Thailand LKS Ratgeber (Anfang)

 
 
       #103  
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
43
Likes erhalten
35
Alter
46
Was interessieren mich wissenschaftliche Studien oder Statistiken. Hauptsache ich und jeder andere sind glücklich.
Für jeden Mist findest du widersprüchliche Studien und Statistiken. Mich würde mal eine Studie über Pattaya Urlauber interessieren :)
Danke
diese Studie kann es nicht geben.. weil wir zu unterschiedlich sind...der eine sucht : " Zuneigung und "Liebe"- und der andere will so viele durchrammeln am Nachmittag im Exite oder Kit-Kat wie er kann und dann sich später dem ruhigen alkoholgenuss hingeben..oder inach der I-bar .. sich das letzte raussaugen zu lassen..
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #104  
Mitglied seit
31.07.2017
Beiträge
1.116
Likes erhalten
1.172
Da kommt mir gerade Heidi Klumm in den Sinn..die hat sich ja einen ganz harten Typen ausgesucht.. :fuyou:
Ich kann Heidi verstehn das sie mal was jüngeres im Bett haben möchte.
Das lustige ist nur wenn ein Wendler sich ne 18-jährige Freundin schnappt kannste mal die Feministinnen auf seinem Insta-Profil ausflippen sehn.
Bei Heidi war die Reaktion scheinbar nicht ganz so wild.

Es sind also nur Männer Schweine wenn sie Freundinnen haben die auch ihre Töchter sein könnten.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #105  
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
10.199
Likes erhalten
2
Alter
53
Standort
Norwegen
@Mayestic das nennt sich Gleichberechtigung. 555
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #106  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
3.374
Likes erhalten
9.345
Standort
Nord Hessen
Beruf
Toolmaker
Mich würde mal eine Studie über Pattaya Urlauber interessieren
Ich glaube die will keiner von uns wirklich lesen, da kämen wir als Qualitätstouristen nicht gut weg, es sei denn das TAF gibt solch eine Studie in Auftrag.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #107  
Mitglied seit
26.02.2019
Beiträge
152
Likes erhalten
102
Sobald eine Frau Kinder hat, sucht sie Sicherheit und einen Wirtschaftlichen potenten Mann...das ist wissenschaftlich bewiesen..darüber soll es Studien geben
 
 
  • Like
  • 555
Reactions: 2 users
 
 
       #108  
Mitglied seit
29.12.2011
Beiträge
141
Likes erhalten
50
Standort
Norddeutschland
Beruf
Quality Manager
LKS = "Liebeskaspersyndrom"

Jetzt mal "wissenschaftlich" betrachtet. :ironie:

Die Begriffsdefinition:

Ein Mann verliebt sich in eine Frau. Sie aber nicht in ihn. Er denkt das aber. Sie jedoch versucht lediglich, Vorteile (zumeist finanzielle) aus ihm zu ziehen. Er bemerkt dies jedoch nicht und hält daher die Beziehung aufrecht, obwohl er das, was er sucht ("wahre Liebe") nicht finden wird.

Wie bei (fast) jeder Krankheit gibt es Symptome.

Als da sind:

- übertriebene Ausgaben
- mangelndes Urteilsvermögen
- schlechtes Gedächtnis (z. B. wenn angeblich die Tante das dritte Mal verstorben ist)
- Verdrängen berechtigter Zweifel
- Schönreden der aktuellen Situation
- Außerachtlassen allgemeiner Erfahrungswerte ("meine ist anders")
- akute Sehstörungen (bezogen auf das eigene äußere Erscheinungsbild)
- phasenweise massive Durchblutungsstörungen (das Blut rutscht "südwärts")

usw.

Die Symptomlage ist oft komplex und von Fall zu Fall verschieden.

Wäre eigentlich mal ein Fall für eine Doktorarbeit.
Hallo!
Heißt es eigentlich auch LKS, wenn es nicht den Besucher, sondern es den LB befällt?
Sind da Fälle bekannt? :shock:
Wie soll Mann und Ehefrau darauf reagieren? Sollten wir überhaupt darauf reagieren?
Irren ist halt männlich. :wirr:
VG
 
 
 
 
       #109  
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
9.955
Likes erhalten
16.001
Alter
59
Standort
Im Söder/Kretschmer Grenzgebiet an der Donau
Beruf
IT Techniker
@Rainchild Das ist egal. Sobald sich jemand emotional zu einer anderen Person hingezogen fühlt, dies aber auf der anderen Seite eher dazu genutzt wird sich zu bereichern, dann ist das ganz klar LKS.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #110  
Mitglied seit
31.07.2017
Beiträge
1.116
Likes erhalten
1.172
dies aber auf der anderen Seite eher dazu genutzt wird sich zu bereichern, dann ist das ganz klar LKS.
Wenn LKS so definiert wird sehe ich doch noch Hoffnung für mich denn ich bin bei mir selbst auch eher geizig.
Wobei Geiz nicht das richtige Wort ist, ich überdenke halt jede Anschaffung und leider überdenke ich oft sehr lange :)
Kleine Geschenke finde ich okay aber noch sehe ich meine Zukunft nicht in Thailand, ich will noch so viele Länder sehn bevor es in die Kiste geht oder ich zu krank zum reisen werde. Was festes kommt da "eigentlich" nicht in Frage. Aber ich wäre sicher nicht der erste der mit anderen Plänen nach Thailand kam und das Land nie wieder verließ :)

Sobald eine Frau Kinder hat, sucht sie Sicherheit und einen Wirtschaftlichen potenten Mann...das ist wissenschaftlich bewiesen..darüber soll es Studien geben
Darüber sind wir uns denke ich fast alle einig. Ausnahmen gibt es natürlich, sehe ich bei meinen Nachbar. Noch keine 18 Jahre alt aber schon zwei Kids von zwei Männern, da spielen dann andere Werte eine Rolle weil sowohl die Väter als auch die Mütter von ALG2 leben.
Ich meine ich hätte mal ne Studie gelesen in der Stand das vor allem junge Frauen aus schwierigen Verhältnissen sich die bedingungslose Liebe wünschen, sich daher gerne schnell flachlegen lassen um schwanger zu werden weil sie davon ausgehen eine deutlich bessere Mutter zu sein als sie sie hatten und ihr Kind sie natürlich bedingungslos lieben werde. Die Männer sind nur Samenspender, von denen wüssten sie das da nix gutes zu erwarten wäre, bestes Vorbild dafür war der eigene Vater.

Nur wenn das kleine Wesen dann da ist trifft sie die reale Welt plötzlich kritisch und sie merken das es doch nicht so einfach ist wie sie es sich ausgemalt hatten.
Dieses kleine Wesen gibt zwar viel, nimmt aber auch viel. Stressiger Job als 18-jährige gleich zwei Kids zu bespaßen und von ALG2 zu leben weil Unterhalt von den Kerlen ist mit ALG2 nicht immer zu erwarten. Es gibt hier aber auch einige bei denen es dem Anschein nach gut funktioniert. Aber Geld und wirtschaftliche Sicherheit gibt es hier nicht vom Partner, höchstens im begrenzten Maße vom Staat.

Aber so im großen und ganzen stimme ich dir zu. Wäre mir auch recht ne Millionärin zu schwängern, sie geht weiter schaffen weil sie das deutlich bessere Einkommen hat und ich Weichspüler kümmer mich um Haus und Kind. Hört sich erst mal gut an, die Praxis sieht sicher teilweise etwas anders aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #111  
Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
43
Likes erhalten
35
Alter
46
Sobald eine Frau Kinder hat, sucht sie Sicherheit und einen Wirtschaftlichen potenten Mann...das ist wissenschaftlich bewiesen..darüber soll es Studien geben
nenau so ist es... und da spielt das Land keine rolle..
 
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
 
       #112  
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
2.125
Likes erhalten
4.562
@tiger69
Interessantes Thema, bin gerade erst drauf gestoßen.

Meiner Erfahrung nach kann es tatsächlich jeden treffen. Ich hab einen Freund, der auch mal ein Jahr in Thailand gearbeitet hat und mir anfangs vorgeworfen hatte, mich hätte voll der LKS erwischt, da ich 5 Urlaube mit der gleichen Frau zusammen war und er jede Nacht eine Andere hatte und wusste, wie der Hase läuft. Er hatte recht, ich war verknallt und habe auch über einiges hinweggesehen 555. .....aber, .....ich habe nie Geld geschickt. Es kam mal eine Anfrage von ihr und ich habe ihr gesagt, ich kann dir Geld schicken, dann kann ich aber nicht kommen, worauf sie sich gegen das Geld entschieden hat (hätte ich sowieso nicht geschickt).
Von meinem hartgesottenem Kumpel hab ich jedenfalls plötzlich eine Einladung zur Hochzeit bekommen 555. Er hatte kurz vor seiner Abreise eine etwas ältere Thai kennen gelernt und ist ihr verfallen. Mittlerweile verheiratet, zahlt er schön jeden Monat und kann sich nicht mehr an sein Geschwätz erinnern, denn Seine Ist Anders.

Ich denke aber, besonders betroffen sind, wie oben beschrieben die Kollegen, die in DACH Probleme mit sozialen Beziehungen haben und solche, die ein ausgeprägtes Helfersyndrom haben. Das habe ich auch, deshalb lassen mich die Geschichten der Mädels auch nicht kalt. Die meisten Mädels, die ich so kennengelernt habe sind eben keine Hardcore Prostituierten, sonder kommen aus der Not ins Gewerbe und hoffen auf den Ritter mit dem weißen Pferd, der sie da herausholt.
Ich persönlich würde allerdings niemals Geld schicken, damit sich die arbeitsscheuen Geschwister auf meine Kosten täglich besaufen.

Sorry, etwas länger geworden.

Gruß Joker
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
 
       #114  
Mitglied seit
02.05.2013
Beiträge
1.337
Likes erhalten
10.223
Standort
Im Südwesten von D
Ich persönlich würde allerdings niemals Geld schicken, damit sich die arbeitsscheuen Geschwister auf meine Kosten täglich besaufen.
Wo hast du denn das her?
Übrigens bin ich auch ein Liebeskasper, aber Probleme mit sozialen Beziehungen hier in D habe ich wirklich nicht.
 
 
 
 
       #115  
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
9.955
Likes erhalten
16.001
Alter
59
Standort
Im Söder/Kretschmer Grenzgebiet an der Donau
Beruf
IT Techniker
Aber oftmals ist es auch der Sexuelle Aspekt der einen auf die Dame abfahren lässt.
In D mag es am Anfang noch ganz gut laufen mit dem Sex. Doch schon bald kommt sie an und meint ach heute habe Ich keine Lust, habe Migräne, nee, mir tut was weh und so weiter und so fort. Oder sie mag nicht geleckt werden, ihre Titten tun weh wenn man sie streicheln will, Sie hat einen ein Mal am Anfang geblasen als man über sexuelle Träume geredet hat, aber dann nie wieder und noch tausend Dinge mehr. Der Sex verkommt zum Blümchen Sex wenn er dann überhaupt noch ein Mal im Monat statt findet.

Dann kommt man da nach Thailand (oder auch Philippinen oder Afrika oder sonst wo hin) und lernt eine Göttin kennen, die gut aus sieht und im Bett unersättlich ist. Die Spaß daran hat, und alle möglichen Praktiken gerne mit macht. Und das nicht nur ein Mal sondern während des ganzen Urlaubes und des nächsten und des nächsten auch noch. So richtig geilen Porno Sex und das die ganze Zeit mit ihr.

Auch das kann zu einer Abhängigkeit führen bei einem Mann und dazu dass er dem LKS verfällt.
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #116  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
3.374
Likes erhalten
9.345
Standort
Nord Hessen
Beruf
Toolmaker
Darüber sind wir uns denke ich fast alle einig. Ausnahmen gibt es natürlich, sehe ich bei meinen Nachbar. Noch keine 18 Jahre alt aber schon zwei Kids von zwei Männern, da spielen dann andere Werte eine Rolle weil sowohl die Väter als auch die Mütter von ALG2 leben.
Ich meine ich hätte mal ne Studie gelesen in der Stand das vor allem junge Frauen aus schwierigen Verhältnissen sich die bedingungslose Liebe wünschen, sich daher gerne schnell flachlegen lassen um schwanger zu werden weil sie davon ausgehen eine deutlich bessere Mutter zu sein als sie sie hatten und ihr Kind sie natürlich bedingungslos lieben werde. Die Männer sind nur Samenspender, von denen wüssten sie das da nix gutes zu erwarten wäre, bestes Vorbild dafür war der eigene Vater.

Nur wenn das kleine Wesen dann da ist trifft sie die reale Welt plötzlich kritisch und sie merken das es doch nicht so einfach ist wie sie es sich ausgemalt hatten.
Dieses kleine Wesen gibt zwar viel, nimmt aber auch viel. Stressiger Job als 18-jährige gleich zwei Kids zu bespaßen und von ALG2 zu leben weil Unterhalt von den Kerlen ist mit ALG2 nicht immer zu erwarten. Es gibt hier aber auch einige bei denen es dem Anschein nach gut funktioniert. Aber Geld und wirtschaftliche Sicherheit gibt es hier nicht vom Partner, höchstens im begrenzten Maße vom Staat
Was hat das mit LKS und Thailand zu tun?
 
 
 
 
       #117  
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
2.125
Likes erhalten
4.562
Wo hast du denn das her?
Übrigens bin ich auch ein Liebeskasper, aber Probleme mit sozialen Beziehungen hier in D habe ich wirklich nicht.
Wie beschrieben, es ist wohl keiner sicher vor dem LKS. Wenn ich aber aufgrund von großer Schüchternheit oder vielleicht eines körperlichen Gebrechens in DACH kaum die Möglichkeit habe, jemanden kennenzulernen und plötzlich von einer zuckersüßen Maus mit bestem take care überschüttet werde, ist das Risiko doch ungleich höher dem LKS zu verfallen. So zumindest meine Erfahrungen und Beobachtungen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #118  
Mitglied seit
02.05.2013
Beiträge
1.337
Likes erhalten
10.223
Standort
Im Südwesten von D
LKS. Wenn ich aber aufgrund von großer Schüchternheit oder vielleicht eines körperlichen Gebrechens in DACH kaum die Möglichkeit habe, jemanden kennenzulernen und plötzlich von einer zuckersüßen Maus mit bestem take care überschüttet werde, ist das Risiko doch ungleich höher dem LKS zu verfallen. So zumindest meine Erfahrungen und Beobachtungen.
Was ist mit LKS gemeint? Menschen die ihren Partner gefunden haben und dem finanziell ab und an unterstützen anstatt die kohle in Gogos und Barfines zu investieren ? Ist das so schlimm?

Ich gebe dir natürlich recht, dass Menschen mit gestörten Sozialverhalten dafür anfälliger sind.
 
 
 
 
       #119  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
3.374
Likes erhalten
9.345
Standort
Nord Hessen
Beruf
Toolmaker
Was ist mit LKS gemeint?
Das weißt Du doch.
LKS Der Mann fährt nach ...... ,erfährt dort unbeschreiblich gutes Take Care, welches er aus seinem bisherigen Leben nicht kannte. Verliebt sich und die Dame, die aber keine Gefühle für ihren Costumer hegt, seines Herzens nutzt dieses gnadenlos aus um sich finanziell zu bereichern.
Gibt es wohl auch bei Frauen, z.B. in der Dom Rep.

Wenn jemand seine Liebe gefunden hat und dieses auch erwidert wird hat das mit LKS nichts zu tun.
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
 
Oben Unten