Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen
Motorad leien

Thailand Wohnungskauf in Thailand (Pattaya)

       #316  
M

Member

Zu einigen Posts zuvor:

1) Condos in Thai ownership sind zwar billiger. Man muss sich aber darüber im Klaren sein, saß das nur über Company-Gründung oder Eintragung auf die Mia geht. Beides angreifbare Konstrukte und ausserdem auf Vertrauensbasis.
2) Condos würde ich persönlich daher nur auf meinen Namen (aus dem Farang ownership Anteil von 49%) kaufen.
3) Ein Chanote Landtitel ist ein absolutes Muss. Vor Erhalt eines solchen Titels sollte nicht nennenswert Geld fliessen.
Das ist allerdings ein Punkt, bei dem der eine oder andere Developer gerne ihre Connections spielen lassen - Herauszögern des Chanote gibt ihnen die Möglichkeit, eigentlich auf ihr Konto laufende Bauschadenbehebung über den Sinking Fund laufen zu lassen. In Pattaya Addicts gibt es dazu einen ganzen Thread über das Gr.nd Av..nu Condo. Theoretisch gibt es ihnen sogar die Chance, das Condo mehrfach zu verscherbeln.
4) Sich alleine auf einen Makler zu verlassen, den man nicht mal gut persönlich kennt, halte ich für recht gefährlich
5) Von der Ferne, sozusagen aus dem Katalog kaufen, ist absolut nicht anzuraten. Selbst Thai "Notare" sind mit Vorsicht zu geniessen, das ist oft eher der Hypo-Bank Typ.
6) Es geht nichts über persönliche Besichtigung. Als Minimum sollte man einen verlässlichen Bekannten vor Ort haben, der Vorbesichtigungen mit Photos und Video macht und mit dem man bei der Endauswahl per Videocall gemeinsam das Objekt und sein Umfeld inspiziert.
7) Der Wert eines Objektes steht und fällt mit dem Gebäudemanagement. Das lässt sich allerdings bei gebrauchten Objekten leichter als bei Neubauten prüfen, wo ein schräger Developer dies zum eigentlichen Vorteil mißbrauchen kann.
8) Die Zusammensetzung der Condo-Besitzer ist schwer zu erfassen, aber entscheidend. Wenn diese ihre Managementgebühren und ihre Leistungen in den Sinking Fund nicht erbringen, ist auch das beste Management in seinen Möglichkeiten stark eingeschränkt.
Ein beliebter Developer Trick ist übrigens, die unverkauften Einheiten in eigenem Besitz zu halten (und: zu vermieten) und für diese keine Nebenkosten zu entrichten.
 
  • Like
Reactions: 5 users
 
       #317  
M

Member

Ja, Thais wollen in der Regel meist lieber ein Haus. ABER warum das machen was die Frau will/möchte ? Als Geldgeber sollte man das machen was man selbst gut findet. Nach dem Ableben kann die Frau ja verkaufen und ein Haus kaufen oder sonstwas.

Ein Haus ist oft billiger, ist aber dann nicht in zenztraler Lage sondern man benötigt ein Auto oder Moped (gefährlich). Ausserdem, wer passt auf das Haus auf wenn man in D ist ?. Oder wohnt die Thai (evtl. mit Familie oder Familienmitgliedern) dann darin ? Wie ist dann der Zustand wenn man nach 11 Monaten wieder kommt ?

Ich bin kein Freund eines Hauses. Wenn wir im Herbst wieder kommen, Tür aufschliessen und allers ist so wie wir es verlassen haben und eine Aussenanlage musste auch nicht gepflegt werden bei Abwesenheit. Einbruch ist auch schwieriger als in einem Haus.

Aber viele schaffen es ja nicht, sich obwohl Zahlemann, bei ihrer Frau durch zu setzen. Sorry an die, die es betrifft.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
       #318  
M

Member

Member hat gesagt:
Wie ist dann der Zustand wenn man nach 11 Monaten wieder kommt ?
Wer kauft sich denn eine Wohnung wenn er nur 4 Wochen im Jahr da ist?
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #319  
M

Member

Member hat gesagt:
Ja, Thais wollen in der Regel meist lieber ein Haus. ABER warum das machen was die Frau will/möchte ? Als Geldgeber sollte man das machen was man selbst gut findet. Nach dem Ableben kann die Frau ja verkaufen und ein Haus kaufen oder sonstwas.
Deiner Meinung.:tu:

Wenn es denn ein Haus sein soll, sollte man schauen eines in einem Resort zu kaufen. Da hat man wenigsten ein bisschen Schutz wenn man das Jahr über nicht dort ist.

Wie gesagt, mit Amy gab es absolut keine Probleme was Haus oder Condo angeht. Auch nicht ob es in den Issan gehen soll oder nicht.
Sie ist schon eine Liebe :)
Ok, sie hätte gerne zwei Schlafzimmer falls ihre Verwandschaft mal kommen ( will ich das ? :)) sollte oder meine aber da habe ich sie schon wieder vom Gegenteil überzeugt. Ein Schlafzimmer reicht jetzt. Man kann ja ne Schlafcouch kaufen.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #320  
M

Member

Member hat gesagt:
Wer kauft sich denn eine Wohnung wenn er nur 4 Wochen im Jahr da ist?
Ich würde, bei nem guten Angebot, auch jetzt schon kaufen obwohl es noch über zwei Jahre bis zur AT und dann Rente sind.
Würde das Condo dann aber nicht vermieten sondern gegen reine Unkosten guten Freunden geben.
 
 
       #321  
M

Member

Member hat gesagt:
Ok, sie hätte gerne zwei Schlafzimmer falls ihre Verwandschaft mal kommen ( will ich das ? :)) sollte oder meine aber da habe ich sie schon wieder vom Gegenteil überzeugt. Ein Schlafzimmer reicht jetzt. Man kann ja ne Schlafcouch kaufen.

Ich weiß ja nicht, ob du nur das zweite Schlafzimmer wegen der Verwandtschaft ablehnst oder sucht du tatsächlich nur eine Einzimmerwohnung?

Vielleicht magst du ja mal die groben Daten der Wohnung posten, damit man weiß, um was es geht :)
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
       #322  
M

Member

Member hat gesagt:
Ein Schlafzimmer reicht jetzt. Man kann ja ne Schlafcouch kaufen.
So ist halt jeder anders...

Bei einem Haus würde ich darauf achten, daß es einen Raum gibt, der mein ganz persönliches Reich ist, "Arbeitszimmer". Die Zusatzkosten bei einem Hausbau werden tolerabel sein.

Sofa darin wäre auch nicht schlecht, man muß sich ja schließlich auch mal von den schwierigen Schreibarbeiten im TAF erholen ;-)
Das könnte man dann auch gleich als Besucherzimmer für Farang- Freunde oder Verwandte benutzen, die sich ja eher mal privat etwas zurückziehen wollen.

Geht auch in 2BR-Condos. Die wohl beste Lösung habe ich mal in Pratamnak gesehen, wo der Besitzer die gesamte Bude nach dem Auszug der russischen Mieter für ein paar hunderttausend Baht grundrenovieren musste:

Der "Bedroom" war relativ klein, ich schätze mal, rund 15qm. An der einen Wand hatte der Owner ein Einbaumöbel beauftragt - Arbeitsplatte in der Mitte, und Regale. Diese Arbeitsplatte war abklappbar und die Regale nach rechts und links verschiebbar, dadurch kam die Unterseite eines Queensize-Betts frei, das man dann herunterklappte.
Geniale Lösung und super ausgeführt - es gibt auch ein paar gute Thai-Handwerker !
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
       #323  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich weiß ja nicht, ob du nur das zweite Schlafzimmer wegen der Verwandtschaft ablehnst oder sucht du tatsächlich nur eine Einzimmerwohnung?
In Thailand wird ja das Wohnzimmer nicht extra angegeben. Ich meine natürlich Wohnzimmer und ein Schlafzimmer. Studio oder Apartment möchte ich nicht.
Wenn es zwei Schlafzimmer sind, ist das Condo ja normalerweise größer. Dann gehts los mit der Maintenance Fee die ja nach qm gezahlt werden muss. Wird also von den Nebenkosten teuerer.
Natürlich, wenn es einigermaßen passt nehme ich auch zwei Schlafzimmer aber, wie gesagt, es muss nicht sein.
So grob schaue ich mir Condos ab ner Größe von 65 qm aufwärts an.
Pratumnak, Jomtien ... wäre nett.
Preislich habe ich mir ein Limit gesetzt. 2.5, mehr nicht.

