Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen
Motorad leien

Mombasa Infothread - Mombasa und Umgebung

        #1.201  
M

Member

Hallo,

ist zur Zeit jemand im Cowrie Shell Hotel?
Wenn ja bitte ich um eine PM.
 
 
        #1.202  
M

Member

Member hat gesagt:
Warten wir jetzt mal die Situation bis zum Wochenende ab. Ich bin sicher, die Regeln werden sich für Bar- und Restaurantbetriebe etc. ebenfalls lockern oder bestenfalls auch ganz aufgehoben.

Da in Kenia ja jeder was zu sagen haben will dauert das halt.
Bin gespannt wie ein Flitzebogen ob sich an den Corona Einreise- und Ausreisebestimmungen was ändert. Im Februar will ich ja auch wieder mal kommen.
 
 
        #1.203  
M

Member

Member hat gesagt:
Bin gespannt wie ein Flitzebogen ob sich an den Corona Einreise- und Ausreisebestimmungen was ändert. Im Februar will ich ja auch wieder mal kommen.
Die Reisebestimmungen finde ich soweit ok. Schließlich sind dort nicht viele Leute geimpft.
Mit dem negativen Test bei Einreise kann ich gut leben.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #1.204  
M

Member

Oh man :eek:, gerade wenn ich dachte ich hätte mich endlich entschieden, kommt sowas. Dabei stand es gerade 60/40 für Tansania, aufgrund der Ausgangssperre in Kenia. :D

Jetzt brummt mir der Schädel wieder, weil ich mich nicht entscheiden kann :headbash:. Und das schöne dabei, ich hab noch bis Februar zum Grübeln o_O
 
 
        #1.205  
M

Member

Member hat gesagt:
Oh man :eek:, gerade wenn ich dachte ich hätte mich endlich entschieden, kommt sowas. Dabei stand es gerade 60/40 für Tansania, aufgrund der Ausgangssperre in Kenia. :D

Jetzt brummt mir der Schädel wieder, weil ich mich nicht entscheiden kann :headbash:. Und das schöne dabei, ich hab noch bis Februar zum Grübeln o_O
Ohne (Freiheits-) Einschränkungen eher Kenia.
 
 
        #1.206  
M

Member

Und wieder etwas Neues. Diesmal nicht vom Tourismusminister oder dem Polizeichef sondern dem Gesundheitsminister. Übersetzt:

Health CS Mutahi Kagwe hat angeordnet, dass die Bars um 23 Uhr geschlossen werden.

"Mit der Aufhebung der Ausgangssperre kehren wir dazu zurück, Bars und Restaurants um 23 Uhr oder die von den Genehmigungsbehörden erlaubte Zeit zu schließen", sagte Kagwe während einer Live-Pressekonferenz.

23 Uhr - nicht gut für richtige Partys, aber wohl ausreichend für die Gazellen-Jagd. Zudem kann man die Zeit voll ausnutzen, weil ja keine Polizei mehr auf der Rückkehr zum Hotel lauert.

Ich erinnere den Juli dieses Jahres. Da gab es Schwierigkeit Boda-Driver zu finden, die mich nach 21:30 Uhr noch von Mtwapa zum Cowrie Schell (Bamburi) bringen sollten. Die hatten Angst, nicht mehr rechtzeitig zurück über die Brücke zu kommen, wo ja bekanntermaßen die Polizeistation nicht weit entfernt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #1.207  
M

Member

Member hat gesagt:
weil ja keine Polizei mehr auf der Rückkehr zum Hotel lauert.

Das ist eigentlich der Entscheidende Punkt.
Solange ich mich auf der Straße oder in der Nähe eines Clubs aufhalten darf, wird auch weiter Party gemacht, sogar mit Musik.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #1.208  
M

Member

Member hat gesagt:
Vmtl. erlebt Kenia jetzt eine TAF Invasion von nationaler Tragweite.... :p
..und die Tanzania Besucher steigen in den Bus nach Norden.......aber hoffentlich nicht nach Mada.

Ich will doch die Auswahl genießen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #1.209  
M

Member

Insgesamt gute Neuigkeiten. 23 Uhr ist nicht perfekt aber immerhin ein Anfang. Und wenn die Coronazahlen nicht durch die Decke gehen könnte der Spuk spätestens im neuen Jahr ganz zu Ende sein.

Zumindst braucht man sich dann jetzt nicht schon um 18 Uhr den Kopf zerbrechen, wo man um 19 Uhr zum Abendessen hingehen kann.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #1.210  
M

Member

Member hat gesagt:
..und die Tanzania Besucher steigen in den Bus nach Norden.......aber hoffentlich nicht nach Mada.

Ich will doch die Auswahl genießen.
Wenn ich Aktien kaufe, ist mir egal was Alan Greenspan am nächsten Tag beschließt.
Warren Buffet


Edit.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #1.211  
M

Member

Mir ist nicht ganz klar, wie das gemeint ist:
“With the removal of the curfew, we are reverting to closing bars and restaurants at 11pm or the time allowed by licensing authorities” - die "licensing authorities" können also auch längere Öffnungszeiten erlauben? Zudem sind ja die Bar- und Restaurantbetreiber nicht grade bekannt für die pingelige Umsetzung von Vorschriften...

Ist jemand vor Ort und kann berichten, wie die Umsetzung aussieht?
 
Zuletzt bearbeitet:
 
        #1.212  
M

Member

Member hat gesagt:
Mir ist nicht ganz klar, wie das gemeint ist:
“With the removal of the curfew, we are reverting to closing bars and restaurants at 11pm or the time allowed by licensing authorities” - die "licensing authorities" können also auch längere Öffnungszeiten erlauben?

Ist jemand vor Ort und kann berichten, wie die Umsetzung aussieht?
Das beschreibt halt die Situation mit der Curfew auf der einen und den Öffnungszeiten auf der anderen Seite. Viele Kenianer denken jetzt es ist alles wieder wie vor Corona.
Falsch gedacht. Weil es neben der Curfew halt auch noch andere Bestimmungen gibt. Und die sind eben jetzt nicht auch zwangsläufig alle außer Kraft.
 
 
        #1.213  
M

Member

Member hat gesagt:
Mir ist nicht ganz klar, wie das gemeint ist:
“With the removal of the curfew, we are reverting to closing bars and restaurants at 11pm or the time allowed by licensing authorities” - die "licensing authorities" können also auch längere Öffnungszeiten erlauben? Zudem sind ja die Bar- und Restaurantbetreiber nicht grade bekannt für die pingelige Umsetzung von Vorschriften...

Ist jemand vor Ort und kann berichten, wie die Umsetzung aussieht?
Ich habe gestern mit dem Rudi gesprochen ( Inhaber Safari Inn) und er sagte das sie selbst nicht genau wissen wo sie aktuell dran sind.
Die haben wohl auch eine Whats App Gruppe wo die Lokale aus Mombasa drin sind und teilweise auch aus anderen Städten.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #1.214  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich habe gestern mit dem Rudi gesprochen ( Inhaber Safari Inn) und er sagte das sie selbst nicht genau wissen wo sie aktuell dran sind.
Die haben wohl auch eine Whats App Gruppe wo die Lokale aus Mombasa drin sind und teilweise auch aus anderen Städten.
Beim Rudi und Co könnte ich mir aber auch vorstellen, daß da über eine kleine finanzielle Zuwendung an die Obrigkeit die Sperrstunde etwas nach hinten verlegt wird. Weil vorher ging das ja nicht, da die Belegschaft ja auch unter der Curfew zu leiden hatte. Nun sieht die Sache ja etwas anders aus.
 
 
        #1.215  
M

Member

Das Spekulieren bring doch erst mal nix. Es sind ja etliche Member vor Ort die berichten werden. In 1 bis 2 Wochen sind wir dann schlauer, wie das jetzt tatsächlich umgesetzt wird.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
0
Aufrufe
265
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
309
Member
M
M
  • Article
Kenia - Nightlife Mombasa Nightlife
Antworten
0
Aufrufe
1.400
Member
M
M
Antworten
20
Aufrufe
1.130
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten