Kenia Aktuell nach Mombasa fliegen: Pro und Contra

       #281  
Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
2.299
Likes erhalten
3.380
Hab ich nie verstanden, dass man das dichtgemacht hat, es war definitv die beste Freitag- und Samstagabendunterhaltung. Zu dieser Zeit war das Casaurina auch noch ok, nicht so verhurt, nicht so professionell, da haben sich auch "normal partywütige" Girls eingefunden, die ab und an mal auf Achse gehen durften oder sich von Zuhause rausgeschlichen haben, in der Hoffnung, die Alten bekommen das nicht mit. Aber Tembo war deutlich besser. Wenn du heute einem "normalen" Girl mit dem Casaurina kommst, wendet sie sich angewidert ab. Es sind fast immer die gleichen Girls da, die nahezu jeder schon durch hat. Die eigentliche Szene ist ziemlich klein.
Ich konnte damals mit dem Besitzer und mit dem Manager sprechen. Es gab wohl Investoren, die ein gutes Angebot auf den Tisch legten. Zum Ende des Tembo war auch immer weniger los. Wenn ich mich recht erinnere, gab es zu der Zeit auch eine Tourismuskrise. war so um 2014.

Der damalige Besitzer ist ja in einem Forum, ich weiß nicht mehr, ob es hier ist und wenn ich mich noch recht erinnere, haben wir uns auch mal in Pattaya auf einen Plausch getroffen.

Der Ex-Manager hat dann das tabledance neben dem Causarina aufgemacht.

Sind alles vage Erinnerungen von mir, wer mehr weiß oder ergänzen möchte, möge seinen Senf dazugeben.

Piper
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #282  
Mitglied seit
18.10.2019
Beiträge
50
Likes erhalten
89
Alter
56
Diani news, oder auch nicht für die die es wissen.
BidiBodo ist geschlossen. Gestern dachte ich mir geh mal auf ein Bier und eventuell auf ein Mittagsfick und dann.........
m
 
 
  • Zum Heulen
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #283  
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
3.368
Likes erhalten
12.638
@Henry1
Was ist denn momentan in Diani alles offen?
 
 
 
 
       #284  
Mitglied seit
18.10.2019
Beiträge
50
Likes erhalten
89
Alter
56
Offen eigendlich alles, last drink um 22.00 Uhr und dann geht es hinter verschlossener Tür weiter.
Um sicher zu sein das man nicht abkassiert wird sollte man aber bis 4.00 Uhr den Laden dann aber nicht verlassen.
Gleiches gilt für Mombasa
 
 
 
 
       #285  
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
3.368
Likes erhalten
12.638
hhhmmmmm... und was macht "man" denn in so nem dunklem Pub ohne viel Licht und Musik von 22:00 bis 4:00? Saufen aus Verzweiflung?

Nix für Ungut.....:confused:
 
 
 
 
 
       #287  
Mitglied seit
18.10.2019
Beiträge
50
Likes erhalten
89
Alter
56
Man macht bei genau dem gleichen Licht mit genau den gleichen Gästen dss was man vor 23.00 Uhr auch gemacht hat.
Wenn man um 00.00 Uhr die Nachtbegleitung gefunden hat fährt man nach nach Hause mit dem Beigeschmack einen Obelus in die Staatskasse zu machen.
 
 
 
 
Booking.com
 
 
       #290  
Mitglied seit
19.12.2019
Beiträge
98
Likes erhalten
139
Alter
46
Da muss man aber den Prediger von der Kirche gegenüber ertragen können.
Wenn ich rangekommen wäre, hätte ich das Kabel vom Lautsprecher durchgeschnitten, so hat der genervt. Und das zu jeder Tageszeit und in unerträglicher Lautstärke.
ich hätte ihn fast sein Megafone schlucken lassen oder bewaffnet, nen Kopfschuss..... no way Hibiskus
 
 
 
 
 
       #292  
Mitglied seit
05.09.2010
Beiträge
10
Likes erhalten
19
@Schribi @priapos
Lasst die Köpfe nicht hängen. Im Gegensatz zu manchen Befürchtungen liest sich die Rede von Kenyatta vergleichsweise harmlos - für uns ist die Situation jedenfalls gleich geblieben.
Bars und Restaurants bleiben geöffnet und schenken auch Alkohol aus, wenn auch nur bis 21 Uhr. Bis 22 Uhr muss man zu Hause sein, was in charmanter Begleitung auch kein Problem sein dürfte.
Strände bleiben frei zugänglich, und nationale und internationale Flüge finden statt.
Alles besser als bei uns, finde ich, und ich freue mich schon unbändig auf meine Reise nächste Woche.
 
 
  • Like
Reactions: 8 users
 
 
       #293  
Mitglied seit
25.02.2019
Beiträge
48
Likes erhalten
40
Alles besser als bei uns,
Absolut👍
Nur ist es dann halt schon nicht ganz das gleiche wie ansonsten.
Aber auf jedenfall besser als hier.
Berichte bitte wie es ist.
Hotel für Dez. wär gebucht, ansonsten Dar.
 
 
 
 
       #294  
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
13
Likes erhalten
7
eine Frage an die Experten:
Hier war schon mal die Rede von einem "Travelers Health Surveillance Form". Ist das bei der Einreise nach Kenia aktuell noch erforderlich? Ich finde nichts auf der Seite der kenianischen Botschaft oder dem Auswärtigem Amt.

Wer kann hierzu Auskunft geben?
 
 
 
 
Booking.com
       #295  
Mitglied seit
25.02.2019
Beiträge
48
Likes erhalten
40
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #296  
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
13
Likes erhalten
7
es ist wohl kaum anzunehmen das Travelers Health Surveillance Form nur für Österreicher gilt.
Auch wenn in für Deutschland nichts finde, werde ich das ausfüllen.
@Schribi : Danke
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #297  
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
429
Likes erhalten
1.951
Alter
49
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #298  
Mitglied seit
22.01.2018
Beiträge
2.411
Likes erhalten
8.160
Standort
Rheinland
Beruf
Herbergsvater
es ist wohl kaum anzunehmen das Travelers Health Surveillance Form nur für Österreicher gilt.
Auch wenn in für Deutschland nichts finde, werde ich das ausfüllen.
@Schribi : Danke
Besagtes Formular benötigt jeder der in Kenya einreisen will. Bzw nicht das Formular sondern den QR Code. Wird in Mombasa noch vor dem Visa Schalter kontrolliert.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #300  
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
3.368
Likes erhalten
12.638
So gefunden auf der AA Seite -> Aufwand nicht mal eine Minute
Off-Topic

Das ist leider momentan sehr oft der Fall: da fragt irgendein "Behinderter" dies oder das - was man mit 6.-klässler Logik auch selbst Googlen kann oder sogar hier im Forum finden kann.

Sind die Kameraden zu faul oder zu blöd?
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
Oben Unten