Ich würde auch glatt weiter weg nehmen, hatte richtig tolle Condos in Na-Jomtien gesehen. Ruhig, schöner Beach ... aber das wäre für Amy doof. Da sie ja noch arbeiten soll, will und das in Pattaya wäre das von der Fahrerei blöde.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #324  
M

Member

Member hat gesagt:
In Thailand wird ja das Wohnzimmer nicht extra angegeben. Ich meine natürlich Wohnzimmer und ein Schlafzimmer. Studio oder Apartment möchte ich nicht.
Wenn es zwei Schlafzimmer sind, ist das Condo ja normalerweise größer. Dann gehts los mit der Maintenance Fee die ja nach qm gezahlt werden muss. Wird also von den Nebenkosten teuerer.
Natürlich, wenn es einigermaßen passt nehme ich auch zwei Schlafzimmer aber, wie gesagt, es muss nicht sein.
So grob schaue ich mir Condos ab ner Größe von 65 qm aufwärts an.
Pratumnak, Jomtien ... wäre nett.
Preislich habe ich mir ein Limit gesetzt. 2.5, mehr nicht.

Ich würde auch glatt weiter weg nehmen, hatte richtig tolle Condos in Na-Jomtien gesehen. Ruhig, schöner Beach ... aber das wäre für Amy doof. Da sie ja noch arbeiten soll, will und das in Pattaya wäre das von der Fahrerei blöde.

gib ihr doch einfach gleich das Geld, sie kann dann kaufen was sie möchte
 
 
       #325  
M

Member

Member hat gesagt:
gib ihr doch einfach gleich das Geld, sie kann dann kaufen was sie möchte
Warum sollte ich das tun ?
Wir entscheiden schon zusammen was wir kaufen.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #326  
M

Member

Member hat gesagt:
Da kenne ich aber genug Gegenbeispiele ...

Stimmt allerdings, daß der Preis Baht/qm für Häuser oft günstiger ist.
Allerdings nicht unbedingt in Pattaya, Phuket, Samui, Huahin und Bangkok: da spielt der Preis für das Land eine entscheidende Rolle.
Kommt hinzu: Dein Koordinierungs- und Beaufsichtigungsaufwand bei Selbstbau (ggfs. noch zusätzlich die Krankenhauskosten, wenn Du einen Herzinfarkt angesichts fortwährender Unfähigkeit der Bauarbeiter bekommst 😅)
Bei Kauf vom Developer macht der seinen Schnitt mit Beaufsichtigung und Landverkauf (und man bleibe auch besser von der Baustelle weg, sonst besteht auch da Herzinfarktrisiko).

Gebrauchte Häuser fallen allerdings derzeit kontinuierlich im Preis, über alle Preiskategorien hinweg. Ein paar nette Schnäppchen am Markt.

Es ging ja um ein Investment für die MIA. Angenommen die Gute ist eine Thai ist Landbesitz ja kein Problem. Häuser sind, wenn sie nicht gerade in Prime locations sind deutlich günstiger zu haben, also Condominiums. Ich würde auch niemals selbst bauen, sondern nur bereits stehende Häuser in Betracht ziehen. Diese sind, wie du richtig sagst, of sehr günstig. In geschlossenen Anlagen ist auch die Sicherheit ausreichend und es gibt meist einen kaum genutzten Pool und manchmal auch eine Gym. Zudem fallen die ständig steigenden Maintenance Kosten in den Condos weg und die Gefahr lautet Nachbarn ist geringer.

Wir Farangs bevorzugen zumeist Wohnungen, weil wir sie besitzen können und es bequemer ist. Die große Mehrheit der Thais bevorzugt aber das eigene Häuschen. Ist zumindest meine Erfahrung.
Ich hätte früher nie über den Kauf eines Hauses nachgedacht, aber mit Corona fallen die Preise für Häuser deutlich stärker als bei Condos und daher bin ich nun an überlegen, wenn das richtige Schnäppchen kommt.
 
 
       #327  
M

Member

Member hat gesagt:
Es ging ja um ein Investment für die MIA. Angenommen die Gute ist eine Thai ist Landbesitz ja kein Problem. Häuser sind, wenn sie nicht gerade in Prime locations sind deutlich günstiger zu haben, also Condominiums. Ich würde auch niemals selbst bauen, sondern nur bereits stehende Häuser in Betracht ziehen. Diese sind, wie du richtig sagst, of sehr günstig. In geschlossenen Anlagen ist auch die Sicherheit ausreichend und es gibt meist einen kaum genutzten Pool und manchmal auch eine Gym. Zudem fallen die ständig steigenden Maintenance Kosten in den Condos weg und die Gefahr lautet Nachbarn ist geringer.

Wir Farangs bevorzugen zumeist Wohnungen, weil wir sie besitzen können und es bequemer ist. Die große Mehrheit der Thais bevorzugt aber das eigene Häuschen. Ist zumindest meine Erfahrung.
Ich hätte früher nie über den Kauf eines Hauses nachgedacht, aber mit Corona fallen die Preise für Häuser deutlich stärker als bei Condos und daher bin ich nun an überlegen, wenn das richtige Schnäppchen kommt.

In den "no name" Moo Baans kannst Du die security aber auch vergessen, Du weisst auch das man ums Haus dort gerade mal 3 Meter Auslauf hat bis zum naechsten Nachbarn.
Selbst bei den "Land&House" Moo Baans ist die security auch nicht so Helle, Auslauf auf'm Grundstueck genauso wenig dort.

Soll es ein Haus in einer "geschlossene" Anlage mit Management sein wie z. B. Como, Amanpuri, Sri Panwa, etc. kommst mit 2.5 Millionen nicht hin, auch nicht mit Euro Millionen.

Dazu kommt das die im oberen Teil erwaehnten Haeuser "Thaistandard" gebaut sind, relativ duenne Waende, kaum isoliert, schlechte Verkabelung, Abwasserleitungen so lala (Geruch), usw.
Die verkaufen in erster Linie das Grundstueck, da wird dann am Bau gespart.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 2 users
 
       #328  
M

Member

Member hat gesagt:
So grob schaue ich mir Condos ab ner Größe von 65 qm aufwärts an.
Bei neueren Gebäuden bist Du damit schon bei 2 Bedrooms... Meist so, daß Du 2 ungefähr gleichgroße Schlafzimmer mit Living Room in der Mitte hast - in der Breite oft sogar schmaler als die Schlafzimmer. Zumindest für mich nicht ideal, zum Schlafen brauche ich keinen Tanzsaal, der Living Room ist mir wichtiger.
 
 
       #329  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich weiß ja nicht, ob du nur das zweite Schlafzimmer wegen der Verwandtschaft ablehnst oder sucht du tatsächlich nur eine Einzimmerwohnung?
1 Schlafzimmer = 2-Zimmerwohnung..
 
 
       #330  
M

Member

Member hat gesagt:
In den "no name" Moo Baans kannst Du die security aber auch vergessen, Du weisst auch das man ums Haus dort gerade mal 3 Meter Auslauf hat bis zum naechsten Nachbarn.
Selbst bei den "Land&House" Moo Baans ist die security auch nicht so Helle, Auslauf auf'm Grundstueck genauso wenig dort.

Soll es ein Haus in einer "geschlossene" Anlage mit Management sein wie z. B. Como, Amanpuri, Sri Panwa, etc. kommst mit 2.5 Millionen nicht hin, auch nicht mit Euro Millionen.

Dazu kommt das die im oberen Teil erwaehnten Haeuser "Thaistandard" gebaut sind, relativ duenne Waende, kaum isoliert, schlechte Verkabelung, Abwasserleitungen so lala (Geruch), usw.
Die verkaufen in erster Linie das Grundstueck, da wird dann am Bau gespart.

Da hast du sicherlich Recht. Deswegen ist es extrem wichtig, daß man Vorort ist und am besten in dem Haus probeweise wohnt. Rent to buy wäre optimal.

In Pattaya gibt es dutzende von Siedlungen in abgeschlossenen Compounds, in denen viele Häuser leer stehen. Man muss sich bei Interesse eben einfach Mal umschauen.

Ich persönlich habe in Asien immer gemietet und habe es nie betreut.


Ein Beispiel. Nehmen wir die offiziellen Preise. Die Monatsmiete beträgt nur 0.33% des Kaufpreises. Warum sollte ich also kaufen?
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
51
Aufrufe
1.661
M
M
Antworten
0
Aufrufe
141
Member
M
M
Antworten
12
Aufrufe
877
Member
M
M
Antworten
80
Aufrufe
1.674
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten