Dominikanische Republik Meine Reise in die Dom Rep

        #61  

Member

Member hat gesagt:
Willkommen im Rattenloch. Schau auf jeden Fall bei Didi und vorallem auch bei Raymondo - mit dem kannst du gute Partys feiner. Ein super angenehmer, deutschsprechender Dominikaner
Ja, Rattenloch passt. Allerdings muss ich schauen dass ich gegen 8 meinen Rückflug nicht verpasse
 
 
        #62  

Member

@Vonbock , super Bericht mit vielen Details auch abseits des pay6 . Danke für Deine Mühen ! Ich ueberlege wie viele andere wahrscheinlich auch , ob ich mal die Domrep. im November/Dezember für 2-3 Wochen ausprobiere . Denn so wie es jetzt in Pattaya aussieht, wird das wohl Nichts bis dahin .Daher sind auch Deine vielen Details zu Preisen der DL haben und Hotels äußerst interessant.
Was wuerdest Du einem Domrep.-Sextouri nach Deinen Erfahrungen eher empfehlen: Sosua oder Boca Chica ? Oder Beides ?

Traktor
 
 
        #63  

Member

Tag 12 Boca Chica und zurück nach Hause

In der Nacht wenig geschlafen und viel mit Maria beschäftigt und sie musste auch früh am Morgen zur Arbeit.

Dann habe ich die Zeit in Boca Chica totgeschlagen und war froh, dass ich die meiste Zeit in Sosua und nicht in Boca Chica verbracht habe. Der Strand ist längst nicht so schön, dafür mit Blick auf den Hafen, die Menschen Schienen mir aufdringlicher zu sein und was mir (in meiner kurzen Zeit hier) an Frauen über den Weg gelaufen ist sah schon recht abgehalftert aus. Eulenspiegel hat es mit Rattenloch ganz gut beschrieben aber sicherlich ist das jammern auf hohem Niveau.

Jedenfalls musste ich am
Nachmittag zum Flughafen den Heimflug antreten. Der Uberfahrer wollte dann statt der per App bezahlten 3,35 Euro noch 20$ zusätzlich weil Flughafen. Ich sage ich habe kein Geld mehr und ausgestiegen. Hatte genug Zeit und mit Guagua und Motorradtaxi zu fahren, 200 pesos. Maria meinte dass der Flughafen wohl eine Gebühr von 100 pesos erhebt….

Jedenfalls bin ich pünktlich am Flug angekommen und mich ins Flugzeug Richtung Europa gesetzt.
 
 
        #64  

Member

Danke für den tollen Bericht
 
 
        #65  

Member

@Vonbock

Auch von mir ein riesiges Dankeschön für deinen schönen Bericht.
War mal etwas anderes, wie nur die Erlebnisse aus dem Rotlicht. Wäre mir persönlich alleine eher zu langweilig…… aber mit der richtigen Lütten an der Seite, könnte so etwas auch für mich Interessant sein. Mal schauen was der Dezember/Januar so bringt.

Moin
 
 
 
        #67  

Member

Vielen Dank, für deinen lesenswerten Bericht! :)
 
 
        #68  

Member

@Vonbock
Herzlichen Danke für diesen super unterhaltsamen Bericht. Hat Spaß gemacht deine Abenteuer zu verfolgen.

Für mich geht's wohl ab 28.11. bis 22.12. in die Dom Rep, überlege gerade 10 Tage Punta cana (will ich Mal kennen lernen) und 14 Tage Puerto Plata (da sind es weniger Profis) zu machen. Da es ein erholsamer Urlaub sein soll, nehme ich all. Inc. und nutze die Cabañas. Von Puerto Plata nach Sosua sind es 120 Peso im Taxi publico.

Bei den ganzen Kollegen hier die im Dezember in die Dom Rep wollen, schreit es nach einer Line-Gruppe. 😎😂
 
 
        #69  

Member

Member hat gesagt:
Bei den ganzen Kollegen hier die im Dezember in die Dom Rep wollen, schreit es nach einer Line-Gruppe. 😎😂

Ich bin vom 19.12. bis 12.01. in Sosua. Bei einer Line Gruppe wäre ich dann auch dabei 👍🏼
 
 
        #70  

Member

Habe vor vom 26.12 bis 09.01 in Sosua zu verbringen.Langsam werden die Flüge mit Condor aber knapp.Ich muß jetzt bald mal Buchen.
 
 
        #71  

Member

Member hat gesagt:
Ich bin im Hotel Don Andres, 6 Minuten zu Fuß von der Szene und 10 vom Strand.

Kann ich weiterempfehlen, Prädikat „Girlfriendly+“
Brauch ich in dem Hotel nen Adapter für den Strom oder gehen unsere Stecker ?
Danke schon mal !
 
 
        #72  

Member

In der Dom Rep gibt es 2 Arten bin Steckdosen: die meisten haben 110 Volt und unsere Stecker passen nicht bzw. nur mit Adapter. Einige wenige Steckdosen haben 220 Volt und da passen unsere zweipoligen Euro Stecker. Das Don Andres war das einzige Hotel auf meiner Reise in dem ich eine (!) solche Steckdose in der Küche hatte.

Falls Du deinen Laptop, Föhn, Rasierapparat oder Ähnliches nutzen willst brauchst Du einen Adapter den ich aus Deutschland mitbringen würde.

Mir ging es nur ums Laden meines Telefons und ich habe mir Vorort ein neues USB Netzteil für 250 Pesos gekauft.
 
 
        #73  

Member

Alles klar Danke für die Info !!!
 
 
        #74  

Member

So habe gerade gebucht vom 26.12 bis 09.01 Hotel Voramar.Bin ja mal gespannt wie das da so ist.
 
 
        #75  

Member

Member hat gesagt:
So habe gerade gebucht vom 26.12 bis 09.01 Hotel Voramar.Bin ja mal gespannt wie das da so ist.

Ich hatte in meinem Bericht im August, in dem Fazit zum Voramar schon so einiges geschrieben.
Das Hotel ist wirklich super. Die Mädels an der Bar und alle anderen Mitarbeiter wirklich unheimlich nett. Die Küche von Thilo ist mega und auch der Owner des Schuppens……. „Henk“…… ist immer für einen da.

Leider ist die Lage sehr weit ab vom Schuss. Das hat mich auch dazu bewegt, meinen Aufenthalt vom 19.12. bis 12.01. nicht nochmal dort zu verbringen.

Man ist immer auf ein MC angewiesen. Dabei geht es mir überhaupt nicht ums Geld, sondern einfach die Tatsache, dass dort sehr viele Unfälle mit diesen Hobeln passieren…… und so etwas ist das letzte, was man in der DomRep braucht.

Ich habe mir für die Zeit nun ein Bungalow mit Pool in der Nähe vom Strand und der PC gemietet, so dass ich alles per pedes erreichen kann.

Ich wünsche dir natürlich trotzdem einen tollen Urlaub und vielleicht trifft man sich ja mal auf ein oder zwei Bier.


Moin
 
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten