Motorad leien
Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt

Kuba Wie ist die momentane Lage in Cuba?

        #301  
M

Member

Die Regierung schiebt das Dilemma nach wie vor auf die USA und den vom dortigen Präsidenten nicht gelockerten Restriktionen gegen Kuba.
 
 
        #302  
M

Member

Member hat gesagt:
Ja, da scheint sich was zusammenzubrauen.
Die Menschen scheinen den Sozialismus und die Mangelwirtschaft leid zu sein.

Ich bin gespannt wohin sich das mittelfristig entwickelt. Kuba hat hinsichtlich Qualitätstourismus sicher Potential. Vielleicht entwickeln sich das Angebot ja wieder dahin, wie es Ende der 80 Anfang 90 der Jahre mal war.
Die Diktaturen muessen jetzt liefern. Sonst gibts ein zweites Haiti. Für Geld geht alles !!
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #303  
M

Member

Member hat gesagt:
Die Diktaturen muessen jetzt liefern. Sonst gibts ein zweites Haiti. Für Geld geht alles !!


Noch nie hat es solche starken Demos gegen die jetzige Regierung gegeben

die Kubaner leben tagtäglich unter Mangel
.....die Kubaner haben nichts mehr zu verlieren
Somit verlieren sie auch ihre Angst ....

Glaub da ist grad was ins Rollen gekommen was schon überfällig war .....
lange kann dieses System nicht mehr funktionieren ....

Allerdings scheint miguel Díaz auch bereit zu sein über Leichen zu gehen um die Revolution zu schützen .....so seine sinngemäße Aussage ....

Ein Grund mehr im Moment Kuba vielleicht lieber zu meiden ....

da ist grad ein gesellschaftlicher Umbruch im Gange nicht zuletzt beschleunigt wie so vieles auf der Welt durch corona .....
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #304  
M

Member

Member hat gesagt:
Noch nie hat es solche starken Demos gegen die jetzige Regierung gegeben

die Kubaner leben tagtäglich unter Mangel
.....die Kubaner haben nichts mehr zu verlieren
Somit verlieren sie auch ihre Angst ....

Glaub da ist grad was ins Rollen gekommen was schon überfällig war .....
lange kann dieses System nicht mehr funktionieren ....

Allerdings scheint miguel Díaz auch bereit zu sein über Leichen zu gehen um die Revolution zu schützen .....so seine sinngemäße Aussage ....

Ein Grund mehr im Moment Kuba vielleicht lieber zu meiden ....

da ist grad ein gesellschaftlicher Umbruch im Gange nicht zuletzt beschleunigt wie so vieles auf der Welt durch corona .....

Ja, Belarus hat gezeigt das auch wenn das halbe Volk demonstriert und das Regime am Ende ist, ein Machtwechsel nicht zwingend kommen muss. Der Unterschied ist nur in Kuba haben die Menschen nichts mehr zu beißen. Es gibt nicht genug Lebensmittel. Mal sehn wie lange es dauert bis Putin die Regale füllt um sein Einflussgebiet in der Karibik nicht komplett zu verlieren.
Wenn weder Diaz abtritt als auch niemand die Regale wieder füllt, wird es nicht mehr lange bei friedlichen Demonstrationen bleiben.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #305  
M

Member

Member hat gesagt:
Ja, Belarus hat gezeigt das auch wenn das halbe Volk demonstriert und das Regime am Ende ist, ein Machtwechsel nicht zwingend kommen muss. Der Unterschied ist nur in Kuba haben die Menschen nichts mehr zu beißen. Es gibt nicht genug Lebensmittel. Mal sehn wie lange es dauert bis Putin die Regale füllt um sein Einflussgebiet in der Karibik nicht komplett zu verlieren.
Wenn weder Diaz abtritt als auch niemand die Regale wieder füllt, wird es nicht mehr lange bei friedlichen Demonstrationen bleiben.
Hab grad ein Video gesehen von heute ....
Das zeigt wie Kubaner in Havanna wohl Läden plündern und sich das Essen nehmen was sie Brauchen .....
Ist von da mal sehen ob ich es posten kann

...
Wenn ich mir überlege das ich dort erst vor knapp zwei Monaten war würde ich da jetzt erstmal nen Bogen drum machen
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #306  
M

Member

Kuba ist nun seit heute als hochinzidenz Gebiet eingestuft .....selbst als geimpfter heißt das also rückzu Quarantäne ......
 
 
        #307  
M

Member

Member hat gesagt:
Kuba ist nun seit heute als hochinzidenz Gebiet eingestuft .....selbst als geimpfter heißt das also rückzu Quarantäne ......
Aber nur 5 Tage Quarantäne. Am 5.Tag kann man sich freitesten lassen.
Also recht entspannt.
 
 
        #308  
M

Member

  • Like
Reactions: 4 users
 
        #309  
M

Member

Member hat gesagt:
Aber nur 5 Tage Quarantäne. Am 5.Tag kann man sich freitesten lassen.
Also recht entspannt.
Das man als geimpfter Tourist immernoch in Kuba In Quarantäne muss ist für mich einfach nur Realer Irrsinn und weit weg von Verhältnismäßigkeit

wenn man sieht wie dort die Zahlen. Durch die Decke gehen .....und der Tourmus aber auch ganrichts damit zu tun hat ....
 
 
        #310  
M

Member

Member hat gesagt:
Das stimmt so nicht. Einfach mal runterscrollen bis „Was gilt bei der Einreise nach Deutschland….?“

Wer geimpft oder genesen ist lädt die Dokumente hoch und das war’s.
ja du hast recht.

Seit dem 9. Juni 2021 gibt es für vollständig Geimpfte und Genesene nach der neuen Einreiseverordnung des Bundes Erleichterungen. Das gilt nun für vollständig Geimpfte und Genesene:

  • keine Test- und Quarantänepflicht bei der Rückkehr aus risikofreien Gebieten, Risikogebieten und Hochinzidenz-Gebieten
  • kein Nachweis eines negativen Corona-Tests bei Einreise mit dem Flugzeug erforderlich
 
 
        #311  
M

Member

Member hat gesagt:
Das man als geimpfter Tourist immernoch in Kuba In Quarantäne muss ist für mich einfach nur Realer Irrsinn und weit weg von Verhältnismäßigkeit

wenn man sieht wie dort die Zahlen. Durch die Decke gehen .....und der Tourmus aber auch ganrichts damit zu tun hat ....
Im Moment machen viele Russen Urlaub in Varadero und auch Kubaner fliegen nach Russland weil sie dort kein Visum benötigen und kommen infiziert zurück. Sowohl auf Kuba als auch in Russland ist die Deltavariante weit verbreitet. Am schlimmsten ist es in Matantas, unweit von Varadero. Quarantäne hin oder her, ohne Impfung ist das ein Problem. Das war es auch schon Anfang des Jahres als viele Menschen aus Mexiko und vor allem Exil Kubaner aus Florida kamen. Beides Gebiete mit hohen Inzidenzen.
 
 
        #312  
M

Member

Member hat gesagt:
Im Moment machen viele Russen Urlaub in Varadero und auch Kubaner fliegen nach Russland weil sie dort kein Visum benötigen und kommen infiziert zurück. Sowohl auf Kuba als auch in Russland ist die Deltavariante weit verbreitet. Am schlimmsten ist es in Matantas, unweit von Varadero. Quarantäne hin oder her, ohne Impfung ist das ein Problem. Das war es auch schon Anfang des Jahres als viele Menschen aus Mexiko und vor allem Exil Kubaner aus Florida kamen. Beides Gebiete mit hohen Inzidenzen.
Ja ricjtug deswegen für geimpfte Touristen sollten die die Quarantäne Weglassen......
Man sieht ja das es so auch mit
Quarantäne nicht klappt
 
 
        #313  
M

Member

Sieht zur Zeit wieder nicht so gut aus in Kuba. Havanna scheint weiterhin massiv eingeschränkt zu sein, ab 19:00 Aufenthaltsverbot auf öffentlichen Plätzen (Also nix mit malachon) Störend ist auch, daß die Regelung zur Zeit wohl so ist, dass sollte es einen Fall im Flugzeug geben mit Symptomen, daß gesamte Flugzeug nicht aussteigen darf, bis eine medizinische Freigabe erfolgt, die dann entscheidet, was mit den anderen Fluggästen ist. Ggf. trotz negativem Test Quarantänehotel :(
Mal warten was der Herbst bringt.
 
 
        #314  
M

Member

Member hat gesagt:
Sieht zur Zeit wieder nicht so gut aus in Kuba. Havanna scheint weiterhin massiv eingeschränkt zu sein, ab 19:00 Aufenthaltsverbot auf öffentlichen Plätzen (Also nix mit malachon) Störend ist auch, daß die Regelung zur Zeit wohl so ist, dass sollte es einen Fall im Flugzeug geben mit Symptomen, daß gesamte Flugzeug nicht aussteigen darf, bis eine medizinische Freigabe erfolgt, die dann entscheidet, was mit den anderen Fluggästen ist. Ggf. trotz negativem Test Quarantänehotel :(
Mal warten was der Herbst bringt.
Entweder du hast es falsch formuliert und falsch verstanden ....
Jeder in Kuba muss auch mit negativen corona Test sowiso erstmal in das Quarantäne Hotel .....

Das mit dem alle aus dem Flugzeug dürfen dann nicht aussteigen ist mir neu ....hast me Quelle ? Oder woher hast die Info ???
 
 
        #315  
M

Member

Also mit dem Quarantäne Hotels habe ich so verstanden, daß man einen negativen PCR Test bei Abreise braucht (max. 72h). In Kuba wird dann bei Ankunft ein weiterer PCR Test durchgeführt, sie benötigen ca. 2 Tage für das Ergebnis. Wenn man ein lizensiertes Hotel hat (in. z.B. Varadero) kann man da schon mal sein Zimmer beziehen und darf die Hotelanlage nutzen, aber das Hotel nicht verlassen, bis das negative Ergebnis des 2. Tests vorliegt. Danach darf man aber das Hotel verlassen. (Quelle hierfür auswärtiges Amt)

Wie weit man dann durchs Land reisen darf konnte ich nicht so richtig rausfinden. Aber es ist jetzt kein staatliches Quarantänehotel ! Ich hoffe es richtig verstanden zu haben.

Das mit dem Flugzeug habe ich so im Kuba Forum gelesen, den Verweis finde ich aber gerade nicht, ich suche aber mal.
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
14
Aufrufe
841
Member
M
M
Antworten
38
Aufrufe
3.714
Member
M
M
Antworten
28
Aufrufe
1.636
Member
M
M
Antworten
37
Aufrufe
3.292
Member
M
M
Antworten
39
Aufrufe
3.876
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten