Pass zu verifizieren.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #147  
M

Member

Member hat gesagt:
...du wirst dann ca ne Woche später von Vodacom in Suaheli angetextet dass du zum Vodacom HQ kommen sollst um deinen Pass zu verifizieren.
Shit, dann Ging das wohl in die Hose. Wäre auch zu schön gewesen…. Wenn ich im August zurück komme versuche ich es mal spaßeshalber ob die sim funzt.
 
 
        #148  
M

Member

....ist aber kein Problem dort. Dein Pass wird eingescannt...and thats it.
 
 
        #149  
M

Member

Meine Tanzania Sim karte ist jetzt 16 monate alt, kann man die wieder aktivieren?
Meine kenia sim zb konnte man auch nach mehr als 12 monaten wieder aktivieren.
Hat da jemand ne Info drüber?
 
 
        #150  
M

Member

Meine hat nach 4 Monaten wieder funktioniert.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
35
Aufrufe
2.016
Member
M
M
Antworten
44
Aufrufe
1.571
Member
M
M
Antworten
133
Aufrufe
3.570
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
288
Member
M
M
Antworten
1.286
Aufrufe
91.716
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten