• pipu
    pipu
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl August

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats August.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl August

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats August.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl August

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats August.

Info Thai lernen / Austauschthread

       #61  

Doug490

Silver Member
Mitglied seit
31.12.2016
Beiträge
734
Likes erhalten
4.204
Standort
Deutschland
Beruf
Angestellter
jeder hat seinen Standpunkt. Ich habe Spanisch mit Liedertexten gelernt , kurz nach der Schulzeit damals. Ich fand die Lieder toll und wollte wissen, was die da singen.
Mit aktuellen Thai liedern geht mir das genau so. Und ich verknüpfe natürlich... "(Ich) weiß ich sollte Dich nicht lieben, jemanden wie Dich" - also kann ich auch sagen "Ich weiß, dass ich Dich nicht lieben sollte", denn ich weiß ja was Chan und Tir heisst. Mein Spanisch fing damals genau so an... ich hab es wirklich komplett nur mit Liedtexten und verknüpfungen gelernt, die ich im laufe der Zeit gebildet habe.
Trotzdem ist ein Song wie Despacito für mich super hart zu verstehen, denn sie sprechen einfach zu schnell. Ich musste aber die Schrift nicht lernen... logisch.
Thai lernen ist erstmal nur ein Hobby. Ich möchte mich ein wenig verständigen können, die Probleme die dabei mit der falschen Aussprache entstehen können habe ich nun eingehend verstanden... Aber zum Schrift lernen fehlt mir als studierender Vollzeit-Beschäftigter mit täglich 10 Stunden arbeit - und wenn das so weitergeht mit meinen Finanzen noch einem Nebenjob :( ... einfach die Zeit...
Danke für die Tipps. Ich bin erstmal glücklich, wenn ich meiner kleinen auf Thai in einer süßen Art und weise sagen kann dass ich sie unheimlich gern mag und ihr lächeln für mich die Sonne in meinem Herzen aufgehen lässt. :)
Essen bestellen, nach dem Weg fragen und was weiß ich noch alles kommt noch, aber ich will erstmal mir einen Überblick verschaffen.
 
 
 
 
       #62  

borat

Platin Member
Mitglied seit
30.12.2014
Beiträge
1.908
Likes erhalten
3.300
Standort
ที่ไหนก็ได้
Beruf
pattaya baby
Ich bin erstmal glücklich, wenn ich meiner kleinen auf Thai in einer süßen Art und weise sagen kann dass ich sie unheimlich gern mag und ihr lächeln für mich die Sonne in meinem Herzen aufgehen lässt. :)
เราชอบเธอจังเลย การยิ้มที่รักทำให้หัวใจมีความสุขมากนะจ๊ะ
 
 
 
 
       #63  

schoede

Bronze Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
05.08.2014
Beiträge
386
Likes erhalten
636
Standort
Stuttgart
Noch eine Frage an die Experten. Wie lernt ihr am Besten die Tonregel im Thai. Also wenn ich wirklich einen Satz lese versuche ich die Worte zu erkennen die ich eh schon gelernt habe aber ein Wort dann richtig zu betonen das ich nicht kenne gestaltet sich richtig schwierig. Gehe ich die Sache falsch an? Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #64  

borat

Platin Member
Mitglied seit
30.12.2014
Beiträge
1.908
Likes erhalten
3.300
Standort
ที่ไหนก็ได้
Beruf
pattaya baby
Selbst wenn du ein wort nicht kennst, kannst du den Ton sehen. Du musst wissen zu welcher Klasse der Konsonant gehört und dann die richtige Tonregel für diesen Konsonanten anwenden. Die tonmarker haben eigene Regeln für jede Klasse.
 
 
 
 
       #65  

Florice

Member
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
247
Likes erhalten
365
Alter
39
Das mit den Tonregeln ist sehr schwierig und ungewohnt, übertreibe es am Anfang nicht damit.
Wichtiger ist das du die Konsonanten und Vokale alle richtig aussprechen kannst.
Nur weil das Thai Wort Insel als Koh übersetzt wird solltest du es als ein G aussprechen können und nicht als K und das oh als ein kurzes und hartes o, da stellt sich der Lernerfolg schneller ein. Bei der Betonung schaue immer wieder nach. Das ist sehr kompliziert weil nicht jeder Konsonant das gleiche Betonungszeichen bekommt. Es kommt darauf an ob es ein mittlerer, hoher, gepaarter oder ungepaarter Konsonant ist. Das wirst du nach und nach verstehen, ich komme damit auch oft durcheinander. Das wäre hier zu viel für den Anfang. Am besten du fängst mit den mittleren Konsonanten an, da fällt uns die Betonung am leichtesten und mit kurzen Wörtern. Ich würde aber zu einem Sprachkurs raten bis das Alphabet und deren Aussprache stimmt. Wenn dich zum Anfang keiner korrigiert prägen sich Fehler ein.
Der Anfang ist schwierig und im Selbststudium problematisch.
 
 
 
 
       #66  

schoede

Bronze Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
05.08.2014
Beiträge
386
Likes erhalten
636
Standort
Stuttgart
Am besten du fängst mit den mittleren Konsonanten an, da fällt uns die Betonung am leichtesten und mit kurzen Wörtern.
Ja wobei die Aussprache nicht mehr das Problem ist, klar mit Akzent halt aber denn bekommt man eh nicht weg, schon gar nicht wenn man nicht dort lebt. Es gibt Wörter mit denen werde ich immer Probleme haben wie มือถือ das kann ich 100x mal wiederholen und werde verbessert, dann nimmt man halt alternative Wörter โทรศัพท์. Mir ging es rein ums Lesen und die Tonhöhen direkt beim Lesen sehen, das halte ich für extrem schwierig.
Bsp: โทรศัพท์ (โท Mittelton,ร hoch, ศัพท์ tief)
Respekt wer das fließend Lesen kann ohne das Wort zu kennen.
 
 
 
 
       #67  

Florice

Member
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
247
Likes erhalten
365
Alter
39
Korrekt, aber da du ja schon einen kleinen Wortschatz hast wirst du einigermaßen verstanden werden, ich muss genau wie du richtig hinschauen oder es mir vorsprechen lassen und so einprägen. Das ist mühsam aber anders geht’s nun mal nicht. Je mehr Silben, desto schwieriger........
 
 
 
 
       #68  

Deepdiver

Newbie
Mitglied seit
28.08.2017
Beiträge
24
Likes erhalten
59
Ich hab schon Probleme damit das Buchstaben je nachdem ob sie am Anfang oder am Ende des Wortes einen anderen Laut ergeben z.B. ส am Anfang ein s am Ende ein t
Für mich ist das manchmal sehr schwer, aber jeder hat mal klein angefangen.
 
 
 
 
       #69  

Florice

Member
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
247
Likes erhalten
365
Alter
39
Ich hab schon Probleme damit das Buchstaben je nachdem ob sie am Anfang oder am Ende des Wortes einen anderen Laut ergeben z.B. ส am Anfang ein s am Ende ein t
Für mich ist das manchmal sehr schwer, aber jeder hat mal klein angefangen.
Das ist normal, schwieriger finde ich solche Konstellationen เีย. Aber das ist alles Übungssache.
Man muss halt Silben und Wörter trennen können, aller Anfang ist schwer.
 
 
 
 
       #70  

Rahu

Member
Mitglied seit
09.03.2013
Beiträge
58
Likes erhalten
9
Ja wobei die Aussprache nicht mehr das Problem ist, klar mit Akzent halt aber denn bekommt man eh nicht weg, schon gar nicht wenn man nicht dort lebt. Es gibt Wörter mit denen werde ich immer Probleme haben wie มือถือ das kann ich 100x mal wiederholen und werde verbessert, dann nimmt man halt alternative Wörter โทรศัพท์. Mir ging es rein ums Lesen und die Tonhöhen direkt beim Lesen sehen, das halte ich für extrem schwierig.
Bsp: โทรศัพท์ (โท Mittelton,ร hoch, ศัพท์ tief)
Respekt wer das fließend Lesen kann ohne das Wort zu kennen.
Das mit den Tonhöhen ist mir immer noch ein Rätsel.

1. Klasse bestimmen in welcher der Anfangskonsonant ist.
2. Bestimmen ob der Endkonsonant der Silbe Khampen oder Kamtai (tot oder lebendig) ist.
3. Prüfen ob ein Tonzeichen (Mai ek/to/tri/chattawa) oder keines vorliegt.

Dann erst kann ich in einer Tabelle die Tonhöhe bestimmen.
Und da ein Wort aus mehreren Silben besteht ändert sich die Tonhöhe.
Steh ein ห vor einen tiefen Klasse 2, so wird hilft es den Anfangskonsonanten in die hohe Klasse zu kommen.

Ich weiß zwar wie es geht....aber das wirklich brauchbar anzuwenden ist mir zu hoch :(
 
 
 
 
 
 
 
 
       #75  

Florice

Member
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
247
Likes erhalten
365
Alter
39
ja so bin ich auch deiner Meinung
Die Wörter อีกา oder อีก benutzen den “Vokal hilfsweise”
Ich hoffe wir reden jetzt aber nicht an einander vorbei und gehe mal davon, dass es bekannt ist.
 
 
 
 
       #76  

schoede

Bronze Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
05.08.2014
Beiträge
386
Likes erhalten
636
Standort
Stuttgart
Mir ist noch mal was zu dem Thema Khun(คุณ) eingefallen um ein weiteres Beispiel zu dem Beitrag von Borat zu erweitern. Meine Ex hatte ihre Mutter im Telefon mit คุณ แม่ gespeichert was in etwa verehrte Mutter heißt.
 
 
 
 
       #77  

schoede

Bronze Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
05.08.2014
Beiträge
386
Likes erhalten
636
Standort
Stuttgart
Um da Missverständnisse nochmal auszuschließen. Das Wort Phom wird doch recht häufig benutzt oder wie geht ihr vor wenn ich einem Taxifahrer in einem vollständigen Satz sagen will bring mich zur Ibar.
ช่วย ไปส่ง ผม ที Ibar หน่อย ครับ
Oder ihr sagt jemanden das ihr schon was vor habt.
ขอโทษ น่ะ ครับ ผม ไม่ ว่าง ครับ
 
 
 
 
       #78  

Rahu

Member
Mitglied seit
09.03.2013
Beiträge
58
Likes erhalten
9
Um da Missverständnisse nochmal auszuschließen. Das Wort Phom wird doch recht häufig benutzt oder wie geht ihr vor wenn ich einem Taxifahrer in einem vollständigen Satz sagen will bring mich zur Ibar.
ช่วย ไปส่ง ผม ที Ibar หน่อย ครับ
Oder ihr sagt jemanden das ihr schon was vor habt.
ขอโทษ น่ะ ครับ ผม ไม่ ว่าง ครับ
So wie ich es von meiner thailändisch Lehrerin gelernt habe, wird im direkten Gespräch zwischen zwei Leuten meistens das Subjekt (also in dem Fall ผม) weggelassen, weil man ja weiß um was es geht.
Aber wie gesagt...ich bin nicht so der Profi :)
 
 
 
 
       #79  

borat

Platin Member
Mitglied seit
30.12.2014
Beiträge
1.908
Likes erhalten
3.300
Standort
ที่ไหนก็ได้
Beruf
pattaya baby
Um da Missverständnisse nochmal auszuschließen. Das Wort Phom wird doch recht häufig benutzt oder wie geht ihr vor wenn ich einem Taxifahrer in einem vollständigen Satz sagen will bring mich zur Ibar.
ช่วย ไปส่ง ผม ที Ibar หน่อย ครับ
Oder ihr sagt jemanden das ihr schon was vor habt.
ขอโทษ น่ะ ครับ ผม ไม่ ว่าง ครับ
Ein Gespräch mit dem Taxifahrer ist zb etwas ganz anderes als mit seiner freundin oder mit kumpels zu reden. Zwar ist auch hier "khun" nicht umgangssprache aber "pom" kannst du auf jeden fall hier sagen. Deinen Satz hätte ich so gesagt: ขอไปไอบาร์หน่อยคับ kaaw bpai ibar noi kab. Da gibts weder "du" noch "ich".

So wie ich es von meiner thailändisch Lehrerin gelernt habe, wird im direkten Gespräch zwischen zwei Leuten meistens das Subjekt (also in dem Fall ผม) weggelassen, weil man ja weiß um was es geht.
Aber wie gesagt...ich bin nicht so der Profi :)
So würde ich das auch machen.

Meine Ex hatte ihre Mutter im Telefon mit คุณ แม่ gespeichert was in etwa verehrte Mutter heißt.
Genau so wird das khun in der normalen Sprache benutzt.
 
 
 
 
       #80  

Ulai

Member
Mitglied seit
29.12.2013
Beiträge
99
Likes erhalten
50
Standort
RheinMain
Beruf
Milchbarbubi
Schöner Thread,

mache auch meine Erfahrungen via VHS in D, Schule in TH und LINE mit Gesprächspartnern. Thailändisch gefiel mir ohnehin als tonale Sprache, daneben ist der Satzbau und die Grammatik eine Herausforderung. Am liebsten sind mit allerdings die Vokabeln, gerade die Kombinationen von Einzelwerten zu neuen Begriffen. Die ganzen Wasserkombinationen finde ich als Anfänger spannend, aber auch der Status der Familie der sich in immer wieder im Vokabular wiederfindet. Lieblingsvokabel momentan ist "Nam dtaa" = Wasser Auge = Träne . Einfach genial.

Leider fehlt oft die Zeit neben dem Job und kontinuierlich dran zu bleiben. An der Schrift (Lesen und Schreiben) führt tatsächlich kein Weg dran vorbei, viel Arbeit aber es lohnt sich mittelfristig. Auch mit geringem Wortschatz ist der Stellenwert und die Offenheit Deines Gegenübers gefühlt auf einem etwas höheren Niveau, liegt vielleicht weniger an der Aussprache als mehr an dem Gefühl das man sich als Farang für Thailand ernsthafter interessiert.

@borat : lese Deine Postings und Threads sehr gerne mit, erzähl doch mal in ein paar Worten von Deinem sprachlichen Werdegang . Hobbytourist oder beruflich oft in SOA bzw. sogar zeitweise lebend ? Stelle mir das Erlangen Deines Sprachniveau recht anspruchsvoll vor, wenn in D lebend. Wie hat Du Dein jetziges Level erreicht ?
 
 
 
 
Oben Unten