• pipu
    pipu
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl August

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats August.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl August

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats August.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl August

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats August.

Smalltalk Der Raucherthread: Dampfen&Qualmen in TH...

 
       #122  

Cavigliano

Platin Member
Mitglied seit
12.06.2013
Beiträge
2.271
Likes erhalten
4.018
Pilo ist nicht "gesperrt",er hat nur eine kurze Pause im Raucherthread bekommen,ab 23:21 darf er hier wieder
weiter missionieren.:bravo:
Danke für die Info. Aber weil dieser Thread ja offiziell unter dem Motto "Diskussion" läuft, sollte man auch "Missionare" ertragen können - und zwar ohne Pause. Und im Gegensatz zu #103 und einigen anderen ist er doch recht sachlich geblieben.

Ich stelle immer wieder fest, dass beim Thema "Rauchen" schnell "mittelalterliche Glaubenskriege" ausbrechen. Warum eigentlich? Wobei in diesem Thread die Raucher meinem Eindruck zufolge äußerst empfindlich reagieren.
 
 
 
 
 
       #124  

Kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
8.617
Likes erhalten
39
Alter
52
Standort
Norwegen
"Raucher töten weniger", das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.
Du hast das etwas aus dem Kontext gerissen. Und ich habe das auch dumm geschrieben.



Was ich damit sagen wollte ist das die Raucher als Pest der Welt verurteilt werden. In anderen Bereichen dürfen wir aber jegliche Art von Giften freisetzen und somit unschuldige die das nicht machen gesundheitlich schädigen.
Das ist das was mich ankotzt.

Frag doch mal die kleine vierjährige Julia die jeden Tag mit der Mama auf dem Fahrrad im Berufsverkehr zum Kindergarten fährt und den ganzen Dreck inhalieren muss.

Oder was ist mit den vollkommen idiotischen Autorennen, Traktor Pulling, einfach zur Erfüllung seiner persönlichen Wünsche durch die Gegend fliegen und was weiß ich nicht alles.
Warum werden diese Gruppen nicht verteufelt und ihnen das untersagt bzw eingeschränkt.
Es gibt Sachen die viel schädlicher sind als Passiv Rauchen.

Das ist natürlich vollkommen okay.

Ganz ehrlich ich befürworte die Gesetze für den Schutz der Nichtraucher.
Nur sollten die sinnvoll sein.
Die Schließung der Raucherräume ist es nicht.
Es kam kein Nichtraucher passiv oder aktiv damit in Verbindung.

Welchen Nichtraucher schützt das also?

Ich hatte das ja schon in dem anderen Thread geschrieben, in dem unser Missionar @Pilo auch ständig berufen fühlte uns erklären zu wollen wie böse wir doch sind.

Mittlerweile ist er aber auch mindesten 60.000 km zum Spaß geflogen und hat mehr Dreck produziert als alle Raucher auf der Welt.

Als Ausrede dafür sagt er hier geht es ja um die bösen Raucher. Und der Dreck den ich produziere und das Unwohlsein das ich anderen Menschen zufüge hat mit dem Thema nichts zu tun.

Jeder Raucher soll und muss Rücksicht nehmen. Das es in vielen Ländern verboten ist in geschlossenen, öffentlichen Räumen zu rauchen begrüße ich.

Aber wenn jemand draußen auf der Straße an einem Raucher vorbei läuft ist meiner Meinung nach kein Schutz notwendig.
Ja er bekommt für max 3 Sekunden den für ihn schlechten Geruch mit.
Aber das hat er auch den ganzen Tag über von allen Autos. Nur riechen wir das nicht mehr.

Ich persönlich würde es begrüßen wenn es ein Alkoholverbot auf Flügen geben würde. Ich habe mittlerweile einige sehr negative Erfahrungen auf Flügen mit besoffenen Mitmenschen machen können.
Aber deshalb würde ich nie auf die Idee kommen das zu fordern oder mich dafür stark zu machen.

