• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Februar.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Februar.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Februar.

Thai lernen / Austauschthread

       #41  

gast 68492

Ex-Member
Mitglied seit
06.01.2018
Beiträge
2.260
Likes erhalten
7.439
Über mich
Klick
Es gibt auch eine Thai Frucht die Farang heißt und innen weiß ist.
So hat man mit das erklärt.
Aber man lernt halt nie aus......
Du meinst die Guave. In der Tat sprechen Thais von Farang, aber mit uns Ausländern hat das denke ich nichts zu tun.

Ich hatte gehört, das es sich um die Franzosen drehte und nicht die Franken.

Wer weiss was davon nun stimmt.....
 
 
 
 
       #42  

jamesbe

Bronze Member
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
393
Likes erhalten
400
Standort
Rhein-Main-Gebiet
Über mich
Klick
Die persönlichen Beziehungen zueinander sind in der Thai Sprache tatsächlich ein Kapitel für sich, welches sich mir bisher auch noch nicht ganz erschlossen hat.

Gerade für Anfänger finde ich es auch sehr schwierig damit einzusteigen. Womit man allerdings auf der sicheren Seite ist, und womit ich gute Erfahrungen gemacht habe, ist, wenn man bei den klaren Personalpronomen wie pom, chan und khun bleibt. Das ist in der jeweiligen Situation vielleicht nicht immer 100 % korrekt, weil vielleicht zu formell, aber falsch ist es meiner Meinung nach nicht.
 
 
 
 
       #43  

Doug490

Bronze Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
31.12.2016
Beiträge
646
Likes erhalten
2.729
Alter
35
Standort
Deutschland
Über mich
Klick
Beruf
Angestellter
Ich werd sie dann mal anmausen wenn ich wieder bei ihr bin und sie nicht mehr so besoffen ist :)
Danke für die Erklärungen :)
 
 
 
 
       #44  

borat

Gold Member
Mitglied seit
30.12.2014
Beiträge
1.906
Likes erhalten
3.210
Standort
ที่ไหนก็ได้
Über mich
Klick
Beruf
pattaya baby
Du meinst die Guave. In der Tat sprechen Thais von Farang, aber mit uns Ausländern hat das denke ich nichts zu tun.

Ich hatte gehört, das es sich um die Franzosen drehte und nicht die Franken.

Wer weiss was davon nun stimmt.....
Liest du überhaupt irgendetwas richtig durch? Außerdem frage ich mich wie du darauf kommst dass mit Farang nicht Deutsche gemeint sind. Natürlich sind die das, alle Europäer werden Farang genannt. Asiaten werden kaek genannt.

Ich hatte einen deutschen Wikipedia Link gepostet. Ich poste nochmal einen auf Englisch, vielleicht verstehst du das dann besser. Farang - Wikipedia
 
 
 
 
 
       #46  

oze

Member
Mitglied seit
15.03.2011
Beiträge
46
Likes erhalten
41
Über mich
Klick
Farang bezieht sich auf eines unser Deutschen Völker, nämlich den Franken. Diese hatten nämlich schon im frühen Mittelalter Kontakt zu den Persern gehabt, welche auf keine 2 Konsonanten nacheinander aussprechen können. Diese haben dann alle Europäer Farank genannt. Daraufhin hat sich der Ausdruck Farang in Asien verbreitet. Farang – Wikipedia
Mir wurde erklärt, dass Falang von den Franzosen kommt und aus der Kolonialzeit stammt. Frankreich wird Falangse genannt und da es nur bei der Nahrungsaufnahme ersichtlich wird ob es sich um einen Froschfresser handelt werden eben alle Langnasen Falang genannt.

Es gibt auch eine Thai Frucht die Farang heißt und innen weiß ist.
So hat man mit das erklärt.
Aber man lernt halt nie aus......
Ich dachte das ist der gewöhnliche Spargel. Wird wohl slang sein.
 
 
 
 
       #47  

gast 68492

Ex-Member
Mitglied seit
06.01.2018
Beiträge
2.260
Likes erhalten
7.439
Über mich
Klick
Liest du überhaupt irgendetwas richtig durch? Außerdem frage ich mich wie du darauf kommst dass mit Farang nicht Deutsche gemeint sind. Natürlich sind die das, alle Europäer werden Farang genannt. Asiaten werden kaek genannt.

Ich hatte einen deutschen Wikipedia Link gepostet. Ich poste nochmal einen auf Englisch, vielleicht verstehst du das dann besser. Farang - Wikipedia
@ Mr Besserwisser.... @borat

Ich habe in meinem Post das Wort Deutsche erwähnt?

Ich hab nochmal geschaut....das Wort "Deutsche" suche ich in meinem vorangegangenem Post vergeblich....

Ich habe lediglich zum Besten gegeben, das die Guave in Thailand Farang genannt wird und ich vom hören sagen aufgenommen habe, das es sich ursprünglich auf Franzosen beziehen soll...

nicht auf Franken.

BtW, habe ich auch zum Besten gegeben, das ich es nicht besser weiß.

Wo ist dein Problem??????

Einfach nur ne Runde Stänkern?
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #48  

borat

Gold Member
Mitglied seit
30.12.2014
Beiträge
1.906
Likes erhalten
3.210
Standort
ที่ไหนก็ได้
Über mich
Klick
Beruf
pattaya baby
@borat , ich glaube ihr habt beide recht.

"This in turn comes from the Old French word franc, meaning "Frank", nur als kleiner Auszug von deinem Wiki Link.
Mir wurde erklärt, dass Falang von den Franzosen kommt und aus der Kolonialzeit stammt. Frankreich wird Falangse genannt
Frankreich gehört doch zu den Franken. Französisch ist entstanden weil die Germanen Vulgärlatein mit fränkischem Akzent geredet haben. Das ändert aber nicht an der Tatsache dass es bevor es das heutige Frankreich gab, in Persien alle Europäer Franken genannt wurden. Frankreich entstand erst später.

War Chlodwig ein Franzose? Nein, er war Germane und zwar ein Franke.

Ausserdem waren nicht die Franzosen die ersten Europäer in Thailand, sondern Portugiesen. Und wenn das Wort Farang tatsächlich direkt aus dem Land Frankreich kommen würde, würden sie nicht Farang sagen sondern kon farangset.

Dazu kommt, dass das Wort ein persisches Wort ist und erst später nach Thailand kam.

@obiwan steht in dem Link etwa nicht: The Franks (Latin: Franci or gens Francorum) were a collection of Germanic peoples, whose name was first mentioned in 3rd century Roman sources, associated with tribes on the Lower and Middle Rhine, on the edge of the Roman Empire.

Verstehe deine Argumentation nicht.

@in5omnia

Du hast hier schon so viel quatsch geschrieben, dass du dich nicht wundern brauchst, dass ich so reagiere. Ich hab mir viel Mühe gegeben zu erklären dass pom rak khun unnatürlich für thais ist, und du postest wieder "pom rak khun" und fügst sogar noch an, dass khun nicht nur "du" heisst, sondern "mensch". Nachdem ich dir in einer pm mitgeteilt habe, dass das falsch ist, hast du es gelöscht. Da frage ich mich echt warum ich mir die Zeit nehme etwas zu erklären, wenn es eh keinen interessiert.

Ich hatte doch einen Nachweis verlinkt woher das Wort stammt, und du fragst dann ob es jemand weiss. Viele Thais denken dass das Wort aus Frankreich kommt, das macht es aber nicht wahr. Kann man doch überall nachlesen.
 
 
 
 
 
       #50  

Rahu

Member
Mitglied seit
09.03.2013
Beiträge
56
Likes erhalten
7
Über mich
Klick
Da frag ich mich echt wozu ich mir die zeit nehme und etwas erkläre, wenn es doch eh keiner liest... Also nochmal: würdest du deiner Frau sagen: Ich liebe Sie?

Hab noch nie gehört dass jemand seine Frau siezt. Pom rak khun ist Thai für Farangs.
Selbstverständlich habe ich gelesen was Du geschrieben hast. Ich sage auch nicht dass du Unrecht hast.
Ich bin nur nicht Deiner Meinung!
 
 
 
 
       #51  

gast 68492

Ex-Member
Mitglied seit
06.01.2018
Beiträge
2.260
Likes erhalten
7.439
Über mich
Klick
Frankreich gehört doch zu den Franken. Französisch ist entstanden weil die Germanen Vulgärlatein mit fränkischem Akzent geredet haben. Das ändert aber nicht an der Tatsache dass es bevor es das heutige Frankreich gab, in Persien alle Europäer Franken genannt wurden. Frankreich entstand erst später.

War Chlodwig ein Franzose? Nein, er war Germane und zwar ein Franke.

Ausserdem waren nicht die Franzosen die ersten Europäer in Thailand, sondern Portugiesen. Und wenn das Wort Farang tatsächlich direkt aus dem Land Frankreich kommen würde, würden sie nicht Farang sagen sondern kon farangset.

Dazu kommt, dass das Wort ein persisches Wort ist und erst später nach Thailand kam.

@obiwan steht in dem Link etwa nicht: The Franks (Latin: Franci or gens Francorum) were a collection of Germanic peoples, whose name was first mentioned in 3rd century Roman sources, associated with tribes on the Lower and Middle Rhine, on the edge of the Roman Empire.

Verstehe deine Argumentation nicht.

@in5omnia

Du hast hier schon so viel quatsch geschrieben, dass du dich nicht wundern brauchst, dass ich so reagiere. Ich hab mir viel Mühe gegeben zu erklären dass pom rak khun unnatürlich für thais ist, und du postest wieder "pom rak khun" und fügst sogar noch an, dass khun nicht nur "du" heisst, sondern "mensch". Nachdem ich dir in einer pm mitgeteilt habe, dass das falsch ist, hast du es gelöscht. Da frage ich mich echt warum ich mir die Zeit nehme etwas zu erklären, wenn es eh keinen interessiert.

Ich hatte doch einen Nachweis verlinkt woher das Wort stammt, und du fragst dann ob es jemand weiss. Viele Thais denken dass das Wort aus Frankreich kommt, das macht es aber nicht wahr. Kann man doch überall nachlesen.
Auf deinen Vorwurf mir gegenüber, das ich das Wort "Deutsche" benutzt haben solle gehst du aber nicht ein....

Komisch...

Ist ja auch ne "Unwahrheit"

Aber ich will mich nicht streiten.

Schönen Abend @borat

Deinen Song find ich trotzdem toll, auch wenn deine letzten Post's etwas daneben waren.

Edit:

Ich sagte: zitat

Phom rak khun my darkling 555
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #52  

borat

Gold Member
Mitglied seit
30.12.2014
Beiträge
1.906
Likes erhalten
3.210
Standort
ที่ไหนก็ได้
Über mich
Klick
Beruf
pattaya baby
Auf deinen Vorwurf mir gegenüber, das ich das Wort "Deutsche" benutzt haben solle gehst du aber nicht ein....
Du hast geschrieben, dass falang nicht mit uns Ausländern gemeint ist. Dass du das auf die Frucht bezogen hast hab ich erst verstanden als du es erklärt hast.


Aber ich will mich nicht streiten.
Will ich auch nicht.

Deinen Song find ich trotzdem toll
Danke :)

Ich sagte: zitat

Phom rak khun my darkling 555⅝
Du hast danach dann das hier gepostet:
"Chan chop khun maaak

Ich-chan

mögen/mag -chop

dich/mensch -khun

sehr- maaak"


Das war dann der Moment wo ich mich gefragt habe, ob du überhaupt etwas von dem gelesen hast was ich geschrieben habe.

Ich habe mich sehr lange mit dem Thema Personalpronomen auf Thai befasst. Habe viele Thais aus verschieden sozialen Bereichen gefragt. Niemand von denen redet mit Freunden, geschweige denn Partner mit pom khun usw. Das ist formelle sprache. Das geht sogar so weit dass die jungen Thais I und You für ich und du benutzen. Meine Thai Freunde hier in Deutschland benutzen Ich und Du wenn wir auf Thai reden. Ichจะไปหานะ duว่างมั้ย ich komme dich besuchen, hast du Zeit?

Ich wollte euch davon teilhaben lassen, was ich alles erfahren habe, aber es scheint mir keiner zu glauben, und dass ist ok so.

Ich freue mich jedenfalls darüber dass ich von Freunden Pi (grossser Bruder) genannt werde anstatt khun (Sie).

@Rahu

Was ist denn deiner Meinung nach richtig?
 
 
 
 
       #53  

Rahu

Member
Mitglied seit
09.03.2013
Beiträge
56
Likes erhalten
7
Über mich
Klick
@Rahu

Was ist denn deiner Meinung nach richtig?
Alles korrekt von Dir. Mein thailändisch ist auch viel zu schlecht, als das ich Dich kritisieren könnte.
Ich persönlich finde es halt nur "too much", wenn man jemanden der gerade erst am Anfang mit dem Thai lernen ist sagt, dass "Phom rak khun" nicht richtig wäre. Das versteh ich halt nicht.
Aber alles gut :)
 
 
 
 
       #54  

gast 68492

Ex-Member
Mitglied seit
06.01.2018
Beiträge
2.260
Likes erhalten
7.439
Über mich
Klick
Ist doch ok
PI (großer Bruder) @borat

Aber das nächste mal, ließt du besser selbst vollständig (Frucht/Guave/farang)

Bevor du dich zum Deppen machst und andere für deine eigenen Defizite verantwortwortlich machst.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #55  

gast 68492

Ex-Member
Mitglied seit
06.01.2018
Beiträge
2.260
Likes erhalten
7.439
Über mich
Klick
Alles korrekt von Dir. Mein thailändisch ist auch viel zu schlecht, als das ich Dich kritisieren könnte.
Ich persönlich finde es halt nur "too much", wenn man jemanden der gerade erst am Anfang mit dem Thai lernen ist sagt, dass "Phom rak khun" nicht richtig wäre. Das versteh ich halt nicht.
Aber alles gut :)
Lass dir nicht sonen scheiss erzählen

Phom rak khun ist völlig ok und alle werden verstehen was du meinst.

jüngerer Bruder/ älterer Bruder
jüngere Schwester/ ältere Schwester hin und her ..

Sicher ist es kompliziert.

Man kann es sich selbst aber auch komplizierter machen, als es tatsächlich ist
 
 
 
 
       #56  

borat

Gold Member
Mitglied seit
30.12.2014
Beiträge
1.906
Likes erhalten
3.210
Standort
ที่ไหนก็ได้
Über mich
Klick
Beruf
pattaya baby
Bevor du dich zum Deppen machst und andere für deine eigenen Defizite verantwortwortlich machst.
Meine Defizite? Du schreibst hier das khun Mensch heisst, und behauptest ich mache mich zum Deppen?

Dass du den ersten Teil deiner Aussage auf die Frucht bezogen hast, war ohne deine weitere Erklärung nicht ersichtlich, vorallem weil du danach behauptet hast, dass Farang sich auf Franzosen bezieht.
Lass dir nicht sonen scheiss erzählen
Oh man... Glaube es ist besser wir halten uns ein wenig zurück mueng.

@Rahu
Ja das Thema ist schwierig, aber wie man sich selbst und andere anredet, halte ich eigentlich sogar für das erste was man lernen sollte.
 
 
 
 
       #57  

Doug490

Bronze Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
31.12.2016
Beiträge
646
Likes erhalten
2.729
Alter
35
Standort
Deutschland
Über mich
Klick
Beruf
Angestellter
ähm jungs? Nu hört doch auf zu streiten. Es gibt auch Franken in Deutschland (FRANKfurt gibts schliesslichen sogar 2x , davon sogar einmal in Ostdeutschland :))
und auf der Wikipedia sind die Franken auch ziemlich deutsch: Franken (Region) – Wikipedia

Rein geschichtlich war das so: Franzosen – Wikipedia

...aber letzten endes sind wir fast alle RÖMER. Denn das Römische Reich ging damals durch halb Deutschland. Also streitet euch nicht, wir sind ein Volk - und daher denke ich, meinen die Thais mit "FARANG" eher die Kartoffel. Schliesslich nennen uns auch die Polen umgangssprachlich so, viele der Touristen am Strand sehen einer KArtoffel rein optisch auch ziemlich ähnlich - rund, helle HAut mit vielen dunklen Flecken (Muttermalen). Also wirds das sein - die Thais nennen uns genau wie die Polen - Kartoffeln.

Können wir jetzt mit dem Unterricht weitermachen? ;)

(sind hier eigentlich Ostdeutsche dabei? Ich hab grad meiner Lala erklärt, was Ostdeutschland ist *prust* und ich muss immer noch lachen über meine Erklärung :))
 
 
 
 
       #58  

schoede

Bronze Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
05.08.2014
Beiträge
350
Likes erhalten
568
Standort
Stuttgart
Über mich
Klick
Und wie soll man auf Deutsch bitte อ schreiben?
ich sagte auch nur das Deutsch besser zum lernen und kein Ersatz ist aber du wirst mir zustimmen das man irgendwo mal anfangen muss. Ich kenne den Laut "อ" und ja er ist rein mit unseren Buchstaben nicht zu übersetzen. Ich bin doch bei dir, dass der einzige Weg perfekt die Sprache zu sprechen über die Schrift geht. Die Frage ist immer nur welchen Druck will ich mir persönlich machen und wie perfekt kann ich je eine Sprache sprechen wenn ich das Land nur 2 mal im Jahr besuche und wöchentlich ein paar mal Videochat betreibe. Es klingt ein bisschen so, dass man nur dann lernen sollte wenn man es perfekt sprechen will und das schaffe ich nicht mal mit dem Englischen obwohl ich mich fließend unterhalten kann. Für mich ist das ein Hobby das mir Spaß macht und ich es rein für den Urlaub mache und um ein bisschen die graue Zellen zu entgrauen. Es gibt für mich da kein Wettbewerb und ich freue mich von Urlaub zu Urlaub mehr wenn ich immer mehr verstehe und antworten kann. Spätestens im Isaan ist dann wieder Schluss und ich verstehe nur noch jedes 10te Wort beim Zusammensein in der Familie. Für mich ist das der richtige Weg, egal ob jemand sagt lass es sein wenn du nicht perfekt sprechen willst. Ich bin seit 2 Jahren dabei und vielleicht schreibe ich in weiteren 3 Jahren auch recht passabel "who knows". Das Alphabet würde ich heute zu 90% hinbekommen aber trotzdem habe ich mit Wörtern wie Hallo, Danke, wo ist die Toilette etc.... angefangen. Die wenigstens fangen gleich im ersten Urlaub an die Thaizeichen zu lernen.
 
 
 
 
       #59  

schoede

Bronze Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
05.08.2014
Beiträge
350
Likes erhalten
568
Standort
Stuttgart
Über mich
Klick
Wo ich richtig Probleme habe sind diese geschwungenen Buchstaben also Thai Buchstaben mit Schwung da erkenne ich dann wieder gar nichts mehr. Kann mir einer von euch erklären was es damit auf sich hat?

 
 
 
 
       #60  

borat

Gold Member
Mitglied seit
30.12.2014
Beiträge
1.906
Likes erhalten
3.210
Standort
ที่ไหนก็ได้
Über mich
Klick
Beruf
pattaya baby
Das ist einfach ein anderer Font. Muss man sich dran gewöhnen. Das ist für mich auch schwieriger zu lesen als die normale Schrift. Man gewöhnt sich aber dran.
 
 
 
 
Oben Unten