• pipu
    pipu
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl August

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats August.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl August

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats August.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl August

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats August.

TH --> DE Heiratsvisum abgelehnt!

 
 
       #143  

bkk

Krung Thep
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
8.683
Likes erhalten
7.223
Standort
Österreich und Bangkok-Phra Khanong
Mittlerweile ist aus diesem Heirats Thread ein klasse Mix geworden .
Einbürgerung-Thailand-Philippinen-usw.
Erfahrungsaustausch halt. Nicht schlecht, aber letztendlich macht jeder seine eigenen Erfahrungen. Interessant das zu lesen, man bekommt einige Anhaltspunkte die man eventuell mal gebrauchen kann. Die Leute auf den Behörden können einem das Leben schon schwer machen wenn sie wollen. Ich versuche die Dinge in einem persönlichen Gespräch zu lösen. Bringt meistens mehr als den absolut korrekten Dienstweg zu gehen.
 
 
 
 
       #144  

Gilmored

Platin Member
Mitglied seit
20.09.2012
Beiträge
1.961
Likes erhalten
3.383
Alter
58
Standort
Bremen
Beruf
Ausreisewilliger
Es ist m. E. aber auch die Hürde B1 nicht so hoch, wenn man in D lebt, arbeitet, sein soziales Umfeld hat usw.
Sehe ich auch so. Das Ding war das meine Amy drei Monate nachdem sie in D. angekommen ist den B1 versucht hat. Zu überstürzt :( Dann natürlich durchgefallen ist, wenn auch nur mir ein paar Punkten zu wenig. Nun hat sie Bammel. Wie gesagt, heute Nachmittag haben wir den Termin für die Visa Verlängerung. Die Sachbearbeiterin wird ihr dann auch nochmal gut zureden (ist so abgesprochen). Ich hoffe sie wird im Herbst noch mal nen Kurs machen.
Das Goethe Institut ist eine riesige Geldmaschine, auch die umliegenden Hotels und Übersetzungsbüros verdienen sehr gut daran.
Positiv anzumerken ist dass das Institut einen "Ruf " zu verlieren hat und die Schüler, auch bei schlechten Leistungen, schon mal durchboxt.
Wie gesagt, zu dem Verein habe ich eine ganz eigene, nicht positive Meinung. Obwohl meine Frau dort die Deutschkurse gemacht und beim ersten Anlauf den A1 bestanden hat. Das aber auch nur weil sie zwei Wochen vor der Prüfung noch Privatunterricht genommen hat. Mein Problem mit denen hat aber nichts mit der Qualität der Kurse zu tun eher mit der Finanzierung usw. Steuerfinanziert, wie Du schreibst Geldmaschine, gemeinnütziger Verein ...
Ja, mag sein das Schüler schon mal durchgeboxt werden aber nur die eigenen. Anders schaut es aus wenn die Thai denn eine "fremde" Schule besucht hat und nur die Prüfung, die ja nur dort abgelegt werden kann, im Goethe macht.
Egal, wir sind durch mit denen und gut is.


Wer sich für eine Heirat in Dänemark, Visum usw. interessiert sollte den Bericht von joker13 lesen.
 
 
 
 
       #145  

kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
8.644
Likes erhalten
5
Alter
52
Standort
Norwegen
Wer sich für eine Heirat in Dänemark, Visum usw. interessiert sollte den Bericht von joker13 lesen.
Zur Info, da hat sich in diesem Jahr einiges geändert hatte ich durch Zufall in der Zeitung hier gelesen.
 
 
 
 
 
       #147  

Pumpkin

Newbie
Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
3
Likes erhalten
1
Alter
32
 
 
 
 
       #149  

Bavaria

Silver Member
Mitglied seit
18.01.2013
Beiträge
884
Likes erhalten
458
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
       #150  

elmatador

Member
Mitglied seit
25.03.2014
Beiträge
185
Likes erhalten
162
Der Threadstarter sucht nach der Ausnahmeregelung und fragt sich, warum er als Deutscher anders behandelt wird wie als nicht deutscher EU-Bürger.

Mit standardtisierten Anwtworten ist ihm hier nicht geholfen, da es ja in der Tat Ausnahmetätbestände für die Einreise gibt.
Der deutsche wird im eigenen Land diskriminiert.

Visum nach dem Freizügigkeitsgesetz nennt sich das. Heiratet ein EU-Bürger, darf die Ehefrau ohne a1 einreisen. Die Aufenthaltserlaubnis wird auf 5 Jahre ausgestellt. Ein a1 Kurs wird nie angefragt.
 
 
 
 
       #151  

uptome

Newbie
Mitglied seit
15.08.2010
Beiträge
21
Likes erhalten
6
.“ Nun habe ich dem Beamten erklärt, ich sei doch EU-Bürger. Er aber meinte: „Nein, Sie sind Deutscher. Damit gilt für Sie nicht EU-Recht, sondern deutsches Recht. Und somit muss Ihre Verlobte deutsche Sprachkenntnisse nachweisen.“
Ein Niederländer oder Italiener übt sein EU-Freizügigkeitsrecht aus, wenn er in Deutschland lebt (gleiches gilt für seine Familienangehörigen),
ein Deutscher dagegen übt sein EU-Freizügigkeitsrecht nicht aus, wenn er in Deutschland lebt (gleiches gilt für seine Familienangehörigen)
 
 
 
 
Oben Unten