• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats September.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats September.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats September.

Kambodscha Kambodscha

       #521  

dzikabomba

Member
Mitglied seit
11.08.2018
Beiträge
173
Likes erhalten
779
Standort
Rheinland
Und Preise wie in pattaya oder noch billiger ist dort nicht möglich ..? .....dachte Kambodscha ist allgemein billiger ?
Klar, ist das billiger. Dann musst du dich aber fern von den üblichen Bars halten und mehr im Freelancer-Bereich bewegen.
Nachmittag - Abends - Nachts am Wat Phnom gibt es käufliche Damen. ST ab 15$. LT habe ich dort nicht in Anspruch genommen.

Auch empfehlenswert ist MASSA 252. Ist so ein "Massagesalon" welcher in Wirklichkeit ein Riesen Bordell ist. Die haben dort auch Viets! (Khmer haben rote Shirts und Viets blaue)
Du zahlst 7$ für das Zimmer. (Es wird aber immer erst 15$ aufgerufen) und danach verhandelst du mit der Dame auf dem Zimmer.
25$ für ST kann man bekommen. Mach dich aber auf ausgiebige Verhandlungen gefasst. Vllt sogar besser vorher verhandeln, bevor du aufs Zimmer gehst, damit du zu hohen Forderungen vorher noch entgehen kannst.

Hier gibts zu dem Ort auch was zu lesen.:


Ist schon billiger als in Pattaya. Man muss sich um das zu bekommen aber auch etwas mehr Mühe geben!
 
 
 
 
       #522  

Arminius1989

Member
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
100
Likes erhalten
107
Alter
29
Klar, ist das billiger. Dann musst du dich aber fern von den üblichen Bars halten und mehr im Freelancer-Bereich bewegen.
Nachmittag - Abends - Nachts am Wat Phnom gibt es käufliche Damen. ST ab 15$. LT habe ich dort nicht in Anspruch genommen.

Auch empfehlenswert ist MASSA 252. Ist so ein "Massagesalon" welcher in Wirklichkeit ein Riesen Bordell ist. Die haben dort auch Viets! (Khmer haben rote Shirts und Viets blaue)
Du zahlst 7$ für das Zimmer. (Es wird aber immer erst 15$ aufgerufen) und danach verhandelst du mit der Dame auf dem Zimmer.
25$ für ST kann man bekommen. Mach dich aber auf ausgiebige Verhandlungen gefasst. Vllt sogar besser vorher verhandeln, bevor du aufs Zimmer gehst, damit du zu hohen Forderungen vorher noch entgehen kannst.

Hier gibts zu dem Ort auch was zu lesen.:


Ist schon billiger als in Pattaya. Man muss sich um das zu bekommen aber auch etwas mehr Mühe geben!

Vielen Dank
Eine sehr zufriedenstellende Antwort ✌
 
 
 
 
       #523  

Winter

Member
Mitglied seit
26.02.2019
Beiträge
93
Likes erhalten
49
25 dollar und dann noch Zimmergebühren..Das soll billiger sein als Pattaya? Hmmm ..
 
 
 
 
       #524  

dzikabomba

Member
Mitglied seit
11.08.2018
Beiträge
173
Likes erhalten
779
Standort
Rheinland
25 dollar und dann noch Zimmergebühren..Das soll billiger sein als Pattaya? Hmmm ..

Das nicht unbedingt. Ist aber interessant wegen den Viets wie ich finde. Und dort gibt es von der Optik her schöne. In diesem Etablissement stimmt i.d.R. auch der Service.
Die Freelancer sind aber schon sehr billig!
 
 
 
 
       #525  

eddie11

Gold Member
Mitglied seit
01.04.2012
Beiträge
1.455
Likes erhalten
849
Standort
DE-Süd
Beruf
Röckchenlupfer
Naja, in der Soi6 zahlt man 1000 Baht ST und nochmal paar hundert für den loom. Also wenn dies denn ein adäquater Vergleich mit dem Massa 252 wäre, dann wäre Cambo tatsächlich günstiger.
 
 
 
 
       #526  

dzikabomba

Member
Mitglied seit
11.08.2018
Beiträge
173
Likes erhalten
779
Standort
Rheinland
Klar, ist das billiger. Dann musst du dich aber fern von den üblichen Bars halten und mehr im Freelancer-Bereich bewegen.
Nachmittag - Abends - Nachts am Wat Phnom gibt es käufliche Damen. ST ab 15$. LT habe ich dort nicht in Anspruch genommen.
Stimmt gar nicht! Ich muss mich korrigieren! Hatte sehr wohl eine LT vom Wat Phnom, schon vergessen! Teenie für 35$. Keinerlei Englisch, ging aber mit Übersetzer vom Handy. War auch ne ganz liebe.
War aber im Dez. 2017.
 
 
 
 
       #527  

Liggi

Platin Member
Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
2.425
Likes erhalten
438
Standort
Hamburg/Pattaya
Beruf
Urlauber
Die Gegend um What Phnom ist sehr dunkel und nicht ungefährlich.
 
 
 
 
       #528  

PiPP

Member
Mitglied seit
10.08.2015
Beiträge
157
Likes erhalten
183
Standort
Phnom Penh
Nachts , wo es dunkelt? ;)

In Pnom Penh bekommste ab 10$ den Tag ne hübsche Lady, die Damen wollen versorgt sein....
Einige Expads warten sich den Allerwertesten ab und nehmen Damen ab 7$ die Nacht mit.... (Freelancer)

Barpreise sind ab 20 $ Shorttime und ab ca 40$ die Nacht.
Um den Wat Phnom und entlang der angrenzenden Allee, stehen Tag und Nacht Damen, ab 10$ Shorttime , die kennen auch ein nahes Shorttime Hotel 5$ Short. In der 113 ten Strasse gibts ein Hotel (kein Hostel!) mit Einzelzimmern ab 6$ der Tag. Ich hab das nicht von innen gesehen, aber die Leuchttafel ist gross genug, einfach die deutsche Botschaft ansteuern und das müsste dann die 2. oder 3. links sein, linke Strassen Seite. Garküchen same same in Thailand, ca 1,25$ fürs Essen bis 2$ (z.B.118.Strasse) Kambodscha kann gut und Preiswert!
 
 
 
 
       #529  

Arminius1989

Member
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
100
Likes erhalten
107
Alter
29
Sagt mal wie ist das so mit guestfriendly Hotels in Pnom Penh?,kann man kostenlos ne lady
Mit ins Zimmer nehmen wie das in patty so üblich ist oder sind die Kambodschaner davon eher nicht so begeistert ?
 
 
 
 
       #530  

PiPP

Member
Mitglied seit
10.08.2015
Beiträge
157
Likes erhalten
183
Standort
Phnom Penh
Ich hab noch nirgends eine Ladyfee bezahlt, wobei ich sagen muss das ich zumeist in Apartments gewohnt habe. Sog. Familienhotels koennten ggf eine Fee erheben, die "normalen" Hotels an der Riverside , die ich frequentiert habe jedoch nicht. Einfach fragen bzw frag die Ladys, die kennen sich besser in den Oertlichen Hotels aus ;)
 
 
 
 
 
       #532  

Liggi

Platin Member
Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
2.425
Likes erhalten
438
Standort
Hamburg/Pattaya
Beruf
Urlauber
Nicht alle Hotels gestatten Besuch über Nacht, aber die Meisten.
 
 
 
 
       #533  

greoj

V.I.P
Mitglied seit
08.01.2014
Beiträge
5.599
Likes erhalten
2.865
mal an die profis hier.könnte das bild in Kambodscha aufgenommen wurden sein?
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #534  

PiPP

Member
Mitglied seit
10.08.2015
Beiträge
157
Likes erhalten
183
Standort
Phnom Penh
Ja ,den dieses Tuktuk "Gespann" Bike und Anhänger ist ziemlich typisch für Phnom Penh
 
 
 
 
 
       #536  

LocoXX

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
23.07.2013
Beiträge
979
Likes erhalten
2.769
Standort
Thmor Kol & Nähe Pott :)
Ist nicht nur typisch für Phnom Penh, sondern auch in Battambang, siem Reap usw.
Mittlerweile Steigen viele auch auf diese Dreirädrigen. Ich sag mal wie die Ape um. Mit Gasanlage.
 
 
 
 
       #537  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
7.388
Likes erhalten
6.599
Standort
Thun Schweiz
Beruf
Rentner
Sihanoukville ist mittlerweile in Chinesischer Hand. Kein Vergleich zu Pattaya..oder droht Pattaya dasselbe? Zumal jeder 4. Chinese in China keine Frau findet. Auf 134 Männer kommen nur 100 Frauen..Die Miete für Häuser hat mittlerweile Deutsches Niveau..ein 4-Zimmerhaus gibts kaum unter 2000 Dollar.
 
 
 
 
       #538  

Simson

Member
Mitglied seit
29.12.2013
Beiträge
53
Likes erhalten
26
Sihanoukville ist mittlerweile in Chinesischer Hand. Kein Vergleich zu Pattaya..oder droht Pattaya dasselbe? Zumal jeder 4. Chinese in China keine Frau findet. Auf 134 Männer kommen nur 100 Frauen..Die Miete für Häuser hat mittlerweile Deutsches Niveau..ein 4-Zimmerhaus gibts kaum unter 2000 Dollar.
Was aktuelles zum Kambodscha:


In Thailand kann so ein Ausverkauf glaube ich nicht so leicht passieren. Die Regierung ist dort zu stark und es ist schwierig für Ausländer Eigentum zu erwerben. Anders als in Kambodischa wo China schon einen großen Teil der Küste besitzt. Myanmar und Laos sind da eher in Gefahr. Das Seidenstraßenprojekt bringt diese Länder in große wirtschaftliche Abhängigkeiten.

Zu den Männerüberschuss und Partner aus anderen asiatischen Ländern:


Ich denke das wird sich bei dem wachsendem Reichtum der Chinesen auch noch steigern. Indien wird auch immer reicher und hat ein ähnliches Frauenproblem.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #539  

Sharky

Platin Member
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
1.576
Likes erhalten
2.120
Standort
Atlantis
@Simson: Traurige Wahrheit, die du da schreibst - leider nicht auf dem Radar unserer DACH-Medienpolitik, da kocht man lieber das eigene bescheidene Süppchen ...
 
 
 
 
       #540  

sterojo

Member
Mitglied seit
05.01.2017
Beiträge
97
Likes erhalten
186
Mal eine Frage an die Gruppe : Wenn ihr hier über $ sprecht sind sicher US $ gemeint . Soll ich dort auch in US $ bezahlen ? Also Mami Cash mitnehmen?
Danke für eine Antwort..
 
 
 
 
Oben Unten