Kehrt alle erst einmal vor eurer eigenen Tür und schaut wie ihr persönlich euren Mitmenschen schaden zufügt.
Und wenn ihr das abgeschafft habt könnt ihr mit dem Finger auf andere zeigen.

Solange die Leute das nicht machen sind sie eigentlich nur scheinheilige Schwätzer.
 
 
 
 
       #125  

Cavigliano

Platin Member
Mitglied seit
12.06.2013
Beiträge
2.271
Likes erhalten
4.018
...... Was ich damit sagen wollte ist das die Raucher als Pest der Welt verurteilt werden. .......
Also in den USA oder wo auch immer mag das ja der Fall sein, aber in diesem Thread hatte ich den Eindruck (bisher) nicht.

........ In anderen Bereichen dürfen wir aber jegliche Art von Giften freisetzen und somit unschuldige die das nicht machen gesundheitlich schädigen. ......
Ja, leider, aber was hat das mit dem Rauchen zu tun?

.... Ich persönlich würde es begrüßen wenn es ein Alkoholverbot auf Flügen geben würde. Ich habe mittlerweile einige sehr negative Erfahrungen auf Flügen mit besoffenen Mitmenschen machen können.
Aber deshalb würde ich nie auf die Idee kommen das zu fordern oder mich dafür stark zu machen. ......
Warum nicht, wenn es Dich sehr stört?
Und die Suffköppe verpesten auch nicht die Luft (sofern man nicht direkt neben ihnen sitzt).

...... Kehrt alle erst einmal vor eurer eigenen Tür und schaut wie ihr persönlich euren Mitmenschen schaden zufügt.
Und wenn ihr das abgeschafft habt könnt ihr mit dem Finger auf andere zeigen. ......
Das ist immer wieder dieses Scheinargument. Lebt 100 % Klima-freundlich (@Pilo kriegt Fahrradfahren im Schwarzwald verordnet). Beseitigt das Plastikmüll-Problem in den Ozeanen. Die Luft in Bangkok, Manila etc. muss sauber sein. Wenn ihr (Nichtraucher) dies alles geschafft habt, dürft ihr uns ruhig kritisieren. Aber bis dahin ......

Mit unseren Fernreisen leben wir hier ja bzgl. der Klimabilanz alle mehr oder weniger im Glashaus.

Was hat das aber mit dem Thema hier zu tun?
 
 
 
 
       #126  

Kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
8.617
Likes erhalten
39
Alter
52
Standort
Norwegen
Was hat das aber mit dem Thema hier zu tun
Das steht doch da ganz klar.
Ich weiß nicht was daran nicht zu verstehen sein sollte.

Das ist an die Pilos dieser Welt gerichtet.
Ihre Einwände haben ja mit dem Thema auch nichts zu tun.

Warum nicht, wenn es Dich sehr stört?
Und die Suffköppe verpesten auch nicht die Luft (sofern man nicht direkt neben ihnen sitzt).
Ich glaube das liegt daran das ein toleranter Mensch bin.
 
 
 
 
       #127  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
7.252
Likes erhalten
6.437
Standort
Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
Beruf
Rentner
Wenn ihr (Nichtraucher) dies alles geschafft habt, dürft ihr uns ruhig kritisieren. Aber bis dahin ......
Was fällt dir eigentlich ein? Als das Rauchverbot in den Zügen kam, haben die Raucher nur mit den Schultern gezuckt. Rauchverbot in Flugzeugen..ok. In Restaurants..ok. Aber in abgeschlossenen Raucherräumen auf Flugplätzen..Irgendwann muss auch gut sein. Oder wie lange geht es noch bis das Rauchen auf dem eigenen Balkon verboten wird. weil das Bubi nebenan sich gestört fühlt. Ich habe noch immer auf die Nichtraucher Rücksicht genommen. Da muss ich mir nicht immer von irgendwelchen Blödianen einreden lassen wie dumm ich doch bin und wie ungesund ich lebe..Und wenn mir einer kommt und sagt ich gefährde seine Gesundheit, da muss ich dem dann halt sagen, dass mich seine Gesundheit eigentlich nicht interessiert..
 
 
 
 
       #128  

Cavigliano

Platin Member
Mitglied seit
12.06.2013
Beiträge
2.271
Likes erhalten
4.018
Was fällt dir eigentlich ein? ....
Warum reagierst Du so gereizt? Kannst Du es nicht akzeptieren, wenn andere Leute Deine Ansichten nicht teilen? Wenn Du meinen ersten Post gelesen hättest, wüsstest Du, dass ich zur Reichweite von Rauchverboten eine eher differenzierte Ansicht vertrete. Und selbst wenn ich ein noch strikteres Rauchverbot befürworten würde, könntest Du das doch aushalten, ohne mich implizit/indirekt in den Kreis der "Blödiane" einzureihen.

Es war z. T. amüsant und gewiss sehr aufschlussreich, an diesem Thread mitzuwirken. Das driftet aber zusehends ins Persönliche ab ("die Pilos" etc.). Nicht mein Ding. I´m out.
 
 
 
 
 
       #130  

bkk

Krung Thep
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
8.678
Likes erhalten
7.217
Standort
Österreich und Bangkok-Phra Khanong
Ich halte mich ja überwiegend in Thai-Kneipen / Bars auf. Ich schätze zu 90 % interessiert sich dort niemand für ein Rauchverbot. Oder es gibt dort eine Raucherecke. Auch ist die Zigarette ja meistens die harmloseste Droge die im Nachtleben von den Thais konsumiert wird.
Das Argument das die Mädels oder auch Customer sich durch den Qualm gestört fühlen könnten zieht auch eigentlich nicht. Es gibt ja reichlich Nichtraucherlokale wo die Mädels arbeiten können und die Farangs kommen äußerst selten in solche Lokale.
 
 
 
 
       #131  

Kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
8.617
Likes erhalten
39
Alter
52
Standort
Norwegen
@Cavigliano das mit den "Pilos" war eher an die Leute gerichtet die uns immer wieder das erzählen was Pilo hier von sich gibt.

Das war nicht nur auf jhn gemünzt.
Dumm gewählt meiner seits.

Viel mehr gestört, ja regelrecht geärgert hatte mich die Aussage von @OB1985.

Wie sich hier die Wirklichkeit zurechtgebogen wird, um sich eine Rechtfertigung für seine Suchtprobleme herbeizuargumentieren und auch noch Toleranz einzufordern dafür andere gesundheitlich gefährden zu dürfen, quasi als Grundrecht, ist tragisch
Mit pilo seinen Kommentaren kann ich sehr gut umgehen, schon weil sie einer gewissen Komik nicht entbehren.

Ich finde auch das du dich hier konstruktiv beteiligt hast.
Ich fühle mich durch dich auch nicht angegriffen.

Ich hoffe das auch andere deine Beiträge nochmals lesen und das auch so sehen.
 
 
 
 
       #132  

OB1985

Bronze Member
Mitglied seit
08.07.2017
Beiträge
334
Likes erhalten
493
Alter
33
Also ich sehe mich in den mir folgenden Aussagen eigentlich nur bestätigt.
Gibt es für die Themen Umweltverschmutzung, Ökobilanz, grünem Fußabdruck und Äpfel vs. Birnen keinen eigenen Thread?
 
 
 
 
       #133  

Kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
8.617
Likes erhalten
39
Alter
52
Standort
Norwegen
Also ich sehe mich in den mir folgenden Aussagen eigentlich nur bestätigt.
Gibt es für die Themen Umweltverschmutzung, Ökobilanz, grünem Fußabdruck und Äpfel vs. Birnen keinen eigenen Thread?
Ich sehe meine Aussagen auch bestätigt. Schön mit dem Finger auf andere zeigen aber selber kein Stück besser sein.

Das passt einem natürlich nicht und man ist auch nicht bereit seine eigenen Fehler einzugestehen.

Deshalb behauptet man dann lapidar das ist ein anderes Thema.
Mein schädlicher Einfluß auf meine Mitmenschen hat nichts mit eurem schädlichen Einfluss zu tun.

Das allerbeste ist das wir Raucher zumindest teilweise, eingeräumt haben schädlich für unsere Mitmenschen zu sein.
Von den Gegnern habe ich noch nicht ein Wort gehört das sie auch Fehler machen.

Aber so ist das in unserer Gesellschaft.
 
 
 
 
 
 
       #136  

goldy67

Gold Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
1.151
Likes erhalten
1.698
Standort
BAD
Finde diesen Thread sehr unterhaltsam, wie doch für manch einem wieder ein Stück "Freiheit" genommen wird und sie sprichwörtlich in die Luft gehen. Zumindest besteht ja noch für die ankommenden Reisenden in Thailand die Möglichkeit, nach Empfang des Gepäcks nach draußen zu gehen und eine zu rauchen. Aber wegen dem Rauchverbot an einigen Stellen in Thailand gleich den Urlaub in Frage zu stellen, finde ich schon etwas übertrieben.
Ich habe in meinem Leben vielleicht 10 Zigaretten auf einer Party geraucht. Hat mir nichts gegeben.
ABER in meiner Jugend war ich fast jeden Tag in Discotheken oder in der Kneipe . War noch DDR-Zeiten und somit spott billig. Dort wurde überall geraucht und viele meiner Freundinnen in dieser Zeit haben auch geraucht was mich alles nicht gestört hat. Eine meiner Lieblingskneipen ist ein kleiner Pub in meiner alten Heimat, wo ich 2-3 mal im Jahr Freunde besuche. Dort wird natürlich auch geraucht. Das Einzigste was mich daran stört, die Klamotten müssen sofort in die Wäsche.
Was ich damit sagen will:
Etwas Toleranz auf beiden Seiten, Raucher und Nichtraucher und die Welt wäre wieder ein Stück besser.
Hoffe mal, dass die Diskussion hier weiter sachlich bleibt und keine Anfeindungen Raucher gegen Nichtraucher oder umgekehrt gibt.

Noch eine kleine Geschichte vom Dezember 2018. Bin in dieser Zeit mehrmals von Pattaya nach Bkk und zurück mit Bell-Travel gefahren. Auf einer Fahrt stoppte der Bus mitten auf dem Highway und der Busfahrer ging nach hinten. Habe dann meine Freundin gefragt, was denn los sei. Sie meinte in der Toilette wurde geraucht.
War da etwa unser Member @gabbiano mit an Bord? :iro2:
Hat sich dann aber doch rausgestellt, dass es irgendwelche Chinesen waren.

Gute Nacht ihr Raucher und Nichtraucher hier im TAF :bye:
 
 
 
 
       #137  

Glupperer

Platin Member
Mitglied seit
24.03.2013
Beiträge
1.521
Likes erhalten
6.201
Standort
Nord-Thailand
Beruf
Pensionär + Hobby-Gynäkologe
Als ehemaliger Raucher (vom 14. bis zum 26. Lebensjahr) bin ich eigentlich, aktiven Rauchern gegenüber, immer sehr tolerant gewesen.
Bin es auch heute noch in meinem 2. Leben in Thailand.

Hatte nur einmal einen “Ausrutscher“, über den ich noch heute lachen muss:
Als “Telekomiker“ hatte ich beim Service von Münzfernsprechern die Aufgabe, in jeder Telefonzelle einen Aufkleber anzubringen.
Dies war eine durchgestrichene Zigarette, darüber “BITTE“ und darunter “DANKE“.
Eine gute Idee, dachte ich, stank es ja in den Zellen stets wie in einer Räucherkammer!

Eine Woche später waren an einem derartigen Aufkleber mit einer Zigarette Löcher eingebrannt.
Dies nahm ich als persönlichen Racheakt eines Rauchers wahr !!!
Mit einem Filzstift schrieb ich, in einem Anfall irrsinniger Wut, auf den noch unbeschädigten Teil des Aufklebers:
“Raucher sind dreckige Schweine – verreckt dran !!!“


Beim nächsten Service-Gang sah ich, dass ein wohl verständnisvoller Gutmensch daruntergeschrieben hatte:
“Im Prinzip durchaus richtig – doch meiner Ansicht nach etwas zu hart ausgedrückt !!!“

Darüber musste ich herzlich lachen und war wieder versöhnlich gestimmt.

Seither habe ich nie wieder einem Raucher den Tod gewünscht.
Der kommt nämlich garantiert von selbst, bei Rauchern und Nichtrauchern.
Also vertragen wir uns angesichts dessen doch lieber !!!
 
 
 
 
       #138  

cnb1806

Platin Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
1.821
Likes erhalten
2.342
Alter
46
Veganer sterben gesuender, Raucher evtl. ungesuender, sterben muessen wir alle :)
Weiss nicht wer mehr fun hatte im Leben, der auf alles verzichtet, der volles Rohr macht was er will, oder der versucht im Gleichgewicht zu bleiben:)

Was ich nicht leiden kann ist, das jemand am selben oder am Nachbartisch sich seine Fluppe anzuendet waehrend der andere noch isst, und das macht ohne zu fragen...
 
 
 
 
       #139  

Joker13

Platin Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
1.973
Likes erhalten
4.196
Ich habe mal über 10 Jahre nicht geraucht, mich allerdings immer als trockenen Raucher bezeichnet, da ich immer gerne geraucht habe. Bei mir zuhause durfte auch jeder rauchen, da ich es nicht mag, wenn Gespräche immer mal wieder unterbrochen werden, weil die Raucher auf den Balkon gehen.
Auf größeren Feiern erlebt man es auch häufig, dass auf einen Schlag die Stimmung kippt, weil die Raucher sich nach draußen verziehen.
Die Krönung von Nichtraucher hab ich mal in Italien erlebt. Wir sitzen vor einem Restaurant, wo es ca. 20 Tische gab und rauchen zum Kaffee. Die anderen Tische waren frei. Eine junge Familie kommt und setzt sich (während wir rauchen) an den direkten Nachbartisch. Der Vater dreht sich um und sagt, wir sollten doch unsere Zigaretten ausmachen wegen der Kinder. Mein Kumpel, auch Italiener, hat ihn dann ziemlich gestenreich darauf hingewiesen, wo er sich hinscheren soll.

Ich bemühe mich schon, auf Nichtraucher Rücksicht zu nehmen (insbesondere auf Kinder, die ja nun nicht frei ihren Aufenthaltsort bestimmen können), aber die Schließung der Raucherlounges auf Flughäfen finde ich ein nogo. War für mich schon ein Grund, Peking als stopover zu meiden.
Gestern in Barcelona abgeflogen, da gibt es neben den Lounges eine riesige Freifläche mit einem Cafe, wo man wunderbar die Zeit totschlagen kann. Und stört niemanden. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #140  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
7.252
Likes erhalten
6.437
Standort
Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
Beruf
Rentner
Was ich nicht leiden kann ist, das jemand am selben oder am Nachbartisch sich seine Fluppe anzuendet waehrend der andere noch isst, und das macht ohne zu fragen...
Dann ist das ja offensichtlich ein Raucher-Restaurant. Da muss jemand den das stört ja nicht hin. Es gibt vielmehr Nicht-Raucher Restaurants. Aber das ist ja üblich, Hauptsache es gibt was zu motzen. Und es wäre ja noch schöner, wenn ich in einem Raucher-Restaurant fragen muss, ob ich eine Rauchen darf.
 
 
 
 
Oben Unten